Körperverletzung, Gericht, Haft?

Hey
Ich bin vor kurzem 17 geworden und habe noch als ich 16 war eine Straftat begangen, und zwar habe ich einen Mitschüler mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Ich erzähle euch nun, warum ich ihn geschlagen habe.
Ich habe ihn geschlagen, weil er mir seit ich in der Klasse bin (seit 4 Jahren) auf die Nerven geht da er ein relativ aggressiver Junge ist. Er ist auch jedem Lehrer aufgefallen weil er ziemlich oft beleidigt.
Der endgültige Punkt wieso ich ihm ins Gesicht geschlagen habe war, dass ich auf einem Sofa lag (Haben wir im Klassenzimmer, wenn wir Pause machen dürfen wir da chillen) und er mir plötzlich so einen kleinen Holzhocker in mein ar sch schieben wollte. Sprich er hat vor allen Leuten versucht lustig zu sein und mir diesen Hocker in ar sch schieben wollen. Dann stand ich auf und hab ihm gedroht dass er es lieber lassen soll.
Circa 20 Minuten später habe ich ihn gefragt, ob er heute Mittag was vor hat, einfach so, kennt man ja wenn man ein Gespräch aufbauen möchte.
Daraufhin antwortete er ernst und aggressiv mit ,,Ich vergewaltige deine Mutter du Hur*nsohn." Dann bin ich einfach aufgestanden und habe ihm fast schon aus Reflex ins Gesicht geschlagen. Folgen waren eine angeschwollene Lippe, Nasenbluten und kleine Schürfwunden.
Nun muss ich wegen diesem geistig gelähmten Menschen vor Gericht wegen körperverletzung und in dem Brief wurde eine Haftstrafe angedeutet :,, Gemäß 38 bzw. 107 des Jugendgerichtsgesetzes haben wir die Aufgabe, Jugendgerichtshilfe zu leisten, d.h. die erzieherischen, sozialen und fürsorgerischen Gesichtspunkte in dem Verfahren zur Geltung zu bringen, damit bei einer eventuellen Verurteilung ihre persönlichen Belange und ihre Lebenssituation ausreichend berücksichtigt werden können. "
Ich bin vorbestraft wegen:

-Ladendiebstahl von einem Freund, war dabei (Wurde fallen gelassen, weil sie dachte ich hätte ihm geholfen aber ich habe nix davon mitbekommen dass er was einsteckte"
-Waffenbesitz Ich habe mal an Fasnacht ein Messer bei mir gehabt welches ich eigentlich nur zur Dekoration zuhause rumliegen hatte aber ich habe es in der Tasche vergessen ich hatte sie mal beim Fußballspielen dabei und nam die Tasche an Fasnacht mit. Ich bekam 20 Sozialstunden die ich bereits abgearbeitet habe.
-BTM - Ich wurde vor 2 Wochen mit einem Grinder, Baggie und ner Waage mit Grasresten ( um die 0,1 Gramm insgesamt) erwischt und Anzeige wurde eingereicht.
Nun würde ich gerne wissen, ob einer von euch mir sagen kann welche Strafe ungefähr auf mich zu kommt und ob ich eventuell sogar eine Haftstrafe bekomme, auf die ich gerade echt kein Bock habe.
Mfg

Haft, Körperverletzung
4 Antworten
Berufung JVA ERFOLGAUSSICHTEN?

Kurzfassung:

Freitag ist ein Gerichtstermin. Eigtl vorm Landgericht, wurde aber zum Amtsgericht/Schöffengericht verlegt.

-Anklage: schwere Körperverletzung mit Stichwaffe (Messer) Opfer wurde schwer zusammen geschlagen und mit dem Messer in die Hand gestochen. Absicht war aber eigtl viel mehr als nur die Hand. Aber keine Beweise dafür.

Täter ist schwer vorbestraft, saß ofters in JVA . wegen Körperverletzung, Diebstahl, betrug etc.pp

Täter wird alles abstreiten und verdrehen. Er will auf Therapie statt Knast hinaus. Wird alles auf Drogen und Alkohol schieben.

Aber die tat war kein Affekt, sondern geplant! Opfer wurde in falle gelockt und zusammen geschlagen.

Und mit Messer verletzt.

Täter hat noch weitere verfahren offen , Diebstahl , Betrug , Drogenanbau usw

Er hat keinen job aber eine meldeadresse im obdachlosen Unterkunft.

Was meint ihr. Kommt er endlich in JVA oder schafft er auf 35er raus also therapieplatz , 6 Monate und dann freier Mann.

UPDATE: !!!!! VERHANDLUNG WAR GESTERN 06.07.18 FREITAG

Staatsanwalt forderte 2Jahre 6Monate Haft

Richterin urteilte mit 2Jahre 3Monate.

Sein Anwalt ist direkt in Berufung gegangen, er will auf 2Jahre kommen damit es auf Bewährung ausgesetzt werden kann....

Ich bin enttäuscht, was für lasche Strafen intensiv Straftäter bekommen. Und dass man durch Berufung die Haft aufschieben kann. Bzw evtl noch Bewährung gibt. Unglaublich!!!!!

denkt ihr, das Landgericht wird mit der Strafe auf 2 Jahre oder weniger runter gehen?

Eine komplett neue Verhandlung dauert jetzt bestimmt auch wieder Monate. Ich bin echt enttäuscht. Wieder warten warten warten. Seit 2,5jahren geht das so.

Recht, Haft, JVA, bewährungsstrafe
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Haft

roter Haftbefehl

11 Antworten

Warum so eine lange Haft vor der Hinrichtung?

6 Antworten

Ladung zum strafantritt. Wie lange dauert es bis Haftbefehl erlassen wurde?

6 Antworten

Was bedeutet " Haft auf Bewährung "?

11 Antworten

Einige Fragen zu JVA Bielefeld Senne, Offener Vollzug

1 Antwort

Wieso werden Gzuz, Bonez und Maxwell nicht verhaftet?

2 Antworten

Wie lang dauert die gesamte Prison Break Serie?

2 Antworten

Wie viele Jahre Haft bekommt ein Vergewaltiger?

4 Antworten

Polizei sucht mich wegen eines Haftbefehls

13 Antworten

Haft - Neue und gute Antworten