Meinung zu gebrauchten Kameras?

Hallo,

ich wollte eben mal um eure Meinung zu diesen gebrauchten Kameras fragen.

Erstmal zu mir: Ich fotografiere gerade mit einer 2000D + Kit-Objektiv und einem Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS II USM. Also hauptsächlich Tierfotografie (Vögel, versch. Tiere im Wald...) und auch Berglandschaften. Bei der Tierfotografie ist mir der AF ziemlich wichtig, ansonsten hab ich aber auch immer mein Stativ bei mir, deswegen wäre ein Klappdisplay sehr von Vorteil. Wollte zuerst zu einer R10 greifen, die ja ende Juli erscheinen wird aber die Kamera mit diesem Kit-Objektiv bringt mir ja nicht besonders viel, da mein Budget um die 1000€ ist... Darum hab ich mich entschieden auf eine gebrauchte Kamera umzusteigen und dann das übrige Geld in Objektive zu investieren.

Die aufgelisteten Kameras sind aus meiner Umgebung und könnte alle persönlich testen:

  • EOS 6D für 490€
  • EOS 80D für 400€ (eigentlich mein Favorit)
  • EOS 5D III (von einem Hochzeitsfotografen. 50.000 Auslösungen) für 800€
  • EOS 5D II für 500€
  • EOS 7D + Sigma 10-20mm-F/4-5.6-AF EX DC HSM und Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS für 450€
  • EOS 80D + Canon EF 24-105mm f/4L IS USM + EF 50mm f/1.8 STM + Sigma 70-300mm f/4-5.6 APO Macro AF + 4 Batterien... um ca 1.200€ (Wäre ein wenig über meinem Budget, allerdings hätte ich dann schon einige Objektive. Obwohl ich schon ein 70-300mm habe...)

Würdet ihr sagen, die 80D (400€) ist für meinen Bereich am sinnvollsten? Die 6D + 5D II/III sind beide VF, heißt besser für Landschaft und bei Tierfotografie würde die 7D/80D vorteilhafter sein. Bei der 7D bin ich mir aber eher unsicher, da sie immerhin vor knapp 13 Jahren erschienen ist... die 5D II ebenso. Ich finde der Preis für die beiden 5D's sind zu teuer...

Würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Danke

lg

Foto, Kamera, Fotografie, Technik, Canon EOS, Technologie

Meistgelesene Fragen zum Thema Canon EOS