Was tun gegen Einsamkeit evtl. Depression ohne Psychologen?

Ich bin Männlich 25 und bin irgendwie schon sehr einsam. Ich lebe bei meinen Eltern und habe eigentlich keine Freunde, einen Freund, jedoch ist der auch kaum verfügbar und mit meiner Familie rede ich eigentlich auch kaum, weil sie selbst beschäftigt sind. Ich hatte noch nie eine Beziehung, dem entsprechend auch Jungfrau. Auf der Arbeit hab ich auch kaum Leute mit denen ich mich auseinandersetzen kann. Ich fühle mich einfach Fremd und nicht zugehörig. Ich habe das Gefühl, als wüsste ich, was einzelne Personen von mir denken, ob sie Mitleid haben oder mich nicht mögen oder desinteressiert sind.

Ich weiß, dadurch wie ich mich verhalte, lasse ich menschen das Denken, was ich dann als Bestätigung bekomme, dass sie so denken, was ich von ihnen denke, was ich denke. Aber ich kann mein Aussehen nicht ändern. Mein aussehen, bringt die Leute dazu so zu denken, wie ich denke, dass sie so denken.

Dieses Karussell in meinem Kopf, hat erst während meiner Oberschulzeit angefangen, als ich gehänselt, gemobbt und geschlagen worden bin. Ich habe die Schule vernachlässigt, ging zwar immer hin aufgrund von Druck meiner Eltern, habe jedoch nie im Unterricht teilgenommen, weil man mich auslachte etc.

Mein Betriebsarzt empfahl mir sogar, dass ich mich unters Messer legen solle, weil sie wisse, wie es ist, wie die Leute draußen sind.

Ich bin eigentlich zufrieden, außer mit meinem Gewicht aber ich weiß, dass die Ärztin das nicht gesagt hat um mich zu verletzen, sondern sie bestätigte mir meine Gedanken, die ich über die meisten Menschen habe.

Ich entferne mich auf der Straße auch oft von bestimmten Leuten, die ich von großer Entfernung ungefähr einschätzen kann. Oft dachte ich selber, dass ich verrückt sei und mir das Einbilde, aber tatsächlich bestätigen sich meine Gedanken oft.

Er/Sie denkt bestimmt, ich bin zurückgeblieben. Er/sie denkt bestimmt, dass ich dumm bin. Er/Sie denkt bestimmt, was für ein hässlicher Mensch. Natürlich denke ich auch, dass einer mich auch relativ "relativ" findet und keine schlechten Absichten hat. Jedoch sind die Absichten vieler immer schlecht mir gegenüber, was sich durch Erfahrung erklären lässt.

Vielleicht mag ja jemand mit mir Privat darüber sprechen, würde mich schon irgendwie freuen.

Liebe, Freizeit, Familie, Freundschaft, Einsamkeit, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung, Psyche, Psychologe
8 Antworten
Ich kann nicht reden!?

Hallo✌🏻

Ich wollte mal fragen ob ihr Tipps habt oder ob das bei euch auch so ist: Ich kann nicht mit Menschen reden und das regt mich auf.

Also natürlich kann ich reden aber ich kann nicht das sagen und rüberbringen was ich will. Mit meinen besten Freundinnen kann ich meistens echt unbeschwert reden aber schon bei "nur" guten Freunden hört das schon wieder auf. Sobald ich mit denen rede endet das Gespräch nach einer Minute in peinlicher Stille und ich weiß absolut nicht was ich dann sagen soll. Bei Lehrern und Fremden ist es noch schlimmer, sobald ich da was sagen will verhaspele ich mich oder sag etwas was ich überhaupt nicht sagen wollte. Letztens während einer Notenbesprechung hatte ich mir im Vorhinein überlegt was ich sagen möchte(mache ich bei Referaten immer so dass ich alles auswendig lerne), allerdings hat der Lehrer mich dann ganz andere Sachen gefragt ich konnte als nur nicken oder mit ja/nein antworten auf eine Frage habe ich einfach was geantwortet was ich überhaupt nicht sagen wollte, das kam extrem arrogant rüber obwohl ich eigentlich das Gegenteil ausdrücken wollte! In einer anderen Situation auch bei einem 4 Augen Gespräch mit einer Lehrerin habe ich dann etwas gesagt, mich allerdings komplett verhaspelt, meine Sätze haben dann keinen Sinn mehr gemacht... wenn ich mit meiner besten Freundin mit der ich eigentlich immer reden kann, reden soll wenn andere dabei sind, dann labert ich sogar da nur scheiße...

Ich kann mich im Unterricht nur in Fächern wie Mathe beteiligen wo man einfach nur eine Zahl als Lösung sagen muss und Gesselschaftswissenschaften und so kann ich mich nicht melden, weil ich keinen kompletten Satz sagen kann, selbst wenn ich ihn mir vorher in mein Heft schreibe. Meine schriftlichen Noten sind auch sehr gut also es liegt nicht daran dass ich keine deutsche Sprache/Grammatik etc könnte.

Habt ihr Tipps, könnt ihr mir helfen wie das besser wird? Jeder andere kann doch auch normal reden!

Schule, Freundschaft, Angst, reden, Psychologie, Lehrer, schüchtern, schülerin
6 Antworten
Meinung zu meiner Situation?

Also: ich bin 14 und ich schreib so.. hm seit einer Woche mit nem Mann und der ist 28.

hier einpaar Infos: ich wollte mit ihm schreiben, ich steh auf erwachsene Männer und ich glaub ich hab Vlt sowas wie ein vaterkomplex? Ich bin mir nicht sicher. Aber ich hatte halt nicht so wirklich liebe gekriegt von meinem Vater und von meiner Mutter auch nicht so doll. :/

ich mag ihn wirklich doll. Und ich will ihm immer schreiben wenn irgendwas passiert :D und nunja ich hab noch nie mit jemandem so geschrieben, wie mit ihm. Also so über Sex und sowas so intensiv niemals. Ich kann das nie so wirklich einschätzen, ob das jetzt normal ist oder Vlt komisch für andere?

Es gibt viele Jungs die mit mir zusammen sein möchten, die sind auch echt Süß aber ich kann mich nicht in sie verlieben. Echt blöd aber es ist so.

ich hab nicht viele Freundinnen, um genau zu sein hab ich grad garkein Mädchen was mich mag und mit der ich darüber reden könnte. Ich hab einen Freund, vom zocken kennengelernt der ist so alt wie ich und mit dem rede ich viel über sowas. Ich hab ihm das erzählt, und ihn Gesagt wie wir so schreiben und er wollte sofort seine Nummer und ihn crashen.

ich mag einfach alles an ihm. Wie er aussieht, wie er mit mir schreibt wie er sich ausdrückt!! Alles!!! Aber mein Kumpel sagt halt er wird mir weh tun oder etwas machen was ich nicht will. Aber er ist eigentlich ganz schön nett und ich weiß nicht.. ich würde gerne mal mit ihm zusammen sein wenn ich 18 bin oder 16 aber ich will nicht, das andere denken er ist ein pedo. Er ist schonmal kein pedo wenn schon bin ich diejenige die etwas komisch ist. Und ja ich kann einfach nicht glauben, das so ein Mann überhaupt mit mir schreiben will er ist viel zu gut für mich!!

qber ja ich weiß, er ist doppelt so alt das könnte Vlt einpaar Probleme hervorrufen deswegen würd ich meine Mutter zb. Nie was davon erzählen. Weil ich nicht will das er Probleme kriegen könnte oder ich. Und ich mag auch das sein sterinzeichen Stier ist ich bin Fische und ich liebe Männer die Stier sind. Die passen perfekt zu mir. Seine Eigenschaften, die würden mich so glücklich machen ich will ihn sehr glücklich machen.. naja aufjedenfall würd ich gern wissen was i he davon haltet oder wie ihr das seht. Ich bin ganz schön naiv manchmal oder auch dumm ich würd gern wissen was ihr dazu sagt :) hier einpaar screenshots

[Bild durch Support aufgrund erkennbarer Namen und Bilder sowie privater Chatinhalte entfernt]

Jap das würd ich auch gern für ihn tun nur hat mein Kumpel gemeint das wär komisch

[Bild durch Support entfernt]

Da ging’s darum das ich ihn gesagt hab das er sich einen runterholen soll wenn er nicht schlafen kann und ich ihn einen blasen würde. Aber da Dach ich kurz er meinte Liebesgefühle, er meinte aber Lustgefühle hat mich schon einbisschen verletzt aber das war klar das er das nicht meinte.:

freu mich auf euer antworten. Wenn ihr beleidigend werdet, melde ich euch ^^

Männer, Freundschaft, Frauen, Sexualität, Psychologie, Altersunterschied, vaterkomplex, Altersunterschied in Beziehungen
31 Antworten

Beliebte Themen