Kann man den sowjetischen Kommunismus unter Stalin als Sonderform des Faschismus bezeichnen?

Hallo Leute.

Ich bin mal wieder zu einem kleinen Gedankenspiel gekommen. Vorerst einmal eine Definition von Faschismus die allgemein ist bzw. meine Definition von Faschismus, wobei es da nicht viel Interpretationsraum für diesen Begriff gibt.

Faschismus akzeptiert keine anderen Sichtweisen, lebt von einem einzigen "Führer", eine einzige Partei hat das Sagen und man hat sich bedingungslos dem Führer zu unterwerfen. Das ganze Volk wird in eine politische Richtung gedrückt, Oppositionelle werden "entfernt", einigen oder einer Personengruppe, die dem Prinzip des Führers nicht folgt (im dritten Reich waren es unter anderem die Juden, in der Sowjetunion unter Stalin unter anderem "Kapitalisten" bzw. Leute mit Besitz) wird ebenfalls "entfernt", dabei sind Arbeitslager (KZ/Gulag), willkürliche Festnahmen, Hinrichtungen oder andere menschenunwürdige Massnahmen wie Aushungern zum Tod, Arbeiten bis zum Tod keine Seltenheit.

Auf die Sowjetunion in Stalins Ära lässt sich das jedoch genauso gut übertragen. Kann man deswegen beim stalinischen Kommunismus vom roten Faschismus bzw. von der linken Variante des Faschismus sprechen?

Wie seht ihr das? Ich stelle diese Frage, weil ich bemerkt habe, dass Faschismus immer Drittes Reich heisst. Ich persönlich finde beide Systeme ähnlich grausam.

Gruss, Siarhei 😊

Religion, Geschichte, Politik, Faschismus, Stalin, Philosophie und Gesellschaft
10 Antworten
Wie kann man beweisen, dass man Recht hat, auch wenn der Gegenüber es nicht versteht oder verstehen will?

Stilisiertes Extrembeispiel:

In einem Raum sind Menschen zusammengekommen um einen Versuch zu machen. Dazu werden in zwei Glaskästen nacheinander Apfelsinen gelegt. In den linken Glaskasten werden nacheinander 3 gleich schwere und gleich große Apfelsinen gelegt. Eins, Zwei, Drei. In den rechten Glaskasten werden vier Apfelsinen gelegt. Eins, Zwei, Drei, Vier. Die Teilnehmer zählen mit, an Fingern und an Rechenschiebern. Danach wird die Frage gestellt "Sind in beiden Glaskästen gleich viel Apfelsinen?" Alle Teilnehmer antworten "Ja, es sind exakt gleich viele Apfelsinen in den Glaskästen."

Ein Kritiker sieht das und sagt "Aber 4-3=1, links sind weniger Apfelsinen!" Die Teilnehmer antworten jedoch: "Nein, du hast keine Ahnung, es sind exakt gleich viele Apfelsinen." Vielleicht bietet einer der Teilnehmer sogar einen Beweis an und sagt "Beide Kästen sind 7 cm hoch mit Apfelsinen gefüllt, das ist der Beweis, es sind in beiden Kästen exakt gleich viel Apfelsinen!". Auf die Entgegnung des Kritikers, dass man das Gewicht heranziehen muss und links weniger Gewicht engezeigt wird entgegnen die Teilnehmer: "Nein, du hast keine Ahnung, die Untersuchung hat eindeutig ergeben, dass in beiden Kästen der Apfelsinenstand gleich hoch ist, es sind gleich viele Apfelsinen." Die "Teilnehmer", also "die anderen" (sind ja immer die anderen...) bleiben bei ihrer Meinung die besagt "In beiden Kästen sind exakt gleich viel Apfelsinen". Ob aus "Dummheit" oder aus "Überzeugung" oder anderen Gründen, weiß ich nicht. Ich weiß nur, in einem Kasten sind drei Apfelsinen, im anderen vier. Aber die anderen sagen, es sind gleich viel.

Auf dieser Aussage wird alles weitere was noch stattfindet geplant. Welche Möglichkeiten hat "man" nun außer "nachgeben"? Wie kann noch beweisen oder die "anderen" überzeugen, dass der Sachverhalt anders ist, auch wenn die "Messung" ergeben hat, dass in beiden Kästen "gleich viele" (7 cm hoch) Apfelsinen sind, obwohl die Anzahl unterschiedlich ist? Wie kann man es ihnen zweifelsfrei beweisen, so dass sie ihre Meinung ändern müssen? Wie kann man sie überzeugen wenn sie immer dabei bleiben "In beiden Kästen sind gleich viel Apfelsinen"?

Experiment, Schule, Wissenschaft, Faschismus, Gesellschaft, Glaube, Überzeugung, Beweis
7 Antworten
Unterschied des Kollektivs in Sozialismus und Nationalsozialismus?

Sozialismus ist links, Nationalsozialismus rechts. Sozialismus führt den Klassenkampf, Nationalsozialismus den Rassenkampf.

Wenn es aber um Fragen die Rolle der Gemeinschaft geht, haben diese doch beide dieselben Nachteile.

Das Kollektiv im Sozialismus erlangt Macht durch Gemeinschaft, alle Menschen im Kollektiv halten zusammen und arbeiten zusammen, dies führt zu erhöhter Produktivität. Niemand wird im Kollektiv ausgegrenzt. Doch das Zusammenarbeiten hat den Verlust der Individualität zum Opfer. Man denkt aber nicht mehr für sich, sondern als Gruppe, als Kollektiv. Kein Egozentrismus mehr. Aber man vernachlässigt, eigenständig zu denken. Und ein Austritt aus dem Kollektiv ist nicht möglich. Man würde die Gemeinschaft verraten. Es halten alle zusammen.

Jetzt schauen wir auf das andere Kollektiv.

Das Kollektiv im Nationalsozialismus erlangt Macht durch Gemeinschaft, denn alle Menschen im nationalsozialistischen Kollektiv, in der Volksgemeinschaft, halten zusammen. Zusammenarbeit führt auch hier zu erhöhter Produktivität. Auch hier verliert es jedoch an Inidividualität, man fällt dem Gruppengeist der Volksgemeinschaft zum Opfer. Kein eigenständiges Denken mehr. Und ein Austritt aus dem Kollektiv ist nicht möglich. Man würde die Volksgemeinschaft verraten. Es halten alle zusammen.

Außer Acht lassen ich in dem Gedanken, dass die Nazis noch besser zusammenhalten, weil sie eine Gruppe haben, die sie als Feindbild nutzen. Juden, Muslime, Ausländer.

Das außer Acht gelassen:

Wo ist hier jetzt der Unterschied zwischen dem Kollektiv im Sozialismus und dem Kollektiv im Nationalsozialismus?

(Wer sich am Begriff "Sozialismus" stört, kann ihn durch Kommunismus ersetzen, um den Unterschied geht es mir jetzt nicht.)

Danke!

Geschichte, Politik, antifa, Antifaschismus, Faschismus, Gesellschaft, Kommunismus, Nationalsozialismus, Sozialismus
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Faschismus

5 Säulen der NSDAP Ideologie?

3 Antworten

Unterschied zwischen Faschismus & Rassismus?

4 Antworten

Was ist Faschismus genau in einfachen Worten erklärt?

7 Antworten

Ist der römische Gruß in Deutschland Verboten?

7 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Demokratie, Diktatur und Faschismus?

3 Antworten

Was ist ein Faschist? (erklärung in paar wörtern)

10 Antworten

Was ist Protofaschismus?

4 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Faschismus und Nationalsozialismus?

4 Antworten

warum trug sid von den sex pistols t-shirts mit hakenkreuz?

11 Antworten

Faschismus - Neue und gute Antworten