An die AfD-Wähler: Warum wählt ihr diese Partei?

Ich sehe nichts positives an einer Regierung dieser Partei.

Der Rundfunkbeitrag wird gestrichen, das fehlende Geld (ca. 130 Milliarden Euro) wird wieder hereingeholt, indem die Ausgaben für Flüchtlinge gesenkt werden, es wird kein Geld mehr für Subventionen ausgegeben und Deutschland wird die EU verlassen.

An den Ländergrenzen gäbe es starke Sicherheitskontrollen und Zoll.

Der D-Mark wird wieder eingeführt. Deutsche Produkte wären im Ausland teurer und dies hätte Auswirkungen auf Arbeitsplätze.

Die Wehrpflicht wird für alle männlichen Staatsbürger wieder eingeführt.

Außerdem dürfen Waffen im Alltag mitgeführt werden, um sich im Notfall verteidigen zu können.

Harzt 4 wird abgeschafft und die Rente gibt es erst nach einer Gesamtarbeitszeit von 45 Jahren.

Wer viele Kinder hat, wird von der AfD belohnt und Frauen, die zuhause bleiben und nicht arbeiten, ebenfalls.

Menschen ohne deutschen Pass wird es schwerer gemacht, in Deutschland zu bleiben. Das individuelle Asylrecht wird abgeschafft.

Außerdem sagt die AfD, dass der Islam eine Gefahr für Deutschland ist. Die Religionsfreiheit wird eingeschränkt.

Das dreigliedrige Schulsystem (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) soll überall wieder eingeführt werden. Atomkraftwerke sollen in Betrieb bleiben.

(Zitat aus dem Grunsatzprogramm der AfD) Das Klima wandelt sich, solange die Erde existiert. Die Klimaschutzpolitik der Bundesregierung beruht auf bisher unbewiesenen hypothetischen Klimamodellen. Viele Klimaschutzbemühungen würden nicht mehr weiter verfolgt werden und die Umwelt würde nur eine untergeordnete Rolle in der Regierung spielen.

Nach Meinung der AfD wird an Schulen zu viel über den Nationalsozialismus gesprochen, deshalb wird dieser Teil des Lehrplans verkürzt.

Warum wählt ihr die AfD? Das könnt ihr doch nicht wirklich wollen, oder?

Deutsch, Männer, Religion, Schule, Umwelt, Geld, Deutschland, Politik, Frauen, klimaschutz, EU, Länder, Partei, Religionsfreiheit, Schulsystem, Soziales, Wehrpflicht, AfD, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
16 Antworten

Beliebte Themen