Nervt euch auch der Gotteskomplex von Elon Musk?

Elon Musk bezeichnet kritische Journalisten als Mörder, nennt Menschen die seine Geltungssucht durchkreuzen pädophil... ich finde er outet sich damit erneut als Vetreter einer abgehobenen Pseudo-Elite im Silicon Valley, die keine Zweifel an ihrer Mission duldet und jeden Widerspruch im Keim ersticken will.

Das ist bei Starlink, sowie bei Tesla und bei Neuralink der Fall.

Elon Musk, der mit der unerbittlichen und widerspruchslosen Verbreitung seiner visionären Botschaft eine stetig wachsende Schar von gehorsamen Jüngern um sich sammelt, die ihrem Messias – und nur ihm – die Rettung der Welt zutrauen.

Zum Autonomen Fahren von Tesla sagte er z.B:

"Because, and really you need to think carefully about this, because if, in writing some article that’s negative, you effectively dissuade people from using an autonomous vehicle, you’re killing people.

Musk schmettert die Frage nach der Verantwortung seines eigenen Unternehmens für die Entscheidungen eines autonomen Fahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr kurzerhand mit einem Mordvorwurf an jeden ab, der die negativen Aspekte der Technologie hinterfragt. Sofern ein kritischer – und damit nach Musks Denkweise negativer – Medienbericht Menschen von der Nutzung eines autonomen Fahrzeugs abhalte, töte der Verfasser damit de facto Menschen. Punkt.

Dieser unerschütterliche Glaube an die Unfehlbarkeit der eigenen Vision erreicht bei Elon Musk – und, nebenbei, vielen anderen Mitgliedern der neuen Elite im Silicon Valley – eine Dimension, die man bisher nur aus griechischen Tragödien kennt, in denen der Protagonist schlussendlich von Nemesis in seine Schranken gewiesen wird.

Astronomen befürchten eine Einschränkung am Nachthimmel- sche*ß egal, wird gemacht weil ich das Geld und die Macht habe dies zu tun. - Starlink

Wie kann man dem Einhalt gebieten? Es ist doch ersichtlich, dass er die "Weltherrschaft" erreichen will und das mit allen Mitteln!

Ich persönlich halte ihn für einen Wolf im Schafspelz...

Religion, Technik, Politik, Wissenschaft, Psychologie, Gott, tesla, Elon Musk
16 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tesla