An den schlimmen Nachbarn rächen

9 Antworten

Fotografier ne richtig schicke Küche und setzte die bei eBay Kleinanzeigen rein. Hinterleg seine Telefonnummer und setz die Küche als kostenlos rein. Dann noch den Hinweis das du erst ab 22.00 Uhr telefonisch erreichbar bist und die ruhig lange klingeln lassen sollen weil du schwerhörig bist ^^ kannst natürlich auch andere krasse Sachen als zu verschenken reinsetzen aber bei Küchen gehts echt rund ;)

Ich würde den einfach anzeigen, und zwar bei jedem nachweisbaren Vergehen, das gegen ein Gesetz verstößt. Durch "Streiche" könnt ihr euch selbst strafbar machen bzw. es können zivilrechtliche Forderungen an euch gestellt werden.

Zur Polizei gehen. Der tickt doch net ganz sauber

Romantische Dinge, die man mit seinem Freund zuhause machen kann?

Hallo. Mein Freund kommt bald 5 Tage zu mir und ich habe schon paar Ideen wie z.B. Sterne/Sternschnuppen auf der Terasse in ne Decke gekuschelt schauen (natürlich nur, wenn es das Wetter zulässt), zusammen baden, uns einen Film anschauen, gemeinsam kochen, spazieren gehen. Und natürlich noch die anderen Dinge, die man eben so mit dem Freund macht (schon klar ^^). Trotz allem wollte ich mal fragen, ob euch evtl noch was einfällt, das man zu Hause machen kann. Wohne leider nicht in ner Stadt weshalb Kino, essen gehen etc ausfällt..

...zur Frage

Freund völlig betrunken - was tun?

Mein Freund kam gestern von ner Geburtstagsfeier heim und war total betrunken. Ansich kein Problem aber wenn er mal so voll ist kommt er auf waghalsige Ideen wie zb. bei Nachbarn oben (11 Geschoßer) ans Fenster klopfen zu wollen (wohl bemerkt ,wir wohnen in der 6. Etage und er hangelt sich aus dem Fenster). Abschließen kann ich die Fenster nicht und meist bleibt er auch nicht liegen. Das heißt er macht ein Haufen so ne waghalsigen Sachen. Die Dinge die er mir an den Kopf wirft nehm ich natürlich nicht ernst aber einsperren ins Zimmer geht auch nicht weil er die dann eintritt. (er ist sonst nicht gewalttätig) aber in ne Ausnüchterungszelle kann ich ihn auch nicht geben das wäre zu krass und er wär bestimmt sauer. Aber ich will auch nicht das die Nachbarn die Polizei rufen wenn er gegen Tür tritt.

Was mach ich in so einem Fall. Er trinkt nicht oft aber wenn dann kommt sowas bei raus. Ich bitte nur um ernste Antworten weil es manchmal echt gefährlich für ihn ist. Ich will fürs nächste Mal gewappnet sein

Danke!!

...zur Frage

Gutscheine ein schlechtes Geschenk?

Frohe Weihnachten erstmal :-) Vielleicht gibt es hier ja trotzdem noch ein paar aktive User ^^ Die Frage kommt zwar eh zu spät aber trotzdem: Also ich habe seit etwas über einem Monat einen Freund. Er kommt aus reichem Elternhaus und hat dementsprechend alles was er braucht. Er schenkt mir morgen etwas zu Weihnachten und als ich ihn vor ein paar Tagen gefragt habe, was ich ihm denn schenken könnte (er hatte erst vor kurzem Bday, daher sind mir die Ideen ausgegangen, weil wir uns ja auch noch nicht sooo lange kennen) meinte er, dass ich ihm nichts schenken brauch, weil er ja alles hat was er braucht und das was er sich wünscht könne ich nicht bezahlen (bin noch Schülerin). Ich habe aber darauf gedrängt, dass er mir einen Vorschlag macht. Er meinte dann, dass ein Gutschein zum Essen gehen etc ganz toll wäre. Nun habe ich ihm einen 30€ Gutschein für seinen Lieblingschinesen und einen 15€ Gutschein für ITunes besorgt, dazu lege ich noch eine Karte :D. Ist das ein blödes Geschenk? Meint ihr er freut sich überhaupt über sowas? :( wie gesagt, richtig materielle Dinge sind schwierig bei ihm :D. Danke fürs durchlesen :-)

...zur Frage

Ich bin einfach durchgehend genervt von allem, warum?

Schon als kind war ich ständig gereitzt, empfindlich und sehr schnell genervt.

Zudem kommt noch hinzu das ich einfach sogut wie keine Interessen habe oder besondere Fähigkeiten.

Filme, Serien und co. langweilen mich einfach zu Tode, Tiere mag ich aber das war's auch schon, Sport ist auch nichts was mich begeistert und Instrumente sowie kreatives machen mir einfach kaum Spaß (typische hobbys langweilen mich einfach)

Ich habe adhs und Borderline mit Begleiterscheinung Depressionen.

Was Menschen angeht bin ich sehr zurück gezogen und gehemmt und mehr als still.

Ich Teile deren Ansichten einfach nie, ich war schon immer so das ich eher die damalige Zeit bevorzuge als die heutige (bin Mitte 20).

Schon als Kind hatte ich das Gefühl unterdurchschnittlich intelligent zusein, da ich einfach kein Wissen (gelerntes) behalten kann, trotz abgeschlossener Ausbildung habe ich einfach heftige Probleme mich richtig zu unterhalten (liegt vielleicht auch an meiner Interesselosigkeit) ,aber es ist schon sehr extrem, selbst bei leichten konservationen habe ich nie ideen, Ahnung oder gute Argumente.

Ob Politik, Geschichte, Filme etc etc.

Egal welche Themen, ich bin immer die, die nichts kapiert und selbst wenn witze erzählt werden kapiere ich sie nicht.

Wenn Gesellschaftsspiele gespielt werden brauche ich auch sehr lange bis ich es verstehe und den anderen fällt meine schusseligkeit auf. (Habe ein sehr mangelndes logisches denken).

Selbst Dinge in der Therapie (bekam viele gute Dinge zu hören) nehme ich nicht an weil mein kopf es vergisst.

In der Berufsschule hatte ich super Noten komischerweise und auch in der vorherigen Schule war ich eigentlich ganz gut (bloß Mobbing war im Weg und abundan meine Unkonzentriertheit)

Damals als Kind ist mir immer wieder aufgefallen dass ich einfach anders bin und nichts mag was die anderen mögen, dazu kommt das ich eine enorme Vorstellungskraft habe, ich kann mir die krassesten Bilder vorstellen z.B. das mein Raum sich komplett verändert ohne die Realität zu verlieren (egal was)

Natürlich kann ich durch meine Ungeduld es nicht zeichnen oder aufschreiben. Ich habe es schon versucht.Also kann ich damit nichts anfangen

Wenn ich versuche mit jemanden darüber zu reden versteht man mich nicht.Würde gerne wissen was das ist mit meiner Vorstellungskraft, es heißt immer typischerweise male es auf. Mir fehlt aber die Antwort.

Mich langweilen einfach diese typischen Dinge enorm, Netflix, Tv, Talentshows, Smalltalk, Mode, Fitness, (bin weiblich) beautyzeugs etc...es macht mich sogar aggressiv und sorgt dafür das ich sehr cholerisch und negativ bin.

Was auch seltsam ist, ist das ich sehr schnell gehe, allgemein bin ich ein sehr schneller mensch, ständig heisst es mach ruhig etc. Es nervt, ich kann nicht ruhiger und habe mich damit abgefunden. Selbst wenn ich kein Leistungsdruck habe bin ich auf ZACK, als wenn mein Hirn zu schnell arbeitet, egal welche Medikamente sie helfen nicht dagegen.

...zur Frage

Hey ihr, Mein Freund rastet ständig wegen Kleinigkeiten völlig aus. Was kann ich tun, wie kann ich helfen bzw welche Hilfe sollte er sich suchen? Erfahrungen?

Mein Freund rastet bei Kleinigkeiten aus zum Beispiel wenn er mir eine Frage stellt muss ich innerhalb einer Sekunde antworten. Oder wenn er was nicht findet weil er es irgendwo verlegt hat, rastet er ziemlich schnell aus wie ein kleines Kind. Er schlägt um sich, (selbst beim Autofahren schon passiert) er schlägt gegen Wände etc. oder wirft Dinge durch die Gegend. Meistens weint er dann auch und sagt er hat auf nix mehr Bock, sein Leben ist so schlimm, er will nicht mehr Leben. Und im nächsten Moment macht er mich für alles verantwortlich, macht Vorwürfe ich würde mich nicht interessieren für ihn und seine Probleme (er lässt mich dann auch nicht wirklich was dazu sagen) und er kommt mit Streitthemen die schon lange abgehackt waren. Er macht mich dann auch für seine Aggressionen verantwortlich, weil ihn die eigentlich abgeschlossenen Themen weiter belasten und er nicht abschließen kann. Zum Beispiel darf ich auch mit niemanden schreiben, er vertraut mir nicht, auch wenn ich ihm erkläre dass es nur ein sehr guter Freund ist der selber vergeben ist und auch weiß dass ich vergeben bin.

Diese Ausraster hat er erst seit paar Monate (2 Monate glaube), er war früher nicht so. Er bringt mich an meine Grenzen weil er mir so viel gegen den Kopf wirft, ich nur noch in der ecke sitze und heule. Meistens beruhigt er sich nach einer Zeit und entschuldigt sich. Aber sobald ihn wieder was aufregt rastet er wieder aus und sagt wieder gleiche Dinge, da kommen auch Sätze wie "Immer nur ich muss mich ändern, aber du tust es auch nicht".

Ich weiß nicht was ich tun soll. Hab ihm schon erklärt er brauch Hilfe, er sieht es auch manchmal ein aber sobald er wieder den Aggressiv wird und ich ihn an die Hilfe erinnere sagt er niemand würde ihm helfen. Bevor ich mich trenne von ihm (weil ich wirklich schon an meine Grenzen gekommen bin) möchte ich aber es mit professionellen Hilfe versuchen? Was habt ihr da für Ideen? Oder soll er sich beim Boxen anmelden? Habt ihr Erfahrungen? Das schlimme ist dass er sich entschuldigt aber nichts ändert. Ich denke auch es liegt daran dass er keine Ziele mehr hat weil er alles hat was er sich mal gewünscht hat.

Liebe Grüße

...zur Frage

Fressattacken, ständiges auf Toilette müssen, aktiver Nachtmensch, Zwangverhalten, depression.

All das hab ich auf einmal. Das ist doch nicht mehr normal, oder? Ich bin ja schon überfordert, genervt etc. von einer Sache, aber ich schlage mich jetzt schon seit Monaten mit allem rum und das auf einmal. Ich kann einfach nicht mehr, bin vollkommen fertig. Mit meinen Nerven und auch meiner Kraft. Ich bin immer müde und dann fehlt mir die Kraft gewisse Dinge zu erledigen, oder ich bin schon nach kleinsten Erledigungen fix und fertig. Ich krieg immer wieder solche Fressattacken, die sorgen dafür das ich mich schlecht fühe und Selbstzweifel, und Schuldgefühle bekomme. Dann ist da noch dieses ständige auf Toilette müssen, ich muss schon Stündlich auf Klo, aber manchmal kommt dann beim Stuhlgang fast gar nichts raus. Zudem kann ich nachts sehr selten schlafen. So müde ich am Morgen, Mittag, Nachmittag war, das ist egal, in der Nacht kann ich trotzdem einfach nicht schlafen. Zudem hab ich zwanghafte verhalten, die ich immer machen muss, so idiotisch es auch sein mag. Und brr, wie alles zusammen einen fertig macht, ihr glaubt das einfach nicht. Es ist unerträglich, nervig und belastend. Sehr anstrengend und kräfteraubend.

Habt ihr noch andere Ideen und Tips außer Arztz? I.wie fühl ich mich aber so, als gehörte ich in die Klapse :(...;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?