Wie helfe ich mein Bruder?

Servus,

Ich war bisschen im Zimmer von mein Bruder gestern um aufzuräumen und ich hab aufeinmal ein Plakat gefunden mit den Bild Von Elliot Rodger.

Zitat:

„Am Tag vor dem Tag der Vergeltung werde ich die erste Phase meiner Rache beginnen: Lautlos so viele Menschen wie möglich in der Umgebung von Isla Vista töten, indem ich sie unter irgendeinem Vorwand in meine Wohnung locke.“[29] Die zweite Phase stellte sich Rodger als einen „Krieg gegen Frauen“ vor, als Rache dafür, dass Frauen ihm Sex vorenthalten hätten: „Die zweite Phase wird am Tag der Vergeltung stattfinden, kurz vor dem kulminierenden Höhepunkt. ... Mein Krieg gegen Frauen. ... Ich werde alle Frauen dafür bestrafen, dass sie mir Sex entzogen haben... Ich kann nicht jede einzelne Frau auf der Welt töten, aber... Ich werde eben die Mädchen angreifen, die alles vertreten, was ich am weiblichen Geschlecht hasse: Die heißeste Schwesternschaft der UCSB.“[29] In der dritten Phase, die er als „ultimativen Showdown auf den Straßen von Isla Vista“ bezeichnete, wollte er mit dem Auto durch die Stadt fahren und so viele Menschen anfahren wie möglich.[23]

In seinem Manifest legte er auch dar, dass er in seiner perfekten Welt alle Frauen in Konzentrationslagern unter Quarantäne stellen würde. „In diesen Lagern wird die überwiegende Mehrheit der weiblichen Bevölkerung bewusst zu Tode gehungert werden. Das wäre eine effiziente und passende Weise, sie alle zu töten ... Ich würde einen riesigen Turm nur für mich errichten lassen ... und sie alle genüsslich beim Sterben beobachten.

Er ist in verschiedene Incelforen drinnen, er hat sein PC angelassen und hab gesehen wie er dort drinnen ist und sich mit verschiedene Incels Chattet.

Er ist halt mit 25 noch Jungfrau und hat mein Geburtstagsgeschenk abgelehnt von der Escort den ich bezahlt habe.

Familie, ablehnung, Bruder, Jungfrau, Liebe und Beziehung, Rache, Pyschlogie, Incel, inceldom
Stiefvater der meine Schwestern vergewaltigt hat, ist bei uns Zuhause. Was tun?

Hi,

Ich stecke gerade in großen Schwierigkeiten und zerbreche mir gerade sehr den Kopf. Alles begann vor 2 Jahren, genau gesagt im Dezember 2018:

Mein Stiefvater und meine Mutter hatten, wie so oft wieder einmal Streit, weshalb er wieder zurück zu seinem Haus nach Bielefeld ging(dort wohnt er jetzt nicht mehr). Und in der selben Nacht ging meine damals 8 Jahre alte kleine Schwester zu meiner Mutter und gestand, dass mein Stiefvater sie und meine andere Schwester, die damals 5 war vergewaltigt hatte. Es war extrem schrecklich das zu hören. Das schlimmste dabei ist, dass er dies seit vielen Jahren schon tat.

Natürlich wurde er dann verhaftet, jedoch vergebens. Meine Schwester wurde nämlich als Lügnerin bezeichnet, nur weil sie zu jung war um zu verstehen, was mit ihr geschehen ist. Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Schwester die Wahrheit sagt, da sie sich schon lange bevor dies raus kam komisch verhielt. 2 Jahre lang mussten wir im Gericht für unser Recht kämpfen, doch niemand glaubte uns. Darum verspürt meine Mutter immer mehr Rachegelüste. Ich, der ihr ältester Sohn bin, hab ihr immer versucht einzureden, dass das falsch ist und wir danach nicht besser wären als mein Stiefvater. Ich habe immer versucht logisch zu denken, und habe ihr vorgeschlagen es sein zu lassen, die Vergangenheit hinter sich zu bringen und vielleicht auch Frieden mit meinem Stiefvater zu schließen.

Und genau wenn meine Mutter ihn zu uns Nachhause bringt, um dies zu tun, verspüre ich nun diesen Hass auf ihn. Ja, ich habe ihn auch vorher schon sehr gehasst, jedoch habe ich genau in diesem Moment, dass Gefühl, diesen Schmerz und die jahrelange Trauer zu beenden. Er hat uns wirklich Unrecht getan und wird vom Gericht nicht bestraft, weswegen ich denke, dass ich wie so oft alles selber machen muss. Ich weiß, ihr würdet jetzt sagen ,,Ein Mensch darf nicht entscheiden, wer das Recht zu leben hat und wer nicht", aber denkt mal nach, wie ihr an meiner Stelle gehandelt hätte.

,,Wenn man jemanden vergewaltigt, so ist man kein Mensch mehr, sondern ein Monster! Und Monster haben keine Daseinsberechtigung!"

Dieser Satz geht mir ständig durch den Kopf. Er hat uns wirklich sehr viel Schreckliches angetan und die Vergewaltigung ist nur eines von vielen Dingen. Bitte sagt mir, was ich tun soll und was ihr wirklich getan hättet, wenn ihr an meiner Stelle sein würdet. Mein Leben war vor alldem schon schlimm genug und JETZT !? Ich verliere so langsam den Verstand !

Familie, Vergewaltigung, Hass, Rache, Schwester, Stiefvater, Vergebung
Wie bekomme ich diese Eifersucht/Rachsucht weg?

Ich bin seit kurzem wieder in einer Beziehung und das Problem ist, in meinen alten Beziehungen wurde mir immer was verheimlicht, mir wurde fremdgegangen, man wurde mir gegenüber handgreiflich usw, also alles extrem toxisch.

Seitdem hat sich meine Denkweise total verändert und ich kann nicht so leicht Vertrauen aufbauen.. Ich bin bei meinem neuen Partner extrem eifersüchtig, hab es aber noch nicht ein einziges mal rausgelassen, weil ich ihn nicht damit belasten will. Kann mir nämlich gut vorstellen wie stressig das für einen sein muss.

Vorgestern war er mit seinen Jungs draußen bzw in der Stadt UND es waren auch Mädchen dabei.. Ich wusste erst garnichts davon, bis er mir das geschrieben hat. Ab dem Zeitpunkt war ich so aggressiv und sauer, hab ihn dann paar Stunden ignorieren müssen, damit ich es halt wie gesagt nicht an ihm rauslasse. Währenddessen überlege ich mir immer wie ich mich rächen kann, obwohl er mir ja damit nicht schlimmes tut, ich mein es ist ja sein recht rauszugehen.. Trotzdem fällt mir das immer wieder auf wie ich probiere Rache zu ergreifen um ihn irgendwie eifersüchtig zu machen und das ist immer ganz unbewusst zuerst.

Ich weiss nicht, wie ich mit dieser blöden Eifersucht klarkommen soll, weil seit ich aus meiner alten Beziehung raus bin ( Die ist über 1 Jahr her ), hab ich das Gefühl nicht mehr der selbe Mensch zu sein was das angeht.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Rache, sauer, Aggressivität, Eifersucht in Beziehung
Wie kann ich mich rächen😈?

Ein Freund ( Fast in einer Beziehung) und ich haben so eine Sache am laufen. Sobald jemand bisschen sauer auf den anderen ist, es aber nicht wirklich was sehr schlimmes ist eher eine Kleinigkeit aber dennoch nervig ärgern wir uns. Obwohl ärgern ist zu untertrieben es ist eher so als würde man sich dafür rächen. 😂

Beispiel: Er meinte ob ich Lust hab zu telefonieren und ich hatte es auch sehr. Bei dem Telefonat war ich genervt weil er die ganze Zeit nicht dabei war sagte auch zu ihm : du wolltest doch telefonieren und jetzt machst du so was ist los lege gleich auf echt.

Er meinte so nein chill alles gut.

Am Ende hat sich herausgestellt das er die ganze Zeit am zocken war. War natürlich empört haha aber hab es ihm nicht sooo übel genommen, weiß ja das es nicht böse gemeint war aber es war dennoch nervig und unnötig. Als ich das nächste mal bei ihm war hab ich es ihm einfach heimgezahlt. Ich hab nie davon gesprochen wie lange ich bleiben würde oder ähnliches. Als es dann etwas wilder zu ging hab ich mittendrin aufgehört musste mega Grinsen und bin einfach gegangen. Ich hatte natürlich den krassesten Lachflash aufgrund seiner Reaktion und das war wirklich eine sehr Hammer Racheaktion, er kam nämlich garnicht darauf klar das ich tatsächlich gegangen bin und dann auch noch mittendrin. 😂

Jedenfalls haben wir jetzt eine ähnliche Situation und auch wenn ich oft sehr kreativ bin wüsste ich nicht was ich dieses mal tun könnte. Für ein paar lustige und kreative Ideen bin ich immer zu haben also her damit ! 😂😂

Liebe, Kinder, Freundschaft, Beziehung, kindisch, Liebe und Beziehung, Rache, unreif, lächerlich
Ist es Okay Mobbing mit Mobbing zu bekämpfen?

Hey, hab mal drüber nachgedacht, undzwar wurde ich mal gemobbt und das auch echt stark. Ich kann mich heute noch dran erinnern wie ich immer voll verheult aus der Schule kam und super viele Gewaltfantasien gegen meine Mobber gehegt hatte. Ich hab früher mit meinen Lehrern darüber gesprochen aber das hat nie was gebracht sie haben mich immer weiter gemobbt (und das auch ohne Grund). Aber alles änderte sich dann als ich damit anfing die Anführerin auch zu mobben ich hatte es nämlich geschafft mich irgendwie mit ihren Mitläufern zu verbünden (ich wüsste auch gern wie ich das früher geschafft habe lol) danach war alles Geschichte,denn wir tauschten die Rollen, sie nun das Opfer und ich die Mobberin und eins kann ich euch sagen mein Mobbing war echt schlimm,wenn nicht sogar schlimmer (aber ich wurde nie Handgreiflich) sie hatte danach auch echt selbstzerstörisches Verhalten an den Tag gelegt (ritzen). Was ich auch mal kurz sagen wollte ist das ich absolut nichts von Mobbing halte es,wäre auch nie so weit dazu gekommen, wenn sie nicht damit angefangen hätte. Jetzt wo ihr alle Hintergründe wisst wollte ich fragen ob es Okay ist wie ich gehandelt habe und wie ihr damit umgegangen wärd ,vielleicht ward ihr auch mal in der selben Situation würde mich auch freuen eure Erfahrungen über's Thema mobbing zu hören.

Mobbing, Schule, Freundschaft, Menschen, Psychologie, Hass, Liebe und Beziehung, Psyche, Rache
Ich will IHN loslassen, zu ihm kalt sein wie?

Hallo liebe Mitmenschen,

ich habe bereits eine ähnliche Frage vorher gestellt, in der es um meinen crush geht.. :(

JETZT will ich ihn einfach nur vergessen, aber ich werde ihn öfters sehen demnächst und frage mich nun, wie ich sehr KALT und DESINTERESSIERT zu ihm sein kann, sodass er es bereut mich vor seinen Freunden runtergemacht zu haben und mich allgemein scheiße behandelt zu haben..

ich bin in ihn schon seit mehr als ein halbes Jahr verliebt und bin ihm gefühlt hinterhergelaufen und habe meinen Kopf mit Gedanken, ob er das gleiche für mich empfindet verrückt gemacht!

er hatte mich heute sehr schlecht behandelt, als wir uns gesehen hatten und er und seine Freunde haben dies öfters gemacht, obwohl er mich früher immer liebevoll behandelt hat und mir Hoffnung gemacht hat!!

ich will ihn jetzt zeigen, dass es falsch war mich so zu behandeln und frage mich jetzt wie?!

Kann mir einer sagen, wie ich so richtig KALT und ich weiß auch nicht so ihn zeigen kann, dass ich ihn hasse!

ich will, dass er es weiß!

ich liebe ihn, aber darf es nicht, weil er es nicht verdient hat!!

ich werde so kalt und desinteressiert zu ihm sein, er wird eine Seite von mir sehen, die er nie gesehen hat!!

wie schaffe ich das, dass er diesen Stich den ich in gebe richtig fühlen wird?

Wie kann ich ihn verletzen?

was verletzt Jungs?:)

danke im Voraus 🥺💞

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Kälte, Psychologie, Hass, Liebe und Beziehung, Rache, verletzt, Desinteresse
Guter Freund und Kollege nervt mich. Was soll ich tun?

Hallo. Ich habe einen guten Kumpel und Arbeitskollegen der mir seit einiger Zeit immer mehr auf die Nerven geht. Er ruft ständig an und Telefonate sind dabei extrem lang. Ja manchmal auch über 1,5 Stunden. Dabei redet er ständig und ich komme nicht zu Wort. Wenn ich Mal etwas machen redet er es immer schlecht. Beispiel: Er fragt was ich heute gemacht habe und ich sage das ich beim McDonald's was bestellt habe. Dann sagt er Dinge wie: wieso machst du sowas? Du gibst zu viel Geld aus. Kocht bei dir keiner Zuhause? ... Am nächsten Tag geht er aber selber zu McDonald's...oder wenn ich etwas kaufe geht er es auch kaufen obwohl er ein Tag davor sagte das sei Quatsch. Wenn man sich vor Corona noch getroffen hat war er ständig besoffen, dabei hatte er immer ein extremes Selbstbewusstsein und wurde beleidigend und vor anderen Freunden einfach nervig. Er versucht einen dann immer bloß zu stellen. Er ist eigentlich ein armes Würstchen das in einer sehr unglücklichen Ehe lebt und gern zur Flasche greift, die Wohnung unsauber und keiner kocht ... Aber da Frage ich mich warum versucht er dann den Spieß umzudrehen und sagt beispielsweise zu mir ich würde nie frisch gekochtes essen oder ich würde zu viel trinken etc. Und warum macht er mich ständig nach und gönnt mir keine Freude? Wir hatten schon öfters Streit deswegen und trotzdem schafft er es immer wieder mich zu überreden wieder befreundet zu sein. Was ganz arg nervig ist das er versucht mir ständig zu helfen und mich beispielsweise nachts anruft Stock besoffen und sagt: hey ich mache mir Sorgen um dich brauchst du Geld oder brauchst du etwas. Du tust mir leid ich beneide dich nicht. ...und dann raste ich komplett aus weil ich wirklich gut dastehe und er von uns beiden der asoziale ist aber er so tut als würde ich ein Obdachloser in Not sein. Also Leute ...wie werde ich diese blöde Freundschaft los beziehungsweise wie kann ich ihm Mal richtig eins auswischen das er sprachlos wird? Ich bin einfach viel zu nett aber koche innerlich vor wut.

Freundschaft, Stress, Freunde, Psychologie, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Psyche, Rache, Streit
Rächen sich schlechte Dinge aus dem vorigen Leben?

Also mal angenommen, wir leben in einen Multiversum, also wie folgt:

  • Wir gehen nach dem Tod in ein alternatives Universum über
  • Es läuft ein Lebensfilm des vorigen Leben ab
  • es werden irgendwie Teile aus dem vorigen Leben irgendwie in dem ersten 4 Lebensjahren verwoben.
  • das Leben würde irgendwie fortgesetzt werden
  • Man wacht als 4jähriger z.B. im Doppelbett auf, wenn man im Doppelbett gestorben ist.

Könnte es sein, das sich schlechte Dinge aus dem vorigen Leben trotzdem irgendwie rächen, obwohl man davon nichts weiß was man verbrochen hat?

Es würde eigentlich nur Sinn machen, wenn man auch wüsste was man in vorigen Leben verbrochen hat.

Beispiel:

  • Lebe Leben A
  • Irgendwann kommt eine Situation, wo z.B. eine Fliege auf dem Tisch krabbelt
  • Nehme ein Glas und sperr damit ganz schnell die Fliege ein, so das sie nicht wegfliegen kann.
  • sterbe z.B. 2038
  • gehe in ein alternatives Universum über
  • wache als 4jähriger im Doppelbett auf
  • Lebe Leben B
  • Als Kind werde ich von meiner Lehrerin in einen kleinen Raum eingesperrt.

^ In dem Beispiel wüsste ich nicht, was ich in vorigen Leben verbrochen habe, also in dem Beispiel mit einen Glas eine Fliege eingesperrt. Man weiß natürlich nicht, ob man in vorigen Leben etwas verbrochen hat.

Wenn ich z.B. zu meinen Vater "Verpiss Dich" sage und Monate später bekomme ich es zurück und jemand anders sagt zu mir "Verpiss Dich"

oder wenn ich jemanden Beleidige, das mich dann paar Monate später einer schlägt, aufs Auge haut usw.

^ Da weiß man natürlich wieso es sich rächt, da es in selben Leben ist und man davon auch etwas weiß.

Was meint Ihr? Können sich schlechte Dinge aus dem vorigen Leben trotzdem irgend wie rächen?

Es wird auch gesagt, das schlechte Dinge auf einen selber zurückkommen.

Leben, Menschen, Psychologie, böse, Gerechtigkeit, Philosophie, Quantenphysik, Rache, Verbindung, Multiversum, Schlecht
Angst um Nachbarn oder sogar die Hausgemeinschaft.Übertreib ich?

Hallo Community,

ich habe gerade folgendes Problem. Ich möchte vorher drauf hinweisen dass was ich erzähle nur mitbekommen habe und keine Vorurteile gegen andere Völkergruppen und ihre Kultur habe.

Bei mir gab es vor 2 Wochen ein Polizeieinsatz. Ich wohne mit meiner Schwester in einem Mehrfamilienhaus und wir waren eine Nacht länger wach. Wir wohnen im Erdgeschoss, da kriegt man einiges mit. Um 3 Uhr morgens haben zwei Männer Lärm gemacht und die Nachbarn haben sich aufgeregt und sind zum Teil auf die Balkone hinaus um die zwei Männer hinzuweisen dass Nachtruhe ist. Einer von ihnen ist dann plötzlich ausgerastet und fing an wie ein Irrer zu schreien während der andere versucht hat ihn zurück zu halten. Ich und meine Schwester hatten die Rollladen unten und haben versucht nicht auffällig zu sein weil er direkt vor unseremBalkon stand und da kann man leicht hochklettern.

Er hat Dinge gesagt wie:

” ich bring dich um. dich und deine Familie. Ich bin Albaner und Albanien fickt Deutschland. Ich schwöre ich bring dich um ich bring dich um usw..”

die Drohungen gingen an unser Nachbar über uns und der Typ stand fürchterlich nahe an unserem Balkon auch.

Aufjedenfall haben wir und andere Nachbarn die Polizei gerufen und dann sind sie abgehauen. Ein Freund von mir, er ist auch Albaner von seiner Herkunft mit einer herzlichen Familie, meinte jetzt aber ich soll aufpassen weil es bei ihm immernoch die Blutrache gibt in der Kultur. Ich hab’s gegoogelt aber hab nun echt Bedenken.

Heute dann der große Schock. Ich war in der Küche nebenan und da war ein Typ der komisch vor unserem Balkon rumgelaufen ist und mir ist dann aufgefallen dass er die ganze Zeit auf den Balkon über uns gestarrt hat wo unser Nachbar und seine Familie wohnt. Er ging ein paar mal auf und ab und ist dann wieder gegangen. Ich hab den Typen bei seinem Ausraster in der Nacht nicht gesehen aber das jetzt ein Typ so komisch vor dem Balkon rumlungert und direkt auf den Balkon des Nachbars schaut ist doch keine Einbildung oder?

mir macht das jetzt echt etwas Angst dass er was anstellt. Ich hoffe ich reagiere nicht über aber soll ich besser aufpassen? Mir kommt das komisch vor schon alleine weil die Gegend normalerweise sehr ruhig ist.

danke euch.

Angst, Polizei, Hilfestellung, albaner, Drohung, Liebe und Beziehung, Nachbarn, Rache, Sorgen
Wie mit Streit mit einer alten Freundin umgehen?

Hey, ich habe ein Problem und möchte gerne einige Meinungen hören, wie ich mit diesem Streit umgehe. Ich versuche das kurz zu halten, weil es schon eine längere Geschichte ist.

Also seit ca. 3 Jahren bin ich mit einer Freundin befreundet, ich hab viel mit ihr gemacht, wir gehen auch zur gleichen Schule und wir erzählen uns alles. Bei uns lief alles gut, bis ich und mein Freund uns getrennt haben. Für mich war das sehr schlimm, weil er alles für mich bedeutete.. Er ist auch in meiner Stufe, das heißt wir haben uns immer gesehen. Btw er hat mit mir schluss gemacht, weil ihn eine sache gestört hat. Auf jeden Fall kam meine "Freundin" auf eine Idee, damit er mich nicht ganz verlässt und den Kontakt zu mir behält : sie meinte ich soll ihm sagen dass ich schwer krank bin.. Ich weiß es war sehr dumm, aber ich war sehr verliebt in ihn und war bereit alles zu tun. Also habe ich ihn angelogen, sie hat auch eine fake Diagnose erstellt :) 🤦🏻‍♀️.

Er hat das geglaubt und war dann wirklich immer auf meine Seite. Naja, nach ca. einem Monat hat mich diese Freundin verraten und das anderen weiter erzählt (vor allem Jungs),weil sie angeblich der meinung ist dass das moralisch falsch ist (ABER DAS WAR IHRE IDEE)!!. Sie hat sich bei mir am Handy entschuldigt, aber ich ihre Entschuldigung nicht angenommen. Daraufhin hat sie meinen anderen Freunden gesagt (und gleichzeitig ihren) dass es besser sei, wenn sie mich ausschließen. Das haben sie natürlich nicht gemacht, weil sie wissen dass sie falsch liegt. Jetzt in der Schule sagt sie dass sie ihre Entschuldigung zurück nimmt und dass sie ihre Fingernägel in meinen Hals reinstecken will wenn ich zu ihr gehen sollte ( sie ist komisch.)

Wie sollte ich mich nun verhalten? Ich will dass sie dass richtig bereut und ihren Fehler einsieht.

Freundschaft, ex Freund, Liebe und Beziehung, Rache
Feind hatte häufig Sex mit der festen Freundin, wie komme ich darüber hinweg?

Um die Frage näher zu definieren:

Meine Freundin X hatte vor einem Jahr einen festen Freund der zu dem und bis zu heutigen Zeitpunkt immer noch ein Feind für mich ist weil damals ein paar Sachen vorgefallen sind.

Der Typ ist der größte Heuchler, Verräter und Lauch zugleich der versucht sich durch Unwahrheiten mächtig darzustellen.

Jedoch hatte dieser Sex mit X die meine jetzige Freundin seit einem halben Jahr ist. Es läuft alles in Ordnung bei uns, man könnte noch sagen dass ich mit ihr trotz Corona, ihrer PTSD und ihrer Essstörung die sie dadurch hat ganz okay über die Runden komme.

Jedoch haben wir vor paar Tagen mal ein tiefgründigeres Gespräch gehabt, und über ihren Ex gesprochen (Feind) weil wir sehr offen zueinander sind und über die meisten Dinge sprechen können. Ich habe einige Sachen erfahren, und mein Problem ist, das sich unnormaler Hass in mir angesammelt hat.

Ich bin mir sicher das wenn er mir das nächste mal über den Weg laufen wird, ich ihn dumm und dämlich schlagen werde. Wie habe ich mit diesem Hass jetzt umzugehen, weil für mich ist und bleibt es offensichtlich durch das Gespräch das der Typ sie geliebt aber gleichzeitig ausgenutzt hat. Zumal kommt dazu das er es jedem aus seinem Bekannten Kreis erzählt das er Sex mit X hatte und sich dadurch Gerüchte bilden, worauf X natürlich angesprochen wird.

Es ist ihr sehr unangenehm und es macht sie fertig. Und ich fühle mich gezwungen dem Feind eine Lektion zu erteilen weil es sonst kein anderer tun wird.

Was soll ich tun?

Ich bitte wirklich NUR um seriöse Antworten weil mir anderes nicht weiterhilft und es auch reine Verschwendung eurer Zeit wäre.

Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Gewalt, Psychologie, Gerüchte, Hass, Liebe und Beziehung, lügen, Rache, SexBeziehung
Soll ich offen dazu stehen oder es Geheim halten, dass ich ein Ex-Kurde bin?

Vorab will ich klar und deutlich sagen, dass ich gegen NIEMANDEN etwas habe nur wegen seiner Herkunft oder so. Andere Kurden können ruhig weiterhin Kurden bleiben, ich habe nichts dagegen.

Es geht hier lediglich nur um mich und mein Leben. Ich fühle mich mit der kurdischen Identität nicht so wirklich verbunden. Ich möchte einfach nur ein friedliches Leben ohne Hass auf andere führen. Für mich sind alle Menschen gleich egal von woher sie kommen oder wie sie Aussehen.

Bisher weiß noch niemand, dass ich ein Ex-Kurde bin oder das ich überhaupt mal ein Kurde war. Ich habe meine Herkunft immer verschwiegen und behauptet, dass ich Türke wäre oder sonstiges.

Ich habe nur manchmal ein unangenehmes Gefühl, wenn ich Lügen muss, wenn es um meine Wurzeln geht.

Ich weiß nur nicht wie die Leute darauf reagieren würden, wenn sie von meiner wahren Herkunft erfahren würden und ehrlich gesagt habe ich auch Angst davor, dass Nationalistische Kurden mir was antun könnten, wenn sie erfahren würden, dass ich ein Ex-Kurde bin.

Was wäre jetzt am Klügsten ?

Dazu offen stehen 90%
Es weiterhin Geheim halten 10%
Arbeit, Schule, Freundschaft, Angst, Sicherheit, Freunde, Politik, Schutz, Psychologie, Aleviten, Ex, Faschismus, Geheimnis, Hass, Herkunft, Kurden, Liebe und Beziehung, Nationalität, Outing, pkk, Rache, Verfolgung, Verräter, Verwandte, Verrat, YPG, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft
Ex will Rache nehmen?

Hallo Leute.

Mein Ex und ich haben uns vor 3 Monaten getrennt. Während unserer Trennungsphase habe ich gemerkt, dass es ihm überhaupt nicht gut ging und wir hatten uns sowieso nicht wegen einer all zu großen Sache gestritten. Deshalb habe ich mir vor 3 Wochen gedacht, ihn wieder anzuschreiben und mich zu entschuldigen. Ich habe ihn gefragt, ob wir einfach alles vergessen können, nochmal als Freunde starten können und dann später wieder die Beziehung aufbauen können. Er war damit einverstanden. Nach einiger Zeit hat er ein Gerücht über mich gehört, worin es darum geht, dass ich angeblich während unserer Trennungsphase einen neuen hatte. Dies stimmt natürlich nicht, ich habe es versucht ihn zu erklären, aber er hat mir überhaupt nicht zugehört und meint jetzt aufeinmal, dass er Rache nehmen möchte,weil er eifersüchtig ist. Wer dieses Gerücht verbreitet hat, ist mir leider auch nicht bekannt. Jedenfalls postet er jetzt überall in sozialen Medien darüber, dass er Single ist und ein Mädchen braucht. Er hat sich jetzt sogar mit einem Mädchen super gut angefreundet und ich habe das Gefühl, dass er sie klären möchte. Dies tut er natürlich alles nur, um seine Rache zu nehmen, aber man erkennt immer noch, dass es ihm nicht gut geht, da er auch auf sozialen Medien davon redet, dass ihm das Herz gebrochen wurde. Ich habe jetzt total Angst, dass er eine neue findet, mit ihr glücklich wird und mich vergessen wird. Denkt ihr, falls er eine neue bekommt, dass er diese Beziehung versuchen wird für immer zu ''behalten'' oder denkt ihr er macht das kurz einmal extra und wird die Beziehung nach einiger Zeit beenden?

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Rache
Rache an Jungen fürs Ignorieren?

Ok, wie man meiner letzten Frage entnehmen kann, wurde ich aus dem Nichts zum Jahresanfang von einem Jungen auf Snapchat blockiert hahah. Ich hatte nur seine Vornamen und den Anfangsbuchstaben des Nachnamens. Dann habe ich alle Schulen in seinem Ort gesucht und tatsächlich jemanden gefunden, bei dem Name und Alter hinkommt (er wurde irgendwie mal wegen eines Preises geehrt haha). Jedenfalls war ich auf dem Twitteraccount seiner Schule, habe nichts Interessantes gefunden. Der Instagramaccount war aber ein Volltreffer. Die dortige Musik-AG hat auch einen eigenen Account und da Musik sein Leben ist, dachte ich mal, ich schau vorbei. Ich gehe also zu den Followern und gebe nur seinen Anfangsbuchstaben ein und schon habe ich seinen Account:) soviel dazu, wie ich den Account gefunden habe, denn das spielt eine Rolle. Jedenfalls plane ich eine Rache, nichts Schlimmes, sondern nur ein Text, etc. was ihm zeigt, was er verloren hat. Nun jetzt die Frage: Was soll ich tun? Soll ich ihm ein Bild schicken, oder ein Text, indem ich erkläre, wie enttäuscht ich bin? Und wie soll ich das machen, ohne wie ein Stalker rüberzukommen, schließlich hatte ich ja nur sein Snapchat (er heißt auf Insta anders) und seinen Namen. Ich möchte mir aber Zeit lassen, nicht dass er mich sofort blockiert. Er kommt leider auch überhaupt nicht aus meiner Nähe- er ist Engländer, ich Deutsche. Danke im Voraus :)

Liebe, Freundschaft, England, Rache, Wut, Liebe und Beziehungen

Meistgelesene Fragen zum Thema Rache