Callcenter überhaupt keinekeine Lust mehr darauf....?

Hey undzwar wenn die Wartezeit von call zu Call bei 4-5 min liegt ist der Job echt angenehm wenn aber die Leitung brennt und Sekunden nach auflegen der nächste kommt baut sich bei mir ein Hass auf den Kunden und den Betrieb auf.!

diese Dummen Kunden die mit Rechnungen nicht klar kommen, wegen Mahnungen 1€ mahngebühren rumheulen und sagen ja da hol ich mein Anwalt, oder am schlimmsten (hab nichts gegen ausländer, bin selber kein Deutscher) aber die verstehen es nicht und man muss alles 100mal erklären und am Ende geben die einen eine schlechte Bewertung...

und all dieser dreck am Tag 10000mal

wenn die line ruhig ist bin ich der chillisgte Mensch überhaupt und helfe gern weiter und mach sogar Extras aber wenn die brennt bin ich echt nicht Kundenfreudlich(Was nicht I.O ist ich weiß) und baue innerlich richtigen Hass auf, schalte die manchmal einfach auf stumm, lege auf usw und spreche unmotiviert

Jobsuche zur jetzigen Zeit wäre nicht gut da ich froh sein kein keine Kurzarbeit haben zumüssen (wobei ich bei der line sogar dafür wäre)

aufsteigen will ich in diesen Schmutz Job ehh nicht, sammeln meine Monatslöhne um irgendwann mit einem Gewerbe durchzustarten was eben Kapital benötigt.

Ich fühl dich 47%
Anderes 35%
Raus da aus diesem Schmutz job 12%
Ach ist nur ein burnout 6%
Arbeit, Job, Geld, Callcenter, Gesundheit und Medizin, Angestellte
11 Antworten
Neuer Job ist furchtbar- habt ihr einen Rat?

Hallo Zusammen! 

Ich habe einen riesen Fehler gemacht...

Ich war etwas über 2 Jahre bei einer Firma beschäftigt, die dann verkauft wurde. Es war sicher, dass meine Abteilung in den nächsten Monaten aufgelöst wird und wir hatten noch keine Info wie es weitergeht. So hab ich mich beworben und einen neuen Job begonnen am 1.4.

Der neue Job ist furchtbar. Ich soll Sachen machen, ohne dass mir irgendwas erklärt wird. Wenn ich etwas frage, bekomme ich die aussage: du hast doch bei deiner alten Firma auch im der Abteilung gearbeitet, dann musst du das doch wissen. Es ist aber eine ganz andere Branche und in jeder Firma ist ja der Ablauf anders. Dann muss ich größtenteils nur die Drecksarbeit machen, die mein Vorgesetzter nicht machen will. der Vorgesetzte motzt auch wegen allem mit mir rum, die Kollegen ignorieren mich und zu guter letzt: die Firma hat seit Monaten Kurzarbeit ohne dass mir etwas davon gesagt wurde. Ansprechen trau ich mich nicht weil mein Vorgesetzter ein Choleriker ist und sowieso schon wegen allem motzt und blöde Sachen zu mir sagt.

Ich bin zwar erst 2 Wochen dort aber so wie das dort abläuft halt ich es nicht mehr aus, wenn man egal was man macht angemotzt wird und dumme Sätze zu hören bekommt. Ich habe den Eindruck, dass die dachten, dass ich dort anfange und gleich alles 100%ig kann. Fehler werden mit Schreien und bösen Sätzen bestraft. Ich möchte mittlerweile gar nichts mehr machen weil sowieso nichts recht ist und ich ärger bekomme. Mein Arzt sagt sogar, es sei Mobbing was dort abgeht. 

Habe schon meinen alten AG kontaktiert, ob es die Möglichkeit gibt zurück zu kommen aber er hat sich noch nicht gemeldet. Wenn das nicht klappt, weiß ich echt nicht wie ich weiter machen soll.

Habt ihr einen Rat?

Arbeit, Beruf, Mobbing, Job, Geschäftsführer, Büro, Chef, Firma, Führungskraft, unglücklich, Angestellte, angestelltenverhältnis, Vorgesetzter
2 Antworten
Mitarbeiter Monitor dauerhaft aufzeichnen und in Dropbox abspeichern (mit Einverständnis)?

Hallo zusammen,

ich werde in kürze meinen ersten Mitarbeiter einstellen. Nun ist das Problem, dass die Person noch keine 18 ist und somit mit einem Firmenlaptop von Zuhause aus arbeiten muss. Nun würde ich natürlich gerne wissen, was der Mitarbeiter denn so macht am Computer (Probleme, Fehler etc.).

Gut wäre eine dauerhafte Aufzeichnung des Bildschirms des Mitarbeiters nur während der selbst festgelegten Arbeitszeiten und eine anschließende Abspeicherung beispielsweise in DropBox oder OneDrive. Um zu verhindern, dass die gespeicherten Daten zu groß werden, würde eine sehr niedrige Videoqualität auch ausreichen.

Das Ganze soll in erster Linie dazu dienen, um eventuelle Fehler des Mitarbeiters mit dem Mitarbeiter zu besprechen und das ist anhand einer Videoaufzeichnung der eigenen Handlungen immer einfacher. Bevor sich jetzt einige beschweren: Ja der Mitarbeiter ist damit einverstanden und findet es sogar gut. Mir ist es auch recht, da ich mir sicher bin, dass das Ganze das Verantwortungsbewusstsein des Mitarbeiters positiv beeinflusst.

Habt ihr denn irgendwelche Ideen, wie sich das ganze am einfachsten umsetzen lässt?

Vielen Dank im Voraus! LG Tom

Computer, Monitor, Bildschirm, IT, Selbstständigkeit, Business, Büro, EDV, Kontrolle, Mitarbeiter, Personal, Personalwesen, Spyware, Überwachung, Unternehmen, VNC, Angestellte, monitoring, Personalabteilung
6 Antworten
Ich habe meine Mutter bein Sex mit ihrem chef gehört!?

Also das ist so: Meine Eltern leben schon lange getrennt. Somit hat meine Mutter sich in einen anderen Mann (der ist chef einer Rederei (bietet ausfahrten mit einem Schiff zum Angeln und diverse touren an)). Sie wolten auch mal zusammen ziehen knnten sich aber nicht enigen wohin. Irgendwann brauchte meine mutter einen neuen Job und hat bei ihm angefangen. Er ist halt auch total nett und so. Irgendwann haben die beiden fest gestellt das es so nicht klappt weil er so weit weg wohnt und so (meine Mutter macht home ofice sprich se muss nicht vor ort sein). Jetzt dachte ich zumindestens die beiden hätten ein Freundschaftliches Verhältniss. Er hat alle halbe Jahr eine Art Meeting in unserer Nähe und übernachtet dann halt bei uns im Bett von Mama aber das ist ja nicht schlimm. Auf jeden Fall bin ich gerade (eher gesagt um halb vier) aufgestanden weil ich aufs klo musste. Dies liegt direkt neben dem Schlafzimmer. Als ich (w12) dann dort saß kamen dann aus dem schlafzimmer so stöhnen und lachen und knarren( mine mutter hat ein Holzbett das knarrt wenn man draufspringt). Also hatten die biden halt Sex was ja eigentlich ganz normal ist aber ich finde das so ekelig weil er halt ihr chef ist und das zwischen den beiden eigentlich längst aus ist.

Jetzt habe ich keine Ahnung wie ich damit umgehen soll und am nesten sogar wieder vergessen. Könnt ihr mir bitte helfen?

LG Andri0504

Männer, Frauen, Sex, Sexualität, Chef, Angestellte, eklig
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Angestellte