Ist es okay, so jemanden zu lieben (16)?

Hallo Leute,

Ich (16) bin zurzeit in einen Jungen verknallt und es scheint so als ob er auch was von mir möchte. Nur ist da die Sache, dass er auch manchmal aggressiv sein kann und sich schnell aufregt, er sucht ständig nach Aufmerksamkeit wie z.B weint im Unterricht ohne Grund oder mischt sich in Gespräche ein, die ihn nichts angehen ... Trotzdem ist er mega nett und sympathisch und wir teilen auch sehr viele Gemeinsamkeiten. Und was ich noch so an ihm mag ist, dass er nicht wie die meisten Jungs heutzutage ist, er ist einfach er selbst und braucht nicht einer auf unerreichbar oder cool zu machen, sondern ist ganz freundlich und offen.

Man sagt ja, wenn man jemanden liebt nimmt man ihn so an wie er ist, mit allen Ecken und Kanten. Das will ich auch, nur macht er mir manchmal Angst mit seinem aggressiven Verhalten .... Dies kommt aber nur meistens im Sport vor.

Auch popelt er in der Nase, wie z.B als wir mal ins Kino waren saß er genau neben mir und hat mega in der Nase gepopelt. Ich habe nur aus dem Augenwinkel geschaut, aber es war super eklig! >.<

Jedoch sehe ich trotzdem gute Seiten in ihm und finde ihn sehr anziehend, also er zieht mich jedenfalls sehr an, obwohl er ein totaler Loser für die anderen ist.

Und?

Wie findet ihr ihn? Würde es euch etwas ausmachen so eine Person zu lieben?

Ich will nur eure Meinung dazu hören.

Na ja ... 43%
Sonstiges 18%
Eher nicht. 18%
Ja! Wieso nicht? 12%
Baaaahh! Igitt oh Gott nein! :D 6%
Aggressiver Freund? Ne danke ich passe. 0%
Er klingt süß? ... 0%
Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Junge, Psychologie, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Was tun, wenn die Kommunikation in der Beziehung schlecht ist und man nicht mehr weiter weiß?

Ich habe Beziehungsprobleme. Habe hier schon unzählige Male über meine Beziehung geschrieben. Es läuft on und off. Mal läuft es gut, mal wieder nicht. Mal herrscht Funkstille, räumliche Abstand, mal nicht.

die Probleme, habe ich (weis nicht wie es mit meinem Partner aussieht, da er nicht wirklich darüber reden mag) glaube ich erkannt. Die Kommunikation ist fürchterlich zwischen uns. Geld ist so ein heftiger Streit Thema. Das nicht zuhören wenn man ein Gespräch möchte oder der versucht über etwas zu reden das einen stört.

Mein partner ist 36, lebt derzeit bei mir, verdient momentan mehr als ich (bin noch in Ausbildung mit fast 32. Spätsünderin, Ausländerin, keine familiäre Unterstützung). Wir diskutieren und streiten oft über Geld. Er zahlt, bzw, beteiligt sich nicht an Miete, Internet und strom, weil er der Meinung ist, dass er schon genug für „mich“ ausgibt. Wir machen das so, das vom 01. des Monats bis zum 15. des Monats er Lebensmittel Einkäufe macht, ich vom 15. bis zum 01. das dan übernehme. Natürlich kauft er auch für sich ein und nicht für mich allein, er isst ja auch mit. Und, weil er für mich hin und wieder ein shirt oder Jeans kauft als Geschenk, zueht er natürlich das ab und meint er zahle und beteiligt sich auch nicht an Miete, außer essen.

er verlangt von mir das ich geld spare, und wenn das nicht klappt, macht er mir schlechtes Gewissen und wirft mir vor faul und unfähig zu sein. Ich verdiene durch Ausbildung gerade mal 900€, arbeite 42 Stunden die Woche, pendle insgesamt 3 Stunden zur Arbeit, muss täglich um 5 aufstehen und komme heim erst kurz vor 20 Uhr. Ich bin Arzthelferin in einem Krankenhaus. Er ist Bus fahrer, verdient 1.700€ monatlich, seine Arbeit ist 10 Minuten von meine Wohnung entfernt, er hat verschiedene Schichten alle 2 Wochen.

Auch bei mir zuhause, seit er hier ist, ist es seine Wohnung geworden. Er sagt wann, was und wo. Bestimmt wann zb Geschirr zu waschen ist, wann die Zeit ist Wäsche zu waschen usw. bevor er hier war, hatte ich meine tägliche Routine aber jetzt geht das nicht mehr.

Ich habe auch 2 Kaninchen in der Wohnung (stubenrein), die er mir vor 6 Jahren geschenkt hatte. Normalerweise laufen sie frei herum um der Käfig dient als Toilette für sie. Seit er hier ist, wurft er nach Sachen auf sie, shubst sie weg. Er wollte das ich sie sogar weggebe, aber natürlich werde ich das nicht tun, never!

Beim versuch zu reden, fällt er mir ins Wort, sagt immer „ja ja, passt schon. Lass gut sein. „ schütteln während ich was sage den Kopf, verdreht die Augen und ich komme nicht wirklich weiter.

Trotzdem sagt er das er mich liebt, ich wäre sein ein und alles, will mich küssen, will sex. Oft will ich nicht aber er versteht es halt nicht und fragt mich ob ich das richtig finde und wie ich eine Beziehung ohne körperkontakt vorstelle.

Es ist fast ein Fass ohne Boden. Was mache ich? Ausziehen will er nicht und ich möchte kein Theater darum machen.

Ich fühle mich schon allein gelassen und nicht wirklich respektiert oder geliebt.

Beratung, Leben, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Paarberatung
9 Antworten
Mit dem Schwarm Kontakt aufbauen - Problem: Schwul?

Hallo :)

Ich bin ein sehr schüchterner Mensch, habe aber viele Freunde und verstehe mich mit vielen Leuten gut. Das Problem ist, dass ich durch diese Schüchternheit keine neuen Kontakte knüpfen kann. Es ist mir einfach nicht möglich auf Leute zuzugehen und sie anzusprechen, schon gar nicht wenn noch andere Leute dabei sind. Diese Aktionen geben mir einfach ein unangenehmes Gefühl.

Diese Eigenschaft wirkt sich gerade aber negativ auf mein Verhalten gegenüber meinen Crush aus. Ich sehe ihn jeden Tag auf der neuen Schule und ich weiß, dass er zwei Stufen unter mir ist. In der Klasse ist auch noch ein anderer Kumpel von mir, dieser hat aber nichts mit ihm zu tun.

Durch Klassenkameraden konnte ich schon zwei kleine Gespräche mit ihm führen, mehr aber auch nicht. Das einzige was ich noch kenne, ist sein Name.

Mein Problem ist, dass ich ihn kennenlernen möchte und somit auf mich aufmerksam machen muss, aber ich finde es komisch einfach so zu ihm zu gehen und ein Gespräch zu beginnen. Er denkt sich dann bestimmt, was ich jetzt von ihm will, da ich ja in eine ganz andere Klasse gehen und wir außerhalb der Schule gar keine Verbindung zueinander haben. Noch blöder kommt dann, dass ich zwei Jahre älter bin :/

Habt ihr Tipps? Soll ich versuchen durch meinen Kumpel an eine Handynummer ranzukommen oder so? xd

(Bin immer noch ungeoutet)

LG

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, schwul, Beziehung, Sexualität, Jungs, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Vörschläge was ich machen könnte?

Hallo erst mal.

Also bei mir herrscht grade Chaos und ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll. Ich bin 14 Jahre alt und habe Gefühle für eine Freundin ich hatte mir auch schon Hoffnungen hemacht welche nach kurzer Zeit abgestorben sind. Jezt bin ich (einige Zeit später) mit einem Freund von ihr zusammen, mir ist/war bewusst das es ein Fehler ist dies zu tun aber ich konnte einfach nicht nein sagen. Wir sind jezt den 3. Tag zusammen und ich bin schon fast genervt von ihm. Gestern habe ich dann mitbekommen das meine Freundin (für die ich immernoch Gefühle habe) evtl. auf mich steht. Sie hat schon von Anfang an nichts von der Beziehung gehalten da ich ihr auch sagte dass ich ihn nicht liebe. Ich habe Angst um die Freundschaft mit ihr und würde gerne mit ihm Schluss machen allerdings ist dies wieder eines der Dinge die ich einfach nicht kann (Warum auch immer). Dazu möchte ich auch ungern als sogenannte 'Hoe' dastehen wobei ich mich sehr wie eine fühle und mich dafür schäme. Ich weiß nicht was ich tun soll die beiden sind die einzigen die mich wirklich kennen und dementsprechend möchze ich sie aug keinen Fall verliern wobei mir die unmöglich erscheint. Beide wissen übrigends auch noch nicht das ich Pan bin (Auf Frauen, Männer und Transgender stehen kann) oder psychich ziemlich labil bin.

Wenn ihr wisst was ich machen kann antwortet bitte.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Lohnt es sich für diese Frau zu "Kämpfen'?

Hallo. Ich versuche erstmal zu beschreiben worum es geht, könnte länger werden ich entschuldige mich jetzt schon für Rechtschreibfehlder sonstiges

Es geht um eine Frau. Vor etwa 3 Jahren hatten wir das erste Mal Kontakt, 2 mal getroffen doch es funkte nicht wirklich zwischen uns so das wir es beide beendet haben, vor Etwa einem Monat, schrieb sie mir aus dem Nichts eine Nachricht wo nur hey stand, zunächst dachte ich Mr sie hat mir ausveesehen geschrieben doch bei genauerem fragen stellte sich heraus das sie über die Jahre immer wieder an mich denken musste und wie blöd das gelaufen ist.. Naja ich machte es kurz und meinte lass uns einfach treffen und quatschen statt das über whatsapp zu klären. Das erste Treffen war sehr kurz, wir waren draußen spazieren nur war es sehr kalt und viel geredet haben wir auch nicht, beim 2ten mal war er genauso kalt weshalb ich meinte lass doch zu mir nachhause, wie gingen zu und saßen da still vor uns her, irgendwann lockerte sich die Stimmung und wir redeten, lachten und küssten uns sogar. Die Nacht Schlief sie bei mir (mehr auch nicht) und wir hatten bis 5 Uhr glaube ich einfach weiter geredet geküsst usw... Knapp ne Woche schrieben wir jeden Tag, alles lief sage ich mal gut, das nächste Treffen würde geklärt und es war draußen, diesmal wärmer. Genau so schön. Vorm 3ten treffen plötzlich, meint sie es wäre besser wenn wir uns erstmal nicht treffen, ich dachte mir nix bei und meinte ok. Darauf hin den Tag, nachdem sie nicht mehr antwortete. Schrieb ich und meinte was das soll, sie meinte nur es wäre besser wenn wir erstmal eine Pause einlegen bkabla. Naja ich meinte nimm dir die zeit um über alles nachzudenken. Nach 1 Woche würde es mir zu blöd ohne Kontakt weshalb ich mit ihr übers Telefon redete und fragte was das soll. Ihre Antwort war das sie die Zeit genau so genoss wie ich, alles war prima wir verstehej uns gut nur fehlt da etwas für sie, die bisherigen Erfahrungen von ihr waren das sie nach 2 Wochen oder weniger eig fast verliebt war, was zwischen uns nicht war, ich meinte wie denn auch wenn wir uns quasi paar Wochen kennen, ich meine ich bin auch nicht direkt verliebt gewesen. Mich hat das so Sehr verletzt das ich den Kontakt abbrechen musste da mir das zu blöd war.

Das ganze ist 3 Wochen her und ic schrieb ihr heute wieder das wir uns treffen sollen und reden da die Situation wie sie ist, für mich blöd ist, ich muss den ganzen Tag an sie denken und bin traurig über den Verlust. Noch nie mochte ich einen Menschen so sehr und genoss die Zeit wie mit ihr..

Ich erhoffe mir nicht viel heute, aber ich werde ihr sagen wie ich mich fühle ob es nicht ne Chance gibt.

Meine Frage lautet nun, wie sollte ich das angehen oder wie sollte ich mit ihr reden?

Danke das ihr das bis hier gelesen habt und für hilfreiche Antworten LG

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Was will er mir damit sagen?Brauche dringend eure Vermutungen. Danke im Voraus.?

Der Junge auf den ich steh ist ein introvertierter Einzelgänger. Er hat so seine paar Freunde mit denen er manchmal abhängt und manchmal komplett alleine steht. Ich habe ihn vor paar Wochen angesprochen weil er nicht aufs klingeln reagiert hat und habe gefragt warum er alleine sei. Er antwortete nur „bin halt gerne allein“ und ist dann vor mir in unsere Klasse abgehauen. Das Ding der ganzen Sache ist das er mich (nach ihm anscheinend unauffällig) anguckt. Letztens hat er es im auch getan, natürlich als ich auf mein Blatt geschaut hab. Ich habe es trotzdem aus dem Augenwinkel gesehen. Heute in der Pause haben meine Freundinnen und ich uns kaputt gelacht und er hat sich paar mal in meine Richtung gedreht (Wenn ich es nicht falsch deute. Kann aber auch Zufall gewesen sein). Naja er sitzt paar paar Plätze vor mir und meine Freunde hinter mir. Als erstes dachte ich das er mich kurz angeguckt hat, habe mir aber dabei gedacht das ich’s mir nur einbilde. Dann habe ich mich zu meinen Freunden umgedreht und wir haben kurz gelacht, als ich mich nach vorn drehen wollte hat er mich nun wirklich angeguckt. Sein Kopf war auf mich gerichtet aber als er gesehen hat das ich mich gedreht habe sind seine Augen schnell in eine Andere Richtung gelandet (ich hoffe ihr wisst wie ich’s meine) naja mehr ist heute nicht mehr passiert.Er hat auch immer diesen kalten Blick der andere einschüchtert.Heute allerdings waren ich, eine Freundin, ein anderer junge mit dem er nichts zutun hat und ich alleine, als ich mit meiner Freundin sprach, war er ganz dicht hinter mir, und es gab keinen Grund wieso. Aber als ich mich umdrehte um zu gucken was ist war er auf einmal bei unserem Lehrer..Bitte eure Vermutung.

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Angst, Schwarm, Mädchen, Menschen, Aussehen, Bildung, Frauen, Beziehung, Junge, Pubertät, Psychologie, Freiheit, Introvertiert, Liebe und Beziehung, Psyche, verliebt
5 Antworten
Frau ist arbeitslos, schläft bis kurz vor 12 und macht den Haushalt nicht, Grund ein Fass aufzumachen?

Hallo, ich bin von 5:00 Uhr aufstehen bis 16 Uhr auf der Arbeit. Meine Frau hat vor einem halben Jahr ihren Job aufgegeben weil sie unglücklich in diesem Beruf war. Jetzt spitzt sich die Situation zu. Sie schläft bis kurz vor 12. In der Küche stapelt sich das Geschirr. Sie macht auch manchmal sauber aber die Betonung liegt auf manchmal. Zeitungen liegen auf dem Tisch, gläser sind nicht abgeräumt, alles sieht schmuddelig aus. Wenn ich unerwartet früher von der Arbeit komme sehe ich sie auf der Couch am Fernsehen oder am Computer. Es klingt voll hart aber ich sehe sie nicht arbeiten. Am Wochenende vielleicht einmal und selbst dabei helfe ich ihr schon aber langsam steht’s mir irgendwo bis ganz oben. Ich geh doch nicht den ganzen Tag lang arbeiten nur dass sie zuhause auf der faulen Haut liegt. Wäre das ein Grund ein Fass aufzumachen? Ich habe es mal lieb angesprochen aber sie Kontert dann immer „hör auf mir Vorwürfe zu machen“ oder „du machst doch auch dreck den du nicht weg räumst“. Ja das stimmt zwar schon aber wenn niemand den dreck weg räumt sehe ich es nicht ein alles alleine zu machen und auch habe ich keine Lust jeden Tag nach Hause zu kommen und ihr wie einem kleinen Kind zu sagen „räum deinen Müll auf, schmeiß die Sachen weg, räum dein Geschirr weg“ . Was würdet ihr Tun?

Liebe, Familie, Frauen, Beziehung, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
20 Antworten
Es langsam angehen lassen nach 2,5 Jahre Beziehung?

Hallo liebe Leser/innen,

Mein Freund (18) und ich (16) stecken derzeitig in einer Beziehungskrise, wie alles anfing:

Ich war bis vor kurzem ein sehr eifersüchtiger Mensch mit sehr wenig selbstbewusstsein. Ich habe ihm grundlos immer Vorwürfe gemacht das er Interesse an einer andere hätte was gar nicht schön von mir war.

Vor 2 Monaten hat er dann komplett abgeblockt mit der Begründung: Wir streiten nurnoch wegen deiner Eifersucht, ich fühle mich zu eingeengt. Das hat natürlich in mir was ausgelöst. Seit 2 Monaten hatten wir auch dauerhaft stress wegen meiner Eifersucht.. Er schreibt auch mit einem Mädchen in der Zeit. Es ist für mich kein Problem das er mit anderen Frauen schreibt aber genau sie.. daraufhin meinte er er schreibt selten mit ihr und hat den Chat auch gelöscht da es nur belangloses Zeug war.. da hab ich ihm natürlich auch Vorwürfe gemacht. Dann war er ziemlich genervt. Ich verstehe ihn mittlerweile.

Vor 1 Woche hat er mir dann gesagt: können wir es vielleicht langsam angehen? Kein streit einfach nur ruhe? Ich akzeptiere dass da ich in der Zeit bemerkt habe das ich an mir arbeiten muss. Wir sehen uns täglich in der Schule da meinte er ebenfalls das es ihm nervt mich jedes mal zu sehen und dann noch am Wochenende zu übernachten und dann dauerhaft schreiben. Das kann ich auch verstehen.

Deshalb haben wir ausgemacht es langsam angehen zu lassen und erstmal nicht zu übernachten. Er hat mir früher auch nie geschrieben in der Zeit weil es ihm genervt hat, dann habe ich gemeint das es mir fehlt einfach mal eine guten Morgen Nachricht zu bekommen. Seitdem macht er es..

Heute hat er mich geküsst und daraufhin gesagt: ich mache das nur damit du nicht sauer bist.. das hat mich erstmal richtig verletzt weil eigentlich sollte das selbstverständlich sein, oder? Er meinte er findet es schade das ich ihm nicht vertrauen kann und seit 1 Woche arbeite ich auch daran.. trotzdem benimmt er sich distanziert und genervt. Kann ich auf einer Art verstehen da es ja nicht nach ner Woche weg geht..

Habt ihr Tipps was ich machen kann damit unsere Beziehung wieder besser wird? Oder wieder Schwung rein kommt?

Er meinte auch wenn er in prozenten angeben würde wie viel er mich noch liebt, wären es 70%, seine Begründung: da durch die ganze Eifersucht und die ganzen Streitereie er keine liebe mehr von mir gespürt hat.. Ich fühle mich so schlecht da ich dass alles nicht bemerkt habe, für mich war das so normal.. doch heute kann ich mir nur an den Kopf fassen.. ebenfalls muss ich ansprechen das ihn meine Anwesenheit ab und zu nervt aber wenn ich Abstand mache ihn das auch nervt. Er testet auch sehr oft ob ich noch eifersüchtig oder ob ich ihm vertraue.. Ich glaube er möchte schauen ob es sich noch lohnt.

Das er nicht mehr so viel liebe zeigt weil er sich so fühlt ist ja normal.. aber ich halte das nicht aus.. Ich liebe ihn sehr und würde alles tun und mich so gerne entschuldigen.

Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, langsam angehen lassen
7 Antworten
Warum machen sich überhaupt Männer an vergebene Frauen trotz „Klärungsgespräche“ mit denen darüber und Versprechen ran?

Angenommen lernt eine junge Frau einen Mann durch eine Bekannte kennen, wonach es zu Einzeltreffen zwischen den beiden kommt und sie sich gut verstehen sowie pausenlos miteinander quatschen und sehr auf einer Wellenlänge zu sein scheinen

Dann kommt es zu einem Treffen, welches „misslingt“, worunter ich verstehe, dass minimale Annäherungsversuche, wie z.B. Händchen halten von der Seite dieses Mannes aus kamen,obwohl sich die Frau eigentlich ganz normal (abgesehen von ihrer extremen Schüchternheit) verhält

Eine Woche später fragt der Mann die Frau nach einem weiteren Treffen, während sie bereits ein klärendes Gespräch geplant hat. In diesem Gespräch sollte es darum gehen, dass sie vergeben sei, aber auch darum, was ihr Freund akzeptiert und was nicht, wenn sie sich mit männlichen Personen trifft. Am Schluss sollte noch in dem Gespräch gesagt werden, dass sie ihn sehr möge sowie interessant finde und sich zudem bei gemeinsamen Unternehmungen mit ihm bisher sehr wohlgefühlt habe,weshalb sie sich auf freuen würde, wenn man sich weiterhin als gute Freunde treffen könne. Darauf meint der Typ dann, dass er einverstanden sei, da er es ebenfalls mit ihr sehr schön fände und deshalb auch gegen eine Freundschaft nichts hätte.. Gegen Ende Ende des Tages, versucht er jedoch beim Schauen von Filmen, durchgehen ihre Hand zu halten und nebei diese zu streicheln

Am selben Tag kommt eine SMS, in der drinsteht, dass er für sein komisches Verhalten am Schluss um Entschuldigung bitte, zugleich aber sagen wolle, dass er zu dem Zeitpunkt einfach sehr den Drang verspürt habe, sie zu küssen

Bei den Treffen mit dem Mann danach scheint alles in Ordnung zu sein. Der letzte Besuch bei ihm dagegen fängt ebenfalls ganz normal an. Sprich, erst reden die beiden, wonach er dann Musik anmacht und zu dem Mädel meint, er möge zwar ihre Stimme sehr, würde dennoch ganz gerne die Stille im Liegen mit ihr genießen

Nachdem er die Musik angemacht hat, bittet er die Frau, ihre Hand um seinen Körper (gekleidet natürlich) zu legen, bevor er genau das selbe dann bei ihr tut. Die Streicheleien von ihm werden nebenbei immer häufiger, wonach er sie in ähnlicher Form dann befriedigt. Dann versucht er sie zu küssen. Daraufhin meint sie dann, dass sie dieses geknutsche generell hinter dem Rücken des einigen Partners nicht mag sowie nach solch einer Aktion aufgrund ihres schlechten Gewissens schlecht fühlen würde und sich vor allem sicher ist, dass das ganze ihrem Partner nicht gefallen würde/ er verletzt wäre. Als Antwort darauf kommt dann von ihm: „Das glaube ich auch. Warum sollte ihm sowas denn gefallen? Nur ist es mir völlig egal, was deinem Freund gefällt und was nicht. Zudem ist er ja nicht hier, weshalb dein Freund uns ja gerade nicht sieht/wir unter uns sind. Du gefällst mir, ich gefalle anscheinend dir. Es passt doch einfach alles. Davon abgesehen ist dein Freund eh nicht der Richtige für dich“

Was denken sich Männer bei solchen Aktionen überhaupt?

Männer, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Sex, Sexualität, Psychologie, Kontakt, Liebe und Beziehung, Soziales, zwischenmenschlichkeit
12 Antworten
Ich, 19, völlig am Ende. Worum geht es in einer Beziehung etc.?

Hallo zusammen.

Seit ca einem Monat bin ich 19. Und ich bin weiblich.

Seit ungefähr zwei Jahren (Anfang oder Mitte 2017) habe ich ein Riesen Problem was Sex und das ganze drum herum angeht. Ende 2017 hatte ich meinen ersten Freund, er war bzw ist ein Jahr älter als ich. Mit seinen damals 18 Jahren hat er mir gesagt das er schon regelmäßig im Bordell war und sich auch Frauen nach Hause bestellt. Da war ich erstmal baff. Mir war früh klar dass Sex ihm sehr wichtig ist. Ich war noch Jungfrau. Vielleicht wissen ja manche Teenager oder Männer hier, dass Frauen mit richtigem Sex gerne warten und lieber mit ein paar mal Petting anfangen. War für ihn dann auch in Ordnung. Jetzt im Sommer haben wir uns getrennt, weil er meint, ich wäre ihm fremdgegangen. Bin ich nicht.

Ich habe fast nur männliche Freunde und habe damit eigentlich auch kein Problem. Jedoch redet einer ganz besonders immer vom Bordell, Nu++en usw.. Das ging dann so weit dass ich ihn gefragt habe, ob er überhaupt mal eine Freundin gehabt hat und er den Unterschied zwischen einer scheinbaren Freundin und einer Nu++e kennt.

Ich bin mittlerweile nur noch am weinen. Ich will doch Liebe und nicht nur Sex . Ich dachte man nennt Sex "Liebe machen", aber das scheint früher der Fall gewesen zu sein. Gerade bin ich ein wenig in einen Jungen aus meiner Schule verliebt, aber auf eine Beziehung hätte ich sowieso keine Lust, weil er auch nur noch Sex haben möchte. Auch gestern habe ich meiner Mutter, wenn auch eher zufällig, erzählt, dass ich ein Problem mit Sex und so habe. Auch auf meiner Schule laufen einige Mädels bei diesem Wetter bauchfrei durch die Gegend. Die werden dann natürlich am meisten beachtet, es wird gepfiffen etc.. Warum soll sich eine Frau Slips etc. anziehen, wenn man sich beim Sex doch sowieso auszieht? Warum steht für Männer Sex an erster Stelle? Wenn sie wirklich nur Sex wollen warum dann eine Beziehung führen? Sollen die doch Nuen fien! Warum sollen wir uns immer hübsch machen? Untenrum kahl rasieren? Auch an den Beinen usw darf kein einziges Haar sein. Damit sie geiler werden? Wo ist denn der Unterschied? Sie werden doch sowieso geil. Männer würden doch mit jeder Frau Sex haben, wenn sie heiß auf die Frauen sind. Hauptsache der Mann kommt auf seine Kosten.

Was ist denn falsch mit mir gelaufen? Vor zwei Jahren ist nichts schlimmes passiert. Das alles war einfach plötzlich in meinem Kopf drin. Und mich belastet das mittlerweile auch psychisch.

Ehrlich, seit Anfang der Woche weine ich jeden Tag deswegen.

Vielleicht können mir hier auch mal ein paar Männer eine Antwort geben und nicht nur Frauen.

Danke und ein schönes Wochenende

Liebe, Männer, Freundschaft, Gefühle, Frauen, Beziehung, Sex, Sexualität, Liebe und Beziehung, Wut
27 Antworten
Wie könnte ich wieder meine Ex Freundin kontaktieren?

Hallo Leute ✌🏽

Zu mir 26 (m) zu meiner ex 25 (w)

Ich habe mich schon sehr viel durch verschiedene Foren durchgelesen...

Und musste erkennen das ein Kampf um sie sinnlos scheint.

Trotzdem will und möchte ich nochmals versuchen mit ihr Kontakt aufnehmen...

Wir waren 4 Jahre zusammen...

Und davon haben wir 3 Jahren zusammen gewohnt....

(Bis vor 1 Jahr wollte sie mich noch Heiraten)

Ich arbeite schon immer Tagschicht und sie ist in der Gastronomie tätig... Wir hatten schon immer wenig Zeit füreinander.

Trotzdem hat es immer super funktioniert bis auf das letzte halbe Jahr. Ich muss dazu erwähnen das ich in der letzten Zeit sehr negativ und Schlecht gelaunt war... Und das hat sie natürlich auch irgendwo zu spüren bekommen... Wir hatten allerdings auch noch schöne gemeinsame Momente... In den letzten Wochen der Beziehung habe ich gemerkt das sie lieber mit ihren Mädels was gemacht hatt statt die wenige Zeit mit mir zu verbringen... Als ich sie darauf ansprach meinte sie das sie einfach nicht mehr heim wollte da ich sie mit meiner Laune runter ziehen würde... Und wir auch schnell aneinander geraten...

Ich habe auch gemerkt das sie allgemein kälter gegenüber mir wurde...

Als wir es endlich mal geschafft hat miteinander zu komunizieren (whats app) da es ja unter vier Augen kaum möglich war da wir uns auch weniger gesehen hatten.

Meinte sie wir sollten uns dochmals zusammen setzen und über unsere Beziehung reden.

In dem Gespräch teilte sie mir unter Tränen mit das ich nicht mehr der Mann bin den sie kennengelernt hatte... Ich würde sie nicht mehr aufbauen und ihr keine Energie mehr geben... Das Gespräch endete in einem ich weiß nicht ob es noch was bringt...

Am nächsten Tag kam sie und meinte sie wolle es nochmals Probieren... Ich wusste jetzt muss ich und will wieder zum alten Benny werden... In der darauf folgenden Woche habe ich sie auf der Arbeit besucht... Die Mittagspause mit ihr gemeinsam verbracht wen ich auch selbst frei hatte... Etc...

Der Umgang war harmonisch... Doch sobald sie arbeiten war und wir miteinander geschrieben hatten war sie wieder sehr kalt... Als ich wieder nachfragte was los sei, meinte sie bloß es kommt alles so von 0-180 sie kann sich dafür nicht richtig öffnen... Und das sich es halt nicht mehr so wie damals anfühlt... Ist ja verständlich wen man es seit einem 1/2 Jahr so nicht mehr von seinem Partner kennt...

Jedenfalls habe ich ihr darauf geschrieben das ich erstmal 2-3 Tage zu einem Freund gehen würde... Und sie sich Gedanken machen soll über unsere Beziehung.

3 Tage später kam es zu der Trennung... Sie meinte ihre Gefühle reichen nicht mehr.

1 Woche hatte wir noch Kontakt peer WhatsApp bis ich mein Zeug aus der Wohnung draußen hatte. Seitdem sind 5 Wochen vergangen ohne jeglichen Kontakt.

Frisch nach der Trennung hatte sie ihre Freundin gefragt wie sie mit ihren Ex wieder zusammen gekommen ist... 🤔

Freundschaft, Beziehung, Ex zurückgewinnen, Liebe und Beziehung, ex freundin zurück
5 Antworten
Ist meine Freundin berichtig sauer?

Hey, ich fahre heute mit meinen Eltern zusammen zu meiner Familie in eine andere Stadt. Wir besuchen sie weil nachwuchs, da ist, weshalb wir dies jetzt lange eingeplant hatten. Ich habe meiner Freundin vor 2 Wochen davon erzählt, dass ich 2 Tage nicht da bin und nur schreiben kann in diesen 2 Tagen. Sie war dann schon sehr genervt, weshalb ich nicht mehr viele dazu gesagt habe. Vor 5 Tagen habe ich ihr dann nochmal gesagt nicht vergessen ich bin dieses Wochenende weg. Das hat sie gefühlt ignoriert und vom Thema abgelenkt, weshalb ich es vor 2 Tagen nochmal angesprochen habe damit sie versteht, das ich wirklich weg bin. Auf jeden fall, dann jetzt heute habe ich ihr gesagt bevor sie in die Schule gegangen ist, das ich jetzt erstmal weg bin, woraufhin sie extrem beleidigt war bzw. sauer. Ich habe ihr dann gesagt "Was soll ich denn machen jetzt zuhause bleiben, oder? Ich möchte nach 2 Jahren auch mal wieder meine Familie besuchen und ich habe es dir gesagt :/" Daraufhin hat sie nur gesagt "Lass mich in ruhe! Dann mache ich eben etwas mit anderen Jungs ist mir auch egal. Tschüss." meine Antwort war "Was warum ._. Ich habe doch sogar schon gesagt ich kann schreiben und alles und es sind 2 Tage bzw. 1 1/2 Tage :/" Ihre Antwort war das sie mir ein Bild zeigt, wo sie mit einem Jungen schreibt, wo sie sich "ausheult" und behauptet sie hätte das Wochenende alles schon geplant usw. was aber nicht so ist hat sie mir gesagt, was heißt, das sie dies geschrieben hat, um einfach mehr Mitleid zu bekommen. Ich weiß absolut nicht was ich davon halten soll... Vor allem sie war Anfang Dezember auch 2 Tage bei ihrer Familie und an Weihnachten sogar noch einmal für einen Tag. Ich weiß nicht was ich davon halten soll ._. Was denkt, ich soll ich machen und bitte schreibt nicht so etwas, wie trennen, weil das möchte ich nicht, weil ich sie liebe. Btw. ich bin 18 Jahre alt und sie ist 16 Jahre alt.

Reise, Schule, Familie, Freundschaft, Beziehung, betrogen, eifersuechtig, Freundin, Liebe und Beziehung, Streit, Türken
15 Antworten
Freundin liebt zwei Menschen, hat mich belogen?

Hallo,

ich bin seit dem 23.11 mit meiner Freundin zusammen gewesen, die Beziehung lief eigentlich ziemlich gut, haben uns jedes Wochenende gesehen. Meine Freundin ist 17 und ich 23. Kennen uns aus dem Internet. Jedenfalls hat sie einen besten Freund der Denny heißt, anfangs dachte ich mir noch nichts dabei, bis Silvester, sie hat mich zu sich eingeladen damit wir das zusammen feiern, leider schrieb sie mir irgendwann ob es Okay sei wenn sie mit ihm etwas zocken würde, ich fand das nicht sehr toll hab aber zugestimmt weil sie traurig klang. Später erfuhr ich das sie an Silvester mit dem zocken wolle, fand das auch nicht so toll, immerhin wollte ich mit ihr feiern, ihr zuliebe spielte ich mit. Kurz vor dem zocken bat sie mich darum leiser zu sein und das empfand ich als sehr verletzend, ich saß quasi fast 3h im Zimmer und musste still sein.

Am nächsten Tag hatten wir dann einen Streit weil sie sich ihrer Beziehung nicht sicher war und danach war sie recht komisch mir gegenüber und hatte mehr Kontakt mit Denny. Am 8 wollte sie dann per Sms Schluss machen weil ich Eifersüchtig bin wegen Denny. Sie wiederholte immer wieder das er nur ihr bester Freund sei. Ich fuhr halt hin, sie entschuldigte und küsste mich. Am nächsten Tag liebte sie mich plötzlich seit dem letzten WE wo ich da war nicht mehr( SIe hat da ständig meine Nähe gesucht), sie löschte und blockierte mich. Ich fuhr wieder hin und redete mit ihrer Mutter und dann mit ihr und ihrer Mutter ( sie wollte erst nicht mit mir alleine reden) nach 5h kam heraus das sie nichts von Denny wolle und das sie mich noch liebe aber erstmal keine Beziehung will, sie will mich erst besser kennen lernen weil wir zu schnell zusammen kamen. Sie wollte am nächsten Wochenende mit mir was essen gehen. Am nächsten Tag kam sie dann damit heraus das Denny sie liebe und sie ihn, sie konnte mir das nicht ins Gesicht sagen, ich war buff, die ganze Zeit hatte ich das Gefühl und mir wurde eingeredet ich wäre nur krankhaft Eifersüchtig. Haben an dem Tag dann telefoniert und dann kam sie unter Tränen damit raus das ich sie jetzt bestimmt hassen würde, ich fragte wieso und sie sagte mir das sie Denny am 1.1 als wir den Streit hatten erzählte das wir nicht mehr zusammen wären und es vorbei mit mir wäre. Ich hab dann am Telefon versucht sie zu beruhigen, sie meinte nur immer wieder wie man einen so schrecklichen Menschen nur lieben könne. Ich liebe sie aber ich bin gespalten, sie hat mich jetzt sehr oft angelogen und meiner Meinung nach sogar emotional betrogen. Ich weiß nicht mal was jetzt mit mir ist, sie will es heute Denny sagen, nur befürchte ich das sie mich fallen lassen würde wenn es um die Wahl ginge er oder ich. Er wohnt übrigens in Berlin, 6-8h von ihr entfernt und ich 1h. Das ganze belastet mich sehr und vielleicht weiß ja einer hier einen Rat zu geben. Ich bedanke mich für eure Antworten.

lg

Chris

Freundschaft, Beziehung, bester Freund, Freundin, Liebe und Beziehung, Liebskummer
6 Antworten
Soll ich ihr glauben oder nicht?

Hallo alle zusammen, bräuchte auch mal einen rat bzw hilfe,

Und zwar bin ich beruflich ein Soldat, bin heute nach Hause zu meiner freundin, und sah im Schnee verdächtige fußspuren die ersten größer als ihre und meine sind, da ich aber nich da war sind es auch nicht meine!!!!!

Als ich zu den zwerghasen raus ging sah ich wieder große fußspuren, als sie dann raus kam fragte sie mich was ich da mache?! Darauf sagte ich zu ihr jaja eh klar verarschen kann ich mich selbst und auf das spielchen spiel hab hab ich keinen bock, hab ihr die spuren gezeigt da die genau sooo groß sind wie die vor der Garage, darauf sagte ich zu ihr ich fahr jetzt. Normal kommt sie immer mit zur Tür und verabschiedet mich, dies war heute nicht sie ging hoch und lies mich stehen. Als ich ihren namen des öfteren gerufen hab kam sie runter, wollte von mir aber keinen kuss oder Umarmung haben.

Als ich ihr dann geschrieben hab, das es mir leid tut und das ich sie Liebe, und einfach angst hab sie zu verlieren.

Was meint ihr mit diesem Satz??

(Ihre Antwort: mein name lass es jetzt gut sein, fahr nach Hause und Schlaf dich aus.)

Was meint sie damit?????? Plus wir reden Morgen.

Evtl weiß sie das ich erschöpft bin, durch den einsatz von heute!!

Ragation von mir: was sie damit meint? . .. ist es jetzt aus oder wie?

Was noch dazu kommt am anfang musste ich nicht lange warten auf eine Antwort jetzt muss ich schon Stunden lange auf eine warten längstezeit 6std, blauehacken auf wahtsapp und in facebook online, aber zu mir sagen sie hat sooo viel zu Arbeiten usw.

Aber wenn ich nicht gleich zurück schreiber oder an das handy geh kommen Nachrichten bombe, oder sie ruft mich an!

Hatte schon keinen sex mehr seit ca 2wochen, ihr ehemaliger typ dem sie einmal hatte vor mir schreibt ihr am handy ob ich dabin dies war aber anfang Dezember, ihre antwort zu mir war das er sie immer noch will, sie will aber ihm nicht weil sie will mich und keinen anderen, weil sie mich ja hat.Sie lässt ihr handy nie am tisch liegen ist immer bei ihr usw.

Es kommt noch dazu das sie sagt wenn sie sich in die enge Getrieben fühlt zieht sie sich zurück.

Zu uns eiso ich bin 27 und sie schon 40! Sind 1 jahr schon laut mir in einer Beziehung laut ihr ist das eine freundschaftplus,bzw weiß ich bzw denke ich mir das sie entweder nicht weiß was sie will bzw selber angst davor hat den schritt zu wagen, da sie mir aber ihren eltern und ihrer besten freundin vorgstellt hat und sie mir einen persöniches armband mit kravur ihres Buchstaben geschenkt hat.

Wo ich meine sachen letzten samstag holen wollte sagte sie zu mir ob ich jetzt spinne, sie ist glücklich mit mir!! Aber wenn ich auf Arschlochverhalten umschalte springt sie.

Als sie heute bzw gestern meinen neuen hintergrund am handy gesehen hat war sie plötzlich voll neugierig wer das ist sie will das sehen, da ich aber gesagt hab dies gehe sie nichts an bzw das ist nur ein hintergrund bild. Eiso sie war richtig richtig Neugierig wie am anfang!

Was ist los mit ihr 63%
Geht sie fremd 18%
Spielt sie nur 9%
Verarscht sie mich 9%
Betrügt sie mich 0%
Affäre 0%
Beziehung 0%
Freundschaft, Beziehung, Affäre, Liebe und Beziehung, verzweifelte Liebe, Was ist los, spielt sie nur, Verarscht sie mich, keine Gefühle mehr, betrügt sie mich, Belügt sie mich
10 Antworten
Die Eltern von meinem Freund mögen mich nicht, was tun?

Mein Problem ist, dass ich mich bei seinen Eltern nicht wohl fühle. Ich bin 19 Jahre alt und er 21, wir sind seit 2 Jahren zusammen. Er wohnt noch bei ihnen

Sie schauen mich immer arrogant an, vermeiden Gespräche mit mir. Und denken sie seien was besseres, sie haben halt viel Geld. Mein Freund sagt mir, dass sie mich mögen jedoch denke ich dass er das sagt weil er weiss dass es mir wichtig ist. Immer lässt seine Mutter dumme Kommentare ab wenn er was von mir erzählt, ich fühle mich nicht Willkommen bei ihnen. Dadurch bin ich sehr zurückhaltend bei und suche auch nicht das Gespräch. Was mich am meisten stört, ist dass sie die ganze Zeit was gegen meine Größe sagen, ich komme nun mal aus einem süßländischen Land und bin nur 1,57cm groß während mein Freund 1.90cm ist. Ich denke auch dass seine Eltern nicht ganz begeistert sind dass ihr Sohn mit einer Ausländerin zusammen ist während seine Ex Deutsche war.Die Eltern haben schon ein paar mal seine Ex angesprochen und fragen so Dinge wie ' wie geht es der Lena, hast du mal wieder was von ihr gehört?" Das ist sehr verletzend. Er meint auch dass seine Eltern sie nicht gemocht haben, ich glaube allerdings dass das gelogen ist sonst würden sie sich nicht für ihr Leben noch interessieren. Habt ihr Ideen wie ich mein Verhältnis zu ihnen verbessern kann?

Familie, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Schwiegereltern
12 Antworten
Werde ich je wieder eine glückliche Beziehung haben?

Ich habe mich vor ca 2,5 Monaten von meinem Freund getrennt.
Es hat einfach nicht mehr gepasst mit seiner schlechten Laune zog er mich jedesmal runter und wir konnten nicht mehr zusammen lachen es war einfach nur noch diese Gewohnheit die uns am Ende geprägt hat ich habe mich von ihm getrennt weil ich nicht mehr glücklich war habe mich leer gefühlt jeden Tag als ich von der Arbeit nach Hause kam war ich traurig ich habe nichts erlebt mit ihm und er wenn er betrunken war, war er sehr schnell gereizt und es vor kam dass er aggressiv und handgreiflich wurde er hat versprochen dies nie wieder zu tun aber es kam wieder vor.. also zog ich aus und trennte mich. Er hatte nicht nur schlechte Seiten er tat wirklich viel für mich war ein sehr sehr treuer Mann, kinderlieb half mir im Haushalt und ging arbeiten, war lieb zu meiner Familie und liebte mich über alles .
Trotz all dem war ich nicht glücklich mit ihm weil sehr viel nicht mehr gepasst hat.
Anfangs nach der Trennung ging es mir gut ich habe sehr schnell jemand Neues kennen gelernt was wahrscheinlich der Grund war weshalb er mir so schnell aus dem Kopf ging nun verlier ich langsam die Interesse an diesem neuen Typen weil er einfach nicht mein Typ ist und wahrscheinlich auch noch eine andere Freundin hat. Treue ist mir sehr wichtig in einer Beziehung und dass war mein ex mir zu 1000% nun muss ich wieder an ihn denken und weiß nicht ob ich jemals wieder jemanden finde der mir so treu sein wird und dem ich so viel bedeuten werde wie ihm.. ich habe Angst einen großen Fehler zu machen wenn ich nicht zu ihn zurück gehe, ja er will mich immernoch.
Was meint ihr ? Ich bin um jeden einzelnen Ratschlag unendlich DANKBAR!❤️

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Trennung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Treue
2 Antworten
Angst, dass mein Freund mich anlügt und inhaftiert wird?

Hallo ihr lieben, undzwar bin ich absolut fertig mit den nerven und weiß nicht weiter. Mein alles gelibter Freund wurde heute verhaftet und in Untersuchungshaft gesteckt und ich weiß nicht mal wo genau er ist oder wie ich ihn erreichen kann, dass macht mich komplett fertig. Nun zu dem was passierte, mein 19 jähriger Freund, mit dem ich seit drei Monaten zusammen bin, wollte heute ins Wettbüro um zu arbeiten, er erzählt nicht viel von seiner Arbeit, aber anscheinend kann man mit dem Wetten echt gutes Geld verdienen, da er immer viel Geld hat wenn wir uns treffen. Jedenfalls hat er sein Stammwettbüro und dort geht er immer von 12 Uhr mittags bis 22 Uhr hin, wenn viele Spiele sind. Heute machten wir aber aus, dass Ich ihn um 19 Uhr abhole und wir essen gehen. Als Ich jedoch dann um 19 Uhr zu seinem Wettbüro ging und fragte, meinte der Besitzer nur mein Freund war eine Messerstecherei verwickelt mit einem verletzten und wurde von der Polizei festgenommen. Das aller schlimmste ist, er hat bereits vor einigen Tagen eine Messerstecherei, meintr jedoch zu mir es sei Notwehr und wurde vor längerer Zeit auch schon zu vier Wochen Arest verurteilt, auch da meinte er es sei Notwehr. Langsam bekomme ich Zweifel ob es wirklich so oft Notwehr war und meine Familie und Freundinnen recht hatten und er etwas gewalttätig ist. Jedenfalls weiß Ich nicht weiter und bin total durch den Wind, was kommt den jetzt auf ihn zu? Muss er in U-Haft? Und was soll ich tun, wenn er mich wirklich angelogen hat? Ich weiß nicht mehr weiter und brauche Hilfe! Ich liebe ihn doch so sehr, was passiert mit ihm?

Liebe, Freundschaft, Polizei, Gefühle, Beziehung, Gesetz, Gewalt, Liebe und Beziehung, Lüge, Notwehr
7 Antworten
warum blockt sie ab (frauen)?

ich (les) bin , mit drei Mädels befreundet. Darunter ist auch Lisa:

Sie sagte im Laufe der Zeit wenn wir unterwegs waren immer wieder mal das sie schon interessiert wäre , mal eine Frau zu haben .

Die anderen beiden hatten dann wegen der Liebe nicht mehr viel Zeit und so trafen wir uns alleine, wir machten recht viel zusammen

Einmal meinte sie : das ich so eine tolle frau wäre usw - nahm es aber nicht ernst

seit die 3 Weihnachten bei mir waren ,geht es mir nicht mehr aus dem kopf:

als mein Hund sich ständig zu ihr kuschelte - meinte sie wenigstens einer der sich für mich interessiert und sah mich so komisch an und als es um Dates ging meinte ich nur sie sollten mal Lisa helfen einen richtige Kerl zufinden.eine zeit später meinte sie dann sie hätte gern einen oder Eine das wäre ihr total egal die auch mit ihr sport macht , wandert usw (ich gehe sehr viel wandern)

wir schrieben dann aufeinmal sehr viel miteinander obwohl sie das schreiben nicht so mag

wir gingen gemeinsam einkaufen und sie kaufte sich Bhs ,bei jeden fragte sie mich : gefällt der dir , findest du der steht mir. sie sagte dann kurz sie habe ein Date und als ich nachgehakt habe - meinte sie nur : Spaaass geh nur mit Arbeitskollegen aus.

An meinem Geburtstag hie hielt ständig Blickkontakt , lachte mich an, und bei der Verabschiedung hielt sie sich an meiner Jacken Tasche fest und als ich ihr einen Kuss auf die Hand gab grinste sie nur übers ganze Gesicht .

Ich war dann krank und sie meinte wenn sie zeit hat kommt sie und pflegt mich , und wenn ich wieder gesund bin lädt sie mich zum Film schauen ein.

Doch ab 1.1 war alles ganz anders , sie schrieb wieder wenig bis garnichts und als ich auf das Angebot mit dem Film schauen zurück kam meinte sie nur , welches angebot - hmm film schauen hab ich momentan keine lust.

Lud mich aber dann doch ein.

ich war bei ihr ,wir legten uns auf die couch und sie sah mich während des fims immer wieder an , wenn ich dann zu ihr sah , schaute sie wek. irgendwann meinte ich die Couch ist aber echt groß , und sie ja da hätten locker zwei nebeneinander platz, und ich meinte nur : ja das hab ich mir auch schon gedacht .

Sie zeigte mir fotos und ich sagte nur woow hätt ich dich da gesehn, hätt ich dich sofort genommen! sie enttäuscht :und jetzt nicht mehr? Irgendwann sagte ich zu ihr du sagst eh wenn ich gehen soll und sie nur : du kannst solange bleiben wie du willst kannst auch gerne da schlafen . plötzlich zündete sie kerzen an und nach 5 min sprang sie auf zeigte mir irgendwelche Fitnessübungen und redete total viel und wirres zeug. Am Ende meinte ich zu ihr , schlaf das nächste mal bei dir!sie daraufhin sauer ; jaja du bist ja nur feige

als ich gecheckt habe das ich ein idiot bin schrieb ich ihr , ob sie sich einen guten Film anschauen will (da sie den anderen nicht so gut fand)

Sie blockt ab , nein diese woche hat sie keinen bock mehr auf irgendwelche tv abende, und sie wird sich schon melden .

wieso blockt sie ab und schreibt so ?

Liebe, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Psychologie, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, WhatsApp, Abfuhr geben
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Beziehung

Warum beleidigt mein Mann mich permanent und verhält sich respektlos?

7 Antworten

besoffen- liebesgeständnis

6 Antworten

Ich komme beim sex sehr spät oder gar nicht

8 Antworten

Was kann man alles mit seinem Freund unternehmen?

11 Antworten

Wie schmeckt Sperma? Süß? Salzig?

18 Antworten

Wie finden jungs es wenn man die hand in seine hose macht... :D

16 Antworten

Mein Freund ist nurnoch genervt von mir

15 Antworten

An alle Mädels...hat euer Ex die Trennung irgendwann bereut?

11 Antworten

sagen betrunkene männer die wahrheit?

24 Antworten

Beziehung - Neue und gute Antworten