Ich finde meine Jugend und als ich Junger Erwachsener so schlimm wie findet ihr dies ist es wirklich so schlimm?

ich hab als kind jugendlicher Musik videos gemacht und auch sehr profesionell finde ich. mittlerweile bin ich ende 20 und finde es irgendwie peinlich. es sind ganz normale lieder keine beleidigungen aber es ist halt komisch. andere in meinem alter haben was mit freunden gemacht und ich hab videos gedreht und an meinen autos rumgebastelt und mir modell autos gebaut. bin cart gefahren da konnte ich immer was rum bauen.

ok ich hab mit 14/15 rum angefangen akohol zu trinken (mir ging es psychisch nicht gut da ich damals 4500 km weg von meiner mutter gelebt hab und sie nur in den ferien gesehen hab) bin auch öfters mit meinem vater seinem auto illegal ohne führerschein rum gefahren. aber mehr hab ich nicht gemacht. bissle quatsch in der schule. andere erzählen immer coole geschichten.

erst so mit 17 hab ich angefangen mein eigenes auto zu tunen und so. hab alles für autos ausgegeben und so ein müll (ok mach ich heute noch will nicht meckern nur als info)

und irgendwann kamen so komische partys. Da mein vater viel geld hat und auch von meinen freunden die eltern waren die partys immer sehr abgehoben und komisch, mit viel alkohol drogen und frauen. war auch in bordels und casino

jetzt bin ich ganz anders, als ich 22 jahre war starb meine cousine an einem anschlag ab da hab ich mein leben einmal geändert. Jetzt bin ich gar nicht merh so, und finde es peinlich. bin sehr bodenständig und hab andere interessen.

ich kann ja niemand erzählen dass die partys manchmal 1000 oder mehr euro gekostet haben.

hab fahrzeugtechnik studiert

ich hatte so ein richtiges Millionärs kind leben.

Liebe, Männer, Studium, Technik, Menschen, Ausland, Frauen, Jugendliche, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Migrationshintergrund, millionär, Abstimmung, Umfrage
Traumfrau oder Traumgehalt, wofür würdest du dich entscheiden?

An alle Männer:

Welches Leben wäre euch lieber ?

  1. Traumgehalt: Du wirst ein Händchen für Geschäfte haben und ein Wirtschaftsgenie sein. Du wirst mit 19 bereits deine erste Eigentumswohnung besitzen, haufenweise Geld machen und mit 21 schon 5.000 Euro Netto verdienen. Mit 28 wirst du deine erste Million besitzen. Du wirst dir leisten können was du willst aber wirst ein sehr unzufriedenes Liebesleben führen. Frauen nutzen dich nur aus, keine Liebt dich, egal was du tust, du wirst nur große Enttäuschungen erleben mit Frauen. Du wirst wenigen schlechten Sex haben mit Frauen. Die Liebe wird für dich immer eine große Frustration bleiben.
  2. Traumfrau: Du machst ganz normal deine Lehre, verdienst nach deiner Ausbildung 2.000 Euro Netto, wirst dir mit 30 ein kleines Familienhaus kaufen können aber wirst dafür mit 17 schon deine ultimative Traumfrau finden. Sie wird perfekt aussehen, absolute Treue zu dir besitzen, dich akzeptieren wie du bist und dich sexuell restlos glücklich machen. Sex ist für sie da um Männer glücklich zu machen und den wird sie dir so oft wie du es nur Verlangen kannst auch geben. Sie holt auch gelegentlich mal ihre beste Freundin als Verstärkung beim Sex noch dazu um dich glücklicher machen zu können. Sie liebt es dich zu bekochen und zu umsorgen.

Für welches Leben wirst du dich lieber entscheiden ?

2.Traumfrau 52%
1. Traumgehalt 48%
Leben, Arbeit, Geld, Menschen, Single, Sex, Sexualität, Psychologie, Liebe und Beziehung, millionär, sexuell, Wahl, Traumfrau, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Millionär