Soll ich die anderen Mütter fragen, wie viel sie für das Geburtstagsgeschenk meines Kindes ausgeben wollen?

Mein Kind hat Geburtstag und 8 Kinder eingeladen. Da wir einen Ausflug machen und Fahrgemeinschaften bilden, habe ich eine Whatsapp Gruppe zum Austausch wegen der Zeiten gegründet.

7 der 8 Kinder gehen auf die selbe Schule. Die Mutter des Kindes der anderen Schule fragte mich, was ihr Kind unserem schenken könne und ich habe ein Geschenk genannt (unter 10€).

Die anderen haben gar nicht gefragt, nur eine Mutter fragte, ob ich das Geschenk besorgen könne. Ich sagte zu.

Die anderen 6 Mütter fragten gar nicht nach, scheinen aber stillschweigend davon auszugehen, dass ich das Geschenk besorge. Soweit so gut. So habe ich in der Hand dass mein Kind kein Geschenk bekommt, das schon vorhanden ist.

Da sich die Eltern nicht äußern, was sie an Geld geben wollen, stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch. Wir selbst haben, je nachdem wie tief die Freundschaft ist und was man sich die letzten Jahre gegenseitig geschenkt hat, etwas zwischen 8 und 15 Euro besorgt. Ich weiß, dass unser Kind in den vergangenen Jahren auch Geschenke in dieser Preisklasse erhalten hat

Ich bin jetzt aber unschlüssig, ob ich einfach pauschal von 7 x 10 € ausgeben und dafür etwas holen soll oder ob der ein oder andere mehr oder weniger geben will.

Würdet Ihr fragen, was die Mütter geben wollen oder würdet Ihr für 70€ etwas holen und dann zur Not vom eigenen Geld etwas dazu tun oder wenn es mehr wird, es in die Spardose tun?

Ich finde total doof, dass ich nicht nur mit der Geschenksuche beauftragt wurde, sondern zusätzlich noch raten soll, was ausgegeben werden soll.

Was würdet Ihr tun? Das Kind ist 9.

Nicht fragen und einfach etwas für 70€ (10€ x 7) kaufen 40%
Anderes (näher beschreiben) 26%
In der Whatsapp Gruppe nach de persönlichen Beitrag fragen 20%
Alle 7 Mütter persönlich nach dem Beitrag fragen 13%
Mutter, Schule, Geschenk, Geburtstag, Geburtstagsgeschenk, Kindergeburtstag, Geburtstagsparty, Grundschule, Abstimmung, Umfrage
8 Antworten
Wie gelingt mir die perfekte Kindergeburtstagsfeier?

Wir werden acht Jahre alt! Dazu gehört natürlich eine große Kindergeburtstagsparty mit vielen bunten Luftballons, Kuchen und allem, was sonst noch dazugehört. Aber- was ist das? Was muss man alles bedenken, organisieren und planen für eine unvergessliche Kindergeburtstagsparty?

Dazu sind uns viele Fragen in den Sinn gekommen: - Wie viele Kinder lädt man ein und wann sollte die Einladung versendet werden? - Wie sieht die perfekte Einladung aus? - Wie kann man die „Rasselbande“ beschäftigen? Als es um angesagte Kinderspiele ging fielen uns nur Klassiker wie Topfschlagen & Co. ein. Sind die denn überhaupt noch aktuell? - Über welche Geschenke freuen sich 8-Jährige besonders? - Und zu guter Letzt natürlich die Torte: Welche wird wohl von allen am liebsten gegessen?

Uff, ganz schön viele Fragen! Habt ihr gute Ratschläge für uns, wie eine Kindergeburtstagsparty einfach unvergesslich wird? Und welche Fettnäpfchen und Fehler man vermeiden oder beachten sollte?

Euer gutefrage.net-Team

Lasst uns an Euren Ratschlägen teilhaben! Im Rahmen unserer Geburtstagsaktion spenden wir für jede hilfreiche Antwort, die bis zum 13.02.2014 eingeht, je einen Euro an eine soziale Einrichtung. Außerdem verlosen wir unter allen Antwortgebern drei Fleurop Gutscheine im Wert von je 20 €. Wir überlassen es dann dem Gewinner, ob er den Gutscheinbetrag spendet, oder den Gutschein haben möchte. Informationen zur Aktion und die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier: http://gutefrage.net/aktion/achter-geburtstag

Geburtstag, Kindergeburtstag, Aktion, Spende, spendenaktion
211 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kindergeburtstag