Neigen Migranten aus instabilen (islamischen) Länder und Regionen eher zu Gewalt, als Menschen aus reichen, (christlichen) wohlhabenden Regionen und Staaten?

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke dass Religion einen indirekten Einfluss auf das Verhalten mancher Menschen hat. Das ist auch der Grund warum ich die beiden Religionen im Fragetitel mit Klammer geschrieben habe.

Ich wollte es eigentlich allgemein wissen:

Mir kommt es einfach vor, als würden Menschen die aus anderen Länder kommen, in denen es den Menschen schlecht geht, eher zu Gewalt,Randalen,Aufständen und Terror neigen, als Menschen die schon immer im wohlstand lebten (in reichen Ländern).

Länder in denen es den Menschen nicht so gut geht sind beispielsweise Afghanistan,Türkei,Balkanstaaten,Griechenland (indirekt Kroatien, Polen, Balkanstaaten,Jugoslawien) Zentralafrika,Russland, Brasilien,Rumänien, Albanien usw....

Natürlich nicht auf alle Menschen bezogen, weil ich persönlich sogar einige Freundschaften mit einigen Menschen aus diesen Länder habe. Ich kenne sogar jemanden aus Afghanistan und jemanden aus Nigeria und Syrien. Alles echt herzensfreundliche Menschen.

Warscheinlich ist es nur ein kleiner Teil der zu Gewalt neigt und die meisten nicht.

Hat das etwas mit der Mentalität,Kultur, Stabilität,Armut und Konflikte der einzelnen Länder zu tun ?

Oder spielt da Erziehung eher eine Rolle ?

Oder ist es wohlmöglich doch aufgrund der Religion?

Leben, Europa, Religion, Islam, Südamerika, Allgemeinwissen, Familie, Hoffnung, Verhalten, Freundschaft, Griechenland, Geschichte, Sicherheit, Erziehung, Türkei, Polizei, Menschen, Kroatien, Informationen, Ausland, Missbrauch, Krieg, Kampf, Politik, Asien, Kultur, Afrika, Gesetz, Christentum, Terror, Armut, Gewalt, Psychologie, Frieden, Welt, Afghanistan, Amt, Amtsgericht, arme Länder, Asyl, Ausländer, Bevölkerung, eigene Erfahrung, Ethik, Flüchtlinge, Gemeinde, Geografie, Gesellschaft, Herkunft, Integration, Jugoslawien, Konflikt, Konfliktlösung, Korruption, Kriminalität, Länder, macht, Menschenrechte, Menschheit, Menschlichkeit, Migration, Militär, Naher Osten, Nationalität, Nordamerika, politikwissenschaft, Randale, Recht und Ordnung, Reichtum, Russland, Soziologie, überleben, westen, einfluss, Gruppierung, Hilfsorganisation, menschheitsgeschichte, Region, Wiederaufbau, Zivilisation, Bevölkerungsentwicklung, Flüchtlingspolitik, gut und böse, Lebensstandard, Mentalitaet, staatsbuerger, Überlebenskampf, united nations, Flüchtlingskrise, Ich, Philosophie und Gesellschaft, allgemein
29 Antworten
Was komisches passiert 🤔?

Und zwar hatte ich heute früh einen Termin beim Urologen im Klinikum Gelände. Dort gibt's 2 Eingänge, einen für die Autos wo keine Fußgänger durch dürfen und einen für die Fußgänger.

Beim Eingang für die Fußgänger waren mir zu viele Leute davor gestanden. Da dachte ich mir nen Ausgang nebenan für die Fußgänger gibt's ja auch, schleichste dich doch da einfach zwischen nei das du dort nei darfst.

Tja von wegen. Da war ein hässlicher fetter alter Mann der da auf einer Bank saß und mich zuerst blöde anglotzte, ich lief einfach an dem Mann dran vorbei und weiter bis der Mann mich anschrie:" Hey sie, sie dürfen da nicht durch, da nebenan ist der Eingang, los weg hier!"

Ich sagte das ich einen Termin habe und eh schon spät dran bin ( in der Hoffnung das er nen Auge zudrücken würde und mich doch einfach weiter laufen ließ) das interessierte diesem Mann nicht.

Er schrie und packte mich grob an meinem T-Shirt wo fast zerrissen wäre wegen dem und zerrte mich raus. Ich sagte zu ihm nochmal schon etwas lauter das ich einen Termin habe und spät dran bin und der sagte nur Pech für sie und zerrte und schubste mich weiter.

Ich ließ mir das nicht gefallen und hab mich dann von dem los gerissen und ihm eine Faust ins Gesicht gehauen, so dass er mich doch los ließ.

Der Mann schrie weiter das ich von hier gehn soll. Ich überlag schon kurz ob ich ihm nen Tritt in seine fetten Eier auch noch geben sollte und dann einfach an dem vorbei rennen soll.

Aber ich traute mich dann doch nicht und gab dann auf und stellte mich dann an die 30 Leute vor mir Schlange am Eingang an. Scheiß Corona Dreck 😠 Natürlich kam ich dann auch noch zu spät, aber zum Glück war der Arzt nett, nahm erst jemand andern dran und dann kam ich halt dran..

Egal. Meine Frage ist nun an euch hier, ob das erlaubt ist was dieser hässliche fette Mann da mit mir gemacht hat also das er mich unfreundlich anschrie die ganze Zeit und vorallem auch das er mich grop anpackte, mich zog und schubste und dabei noch fast mein T-Shirt zerrissen hätte? 🤔🤔❓❓

Ich hoffe auf ehrliche Antworten danke 🤗😊

Fragen, allgemein
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Allgemein