Wäre ein Muttermal am Penis ein Problem für euch (Umfrage)?

Hey Leute :)

Schreibe gerade über Snap mit nem Freund und er ist schon 19 und Jungfrau. Er redet immer davon, dass er davon träumt mal mit einer zu schlafen.

Er sieht eig. ganz gut aus und deshalb hab ich ihn auch gefragt, weshalb er mit keine ne Beziehung eingeht. Weil an seinem Aussehen liegt es nicht und oder dass es genug Weiber gibt, die es auch zum Spaß tun.

Er meinte dann zu mir dass er angst davor hat, weil er ein Muttermal am Penis hat (an der Rückseite des Penis, so groß wie ein 2cent Stück) und daraufhin meinte ich, dass sowas doch keine Rolle spielt. Er hatte danach keine Lust mehr und meinte "für dich spielt es auch keine Rolle weil du auch auf Typen stehst". Ich hab es zwar nicht verstanden, aber klingt irgendwie echt beleidigend und er weiß auch, dass er der einzige ist (wohnt zwar nicht in der Nähe, aber kennen uns), dass ich bi bin und dann kommt sowas.

Aber naja egal.

Wie steht ihr dazu?

Findet ihr Frauen ein Muttermal am Penis abstoßend? Und würdet sogar kein Sex mit so ein Mann haben?

Und auch an die Männer. Wie steht ihr dazu?

Auch Bi- und Homosexuelle Männer können gerne Antworten, was sie tun würden (sprich ob sie mit so einem schlafen würden)?

Nein wäre kein Problem für mich (würde mit ihm Sex haben) 72%
Ja wäre ein Problem für mich (kein Sex mit ihm) 22%
Wäre ein Problem, würde aber trd Sex haben,danach aber nicht mehr 4%
Liebe, Leben, Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, One Night Stand, Penis, Liebe und Beziehung, Muttermal
13 Antworten
Brauche Hilfe wegen Stalking eines Mädchens?

Da ich ( M ) keine gescheiten Antworten bekommen habe außer Fragen zum Textverständnis, formuliere ich die Frage jetzt erneut . Es geht darum, dass ICH die Dame stalke , was vorhin nicht verstanden wurde. Ich möchte einen rechtlichen Rat und moralischen ,was ich tun kann und wie das zu bewerten ist. weil alle fragten : Was ist deine Frage.

2012-2016 : gemeinsamer Schulbesuch , keinerlei Kontakt zwischen mir und dem Mädchen

2017 April: Fake Accounts, Beleidigungen, über 2 Wochen - keine Anzeige nach Löschung dieser und Entschuldigung ( zufälliges aufeinander treffen im Bus)

2017 Mai: Klingeln an der Haustür, darauf kam eine Antwort, dass diese sofort in Ruhe gelassen werden möchte, dann innerhalb von c.a. 1-2 Monaten danach mehrfaches vor der Haustür stehen, aber keine Anzeige. Danach Ruhe

Heute im Zug, ich bin nicht sehr gut in Gesichter erkennen, kann es schon, aber naja. ( Meine Mutter auch nicht, vielleicht hab ich das auch von ihr ). Sie hatte sonst schwarze Haare immer, jetzt komplett blonde. Der Zug war voll, ich wollte mich hinsetzen - sie lässt die Tasche da liegen einfach und ich musste zu einem anderen Platz - schräg gegenüber. Im ersten Moment dachte ich mir : Unfreundlich .. Dann beobachte ich sie längere Zeit .. sie guckt mich böse an .. ich bemerke, ah Mist, ich glaub die ist das. Sie hat mich böse angeguckt und ist ausgestiegen. Ich kann nicht sagen ob die deswegen ausgestiegen ist oder weil sie wirklich raus musste.

Ihr Verhalten wenn sie mich jemals irgendwo sieht : Komplett ignorieren und weggehen.

Mädchen, Frauen, Beziehung, Ausgrenzung, ignorieren, Liebe und Beziehung, Stalking
9 Antworten
Wie geht man damit um, wenn man mit Freundin Sex will, sie es aber nicht will?

Hey,

ich habe im Moment ein Problem und weiß nicht ganz, wie ich damit umgehen soll, vielleicht war jemand schon mal in einer ähnlichen Situation und kann mir helfen.

Also ich (m/15) bin jetzt seit drei Monaten mit meiner Freundin (w/14) zusammen aber ich merke jetzt, dass ich definitiv schon ein ganzes Stück reifer als sie bin. Das ist noch nicht das Problem, das Problem ist, dass ich auch merke, dass ich immer mehr den "Drang" nach Sex verspüre aber ich weiß genau, dass sie das noch nicht will. Sie ist generell ziemlich schüchtern was dieses Thema betrifft, ich darf sie z.b. noch nicht mal in Unterwäsche sehen.

Im Moment ist es noch so, dass ich noch kein Sex will, aber wenn sie mich fragen würde, was aber sowieso nicht passiert, würde ich ja sagen. Aber ich merke eben, dass ich wahrscheinlich in naher Zukunft mehr als nur sich gegenseitig bisschen anfassen mit ihr machen will, aber sie das nicht will und bevor es soweit ist und ich nicht weiß was ich machen soll, versuche ich eben jetzt schon mal eine Lösung zu finden.

Ich weiß, dass ich das akzeptieren muss und ich liebe sie ja auch nur ich werde halt auch älter und will mehr...

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

MfG Unixpro

Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Erotik, Freunde, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Sex, Recht, Gesetz, Sexualität, Pubertät, Penis, Brüste, Busen, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung, Vagina
25 Antworten
Ich lasse meine Freundin nie feiern gehen und Leute sagen ich übertreibe, was meint ihr?

Hey also es geht darum das ich immer wenn ich in einer Beziehung war meine Freundin, nie hab allein Feiern gehen lassen vorallem nicht in Clubs etc. Höchtzens wenns zb nur mit ihren Freundinnen irgentwo zuhause ist wärs ok für mich wenn sie alleine ist.. Leute sagen dann immer "ja bla bla du musst doch vertrauen in einer Beziehung bla bla"

Ich hab echt das Gefühl, die Leute die sowas sagen, hatten entweder noch nie ne Richtige Beziehung oder sind allegemein unerfahren und haben keine Ahnung von sowas und machen dann großes Maul obwohl sie nichts zu melden haben.

DENN Frauen sind nunmal diejenigen die beim Feiern von Typen angemacht WERDEN und egal wie stark man vertraut bzw die Freundin auch sagt das nichts passieren wird, es kann IMMER passieren das sich da irgentwas entwickelt vorallem wenn Alkohol im Spiel ist. Selbst wenn die Freundin es ja auch 100% ernst meint das sie niemals was mit nem Anderen machen würde beim Feiern, kann manchmal ganz schnell ihre Meinung ändern.

Das ding ist halt, Frauen reden viel und Handeln aber im Vergleich zu Männern deutlich mehr nach Gefühlen, deshalb kann man auch einfach nicht Vetrauen wenn eine Frau SAGT das nichts passieren wird. Es ist einfach so. Hört sich alles sehr Kontrovers an aber ich wollts einfach mal los werden.

ZuLangNichtGelesen :

Man sollte seine Freundin NIE alleine feiern gehen lassen denn man kann NIE 100% sicher sein das nichts passieren wird.

Freundschaft, feiern, Beziehung, Psychologie, Eifersucht, Freundin, Liebe und Beziehung
15 Antworten
ersten Kuss abgewiesen?

Hallo zsm,

ich (m,26) hatte den 2. Date mit einer Frau (28j.). Wir haben uns bereits in mitte Dezember getroffen, haben uns aber nur unterhalten, es gab also kein Körperkontakt überhaupt. Danach haben wir ab und an geschrieben und gestern haben wir uns wieder getroffen. Haben wieder cocktail getrunken und geredet, geredet..

Als wir zum Auto gingen, wollte ich sie küssen, habe sie auch gefragt ob es ok wäre, das hat sie aber abgewiesen. Ein unangenehmer Moment muss ich sagen, weil ich sie danach noch zum Hbf gefahren habe und haben dabei nicht mehr viel geredet. Das war das Ende des zweiten Dates, also wieder null Körperkontakt.

Ich kam mir echt blöd und ausgenutzt vor, weil ich wie beim ersten als auch beim zweiten Date alles zahlte. Ich habe russische Wurzeln und sie auch, also bezahlt der Mann am Anfang immer, ist eben so in unserer Kultur.

Ich finde es wird nichts, weil nach dem 2ten Date nichts passierte. Habe ihr auch nach dem Treffen nichts mehr geschrieben und habe auch vor nichts mehr zu schreiben. Obwohl wir nichts hatten, denke ich viel an sie, weil mir ihre Art eifnach sehr gefallen hat, aber ich werde nicht hinterher rennen.

Was würdet ihr dazu sagen ( können auch gerne ältere Frauen melden)?

Soll ich sie jetzt ignorieren?

Ist das eine eine Art Spiel? Wenn mir eine Frau schon am Anfang nicht gefällt, würde ich sie auch nicht zweimal daten.

Liebe, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Küssen, Kuss, erster Kuss, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

ich war gestern mit meiner schwester draußen und haben zusammen eingekauft, vor allem sie hat für sich extrem viel eingekauft. mit meinem geld übrigens(sowas mache ich eigentlich nicht mal zum thema, geld ist mir relativ egal). als wir zuhause waren hat sie wie gewohnt angefangen sich über meine art lustig zu machen(ich habe eine extreme sozialphobie und kann dementsprechend auch manchmal awkward sein, wenn ich mit anderen Menschen kommunizieren muss), und hat mir dann irgendwann gesagt dass ich dümmer als ein fisch bin(ernst), weil ich etwas nicht öffnen konnte. das hat mich dann so wütend gemacht dass ich alles, was ich für sie gekauft habe, in mein zimmer geholt habe, vielleicht gebe ich die Sachen im Laden zurück oder vielleicht behalte ich die, keine Ahnung. früher war das schlimmer, sie hat mich wegen jeder sch.... beleidigt oder fertig gemacht, teilweise geschlagen weil ich noch klein und schwach war, bis die Situationen eskaliert sind, seit dem hat sie nur minimal runtergeschraubt, aber ihre Art ist immer noch dieselbe. mir tut es einerseits leid weil sie sich sehr auf die Sachen gefreut hat, aber andererseits ertrage ich das einfach nicht mehr, egal wie viel sie mir bedeutet. ich bin suizidal, ich bin psychisch krank, dadurch auch extrem sensibel und ich bin froh wenn jemand überhaupt mit mir rausgehen möchte, da ich keine freunde habe. ich bin 18/w, sie ist nur ein paar Jahre älter. Also, was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Tipps, Familie, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Krankheit, Psychologie, Liebe und Beziehung, Moral, Psyche, Suizid, Erfahrungen
19 Antworten
Er hält mich für selbstverständlich?

ich (21) war drei monate im ausland und habe meinen freund in dieser zeit nicht gesehen. wir haben jedoch täglich geschrieben. dort habe ich einen mann kennengelernt, mit dem ich viel zeit verbracht habe wir haben uns auch unsere hände gehalten und uns zuneigung gezeigt (ich weiss das ist nicht angebracht). er hat sich dann in mich verliebt und hat mir gesagt, dass er so etwas noch nie verspürt habe er sagt ich habe win herz aus gold und ich wäre die frau die er jahrelang gesucht hat. ich erzählte ihm dass ich einen freund habe (was er von anfang an wusste) und diesen auch liebe.

als ich dann zurückreiste und meinen freund wieder sah erzählte ich ihm natürköich alles. ich fühlte mich sehr schlecht und hatte grosse schuldgefühle dass ich mit dem anderen händchenhalten gelaufen bin (weil man solche dinge nur in einer beziehung machen sollte). er wurde jedoch kein bisschen wütend und zeigte verständnis. ich habe jedoch das gefühl mich ihm entfremdet zu haben. ich habe festgestellt, dass mir andere männer mehr zeigen dass sie mich wollen als er. dass er sich nicht so anstrengt und mich für selbstverständlich hält. weil ich z.b. 6 monate nur seine kollegin war bevor ich seine freundin wurde und hätte ich es nicht fix gemacht wären wir glaube ich bis heute nicht zusammengekommen (er hatte vor mir noch keine freundin). er sagt mir jedoch öfter dass er mich liebt. als er mir nach knapp einem jahr also jetzt gesagt hat, dass ich seine eltern kennenlernen kann wollte ich gar nicht mehr ich wurde wütend und warf ihm all diese vorwürfe an den kopf.

habe ich überreagiert oder versteht ihr mich irgendwie? ich liebe ihn und will ihn wirlich nicht verlieren.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung
16 Antworten
Kontaktabbruch Bruder - Eltern mischen sich ein, was tun?

Guten Morgen,

ich würde euch bitten, mir zu folgendem Sachverhalt kurz eure Meinung zu geben bzw. mir mitzuteilen, wie ihr euch verhalten würdet:

Mein Bruder und ich (26/29) haben seit einem guten halben Jahr keinen Kontakt mehr. Das hat zum einen den Hintergrund, dass er ein Problem mit meinem Partner hat und zum anderen hat er sich über die letzten Jahre sehr verändert - Grundprinzipien und Ansichten, die ihn einst ausgemacht haben, wurden komplett über Bord geschmissen und er hat sich um 180 Grad gedreht. Er ist egoistisch, respektlos, überheblich und arrogant; eine normale Konversation mit ihm ist mittlerweile kaum mehr möglich. Ich kann in den Kommentaren gerne etwas genauer ins Detail gehen aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Im Sommer kam es zwischen den Fronten "Mein Partner/ich" und "Mein Bruder/Anhang" (das bezieht immer meine Eltern mit ein, da diese ständig Partei für ihn ergreifen) zum Streit und danach waren die Fronten verhärtet. Meine Eltern vertragen sich mit uns mitterweile wieder ganz gut aber zwischen meinem Bruder und uns ist nach wie vor Funkstille.

Jetzt die Situation: Mein Bruder und meine Eltern wohnen im selben Haus und arbeiten in der Gastronomie. Meine Eltern besitzen bereits eine Gaststätte und mein Bruder ist nun seit Januar auch mit dabei, allerdings in einer separaten Gaststätte als Küchenchef. Jeder sprach immer davon, dass die neue Gaststätte meinem Bruder gehört, aber es ist wohl so, dass das ganze meinem Vater gehört und er meinen Bruder angestellt hat - die genauen Hintergründe spielen für mich aber eigentlich keine Rolle. Das ist meinem Bruder sein Ding und fertig. Eröffnung ist jetzt im Januar und wir wurden per E-Mail (die von meinem Vater an meine Geschäftsadresse ging) eingeladen. Die Einladung war ein Vordruck und wir wurden eingesetzt; das fand ich schon mal komisch. Es ist ja nicht so, dass man mich nicht über SMS oder Telefon erreichen könnte und an Weihnachten hat man sich auch persönlich gesehen. Da hätte man uns auch persönlich einladen können... aber sei's drum. Wir haben nun abgesagt, da wir wie gesagt keinen Kontakt zu meinem Bruder haben, das die Eröffnung seiner Gaststätte ist und wir ehrlich gesagt gar nicht wissen, was wir da überhaupt sollen. Mein Vater hat sich daraufhin aufgeregt und wollte mir erklären, dass die Gaststätte ihm gehöre und der Abend nicht meinem Bruder gehört sondern meinen Eltern (und meinem Bruder) ... da blickt echt kein Mensch mehr durch.

Wir möchten auf gar keinen Fall hingehen aber ich habe nun Bedenken, dass meine Eltern das Nichterscheinen wiederrum (mal wieder) als Angriff auf sie sehen könnten und unser Verhältnis erneut gestört wird.

Wie würdet ihr hier vorgehen? Danke im Voraus.

Familie, Beziehung, Bruder, Streit
3 Antworten
Kontakt mit Ex Freund zerstört, was tun?

Hey

ich habe ein Problem und zwar habe ich seit ca. einen halben Jahr wieder Kontakt zu meinem ex Freund (wir haben uns getrennt, weil wir einfach zu jung waren und beide viele Probleme hatten)gehabt. Im September haben wir uns auch mal wieder getroffen und es war wirklich schön.Danach habe ich öfter nach einen weiteren treffen gefragt aber er meinte, dass er gerne würde aber leider noch keine Zeit hat, weil er viel arbeiten muss. Dieses konnte ich noch nachvollziehen. Dann hatten wir regelmäßig geschrieben und auf einmal meinte er dass ich die einzige wäre mit der eine Beziehung klappen würde. Danach haben wir noch ein paar Wochen geschrieben und dann hat er angefangen t antworten von mir zu ignorieren, wo ich dann auch öfter gefragt habe, ob ich irgendetwas falsch gemacht habe. Daraufhin kam immer nur von ihn " ich bin auf der Arbeit". Auf Snapchat hat er aber zwischendurch immer Fotos geschickt, wo er mit anderen Leute unterwegs war. Daraufhin habe ich dann öfter mal gefragt, warum er für alle Zeit hat aber für mich nie,daraufhin meinte er das wenn er zeit hat sich meldet, danach hat er die Antworten immer nur noch ignoriert und ich habe oft gefragt warum er mich ignoriert, dieses ignorierte er aber auch. Vor ein paar Tagen hat er mir privat dann ein Snap geschickt, wo er ein anderes Mädchen geküsst hat.(Durch Freunde habe ich jetzt im Nachhinein erfahren, dass die beiden aber nicht zusammen sind) Das war für mich so ein Schlag ins Gesicht, dass ich ihn gefragt habe seit wann die zusammen sind,dieses ignorierte er aber auch wieder. Deswegen wurde ich so sauer, dass ich ihn voll gespamt habe mit mehreren Nachrichten, weil ich einfach nur noch die Wahrheit wissen wollte um zu wissen was jetzt eigentlich Sache ist. Danach hat er mich blockiert und ich habe ihn per SMS gefragt, warum er mich blockiert hat und da hat er mit einem Kumpel nur geschrieben , dass ich ihn genervt habe. Das ist jetzt ca. 4 Tage her und ich würde gerne wissen,ob wir wieder Kontakt haben können, weil er mir schon ziemlich wichtig ist. Was kann ich tun? Sollte ich ihn heute Abend fragen ob wir wieder etwas Kontakt haben können oder lieber etwas warten? Was würdet ihr tun?

Ich weiß das ich schuld bin aber leider konnte ich in den Moment nicht anders, es tut mir auch total leid und ich würde gerne irgendwas tun, damit wir wieder Kontakt haben.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Freundinnen nerven, Keine Liebe, kein Sex u nur Probleme?

Hallo ihr lieben, ich habe 4 gute Freundinnen, bin männlich u wollte immer gerne weibliche Freundinnen haben, da Frauen meist besser zuhören können und auch emotional meist viel reifer sind als Männer. Die 4 Freundinnen treffe ich teilweise manchmal jeden Tag und wir gehen oft feiern u telefonieren u schreiben viel u intensiv. Ich bin echt unglücklich mit diesen Freundschaften u finde meine Reaktion unlogisch u sogar distruktiv, da sie eigentlich nichts falsches tun. Ich nenne sie A, B, C, und D.
A- SIe wollte mit mir zusammenkommen u hat es oft versucht, wir haben mit einander geschlafen, ich wollte das aber nicht mehr u habe nach 2mal sex mit der Affäre Schluss gemacht. Warum ? Sie ist 5 Jahre älter, pflegt sich kaum, ist nicht mein Typ, wiegt bestimmt doppelt wie ich u ist wirklich flach u oberflächlich. Trotzdem eine gute Freundin u man kann sich auf sich verlassen.
B- ist hübsch, ich war mit ihr in Spanien 2Wochen Urlaub, wir flirten oft u sie lässt meine Berührungen zu, ich will keine feste Beziehung mit ihr, sie auch nicht. Ich habe sie gefragt, ob es zwischen uns mehr werden kann... körperlich. Sie will nicht obwohl sie die letzten drei Monaten mit 3 typen geschlafen hat u ja. Bin nur zum rausgehen u Kaffee trinken gut u fühl mich minderwertig deswegen.
C-ist ein Modell. Sie hat bei Fb mehr als 4000 Abonnenten, sie mag mich sehr aber will keine Beziehung mit mir, obwohl sie ständig mit iwelchen Idioten zusammen kpmmen die sie veraschen, fi ken u weiterschicken. Es hat nur mit dem Aussehen zu tun, da diese Typen meist faul u dumm sind u sich kaum von Schimpansen unterschieden. Sie spricht NONSTOP über ihr leid mit den Männern u langsam schreib ich kaum zurück, da sie nur noch nervt mit ihren Problemen, die sich NUR um Männern drehen...
D-Treffe ich nicht so oft, aber ich wollte auch vor einem Jahr was festes von ihr aber sie hat mich abserviert. Sehr hübsch, dumm, naiv aber trotzdem sehr nett, unschuldig u immer für einen da. die letzten 5Monaten war sie mit 2typen im Bett, sie wollen nix von ihr, haben sie ausgenutzt u dann wie ein benutzen Kondom weggeworfen. Mir schickt sie nicht mal kusssmilys zucück als hätte ich AIDS oder Hodenpilz.
Jetzt zu meinen Fragen. Wie soll ich mit jede von denen umgehen. Mein Herz sagt mir, dass ich mich ab dieses Jahr mehr auf die männlichen Freunde konzentrieren soll u sie dann langsam vermeide oder weniger treffe. nur für rumgejammer u Kaffee trinken gut zu sein reicht mir ehrlich gesagt nicht... Ich bin vllt eifersüchtig, aber ist das nicht normal. Ich bin ja auch nur ein Mensch mit Gefühle u Bedürfnis u Stolz, Ich habe das Problem jetzt seit Tagen u weiß nicht wie ich damit umgehen soll !

Liebe, Verhalten, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Affäre, Liebe und Beziehung, Philosophie, Psyche
7 Antworten
wie ticken 15-17 jährige Jungs?

Frage einer Freundin! Sie schreibt:
Hallo! Frage richtet sich primär an Männer (Frauen mit Erfahrungen damit!). Aber, ich habe einen neuen Freund. Er ist 24 und ich bin 19. Wir haben heute über unsere Vergangenheit geredet und er meinte er hatte bisher 2 Freundinen. Seine erste war eben im Alter von 15-17 Jahren. Nun meine Frage...es beschäftigt mich etwas wenn ich denke, dass er in diesem Alter schon Sex hatte und ziemlich viel (er hats mir erzählt) experimentiert hat. Ich kann behaupten er geht mit mir ziemlich "erwachesn " um...er behandelt mich mit respekt, er zeigt mir zuneigung, berührt mich regelmäßig und gibt mir das Gefühl zu wissen was er tut, bzw, dass ich die "richtige" bin (das weiß man nie aber er meinte er könne sich mit mir sein leben vorstellen). Es fällt mir schwer zu denken , dass ein 15 jähriger seine damalige freundin gleich behandelt? Er hat mir schon gesagt dass ihm damals das Image wichtig war, er wusste , dass sie alles ihren freundinen erzählte. er hat gesagt er wollte damals erfahrungen sammeln , auch solche die er (und damals oft!) in pornos sah. er hat mir gesagt dass sie ihm wichtig gewesen sei ( was normal ist) aber es ihm mehr um den sex selber ging. er wollte aber auch nicht nur auf sich achten und alles richtig machen damit sie eben positiv drüber berichten konnte. er sagt er hatte nie das bedürfnis sie einfach mal von sich aus zu verwöhnen,..er tat es weil er eben dacht es gehöre irgendwie dazu (dachte ich mir in dem alter auch; wenn ich denke ich verwöhne ihn heute dann macht mich das selbst ja auch total an...damals war es bei mir eigentlich nur um es zu tun).
Ich möchte halt nicht behandelt werden wie eine von der er damals wusste dass sie eh nicht zusammen bleiben. er sagt es mir eh dass es nicht so war, mein blöder kopf will das aber nicht glauben. Ich merk es aber ja doch an seiner art mir gegenüber. er sagte dass in dem alter einfach die lust auf neues, sex und brüste größer war als die lust die frau (die man in dem alter "liebt") zu verwöhnen...können das männer bestätigen? ich meine er sah sich dazu noch regelm. pornos an usw. er meinte auch sie hätte man in dem moment auch austauschen können weil es ihm primär um sex ging.
Irgendwie kann ich es mir auch selbst beantworten da ich weiß dass ich ihn anders behandle...ich denke mal es macht einen unterschied wenn man die person gefunden hat mit der man sich ein leben vorstellt..was meint ihr? ich weiß es klingt bescheuert, und mir sind die fakten klar...aber es lässt mir keine ruhe :/

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Eifersucht, Jungs, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Vergangenheit
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Beziehung

Mutter will mit Sohn (fast 20) noch in seinem Bett kuscheln!?

22 Antworten

Wie "gratuliert" man seinem Freund zum 1. Jahrestag?

3 Antworten

Warum macht mein Freund heimlich Fotos von mir?

13 Antworten

Ex freundin versucht mich eifersüchtig zu machen, warum?

3 Antworten

Meine Frau Masturbiert heimlich

16 Antworten

Kommt ein Mann beim Trockensex?

6 Antworten

Erstes Treffen mit Freundin

6 Antworten

HPV Viren obwohl man immer mit dem selben Mann Sex hat?

3 Antworten

Ab wann betrügt man seine Freundin /Freund?

21 Antworten

Beziehung - Neue und gute Antworten