Klickgeräusch bei einer Canon ausschaltbar?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie meine Vorredner schon gesagt haben, das Geräusch kommt vom Spiegel, das kann man nicht verhindern. Aber es gibt geräuschhemmende Hüllen für Spiegereflexkameras. Richtig Gute sind allerdings sehr teuer. Ich selbst kann bei meiner Nikon einen Quiet-Modus einschalten, in einem stillen Raum bringt das aber nicht viel. Ich arbeite als Fotojournalistin, ich fotografiere oft Konzerte und meine Kamera ist dann auch laut. Gerade bei Klassik stört man da schon mal. Aber es gibt da ein paar einfache Regeln: Sei schnell, also nicht die ganze Zeit über fotografieren, versuche während der Stücke dann zu fotografieren, wenn es sowieso laut ist und ansonsten ... Steh einfach drüber ... Wenn du wirklich nur ein paar Minuten am Anfang fotografiierst, dann ist das nicht weiter tragisch.Es gibt aber leider jede Menge Hobbyfotografen, die meinen jede Minute ablichten zu müssen, das geht natürlich gar nicht. Dann musst Du wirklich eine Hülle kaufen, oder eine Kamera ohne mechanisches Auslösegeräusch.

Wenn es eine Kompaktkamera, Bridgekamera (IXUS, PowerShot) oder eine spiegellose Systemkamera (EOS M) ist lässt sich das sicher ausschalten. Ein Blick ins Handbuch verrät Dir, wie das geht. Bei Spiegelreflexkameras (EOS) wurde ja schon erwähnt, dass das systembedingt nicht gehen kann.

Für eine Beantwortung deiner Frage stellst du zu wenig Informationen zur Verfügung. Wenn du eine DSLR hast, dann ist das klicken mechanisch bedingt und kann nicht abgeschaltet werden...

Canon Eos 600D. Piep-Ton ausschalten.

Hallo,habe ein problem bei meiner neuen kamera (canon eos 600d).ich will den piep-ton oder den ton der kommt wenn man zb ein foto macht ausschalten.bin auf die menu seite gegangen und hab den piep-ton deaktiviert. dennoch kommt des immer wieder, wenn ich ein foto mache. oder ist mit "piep-ton" etwas anderes gemeint? wie kann man den ton abstellen?

...zur Frage

Gibt es ein Wasserdichtes Gehäuse für die Canon Eos 750D?

...zur Frage

Canon EF Analog - Kameragehäuse öffnen, um Film zu wechseln.

Hallo zusammen.

Ich habe heute eine alte Canon EF auf dem Flohmarkt gekauft. Es mag doof klingen, aber ich krieg sie nicht auf. Ich würde gerne einen Film einlegen, aber ich weiss nicht, wie man sie öffnet. Ich habe es sehr lange versucht und auch schon das Internet durchforstet.

Könnt ihr mir bitte kurz helfen, wäre nett ;)

Vielen Dank!

...zur Frage

Kamera für Konzertaufnahme gesucht.. Tipps?

Langsam verzweifle ich mit meiner Suche nach einer tollen Kamera für Konzertaufnahmen. Vielleicht kann mir hier jemand etwas weiterhelfen.

Ich suche eine Kamera 80% fürs Filmen an Konzerten und 20% fürs Fotografieren. Mir sind unter anderem folgende Punkte wichtig: einen guten Autofokus, einen Bildstabilisator, eine gute Bildqualität auch bei wechselhaften Lichtverhältnisse und auch der Ton sollte gut sein.

Natürlich wäre es schön wenn man die Videos schnell und einfach aufs Handy übertragen könnte, da ich die Videos mit anderen teilen möchte.

Folgende Kameras sind im Moment meine Favoriten aber ich bin natürlich offen für bessere Vorschläge:

Canon 77d

Canon 80d

Nikon D5600

Panasonic lumix fz2000

Budget 1000-1500 Euro

An den Konzerten bin ich jeweils weit vorne. Meistens 1-5 Reihe…

Danke für eure Hilfe/Tipps

...zur Frage

Welche Kamera ist die beste(Anfänger)?

Hallo, ich bin total überfordert!
Wollte mir eine Kamera kaufen, bin totaler Anfänger im Gebiet und möchte nicht nur Fotos machen sondern auch gute Videos! Ich habe ein relativ kleines Budget weil ich ja noch ein Anfänger bin. Meine Suche hat mit der Canon Powershot sx 540 begonnen jedoch habe ich dann den Rat bekommen mir eine Spiegelreflexkamera zu holen. So bin ich auf die Canon eos 1300d gestoßen, jedoch war dort die Videoqualität nicht besonders gut und ich wollte dann doch 20 Megapixel. Ich habe mir eine Vielzahl weiterer Kameras angeschaut jedoch waren sie alle zu teuer oder die Videoqualität war miserabel. Nun bin ich auf die Sony Alpha 68 gestoßen und sie erscheint für mich ein guter Allrounder zu sein. Nur frage ich mich jetzt ob ich mir nicht doch eine Digitalkamera holen soll da ich damit eine abgeschlossene Kamera habe und nicht noch mehr Geld rein investieren muss, wie zB für Zoomobjektive die Unmengen an Geld kosten. Nun wollte ich fragen ob die Sony Alpha 68 eine gute Wahl wäre obwohl ich gelesen habe dass die "kit"Objektive schlecht sind?! Oder hat kennt jemand eine günstige Alternative? (Digitalkamera- nicht mehr als 500Euro) Wichtig ist für mich eine gute Bildqualität, Zoom und eine gute Videoqualität! Hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank!
LG

...zur Frage

Wie stelle ich bei der Minolta super 3 circuit hi-matic 11 die Blende ein?

Ich sehe keinen Regler an der Kamera um die Blende einzustellen. Gibt es diese Möglichkeit bei dieser analogen Kamera überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?