Komplizierte Beziehung, beweisen dass es an ihr liegt?

Tach, also erst einmal vorab ich möchte keine Antworten wie, trennt euch oder Kindergarten usw.

Ich kenne ein Mädel seit knapp 2 Jahren aus dem Internet. Sie ist echt ne Bombe und verstanden uns auf Anhieb super. Wir führen eine Fernbeziehung, wobei wir uns noch nie getroffen haben. Sie ist jetzt 18. Sie wurde früher missbraucht und gemobbt.

ich erzähle jetzt knapp wie es so abläuft. Wir schicken uns Fotos und Videos. Ich weiß wie sie aussieht, kenne ihre Stimme usw.

Wir haben oft Streit weil sie sich nicht mit mir treffen will. Sie will mir keine Nacktfotos senden, will nicht mit mir Skypen. Zu den Nacktfotos, ich fragte sie einmal und sie sagte nein. Hatte sie dann für zwei Tage geblockt. Danach fragte ich sie nochmal und sie hat mir welche aus Google gesendet und wundert sich dann wieso ich sauer bin und sie wieder Blocke!?

Wenn sie etwas nicht macht, breche ich für ein paar Wochen den Kontakt ab. Sie meint dann immer sie könnte sich nicht mit mir treffen weil ich so schnell aggressiv werde oder sie Angst hat dass ich sie dann auch abblitze lasse. Wobei sie mich ja abblitzen lässt.

sie geht in Therapie wobei ich das Gefühl habe dass bringt nichts. Sie kann doch einfach einmal die Sachen aus ihrer Vergangenheit vergessen und eine normale Beziehung führen oder nicht? Bin ich ehrlich zu blöd um das zu verstehen oder ist sie irgendwo hängengeblieben?

also sorry für die Worte aber sie kotzt mich damit nur noch an

meine Frage wie folgt, ist sie schuld dass es so misserabel läuft oder ich?

Ich (Freund) 94%
Sie (freundin) 5%
Freundschaft, Missbrauch, Beziehung, Liebe und Beziehung
24 Antworten
Vertrauensbruch ja oder nein?

Hallo Zusammen,

ich benötige einfach in einer mir sehr wichtigen Angelegenheit einmal eure Meinung. Bin im Moment total verwirrt und benötige Meinungen von "Aussen". Kurze Schilderung meines Anliegens: Beziehung die mittlerweile knapp 3 Jahre in Achterbahnfahrt auf und ab ging. Ende November dann eigentlich ihr Ende durch mich nahm. An Weihnachten jedoch stand meine Exfreundin vor der Tür und bat mich um ein Treffen. Ich willigte ein. In den vergangenen Wochen in dem wir kaum Kontakt hatten beteuerte sie immer sie wolle mich unbedingt zurück und das Sie mich über alles liebe. Wir trafen uns in einem Cafe. Wir hatten uns ausgesprochen und ich war der Annahme weil Sie zuvor ständig auf das Zusammenziehen gedrängt hatte das Sie mich liebt und zurück haben möchte immer wieder beteuerte und mich anflehte alles zu tun um wieder bei mir sein zu können. Ich willigte ein, war bereit für einen Neustart mit ihr. Am Silvesterabend, also kurze Tage darauf teilte Sie mir beim Silvesterdinner beim Chinesen mit, dass Sie nun zu Ihrer Tochter in ca. 40km Entfernung ziehen würde da diese (Anfang 20 - mitten in der Ausbildung) nun schwanger sei um sie unterstützen zu können. Mir blieb das Essen im Halse stecken und ich verlangte somit nach der Rechnung da ich mir völlig um den Finger gewickelt vorkam... Sie wusste das alles schon als wir gemeinsam im Cafe sassen und erzählte nichts davon....

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Geschlechtskrankheiten, hab es vor 1-2 Jahren mal mit einem Jungen ausprobiert kann ich jetzt meine Freundin ohne Kondom vögeln?

Also nur die Infos über uns: ich bin 19 Jahre und meine Freundin ist 17 und wir hatte beide noch keinen SEX und haben auch noch null Erfahrung und haben am Samstag Petting versucht.

Also Leute jetzt ist es endlich so weit das wir mal Intimer werden, weil wir uns biss jetzt nur getroffen und geknutscht haben aber jetzt kommt SEX auch ins spiel und ich hab ein paar Fragen

Also, wollte ich wissen ob ich mir von meinem Freund eine Geschlechtskrankheit geholt habe wie es mit ihm ausprobiert habe und er hatte es auch noch nie mit einem Jungen gemacht also glaube ich das er keine haben kann und können die nach 1-2 Jahren wider von selbst weg gehen falls er welche hätte

Und kann man sich das vom Arzt anschauen lasse ob man eine Geschlechtskrankheit hat.

Und meine Freundin nimmt jetzt auch die Pill seit Samstag und ich wollte auch wissen ab wann sie wirkt und ob sie die täglich einnähme muss (interessiert mich) sie selber weiß es ja.

Bitte könnt ihr mir Hilfen.

PS: Bitte spart euch die blöden Kommentare wie „lern mal Deutsch“ etc. das höre ich oft ich hab ne lese und schriebschwäche das kann es mal sein das ich mich mit der Grammatik verhaue also BITTE.

Ich hoffe ich bekomme eine Antwort von euch.

LG

Liebe, Freundschaft, Blasen, reden, streichen, Verarsche, Diskussion, Beziehung, schlafen, Sex, Eltern, Küssen, Aufmerksamkeit, Freundin, lecken, Liebe und Beziehung, lügen, Romantik, Schüchternheit, Streit, Verhältnis, Vögeln, Frenden
7 Antworten
Ich 20 Sie 12..?

Hey zusammen,

Ich habe vor ca. 3 Monaten ein Mädchen kennen gelernt über ein zurzeit ziemlich bekanntes Videospiel. Als wir durch Zufall in der selben Gruppe landeten und 2-3 Spiele gespielt hatten, schickte sie mir eine Freundschaftsanfrage. Da sie zu dem Zeitpunkt nicht sonderlich gut war in dem Spiel dachte ich mir ich könnte sie ja annehmen und ihr etwas helfen.. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt bereits dass sie 12 ist und habe auch sofort Gedanklich begriffen das zwischen uns nichts passieren darf/wird! Der Kontakt wurde immer mehr und sie fragte mich eigentlich täglich nach der Schule das besagte Spiel zu spielen.. Wir verstanden uns wirklich außerordentlich gut und tauschten letztendlich Nummern. Es kam eins zum anderen und wir verliebten uns.. Ich hatte vorher absolut nie irgendwas mit einem Mädchen annähernd ihres Alters zu tun und steh auch nicht auf Kinder ! Sie wohnt 500km weg von mir und wir wissen auch beide nicht wie der andere ausschaut da ich nie Bilder verlangen wurde. Das mag jetzt für viele sehr fragwürdig klingen wie man sich unter diesen Umständen verlieben kann aber es ist einfach so. Ich habe ihr mehrmals gesagt das sie noch ein Kind ist und sich noch komplett verändern wird, ihre ersten Erfahrungen machen will etc. aber ich kann das sehr gut einschätzen und dieses Mädchen ist unsterblich in mich verliebt. Ich habe ihr bereits gesagt das in Sachen treffen etc. Von mir nichts kommen wird und ich ihr alle Freiräume der Welt lassen werde. Mir ist klar was ihre Eltern von mir denken würden und es weiß auch noch niemand von uns! Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll da ich nur das beste für sie will..

Freundschaft, Beziehung, Altersunterschied, Liebe und Beziehung, paedophil
17 Antworten
Vermisse meinen 1. Freund?

N' abend!

Gut, also: Mein 1. freund und ich waren 2 jahre zusammen (während meines 16. und 17. Lebensjahres), allerdings lebten wir uns in unseren Interessen und Zukunftsplänen auseinander (ich machte mein Abi, er wusste nichtmal ob er die Schule packt + seine Freunde sind super asozial und peinlich)

kurz: wir verstehen uns in seehr vielen Dingen sehr gut, sind vom Humor auf einer Ebene und sonst hat auch alles gut gepasst.

Nur intelektuell bin ich ihm etwas überlegen. Er ist ein Jahr jünger, was nicht das Problem ist. Eher, das ich wesentlich reifer bin.

Beziehung Nummer 2 war größtenteils eine totale Katastrophe, der Typ: absolut egoistisch, ging einfach nicht, wollte das jeder sein eigenes Leben in einer Beziehung führt (für mich stellte sich da die Frage: "Wieso nennst du es Beziheung, wenn du nur Sex willst und die Sache (die ca. n halbes Jahr ging) war gegessen)

schon am Ende von Bez.2 habe ich mit Ex aus Bez. 1 Kontakt aufgenommen (Wirklich, das müssen mir hier alle glauben, nzr aus freundschaft, als sei er mein Bruder oder so)

und meinen derzeitigen Freund hatte ich in kenntnis davon gesetzt genau so wie mein Ex zu dem Zeitpunkt seine Freundin

kurz: wir haben uns getroffen und gequatscht, ohne das irgendwas dabei war und es wurde auch niemandem vorenthalten.

und jetzt bin ich etwa zwei monate single, tatsächlich über dieser Windbeutel ( Ex nr.2) hinweg und vermisse meinen ersten Freund.

Was soll ich tun?

Nochmal versuchen? Ich merke, dass er mitspielen würde, zumal er in seiner Bez. nicht glücklich ist. Sie behandelt ihn echt schlimm.

und ja, ich muss dieses 08/15 Mädchendrama mal kurz hinterfragen.

Freue mich über nette, hilfreiche Antworten

Liebe Grüße!

Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Exfreund zurück
1 Antwort
Wieso ignoriert er wenn er Gefühle für mich hat?

Hey Leute. Ich habe da so einen Bekannten. Wir waren nie wirklich befreundet aber haben manchmal zusammen gechillt und uns sehr gut verstanden wenn unsere gemeinsamen Freunde dabei waren. Jetzt letztens haben wir bei ihm eine chillige Runde gemacht und bisschen was getrunken. Wir haben rumgealbert und seit dem ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Am nächsten Tag stand eine Party an auf der wir uns extrem gut verstanden haben und er mlr echt den Kopf verdreht hat. Um mal auf den Punkt zu kommen - wir haben uns geküsst aber er war anfangs sehr unsicher und hat sich kaum getraut, was ich süß fand. Er meinte zu mir wir sollten uns mal treffen aber als wir uns die nächsten Tage (mlt inseren Freunden) gesehen haben hat er mich ignoriert und höchstens mal in meine Richtung geschaut, danach aber wieder weg geguckt. Leider war ich dann auch irgendwann gut angetrunken und hab bisschen weinen müssen weil mich das ganze verletzt hat. Jetzt hat er mlt seinem besten Freund und meiner besten Freundin geredet dass er mich wirklich mag aber seine Gefühle nicht zeigen kann und mich deswegen ignoriert auch wenn er sich am liebsten wirklich alleine treffen würde. Was ich nicht verstehe ist dass er mich ja sogar ignoriert wenn ich auf ihn zugehe. Am Wochenende machen wir alle wieder was bei nem Kumpel in der Wohnung und ich muss mlr doch jetzt irgendwas einfallen lassen damit er mit mlr redet, wir uns am besten wieder nähern oder wenigstens wie anfangs cool miteinander sind. :/

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, Beziehung, Jungs, Liebe und Beziehung, hilferuf
4 Antworten
Ist man sich je sicher, ob man Kinder will?

Ich (w, 19) habe als Kind immer gern mit meiner Baby Born gespielt, sie im Wagen herumgefahren und ihr hübsche Kleidchen angezogen. Aber in all den Jahren kam nie der Wunsch in mir auf, irgendwann Kinder zu kriegen - auch jetzt nicht. Zwar verbringe ich gern Zeit mit Kindern, sie verbreiten so gute Laune und sind echt niedlich. Aber ich weiß nicht, ob ich mal eigene haben will. Ich weiß, dass ich wahrscheinlich eine gute, liebevolle Mutter wäre. Aber es spricht auch so vieles dagegen, weshalb ich mich vorm Mutter sein sträube.

  • die Schwangerschaft und Geburt, die Schmerzen
  • die jahrelange Verantwortung und dass man diese nicht einfach abgeben kann
  • der finanzielle Aspekt
  • die Unabhängigkeit und der Job (beginne bald meinen Traumjob)
  • dass sie, vor allem als Babys, ständig weinen, die schlaflosen Nächte
  • dass sie so oft krank werden (so kenne ich es jedenfalls von vielen Kindern)
  • während meines FSJ im Kindergarten habe ich mich so dämlich gefühlt und gar nicht wie eine Erwachsene. Ständig das Bücher vorlesen, Spiele spielen, in "Kindersprache reden"
  • und noch mehr

Sorry dass es so lang ist. Jedenfalls, mein Freund will später mal Kinder kriegen. Er ist meine große Liebe und ich selbst bin sehr zwiegespalten, was Kinder angeht. Manchmal ist die Vorstellung schön, manchmal grauenhaft.

Nun zu meiner Frage: wann wusstet ihr, dass ihr Kinder wollt? Wart ihr euch dabei 100% sicher?

Kinder, Familie, Zukunft, Beziehung, Kinder und Erziehung, Zweifel
10 Antworten
Wie Frage ich die?

Hey Leute,
Ich bin 20 Jahre alt, ein mega Marvel, Harry Potter, doctor Who und Nintendo Fan und habe mich in ein Mädchen aus meinem Studiengang ( die gleichen Interessen hat ) verliebt. Wir haben auch gemeinsam Silvester verbracht wobei das von vorne herein als Freunde ding gedacht war, allderings haben wir viele runden Mario Kart gespielt, dabei sehr nahe beieinander gesessen und ich hatte meinen arm um ihr, so sind wir dann gebleiben und kamen uns immer etwas näher, am Ende sah es mehr aus als warden wir kuschel und haben viel über persönliche Dinge geredet. Sie möchte das ganze gerne wiederholen und wir treffen uns auch um gemeinsam in einen Fanshop zu gehen und für ein paar Prüfungen zu Büffeln. Wir beide hatten noch nie eine richtig Beziehung aber sie scheint genau zu wissen was sie woll denn vor ein 2 Monaten hat sie einen Kumpel von mir abserviert und mit später verraten das sie von vorne herein nichts von ihm wollte.
Ich kann das ganze eher schlecht einschätzen und würde fragen wie aussenstehende das geschilderte bewerten würden, und wenn Mann der Meinung wäre das ich eine Chance hätte wie ich das anstellen soll, einfach sagen das ich Gefühle für Sie habe oder sie erst fragen was sie von mir denkt und dann dementsprechend handeln oder vielleicht doch ganz anders?  Ich wäre über viele ausführliche antworten sehr froh und bedanke mich schon mal im voraus für die antworten

Liebe, Freundschaft, Date, Beziehung, Liebe und Beziehung, verliebt, Zeichen, wie fragen, crush, Was tun, Fragen
1 Antwort
Beziehung und verliebt?

Hallo :),

Ich bin 22 Jahre alt und ziemlich durcheinander. Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung. Teilweise läuft es super und teilweise eher nicht.. wir harmonieren von unseren Persönlichkeiten her nicht so gut. Als ich schonmal einen schlussstrich ziehen wollte, meinte er das er an seiner herzlichkeit arbeiten möchte.. aber ich möchte nicht seine Persönlichkeit ändern, er verdient jemanden der ihn so liebt wie er ist. Er ist allerdings wie mein bester Freund und ich liebe ihn als Menschen auch! Es gibt so viele schöne Momente und Dinge die ich niemals missen möchte.

Nun ist es so das meine erste große liebe (mit ihm war ich nicht zusammen) nicht aus meinem Leben verschwindet. Bei meinem Freund hatte ich nie so ein Gefühl wie ich es bei meiner ersten liebe hatte. Ich habe viel mit meiner ersten liebe diesen Sommer unternommen aber dann nur wenn freunde von ihm noch dabei waren. Ich habe mich einfach wieder in ihn verliebt, so wie vor 6 Jahren. Und das ist kein verknalltheitsgefühl, welches nach einem Monat verschwindet.. Daraufhin habe ich den Kontakt abgebrochen und nun sucht er das Gespräch und meinte ihm ginge es genauso und er wolle mit mir darüber die Tage sprechen.

Nun weiß ich nicht was ich machen soll.. ich schätze meinen Partner so sehr und ich wachse sehr an ihm. Wir haben die gleichen Interessen, vorallem was Reisen und Essen angeht. Mit meiner ersten liebe habe ich kaum die selben Interessen.

Sollte ich nach meinem Gefühl gehen? Nach der Liebe? Oder was eigentlich zu mir passt?

Vielleicht könnt ihr mir helfen als Außenstehende und evtl reifere Person mit mehr Erfahrungen.

Liebe Grüße

Freundschaft, verliebt sein, Beziehung, Trennung, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Psychologe
4 Antworten
Wie lernt man es als Mensch direkt zu sein?

Es gibt eine Eigenschaft, die ich an mir einfach absolut nicht leiden kann, weil sie doch sehr oft mein Leben erschwert.
Nicht direkt zu sein.
Direkt zu sein, das funktioniert bei mir nicht. Es fällt mir so schwer Leuten zu sagen, was mich stört. Stattdessen gehe ich diesen Problem aus dem Weg und belaste meine Psyche dadurch mit meinen etlichen Gedanken und Gefühlen. Der Grund dafür ist, dass ich einfach Angst habe die Person verletzen zu können oder dass diese Personen mich einfach bloßstellen. Womit ich auch Erfahrung gemacht habe, wenn ich denn mal direkt war. Es wurde nicht ernst genommen oder gar als übertrieben empfunden, aber das ist halt das was ich denke? Und grundsätzlich habe ich das Gefühl, dass niemand direkt zu mir ist. Stattdessen sagt man mir, denke ich, immer nur die Wahrheit indirekt. Mit Worten schmücken oder gewissen Aktionen, sodass ich es selbst „merke“. Oder man nutzt soziale Netzwerke um mir die Wahrheit zu sagen. Ich habe also schlechte Erfahrungen bzw. kaum Erfahrungen mit dem direkt sein gemacht. Das liegt auch u.a. auch im Umgang mit der Familie, da habe ich nie wirklich gelernt direkt zu sein oder besser gesagt habe ich es so eingetrichtert bekommen, dass direkt sein falsch ist.
Ich will auch nicht bei jeder Kleinigkeit direkt sein können, nur bei einigen Situationen zerbreche ich mir nachher immer den Kopf, weil ich einfach nicht direkt sein konnte. Und ich leide darunter einfach, mir das gefallen zu lassen bzw. es nicht vernünftig sagen zu können. Natürlich würde ich auch auf Wortwahl und Ton achten, darauf kommt es ja stark an. Allerdings fällt es mir immer schwer, ich gehe dann lieber der Person aus dem Weg als ihr offen darzulegen, was mein Problem ist. Und damit bin ich nicht zufrieden, weil ich doch merke dass mich einige Konflikte ganz tief in mir drinnen noch beschäftigen, was daran liegen könnte, dass diese Konflikte eben noch offen sind.

Daher wollte ich mein Problem schildern und euch um Rat oder Tipps fragen, wie ich das ändern könnte. Wart ihr auch so wie ich und wie habt ihr das geändert? Oder an die direkten Menschen: Wie schafft ihr es, ich sag mal hemmungslos, so direkt jemanden zu sagen, was euer Problem ist (bei einem Konflikt beispielsweise)?

Ich würde mich dennoch über jede Antwort freuen.

Wahrheit, Freundschaft, Angst, Gefühle, Menschen, Beziehung, Persönlichkeit, Psychologie, Charakter, Eigenschaften, Kindheit, Konflikt, Liebe und Beziehung, Philosophie, Psyche, schüchtern, Sprechen, Streit, Wut, Erfahrungen, Offen
6 Antworten
Finde meinen Körper hässlich?

Guten Tag,

ich bin 18 Jahre alt und komme mit meinem Körper einfach nicht zurecht. Ich finde ihn einfach hässlich, da es so viele Mädchen in meinem Alter gibt die eine perfekte Haut und eine schöne Figur haben, ich habe mit einer hässlichen Form und einer schlechten Haut(Pickel, viele Dehnungsstreifen am Hintern und Cellulite, zusätzlich bin ich noch sehr bleich) zu kämpfen. Mich macht das alles einfach fertig, gerade dann, wenn Freundinnen oder irgendwelche Typen meinen ich sei doch sehr hübsch und hätte eine tolle Figur. Vielleicht bin ich angezogen ganz nett anzusehen, aber wenn sie wüssten wie ich nackt aussehe oder in schlechten Zeiten nach 3 Tagen ungeduscht😋 würde sie ganz anders denken... Das ganze hört sich vielleicht sehr albern an, allerdings finde ich mich einfach absolut nicht „heiß“ wenn ich mich genauer betrachte. So wie ich aussehe, will ich gar nicht an Sex denken.

Oft sind die Männer die mich ansprechen auch älter (zwischen 20-28 Jahre)  und laut meinen Freundinnen auch sehr hübsch und nett, das macht das ganze irgendwie noch schwieriger, denn sie sind oft wirklich sehr nett und zudem auch vom Aussehen mein Typ, allerdings könnte ich mich nie auf sie einlassen, da sie halt irgendwie zu perfekt für mich sind und jemanden viel nettere und hübscheren haben könnten. Es gibt nichts was mich auszeichnet.

Meine Freundin hat auch starke Probleme mit sich, hat ihrer Meinung nach etwas zu viel auf den Rippen, ist aber meiner Meinung nach dennoch ein wunderschöner Mensch, allerdings meint sie dann zu mir, ich könne sie nicht verstehen. Dabei kennt sie meine Schwachstellen doch gar nicht...

Männer schauen ja doch auf das Aussehen, natürlich nicht nur, allerdings sollte man sich in einer Beziehung ja schon attraktiv finden und so kann ich mich einfach nicht fühlen. Einerseits will ich die tollen Menschen die ich kennenlerne nicht einfach gehen lassen, anderseits könnte ich Ihnen einfach nie näher kommen. Ein netter Junge den ich kennengelernt habe, habe ich deswegen abgelehnt, und dann meinte er, er wartet und hofft, dass ich ihn später vielleicht doch mal liebe. Sowas habe ich in meinem Leben noch nie erlebt und eigentlich habe ich ihn gar nicht verdient... Ich war noch nie verliebt und weiß nicht ob ich dazu überhaupt in der Lage sein kann, wenn ich mich nicht selber liebe.

Liebe, Freundschaft, Selbstliebe, Körper, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Akzeptanz
6 Antworten
Was soll ich am besten tun Bzw was würdet ihr tun?

Mein ex und ich hatten seit einem Monat kein Kontakt mehr
Bis gestern....
er hat Depressionen, weis nicht ob er mich liebt usw
Gestern haben wir halt geredet und er meinte er vermisst mich und auch die Zeit zusammen.
Aber er wüsste nicht ob eine Beziehung das beste wäre.
Er möchte alleine Eig sein und nicht mal was mit Freunden machen. Er sagt auch immer das er es bereut und denkt er macht einen Fehler, diesen Weg gegangen zu sein.
Auch sein Freund hat gesagt das es Tage gibt an denen er mich total vermisst und am liebsten anschrieben würde.
Aufjedenfall haben wir gestern geredet und ich wollte garnicht über uns reden weil es ja das totale hin und her war. Aber er wollte immer wieder auf das Thema hinaus und dann hat er mich einfach geküsst und wir hatten sex. Ich weis das er mich liebt auch wenn er immer sagt er weis es nicht. Aber er meint er will lieber nur alleine sein sehr oft, ihm gefällt das total.
Ich vermisse ihn auch total und würde am liebsten wollen das wir wieder zusammen kommen, aber das ist alles so schwer grade. Ich weis einfach nicht was ich machen soll, er hat halt Depressionen und meinte er wüsste nicht ob er mich liebt, er hat Angst mich zu verarschen. Aber ich spüre das er mich liebt und er sagt es ja auch indirekt.

Was würdet ihr tun, will ihn nicht verlieren?

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Trauer, Beziehung, Depression, Kummer, Leid, Liebe und Beziehung, Paar, verwirrt
2 Antworten
was meint ihr?ich bin echt traurig hatte hoffnungen?

Lest mal meine letzten Fragen. So ich hab einen richtigen acc erstellt und ihn angeschrieben er dann so : ok du hast es also auch noch geschaft 👍🏻👍🏻

-er schrieb dann nicht mehr ich hoffe er würde richtig lange mit mir schreiben und würde mich gerne kennenlernen mein bild war wohl zu hässlich. Ich musste ihm also noch was schreiben ich wollte umbedingt noch mit ihm schreiben ich wollte nicht das es gleich schon fertig wäre-

Ich: ja aber ich werde mir insta wieder löschen

Er: wieso?

ich : ja eben weil mir insta nicht so gut tut

er: ok. Ja ist vielleicht besser wenn du die entscheidung für dich triffst.

ich bin ( ich weiss es ist echt übertrieben aber so bin ich nun mal) kurz davor zu weinen. Meine Bilder waren anscheinend zu hässlich. Ich hätte anonym bleiben sollen. Ich hätte es ihm gar nicht erst sagen sollen. Was hab ich mir nur erhofft. Ich habe es bereut ihm geschrieben zu haben.Er sieht gut aus und hat nen tollen Charakter von dem was ich bemerkt habe während dem schreiben. Er will vermutlich nichts von mir. Wieso hatte ich überhaupt Hoffnungen. An dem Abend wo ich mit ihm schrieb war ich wie ausgewechselt do glücklich und musste immer nur lächeln.

Ich weiss Dank insta wer seine ex ist. Bin richtig einversüchtig auf die.Wenigstens geht er nicht mehr an meine Schule. Ich hatte so sehr gehofft er hätte noch ein wenig mehr geschrieben und Interesse gezeigt aber er war glaub ich nur nett und ich dumm Kopf gestand ihm sogar noch dass ich ihn schon immer toll fand und es kommt mir vor als hätte ich etwas verloren. Ich hab so sehr gehofft er würde sagen ich wäre schön oder irgend so was und ich bräuchte keine fake accounts habe ja deshalb immer fake accs gehabt da ich mich hässlich finde.

Freundschaft, Beziehung, Junge, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Soll ich nochmal mit mein Ex- Freund reden?

Hallo Leute ich bin am verzweifeln, mein Freund wollte eine Pause machen weil es im zu viel wird. Aber ein Tag davor hat er geweint und meinte er liebt mich über alles und er hätte Angst mich zu verlieren und hat mich so fest umarmt und geweint, habe sowas noch nie erlebt. Später war ich betrunken obwohl ich krank war, er meinte es würde mir danach besser gehen. Dann kam sein Freund und wollte mir uns zsm chillen, er sprach die ganze Zeit mit mir und plötzlich wurde mein Freund still und sprach überhaupt nicht mehr. Nächsten Tag sprach er nicht und plötzlich wollte er mich küssen aber ich konnte es irgendwie nicht weil ich krank war, aber irgendetwas bedrückte ihn. Ich fragte nach und er meinte ich hätte mich anders verhalten wo Fabian gekommen wäre. Und dann meinte er plötzlich ich brauche eine Pause zwischen uns , ich meinte daraufhin wieso er dann ich weiß nicht mehr was ich fühle und das ihm gerade alles zu viel wird. Später meinte er nein es liegt nicht daran das ich dich nicht liebe sondern es steckt was anderes dahinter! Dann kamen immer wieder andere Gründe. Ich verstehe das nicht wieso weint er ein Tag davor mich zu verlieren und jetzt will er eine Pause ? Ich habe daraufhin Schluss gemacht. Weil es war schönmachen Schluss mit uns weil ich mich 2-3 Tage nicht gemeldet habe, das war aber eine andere Geschichte. Denkt ihr er liebt mich noch ? Oder soll ich das ganz abhacken.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Ex, Liebe und Beziehung, Partner, Wahre Liebe
8 Antworten
Ich stehe auf deutlich jüngere Mädchen, was kann ich tun und ist das normal?

Also, ich bin ein Junge und bald 19 Jahre alt. Zu meinem Anliegen: Seitdem ich angefangen habe in die Pubertät zu kommen, hab ich mich nie für ältere, sondern immer für Mädchen in meinem Alter oder jüngere interessiert bzw. sie attraktiv gefunden. Durch die Schule hab ich mich aber nie in jüngere, sondern nur in Mädchen aus meiner Stufe verliebt. Jetzt habe ich mein Abitur gemacht und gehe eben nicht mehr in die Schule. Seitdem hab ich mit Mädchen in meinem Alter nicht mehr so viel zu tun und ich merke jetzt, dass die Mädchen, denen ich auf der Straße hinterherschaue, doch ein ganzes Stückchen jünger sind (ich würde schätzen zwischen 13 und 17 vor allem). Was mir aber Sorgen bereitet hat, war, dass ich ein Mädchen kennengelernt habe, die ich schon irgendwie attraktiv fand, ich hätte sie jetzt auf 13 geschätzt, aber ich hab dann erfahren, dass sie erst 11 war. Das hat mich dann schon geschockt und ich hab mich dann schon mies gefühlt, dass ich sie hübsch fand.

Momentan geht es ja noch, da es ja immer noch Mädchen, in meinem Alter gibt, die ich toll finde, aber ich hab Angst, dass ich irgendwann Mitte 20 oder älter bin und dann immer noch pubertierende Mädchen anziehend finde.

Also, ich weiß nicht, was ich mir als Antwort erhoffe, aber vielleicht kennt sich da jemand mit aus, vielleicht geht es jemandem ähnlich... ich wollte es einfach mal loswerden.

Liebe, Freundschaft, Alter, Mädchen, Beziehung, Junge, Pubertät, Psychologie, Altersunterschied, Attraktivität, Liebe und Beziehung, verliebt
12 Antworten
Wer Ihr Freund/ seine Freundin liebt, erzählt ihr/ihm alles egal was und hat man miteinander keine Geheimnissen, eure Meinung?

Hey, als erstes möchte ich euch mitteilen, dass ich Grammatikprobleme habe und ich schwerhörig bin, nicht dass ihr euch dann wundert.

Wenn mein Text unlesbar ist, kannst du mein Text korrigieren?

Er ist Kurde und er ist Arbeitlos. Er sucht als Kellner Saisonarbeit. Wenn er Geld hätte, würdet er selbt eine Antrag Visum stellen und zu mir besuchen. Als Kellner verdient er wenig, dass er nicht leisten können. Vorher war er bei Millitär. Er erzählt mir oft, dass er gerne über Deutschland wissen.

Er erzählt mir, dass er für 2 Woche bei einer Freundin ist. Er erklärt mir, dass sie nicht seine Liebe ist. Aber er übernachten bei ihren Nachtbarn. Er kennt sie 8 Wochen, als er im Hotel gearbeitet hat. Ich kenne ihm 4 Monaten. Ich finde sie sehr mutig. Sie hat für ihm aus ihr eigene Konto ein Antrag Visum gemacht. Damit sie ihm über Deutschland zeigen kann und helfen wie hier lebt.

Ich vertraue ihm. Sonst hätte er mir nicht über einer Freundin erzählen, wenn er mich verarschen will.

Meine Meinung ist:

Wenn er mich nicht lieben würden, würdet er mir nicht alles erzählen auch über Freundin und Ex. Wer liebt, erzählt man alles.

Wer Ihr Freund/ seine Freundin liebt, erzählt ihr/ihm alles egal was und hat man miteinander keine Geheimnissen, eure Meinung?

Liebe, Freundschaft, Türkei, Deutschland, Beziehung, Liebe und Beziehung, Vertrauen, Visum
1 Antwort
Riesen Fehler bei (ex)Freundin gemacht, was tun? (M18)?

Also...

1 Woche vor Silvester fing ich an mit paar Mädels zu schreiben.

~3 von denen fingen mit Bildern an, da dachte ich mir: "Bist vergeben, also machst keine Bilder.", doch dann fiel mir ein, dass ich noch 2 hatte, die aber vor der Beziehung mit meiner Ex stammen.

Darauf hin habe ich natürlich auch 1 oder 2 Bilder von den Mädels bekommen.

Bei einer Ausnahme hatte ich ein aktuelles Bild gemacht, aber, auch hier habe ich nicht mitgedacht, sollte es eigentlich nur beweisen (weil ich mit ner Freundin diskutiert habe), dass ich Weihnachten über voll zugenommen habe. Hab nichts dabei gedacht, erst recht nicht, trotz anderer Absicht, dass man es trotzdem nicht macht. 

Außerdem kritisierte meine Ex wie ich mit manch Mädels schrieb. Dabei hat sie nicht ganz Unrecht, auch wenn oft aus Spaß etwas zweideutig geschrieben wurde. Allerdings manch/einige Nachrichten hätten wirklich nicht sein müssen.

Dennoch meinte ich es nie mit einen der Mädels ernst und wenn die Mädels mich wegen Treffen fragten, habe ich immer ihnen eine Ausrede genannt, um nicht zu treffen.

Warum habe ich diese Bilder verschickt und manch Nachrichten geschrieben, bei denen man denken könnte ich würde es ernst meinen? So schlau ich eigentlich bin, so dumm kann ich manchmal auch sein, weil ich bei manch Aktionen echt nicht mitdenke, voralldingen bei den Fotos. 🤦🏼‍♂

Und nun brauche ich Idee/n, um mein dämlichen Fehler wieder gut zu machen. 😓 Habt ihr, bezüglich dem was ich tat, 'ne Idee wie ich das wieder gut machen kann? ... Vllt ein Youtube Video machen, wo ich mich entschuldige und es ihr zeige oder ein Gedicht schreiben bzw passendes suchen und ihr vortragen?

... Ich bin überfordert. Okay, habe auch Kopfschmerzen und kann da schlecht denken.

Bin für sie extra vorgestern und gestern bei Niesel bzw Regen zu ihr gefahren, obwohl ich Mononukleose (Kusskrankheit) habe.

Hoffe aber irgendwie auch, dass sie das hier nicht liest, da es mir wiederrum bissel peinlich ist, wenn ich hier frage und sie das sieht.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Wiedergutmachung
3 Antworten
Hilfe, Freund verhaftet wegen Attacke mit Messer, was passiert ihm jetzt?

Hallo ihr lieben, undzwar bin ich komplett verzweifelt wegen meines Freundes, der gerade Probleme hat. Vorerst sind wir seid drei Monaten ein Paar und sind 17 bzw er 19. Es lief bisher auch alles sehr schön und wir hatten in Amsterdam ein schönes Silvester und Neujahr verbracht. Gestern jedoch passierte etwas und ich würde dazu gerne Rat haben, da all meine Freundinnen und Familie ohnehin nicht objektiv befragbar sind, weil sie ein Problem mit meinem Freund haben. Aber was genau war passiert? Mein Freund und Ich waren noch gemeinsam mit seinem zwei Kusens in der Bahn unterwegs, mein Freund und ich wollte eigentlich ins Kino und traffen seine Kusens spontan, wir saßen jedenfalls in der Bahn und ging eine Gruppe junger Männer an unseren Sitzreihen vorbei und trat meinem Freund auf den Schuh, ohne sich zu entschuldigen gingen sie weiter, daeüber war mein Freund und vorallem seine beiden Kusens verärgert und gingen zu den Sitzreihen der etwa 5 Männer um diese zur Rede zu stellen, ich wartete auf Anweisung meines Freundes an unserem ursprünglichen Platz und beobachtete das sich beide Parteien immer lauter anschrien und daraufhin aufeinander los gingen, erst mit Fäusten und Tritten, später aber zog mein Freund und einer seiner Kusens ein Taschenmesser und stachen mehrmals auf einen oder zweien, der anderen in Höhe des Bauches ein. Ich war erst schockiert, aber später erzählte mein Freund als er in Gewahrsam genommen wurde, es sei Notwehr da die anderen eine Pistole hatten, was plausibem klingt. Als wir dann am nächsten Bahnhof ankamen, standen direkt zwei dutzend Bundespolizisten da und nahmen alle Beteiligten mit, auch ein Notarzt kam, vermutlich wegen Schnittverletzungen. Ich gab mich als Freundin aus, aber bekam keine Auskunft und mein Freund wurde da in Polizeigewahrsam genommen, genauso wie seine Kusens. Das war vor etwa 20 Stunden und nun ist er vermutlich immernoch in Gewahrsam und ich bekomme keine Auskunft, vorallem mache ich mir aber Sorgen, weil er schon vorbestraft ist u.a auch wegen gefährlicher Körperverletzung mit einem Messer und deshalb auch vier Wochen in Jugendarest saß, er beteurte jedoch es sei damals Notwehr gegeben und ich glaubte und glaube ich immernoch, aber Ich mache mir Gedanken darüber, was jetzt wieder mit ihm passiert und mit seinen Vorstrafen, auch kann ich niemanden aus meinem umfeld fragen, da diese alle parteisch sind. Was soll ich tun und was könnte mir

Liebe, Freundschaft, Polizei, Selbstverteidigung, Messer, Freunde, Deutschland, Beziehung, Gesetz, Gewalt, Liebe und Beziehung, Notwehr, Schlägerei, Verhaftung
16 Antworten
Keine Zeit wegen studium? (Freund)?

Hallo liebe Community,

ich fange Mal ganz von vorne und ausführlich an damit man mich auch verstehen kann.

Angefangen vor ca 5. Monaten habe ich einen Mann kennengelernt der älter als ich ist (6 Jahre ) ich 24 er 30.

Es war eine zufällige Begegnung als ich auf einem Event eingeladen war wo er gearbeitet hat.

Irgendwann hatte er mich auf Facebook geaddet wo wir auch seit dem immer schreiben.

Er schrieb schon von Anfang an das er wenn, was ernstes sucht etc. Was ich ihm auch glaube. Er studiert im medizinischen Bereich was ich ja von Anfang an wusste, wir sahen uns dementsprechend nur jede Woche oder auch Mal alle zwei einmal was mich zu Anfang kaum störte. In dieser Zeit hatte ich viel Stress mit der Arbeit und der Wohnungssuche, jedoch haben wir tâglich geschrieben. Er studiert und an Freien Tagen arbeitet er nebenbei um alles zu finanzieren.

Seit nun einer Woche ist es wirklich still geworden , kein Treffen und nur ein guten Morgen und gute Nacht also kaum noch Kommunikation.

Da unsere Treffen oft sehr innig und liebevoll waren vermisse ich es natürlich wie die Hölle und macht es oft sehr schwer damit klarzukommen. Weil ich mir denke das es doch möglich ist gelegentlich einmal den Partner auf den laufenden zu halten?

Übertreibe ich ? Ich möchte auch nicht alle paar Tage nach einem Treffen fragen da ich weiss das er oft viel zu tuen hat.

Ich hoffe ich kann ein paar objektive Antworten lesen und bedanke mich ganz herzlich für eure antworten.

(Falls Fragen aufkommen beantworte ich diese selbstverständlich)

Liebe, Studium, Freundschaft, Beziehung, Beziehungsstress, Liebe und Beziehung, Zeit, Ausbildung und Studium
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Beziehung

Freund hat kein Mitleid wenn ich weine?

17 Antworten

Was für ein Problem haben Leute, die sich ständig neu verlieben?

11 Antworten

Altersunterschied sie 15 und er 20?

19 Antworten

Männer tragen Nasenpiercing?

15 Antworten

Freundin hat extreme stimmungsschwankungen o_O

4 Antworten

Ist es strafbar sich als Polizist auszugeben?

12 Antworten

Tinder: Warum matchen Mädchen mich und antworten dann nie?

9 Antworten

''Kontersatz'' auf Ich liebe dich ..

15 Antworten

Sexsüchtige Freundin

20 Antworten

Beziehung - Neue und gute Antworten