Wiederholung von Zahlenfolge in der Zahl Pi?

Hallo liebe Mathegenies und vielleicht auch nicht Mathegenies,

ich habe mir einige Gedanken über die Zahl Pi gemacht.

Wie wir alle wissen, ist Pi unendlich lang, also könnte theoretisch alles passieren, z.B eine Zahlenfolge mit 1000 Mal 9 innerhalb Pis (Ich hoffe das ist verständlich, stelle die Frage auf dem Handy und möchte nicht so viel tippen, bitte verzeiht mir :-)

Ich suche jetzt aber nach folgender Zahlenfolge (die folgende Eigenschaften haben muss):

Sie soll sich zwei Mal wiederholen

Sie fängt beim Anfang (also 3,141...) an und endet beim Anfang der Wiederholung, die die gleiche Zahlenfolge umfasst (also von 3,141... bis zur Wiederholung)

Ist bisschen schwer zu erklären, aber ich hoffe ihr versteht es

Also theoretisch wäre ja die Wahrscheinlichkeit unendlich niedrig, da immer wenn es keine Wiederholung gibt, eine weitere Zahl dazukommt und es unwahrscheinlicher wird, dass es sich wiederholt. Da Pi unendlich lang ist, müsste es unendlich oft unwahrscheinlicher werden.

Also ich habe ich zwei Fragen: Kann so eine Wiederholung überhaupt stattfinden und wenn ja bzw. nein warum?

Ich bitte euch ernsthafte Antworten zu geben, die auch wirklich hilfreich sind und keine nervigen Kommentare wie z.B "was für eine blöde Frage" oder "ja denke schon" da dadurch die Frage als gelöst gesehen wird, da es bereits Antworten gibt.

Ich danke euch und habe versucht, die Frage so gut ich konnte zu formulieren.

Vielen Dank im Voraus

Xydru

Schule, Mathematik, Mathe, pi, unendlich, Unendlichkeit, Wiederholung, Zahlenfolgen
4 Antworten
Was könnten gute Suchmuster in Pi Nachkommastellen sein?

Bis zur Position 31415926535897 habe ich nun alle Nachkommastellen von der Kreiszahl Pi (Normaler PC hat 1 TB Festplatte und das hier ist etwa 31 mal mehr).

Unter http://www.pi-e.de hatte ich ja schon die interessantesten Suchmuster aus 22.4 Bio. Stellen in einer Datenbank online gestellt.

(die 8stelligen Suchmuster werden jetzt schon zu 100% gefunden, da dazu 1816743912 Stellen reichen)

Alle Suchmuster unter 9 Stellen (Geburtstage, TelefonNummern,...) sind allein schon deshalb uninteressant, da ich für jede beliebige Ziffern-Kombination über 31000 Fundstellen habe!

Da ich nun in über 28 TB suchen kann, sollten auch alle 12stelligen Suchmuster zu 100% gefunden werden.

Diese und Anfang nächster Woche werde ich nun Suchanfragen ab 12 Stellen sammeln und etwa Ende nächster Woche einen großen RUN mit 2 PC starten.

Natürlich sind primitive Muster wie

123456789101112 und 23571113171923 und gleiche Ziffern bereits enthalten.

Auch Muster wie Pi und e sind logisch

(Position=8838254734240 NK=27182818284596997...)

Andere Ideen?

Dynamische Suchanfragen wie Gleichheit

Pos=656430109694 NK=656430109694...

stehen noch nicht auf dem Programm, da dies eine extra Programmierung bedeutet und die jetzige Suche oberhalb 22.4 TB etwa 3 Tage dauern wird (trotz 88 mal schneller als normale Suchprogramme).

Wer seine privaten Suchanfragen (TelefonNr. usw.) noch nicht gefunden hat und hier verständlicherweise nicht öffentlich machen will, kann mir gern auch eine E-Mail schreiben (erscheint, wenn ein uninteressantes Muster nicht gefunden wird). Ich werde alles diskret behandeln.

Computer, Mathematik, Mathe, Wissenschaft, Kryptographie, pi, Telefonnummer, Algorithmus, Zahlenfolgen
3 Antworten
Zahlenlogical lösen?

Hallo Zusammen,

gleich vorweg, das ist keine Hausaufgabe oder so, nur ein Rätsel welches ich einfach nicht knacken kann... Und es fuchst mich total.

Kann mir vielleicht jemand einen Lösungsansatz verraten, oder 1 oder 2 Reihen vorgeben? Ich finde einfach keinen Einstieg bei den vielen Möglichkeiten.

Danke und LG

Zahlenlogical

Setzt die Zahlen von 1 bis 9 jeweils viermal in das Diagramm ein.

Gleiche Zahlen grenzen Waagerecht und senkrecht niemals aneinander, wohl aber diagonal. Kommen je Reihe und Spalte Zahlen öfter als einmal vor, wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

Besonderheiten der Reihen

A: Die 1 und die 2 kommen jeweils zweimal vor.

B: Die 7 kommt zweimal vor.

C: Die 1 und die 4 kommen jeweils zweimal vor. Die Summe der sechs Zahlen beträgt 25.

D: Von links nach rechts bildet sich eine aufsteigende Reihe von direkt aufeinanderfolgenden Zahlen.

E: Die Summe der sechs Zahlen beträgt 38.

F: Die 9 kommt zweimal vor, die 3 kommt nicht vor.

Besonderheiten der Spalten

1: Die Summe der sechs Zahlen beträgt 22

2: Die 8 kommt zweimal vor. Die Summe der sechs Zahlen beträgt 29.

3: Die 7 kommt zweimal vor, die 3 kommt nicht vor.

4: Die 3 kommt zweimal vor. Die Zahl in A4 ist größer als die Zahl in B4.

5: Diese Spalte zeigt von oben nach unten eine aufsteigende Reihe von direkt aufeinanderfolgenden Zahlen.

6: Die Summe der drei obersten Zahlen lautet 6, und die Summe der unteren dre Zahlen ist 23.

Zahlenlogical lösen?
Mathematik, Zahlenfolgen, Zahlenrätsel
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zahlenfolgen