Warum bin ich so oberflächlich und voller Vorurteile? Narzissmus?

Ich habe nur Vorurteile!

Ich denke dass Leute die Abi gemacht und studiert haben, viel Geld verdienen, schnöselig sind, Tennis spielen und viel erreicht haben im Leben besser sind als Hauptschüler die „nur“ Verkäufer sind oder Hartz vier beziehen... ich will unbedingt zur upperclass gehören und der beste sein, ich strebe sehr zur Perfektion...

Ich stelle mich oft über andere Menschen, sage immer ich bin besser als die weil... will ganz hoch hinaus und Chef sein, über andere Leute bestimmen... auch ein wenig rassistisch...

Ich blicke auf Hartz vier Empfänge arrogant runter und rede erst gar nicht mit ihnen..

ich fühle mich sehr zu schnöseligen arroganten Typen angezogen die viel erreicht haben und Geld haben..

mein Opa und mein Onkel sind beide Uniprofessoren, ich will da auch mal hin

allgemein ist es auch so wenn ich zb in Tennis nicht so gut bin wie ein anderer heisst es „ich muss mehr üben! Ich muss mehr auf den Tennisplatz!“ auch wie bei Schularbeiten, ich MUSS perfekt sein!

bitte beleidigt mich nicht sondern sagt mir, woran es liegt.. narzisstische Störung ?

muss dazu sagen, dass ich von zuhause nie lebe und Aufmerksamkeit bekommen habe und ich dann als mein Papa gestorben ist ins Internat gekommen bin, wo ich dann unterdrückt wurde, kontrolliert wurde und nie das machen konnte was ich wirklich wollte... ich musste das und das machen sonst wurde mir das Handy und die Fahrt jedes zweite Wochenende nach Hause verboten... ich hatte nichts zu sagen

aufgrund meines sozialverhaltens wurde ich seit der Grundschule bereits gemobbt und hatte nie wirklich Freunde weswegen mein sozialverhalten 0 ausgeprägt ist ...

könnte das zusammenhängen ? Wie denkt ihr über diese Situation ? Warum bin ich so ? :/

lg aus Wien !

Amaya

Schule, Menschen, Psychologie, Gesellschaft, Psychotherapie, reich, Vorurteile, Philosophie und Gesellschaft
7 Antworten
Sind MrBeast's Videos echt oder fake?

Hallo,

ich will jetzt nicht sagen, dass alles an den Videos von Mr. Beast komplett falsch und gelogen ist, aber sind wir mal ehrlich: So viel Geld kann er nicht haben.

Für die, die ihn nicht kennen: Er ist ein bekannter amerikanischer YouTuber, der Leuten random ganz viel Geld gibt https://www.youtube.com/user/MrBeast6000

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass seine Videos echt sind. Er hat zwar 34 Millionen Abonnement auf YouTube und ist somit einer der erfolgreichsten YouTuber der Welt, doch sein Vermögen liegt "gerade mal" bei 22 Millionen USD. Gefühlt bringt der Typ jede Woche ein Video raus, in dem er ca. 5 völlig zufälligen Streamern mit null Aufrufen einfach mal so 100.000 USD donated. Das geht doch gar nicht. Und auch wenn man sich mal die ganzen anderen Videos anguckt... Das wirkt alles so gefaked! Das kann doch nie im Leben echt sein. Vielleicht sind da ja ein paar Videos, die der Wirklichkeit entsprechen, doch manchmal sind das so unrealistisch hohe Summen die der mal eben so nach der Reihe an fremden verteilt. So viel Geld kann der doch auch nicht von irgendwelchen Sponsoren bekommen. Denn wenn man mal diese ganze Machart mal genauer analysiert, dann fallen einem da glaube ich viele Aspekte ein, warum das gefaked sein könnte. Zumal seine Thumbnails auch meistens sehr übertrieben sind und nicht der Wahrheit der tatsächlichen Videos entsprechen. Außerdem macht er auch oft Videos, in denem im Titel behauptet wird, dass er etwas für 1.000.000 $ kauft z.B. Essen und letztendlich waren das dann gefühlt höchstens 2.000 bucks.

Also mein Fazit: Auch wen er einer der erfolgreichsten YouTuber allezeiten ist, ein Vermögen von 22 Millionen USA hatt und viele gute Sponsoren hat, kann er nie im Leben so viel Geld für solche Videos ausgeben. Ich glaube, dass der viel mit tricks und Lügen arbeitet, weil ihm die Masse das einfach glaubt und er dann so mehr Aufmerksamkeit bekommt. Denn nach ihm müsste er dann ja schon gefühlt ne Milliarde Dollar für nen haufen zufälligen Schrott ausgegeben haben...

Was denkt ihr?

Seine Videos sind echt 82%
Vieles ist gefaked, aber nicht alles... 18%
Seine Videos sind fake 0%
Marketing, Internet, Finanzen, Youtube, Geld, Wirtschaft, Dollar, Euro, Promis, reich, Reichtum, Vermögen, youtuber, Fake
3 Antworten
Jeder Mensch will die Aufmerksamkeit und Anerkennung der anderen, warum?

Ich hab das Gefühl das die meisten Menschen Dinge nicht für sich selber machen sondern um bei anderen besser anzukommen.

Mann muss nur ins Fitnessstudio gehen und dort due Leute fragen wieso die trainieren. 80% davon machen es um bei anderen besser anzukommen.

Wenn sich eine Frau die Brust operieren lässt, machen es die meisten nur deswegen um bei anderen besser anzukommen. Dieses ich hab mich nicht weiblich gefühlt finde ich ist gelogen. Den Tief innen drinnen ist dieses Gefühl nur durch andere entstanden, weil man sich verglichen oder sonstiges gesagt bekommen hat..

Jeder will Unternehmer sein nur das nur da. it man Anerkennung bekommt und sich auf Instagram CEO nennen kann. Die Freiheit von dem viele reden ist eine Scheinwelt, jeder weiß das ein Unternehmer ebenso im Hansterrad wie ein Arbeitnehmer ist. Nur wenn man richtif ausgesorgt hat kann man davon entkommen..

Die meisten wollen Reich werden nicht weil sie nicht unglücklich sind sondern Aufmerksamkeit und Anerkennung brauchen die sie über Materiale Sachen bekommen die sich die Durchschnittsperson nicht leisten kann.

Jeder in der Stadt guckt einen Lamborghini nach und assoziieren das dieser Mensch vermögend ist.

Oder warum denkt ihr kaufen sich vieke teure Autos, teure Wohnungen oder teure Klamotten? Die meisten wollen Anerkennung und bejubelt werden..

Ich denke das im Leben die außerlichkeiten wichtiger sind als die inneren Werte, muss man leider traurig zugeben aber ohne Geld und Aussehen aber mit einen Jesus Charakter wirst du kein Gewinner.

Was denkt ihr darüber?

Leben, Geld, Menschen, Aussehen, Frauen, Psychologie, Erfolg, Charakter, Liebe und Beziehung, reich, Philosophie und Gesellschaft
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reich