Einnistungsblutung nach Ausbleiben der Menstruation?

Hallo meine Lieben!

Meine Frage richtet sich an (werdenden) Mamis, und alle anderen, die sich mit diesem Thema auseinandergesetzt haben.

Folgendes: Ich bin seit drei Wochen überfällig und normalerweise verschiebt sich meine Periode nie. Gestern habe ich eine leichte Blutung bemerkt, die sich auch heute nicht verstärkt hat. Sie ist hellrosa und sehr sehr leicht. Mein Periodenblut hat aber eher eine dunkle Farbe, ihr wisst schon Bescheid :D Und generell verstärkt sich meine Periode ab dem zweiten Tag drastisch, was diesmal aber nicht der Fall ist.

Meine Frage ist also: Könnte es sein, dass ich schwanger bin und dies eine Einnistungsblutung ist? Leider dokumentiere ich meinen Zyklus seit einer Weile nicht mehr genau. Dennoch hätte meine Periode Ende November kommen sollen. Ich kann leider hier nur sehr ungenaue Angaben treffen und auch zu meinem Eisprung weiß ich leider gar nichts. Ich werde auch nächste Woche, wenn meine nächste Periode nicht eintritt einen Schwangerschaftstest machen. Dennoch ist möchte ich wissen:

Ist es biologisch möglich, dass drei Wochen nach dem Ausbleiben der Periode, also ca. 5 Wochen nach meinem Eisprung eine Einnistungsblutung stattfindet? (Im Falle einer Schwangerschaft) Oder was könnte es sonst sein?

Zusatzinfo: Ich habe seit fast zwei Jahren eine Kupferkette (Pearl Index 0,1 - 0,5)

Bitte nur informierte Antworten!

Danke schonmal im Vorraus!

Schwangerschaft, Tage, Eisprung, Gesundheit und Medizin, Mama, Menstruation, Periode, ausbleiben der periode, einnistungsblutung, Ausbleibende Regel
2 Antworten
trotz periode und negativen Test schwanger?

Hallo, ich habe meine letzte Periode am 31.oktober - 4.november 2018 gehabt, jetzt hab ich sie am 14.dezember endlich bekommen, ich hatte sie ganz normal aber diesmal hatte ich auch so komische Eierstock stechen ständig wie beim Eisprung war für mich was neues, gestern waren die Blutungen schwarz das habe ich eigentlich immer zum Ende zu von meiner Periode, ich habe seit dem keine Periode mehr und für mich ist das ungewöhnlich da ich sonst immer so 5 Tage lang hatte und nach den 5 Tagen noch ab und zu schmierblutung, ich war beim Frauenarzt da die Tage ja nicht gekommen sind, er meinte ich habe eine hoch aufgebaute Schleimhaut meine tage würden demnächst kommen, sind sie auch aber diesmal halt sehr kurz und anderster, ich habe auch seit 2 Wochen sowas Schwangerschaftsanzeichen aber die Tests waren negativ, meine Mama hat mir erzählt bei ihr war das auch so das sie trotzdem die Tage normal hatte für 1-2 Tage und dann weg waren und tada hier bin ich 😄 jetzt wollte ich fragen kann es trotzdem sein das ich schwanger bin? Oder soll ich mir lieber kein Kopf machen? wir haben beim geschlechtsverkehr immer darauf geachtet das kein Spermien rein kommt und haben dann rechtzeitig Kondom benutzt und das ging seit 2 Jahren jetzt so und bis jetzt war nichts aber kann man trotzdem schwanger werden von der Feuchtigkeit bei dem Mann ist da schon Spermien mit dabei? Ich hab so vieles gehört aber weiß jetzt nicht was stimmt und mir und meinem Partner würde es jetzt nicht stören wenn ich schwanger wäre wir haben uns gesagt wenn es passiert passierts aber so richtig drauf anlegen wollen wir es noch nicht.

Schwangerschaft, Gesundheit und Medizin, Periode, schwanger
1 Antwort
Angst dass sie Schwanger ist?

Hi,

ich bin gerade in einer blöden Situation.

Mir hat vor kurzem ein Mädchen das in mich verliebt ist "angeboten" unverbindlich Sex mit ihr zu haben. Ich habe es abgelehnt da ich keinerlei Kontakt zu ihr haben möchte auch nicht sexuell.

Aber vergangenen Samstag war ich betrunken und sie hat mich angeschrieben.. Naja ich glaube der Rest erklärt sich von selbst (sie war auch nicht mehr nüchtern). Ich war echt ziemlich voll und bin mir auch nicht sicher ob ich gekommen bin.

Wir haben ein Kondom benutzt dass irgendwann runtergerutscht ist, dass hat sie aber zum Glück direkt bemerkt und wir haben aufgehört.

Ich habe ihr am nächsten Tag nochmal geschrieben dass sie sich keine Hoffnungen machen soll und es mir leid tut dass ich die Situation ausgenutzt habe. Sie hat es aber locker genommen und gesagt sie wusste es ja schon vorher.

Nachgefragt habe ich auch nochmal, ob sie die Pille nimmt und wir wirklich direkt aufgehört haben als das Kondom runter war. Und sie meinte "Ja, alles gut".

Ich mach mir aber so einen Kopf weil ich so schiss habe dass sie Schwanger sein könnte.

Ich weiß ihr könnt mir nicht sagen ob sie Schwanger ist, dass ist auch nicht der Grund meiner Frage.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich nicht mehr so daran denke? Sie hat ja gemeint es ist alles gut und sie war auch nicht so voll wie ich. Oder sollte ich sie bitten einen Schwangerschaftstest zu machen? Wobei ich das eigentlich eher weniger möchte..

Danke für hilfreiche Antworten!

Falls es wichtig ist:

Sie (W/21), Ich (M/18)

Freundschaft, Schwangerschaft, Sex, Liebe und Beziehung
9 Antworten
jemand Erfahrung mit der Hormonspirale?

Hallo zusammen,

ich bin 21 Jahre alt und habe die Pille seit meinem 16. Lebensjahr zuverlässig genommen ... in den letzten 2 Jahren hatte ich leider öfters Kopfweh und und Migräneanfälle bekommen. Meine Frauenärztin hat mir daraufhin eine andere Pille ohne Östrogene gegeben,die man komplett durchnimmt. Ich nehme diese Pille ( Jubrele heiß die ) jetzt seit knapp einem Jahr nehme. Meine Kopfschmerzen sind weg und allgemein fühle ich mich viel besser, meine Tage blieben die ersten 4 Monate auch weg, was eine super Nebenwirkung war. Seit den letzten paar Monaten bekomme ich aber immer häufiger und länger meine Tage bzw Schmierblutungen, sodass ich diese Pille wohl doch nicht so gut vertrage.

Meine Frauenärztin hat mir jetzt geraten eine Spirale zu nehmen , da ich wohl die Pille allgemein nicht vertrage.

Ich habe mich dann informiert über die Spirale und viel Positives aber auch viel Negatives gehört wie z.B ,dass man die Spirale ausversehen mit dem Tampon rausziehen kann oder, dass man die Spirale von alleine ausscheidet und das nicht bemerkt. Außerdem kann die Spirale "verrutschen" .

Nun meine Frage : Hat schon jemand Erfahrung mit der Spirale , egal ob positiv oder negativ? Ich würde es eigentlich gerne ausprobieren, habe aber zuviel angst vor einer Schwangerschaft.

Schwangerschaft, Pille, Frauen, Sex, Verhütung, Gesundheit und Medizin, Hormonspirale, kupferspirale, Periode, Spirale
5 Antworten
Für Pille danach ist es zu spät?

Am Freitag Abend hatte ich geschützten Sex mit meinem Freund, jedoch platzte das Kondom, wurde wiederum zum ungeschützten Sex. Die AntiBabyPille habe ich diesen Monat nicht eingenommen, aufgrund von einnahmefehlern im letzten Monat. Sonst verlief mit der Pille anderthalb Jahre alles super gut. Jetzt die Panne mit dem Kondom. Zuletzt hatte ich meine Periode am 21 November. Laut einer App und dem normalen Zyklus von 28 Tagen fand mein Eisprung wahrscheinlich am 02.12 statt. So hätte ich am 17. Dezember meine Periode bekommen sollen, was nicht geschah. Am Freitagabend den 14.12 geschah es und wir schauten direkt nach einer Lösung, die Pille danach. Da ich mich aber bereits in der 3. Phase meines Zyklus befand, wo der Eisprung sehr wahrscheinlich also schon aufgetreten ist, ist es überflüssig die Pille zu nehmen. Mein Freund bestand darauf mich mit ihm in der Aphotheke zur Pille danach zu erkundigen. Sie meinte auch, das es wahrscheinlich überflüssig wäre und nichts passiert. So ist heute schon der 19. Dezember und bis jetzt kam keine Periode. Ich mache mir vorallem Vorwürfe und Sorgen darüber, das ich nicht vielleicht doch die Pille danach hätte kaufen sollen. Jetzt ist es sowieso zu spät, 5 Tage sind das Maximum. Ist das normal? Passiert das mal? Was soll ich tun? Wann werd ich meine Periode bekommen.. oder bin ich schwanger?

Schwangerschaft, Pille, Sex, Verhütung, Gesundheit und Medizin, Panne, Pille danach, schwanger
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwangerschaft

Wie sagt man seinen Eltern dass Sie Großeltern werden?

18 Antworten

Intakte schwangerschaft trotz zu niedrigem HCG wert möglich?

3 Antworten

Gefühl groß zu müssen und Übelkeit?

8 Antworten

Kann ein Hund am 1. Tag der Läufigkeit schwanger werden?

7 Antworten

Erstausstattung auszahlung?

3 Antworten

28 SSW, Nierenstau, Harnleiterschiene.... erneut Schmerzen, jedoch anders

2 Antworten

Gestern Geschlechtsverkehr, Heute Spirale raus.... Schwanger? HILFE!

1 Antwort

Pilleneinnahme um 2 Tage verkürzen

6 Antworten

Kann man nach einer abtreibung nochmal schwanger werden?

16 Antworten

Schwangerschaft - Neue und gute Antworten