Canon eos 650D Videos aufnehmen?

ihr lieben Fotografie Freunde:) ich habe die oben genannte Kamera nun schon ein Weilchen und bin eigentlich recht zufrieden mit ihr. Ich mache gerne Outdoor und Landschaftsfotografie und möchte manchmal aber auch gerne Videos aufnehmen anstelle von nur Fotos, denn ich finds so kann man Orte, Erlebnisse und ganze Wanderungen einfach unglaublich Gefühlsecht und dynamisch darstellen. Nun mein Problem: schon immer macht meine Kamera beim Video aufnehmen Geräusche beim automatischen fokussieren. Und die hört man im späteren Video was total sch... für die Atmosphäre im Video ist :D

meine Lösung bisher: Kamera auf Manuellen fokus gestellt und eben genau das gemacht, manuell fokussiert. Klappt ja soweit ganz gut aber so kann man sich aber zb. nicht selber Filmen was ich ganz gerne machen würde.

es gibt doch viele Leute, auf YouTube oder keine Ahnung wo, die sich selbst Filmen und deren Kamera automatisch fokussiert. Und zwar ohne Geräusche zu machen. Ist eine blöde Frage aber haben die spezielle Kameras fürs Filmen ist da ne normale DSLR nicht geeignet? Mach ich irgendwas falsch? Oder ist meine Kamera einfach nicht geeignet? Habt ihr dslr Kameras zu empfehlen bestenfalls vom Canon mit denen man sowohl gute Videos als auch Fotos machen kann? Ich stell mir die Frage einfach schon seit Ewigkeiten und musste es jetzt einfach mal loswerden :D

danke schon mal:)

Foto, Kamera, Fotografie, Technik, Videokamera, Canon, fotografieren, DSLR, Technologie, DSLR Kameras
4 Antworten
Canon PGI-580/CLI-581 Original Patronen selber nachfüllen?

Guten Abend,

Ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich mir vor einer Woche ein neuen Titanstrahldrucker angeschafft, da mein alter kaputt Canon IP2700 nur noch Streifen gedruckt hat.

Nun habe ich ein Canon TR7550, welcher PGI-580 und CLI-581 Patronen benutzt. Ich muss im Moment sehr viel Drucken auch in Farbe. Daher sind die Patronen relativ schnell leer.

Leider sind die Dinger auch relativ teuer, daher bin ich am überlegen die Patronen selber nachzufüllen an sich ja ganz einfach durch die Öffnung unten wo man direkt an den Schwamm ran kommt. Jedoch bleibt ja der Tintenzählerchip auf 0% Resettinte und somit würde der Drucker ja immer sagen das die Patrone leer ist. Da ich diesen ja nicht zurücksetzten kann.

Wenn ich die Füllstandsanzeige deaktiviere am Drucker ist Sie dann dauerhaft deaktiviert, oder kann ich Sie auch wieder aktivieren?

Ich müsste ja den Füllstand selbst überwachen was aber schwer ist da die Patronen kein Transparentes Gehäuse haben was könnte im schlimmsten Fall passieren wenn ich drucke und die Nachgefüllte Patrone hat keine Farbe mehr, und der Drucker druckt weiter?

Kauft ihr immer neue Originale Patronen oder befüllt ihr die auch selber?

Mfg Jan.

Nein es passiert nix, es fehlt nur die Farbe auf dem Blatt 100%
Ja der Druckkopf kann dadurch beschädigt werden 0%
Das System zieht Luft, geht aber mit einer befüllten wieder weg 0%
Computer, Technik, Canon, Drucker, Druckerpatronen, Technologie, Tintenpatronen, Tintenstrahldrucker
1 Antwort
Mit welcher Foto-Kamera kann man mit einer Auslösung 3 Bilder für HDR erzeugen?

Oder auch 5... Also was ich meine:

Ich möchte zum Beispiel mit einer Auslösung eine Serienbildreihe aus 3 Bildern aufnehmen mit folgendem Einstellungen:

  1. 1/10, F3,5, ISO 6400
  2. 1/40, F5,6, ISO 200
  3. 1/500, F8, ISO 100

Oder auch 5 Bilder mit Einstellungen zwischen diesen Werten.

Was ich nicht suche: Automatische HDR Funktionen. Serienbilder wo der Unterschied zwischen den Bildern nur eine Belichtungsstufe ist, das ist viel zu wenig und hilft mir nicht weiter. Ich möchte auch nicht die Kamera auf ein Stativ stellen müssen und mühsam mit der Hand 3 oder 5 mal die Einstellungen verändern und dann jeweils einzeln abdrücken. Wenn ihr jetzt sagt "Das verwackelt doch ohne Stativ", ist nicht schlimm, das habe ich berücksichtigt, das kriege ich gelöst.

Ich möchte nur wissen ob es Kameras gibt sie sowas können, so man einmal auslöst und dann (siehe oben) mehrere Bilder zwischen "extrem überbelichtet" und "extrem unterbelichtet bekommt". Ich habe eine Fuji x20 und Canon EOS 600d aber mit beiden bekomme ich das nicht hin. Gibt es von Fuji (x100?) oder von Canon entsprechendes? Am besten nicht zu teuer und handlich (möglichst unter 400 gramm mit Objektiv) oder zumindest von anderen Firmen?

PS: Bitte keine Antworten wie "Das bringt doch nichts!". Ich würde das gerne so machen.

Computer, Kamera, Fotografie, Technik, Canon, Fotokamera, Fujifilm, HDR, Technologie
8 Antworten
Welche Kamera -Canon 200D oder Nikon D3500?

Moin,

Ich habe vor mir zu Weihnachten eine Kamera zu gönnen, die Kamera meines Axon 7 reicht einfach nicht mehr aus. Generell habe ich später mal vor Personenfotografie aber auch in Videos möchte ich eventuell mal versuchen.

Jetzt ist aber die Sache das ich mich nicht zwischen 2 Kameras entscheiden kann, einmal die Canon 200D und die Nikon D3500. Ich hatte schon die Möglichkeit beide in die Hand zu nehmen und sie gefallen mir beide sehr. Allerdings muss ich sagen das halte beide ihre Vor und Nachteile haben. Die Nikon D3500 gefällt mir irgendwie von den Farben her besser. Hört sich komisch an ist aber irgendwie so, die Farben von den Bildern gehen tiefer und decken, meiner Meinung nach, eine viel breitere Farbpalette ab. Die Canon 200D produziert einfach etwas flachere. Außerdem spricht für Nikon noch die Akkulaufzeit mit der ich gut doppelt so viele Bilder hinbekommen habe als mit der Canon. Dafür könnte man sich ja aber einen 2. Akku kaufen. Was mich jedoch bei der Nikon sehr enttäuscht hat war der Video Modus. Versteht mich nicht falsch, die Videos sehen gut aus! Wäre da nicht der Autofokus. Ich habe einmal versucht mich selbst zu filmen - unmöglich. Es ist wie als würde der Autofokus sich denken " Oh, da ist ne Fussel im Hintergrund, erstmal drauf fokussieren! " Und dadurch kommen kurzweilige aber "pulsierende" Momente das Objekt nicht im Fokus ist und somit unscharf. Das nervt schon arg. Da liegt die Canon besser, der Dual-Pixel Autofokus war verdammt smooth und hat mir echt gefallen, beim selber filmen war der klappbare Bildschirm auch ein Segen. Nun weiß ich aber nicht ob ich auch wirklich filmen will oder werde..

Also, was würdet ihr sagen? Welche würdet ihr nehmen? Preislich nehmen sie sich nicht viel. Und außerdem, welche wäre auf lange Sicht ( Objektive ) günstiger?

Canon 200D 100%
Nikon D3500 0%
Video, Foto, Kamera, Fotografie, Technik, Canon, fotografieren, Nikon, Technologie, DSLR Kamera, DSLR Kameras
8 Antworten
Das erste mal Party-Fotografie - ein paar Fragen?

Hey,

Ich wurde beauftragt, am Samstag eine Party eine Fasnachtsclique in einer Halle zu fotografieren. Zum einen sollen Gruppenbilder der Clique und den Guggenmusiken entstehen, zum anderen sollen allgemeine Bilder zur Atmosphäre und feiernde Leute fotografiert werden. Also typische Partyfotos von betrunkenen Leuten. Der Haken: Sowas hab ich noch nie zuvor gemacht! Ich hab mir einen Aufsteckblitz für meine Canon EOS 700d organisiert und hoffe, damit auch bei Dunkelheit gute Fotos zu bekommen. Hat mir irgendjemand Tipps bezüglich den Einstellungen? Ich kenne zwar die Basics zu den Einstellungen, aber im Dunkeln mit Blitz sieht das ja meist nochmal anders aus.

Dementsprechend hab ich auch nicht so viel Erfahrung bei der Aufnahme von feierwütigen Meuten. Soll ich einzelne Gruppen ansprechen um Fotos von ihnen zu machen oder einfach warten, bis sich freiwillig welche vor die Linse springen und Fotos wollen? Oft sieht man ja aus Clubs gestellte Fotos, wo sich ein Gruppe Freunde oder so ablichten lassen hat. (Hier mal ein Link mit ein paar beispielhaften Fotos: http://jusle.nl/partyfotografie/ ) Wie managet man sowas am besten? Diese Frage geht auch an alle, die sonst auf der anderen Seite der Kamera stehen: Wie reagiert ihr, wenn ihr einen Fotografen an Partys seht?

Außerdem: Soll ich alleine gehen oder noch einen Freund mitnehmen? Das ganze wird von 20 Uhr bis in die Morgenstunden gehen. Da über den Abend verteilt verschiedenen Künstler auftreten, muss ich quasi bis zum Schluss anwesend sein, um alles vor die Linse zu bekommen. Macht es da Sinn, jemanden mitzunehmen, um sich etwas unterhalten zu können oder ist das nur ein Klotz am Bein?

Ich weiß, das ist ziemlich viel, aber hoffentlich kann mir jemand mit etwas mehr Erfahrung helfen.

Grüße, Mike

Kamera, Fotografie, Party, Event, Blitz, Canon, photography, eventfotografie, partyfotografie, Lowlight
6 Antworten
Sigma 18-200mm F3,5-6,3 vs Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6?

Hallo zusammen

Da es Anfang nächstes Jahr für mehrere Monate nach Indien geht bin ich auf der Suche nach einem ordentlichen Allroundobjektiv. Ich reise mit dem Rucksack somit spielt Gewicht eine große Rolle, desweiteren ist es mir zu riskant ständig viele Objektive mitzunehmen falls diese gestohlen werden sollten. Außerdem wird es auf der Reise auch häufig Momente geben in den keine Zeit für einen Objektivwechsel sein wird. Aus diesen Gründen möchte ich wirklich nur ein Objektiv mitnehmen. Bildqualität ist für mich das wichtigste Kriterium allerdings ist mir bewusst dass die Qualität niemals mit einer Festbrennweit oder Objektiven mit einer geringeren Brennweitenspanne vergleichbar ist. Das Objektiv dient nicht nur für Schnappschüsse sondern auch für Bilder in die ich mehr Zeit stecken werde um das Best mögliche aus dem Motiv herauszuholen. Die Kamera an der das objektiv benutzt wird ist die canon 200d. Ich habe zwar auch Teleobjektive mit bis zu 300mm Brennweite in Betracht gezogen allerdings vermute ich dass ich in Sachen Bildqualität zu große Abstriche machen muss. Ich fotografiere nun seit ca einem Jahr und weiß wie ich die Kamera einzustellen habe um das Foto zu bekommen das ich möchte. Ich bin zwar kein Profi aber als kompletten Anfänger würde ich mich auch nicht mehr sehen und somit möchte ich auch ein gutes Objektiv mit dem ich mehr als nur Schnappschüsse machen kann. Für weitere Objektivvorschläge bin ich offen und über den ein oder anderen Erfahrungsbericht würde ich mich freuen ;)

LG

Kamera, Fotografie, Canon, fotografieren, Objektiv, DSLR, Spiegelreflexkamera, sigma, Reisen und Urlaub
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Canon

Canon Pixma MG6650 "Fehler B203"?

1 Antwort

Canon-Drucker mit Laptop verbinden

4 Antworten

Wie kann ich meinen Canon MG 5150 Drucker in die Werkseinstellung zurücksetzen?

3 Antworten

Drucker zeigt Patrone leer obwohl neue eingesetzt

5 Antworten

Canon Angeblich kein Papier in der Kassette

5 Antworten

Rotes licht bei canon eos 650d blinkt, was tun?

4 Antworten

Kann ich bei meiner Canon Eos 600D Schwarz Weiss,Sepia usw. einstellen?

4 Antworten

Canon Pixma iP 4200 blinkt 5 mal wo ist die Fortsetztungstaste

4 Antworten

Mehrere Bilder auf 1mal bei Canon EOS 600D löschen?

2 Antworten

Canon - Neue und gute Antworten