Tasterstatus HIGH schalten ?

Hallo Leute bei dem unten Angegebenen Sketch sieht man das wen count richtig ist und der Taster gedrückt ist die LEDS in Reihenfolge blinken sollen.

Ich möchte das die LEDS nicht mehr aufhören zu blinken was muss ich da noch ergänzen?

int taster1=7;
int taster2=8;


int tasterstatus2=0;


int led1=12;
int led2=11;
int led3=10;
int led4=9;







bool oldButtonState = HIGH;
bool newButtonState;
int count = 0;


void setup() {
 pinMode (taster1,INPUT);
pinMode (taster2,INPUT);




pinMode (led1,OUTPUT);
pinMode (led2,OUTPUT);
pinMode (led3,OUTPUT);
pinMode (led4,OUTPUT);





}


void loop() {
  newButtonState = digitalRead(taster1);
  
  tasterstatus2 = digitalRead(taster2);
  
  if (oldButtonState == HIGH && newButtonState == LOW) {
    count++;
    oldButtonState = newButtonState;


    if (count == 1) {
      digitalWrite(led1, HIGH);
    }
    if (count == 2) {
      digitalWrite(led1, LOW);
      digitalWrite (led2,HIGH);
    }


    if (count == 3 ){
      digitalWrite (led2,LOW);
      digitalWrite (led3,HIGH);
    }


    if (count == 4){
      digitalWrite (led3,LOW);
      digitalWrite (led4,HIGH);
    }


    if (count == 5){
      digitalWrite (led4,LOW);
      count = 0;
    }


if ((tasterstatus2 == HIGH) && (count == 1)){
  
  
  digitalWrite (led1,HIGH);
  digitalWrite (led2,LOW);
  digitalWrite (led3,LOW);
  digitalWrite (led4,LOW);
  delay (1000);


  digitalWrite (led1,LOW);
  digitalWrite (led2,HIGH);
  delay (1000);
  digitalWrite (led2,LOW);
  digitalWrite (led3,HIGH);
  delay (1000);
  digitalWrite (led3,LOW);
  digitalWrite (led4,HIGH);
  delay (1000);
  digitalWrite (led4,LOW);
}








    if ((tasterstatus2 == HIGH ) &&( count == 2)){


      digitalWrite (led1,LOW);
      digitalWrite (led2,HIGH);
      digitalWrite (led3,LOW);
      digitalWrite (led4,LOW);
      delay (1000);
      digitalWrite (led3,HIGH);
      digitalWrite (led2,LOW);
      delay (1000);
      digitalWrite (led3,LOW);
      digitalWrite (led4,HIGH);
      delay (1000);
      digitalWrite (led4,LOW);
      digitalWrite (led1,HIGH);
      delay (1000);
      digitalWrite (led1,LOW);
      
    }




    if ((tasterstatus2 == HIGH) && (count == 3)){


digitalWrite (led1,LOW);
digitalWrite (led2,LOW);
digitalWrite (led3,HIGH);
digitalWrite (led4,LOW);
delay (1000);


digitalWrite (led3,LOW);
digitalWrite (led4,HIGH);
delay (1000);


digitalWrite (led4,LOW);
digitalWrite (led1,HIGH);
delay (1000);


digitalWrite (led1,LOW);
digitalWrite(led2,HIGH);
delay (1000);


digitalWrite (led2,LOW);
delay (1000);
}


if ((tasterstatus2 == HIGH) && (count == 4)){


  digitalWrite (led1,LOW);
  digitalWrite (led2,LOW);
  digitalWrite (led3,LOW);
  digitalWrite (led4,HIGH);
  delay (1000);


  digitalWrite (led4,LOW);
  digitalWrite (led1,HIGH);
  delay (1000);


  digitalWrite (led1,LOW);
  digitalWrite (led2,HIGH);
  delay (1000);


  digitalWrite (led2,LOW);
  digitalWrite (led3,HIGH);
  delay (1000);


  digitalWrite (led3,LOW);
  
}
    
        
 
Technik, arduino, schalten, Arduino Uno, Arduino programmieren
Kann mir jemand den Drehzahlmesser erklären[Benziner]?

Hey,

ich bin mehr oder weniger frisch aus der Fahrschule (<3 Monate) und versuche jetzt - nachdem ich im Straßenverkehr gut zurecht komme, das Auto zu verstehen.

Klingt total bescheuert, aber mein Fahrlehrer hat mir nichts erklärt.

Früher hieß es: Schalten nach Geschwindigkeit. Ist jetzt aber blöd. da ja jedes Auto eine andere Handhabung hat... die meisten schalten wohl nach Gefühl, bzw. Drehzahlmesser. Aber wie funktioniert dieser überhaupt?

Anfahren ist klar.

Beim (Hoch)-Schalten gilt: ab ~2000U/min, dann entweder flott schalten oder etwas Gas geben sobald die Kupplung fast gelöst ist, damit man wieder auf die richtige Drehzahl vom höheren Gang kommt, da die Drehzahl beim Kupplung treten absackt und die Differenz ohne Gas zu groß wäre und das Auto ruckeln würde.

Beim Runterschalten gilt eloquent abbremsen auf ~1000U/min und dann die Kupplung langsamer kommen lassen, damit die Drehzahl nicht zu doll schwankt/sanfter ausgeglichen wird.

Habe ich das so richtig verstanden?

Versteht mich nicht falsch, ich weiß, dass ich noch nicht perfekt fahren kann. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass ich früher grundlegend das Auto missverstanden habe und somit meine Intuition beim Fahren auch einfach Mist war, weshalb es immer leichte Ruckler beim Schalten gab.

Vielen Dank im Voraus!

Auto, KFZ, Technik, Benzin, Fahrschule, Getriebe, schalten, Straßenverkehr, Auto und Motorrad
leichtes Pfeifen beim Gang schalten?

Guten Abend Community,

ich hab mir vorgenommen meinen aktuellen c238 (e200) zu pflegen weshalb mir das neu aufgetretene "Pfeifen" etwas sorgen macht. Das Geräusch ist seit gestern Abend vorhanden und ich war heute in der KFZ Werkstatt gewesen, jedoch konnten wir das Geräusch nicht nochmal Simulieren/triggern... Vorführeffekt halt. Und zwar hab ich herausgefunden, dass es aktuell auftaucht, wenn ich von "D" auf "P" switche. Zu dem war es heute im McDrive auch vorhanden, während ich fuhr, im mcdrive halt... 5-10kmh, ich weiß grad nicht ob es im 1 oder 2 Gang war weil er auch oft im 2 Gang anfährt... da war es tatsächlich auch lauter als beim "Gang" schalten.

Jedenfalls hab ich es aufgenommen, es ist leider im Video schwer zu hören (0:02 & 0:08) https://www.youtube.com/watch?v=_U7xSefAPdw

ich hab das Gefühl dass die Jungs aus unserer Dorf-Werkstatt bei uns kein Bock drauf haben, vorallem weil wir das Geräusch nicht triggern konnten. Die sagten auch dass das Auto grad mal 57 000km gefahren ist weshalb da eigentlich nichts sein kann... wobei ich darauf keine Prio setzen würde weil ich einige Berichte gelesen hab wo auch nahezu "Neuwagen" Probleme hatten...

vielleicht hat ja jemand eine Theorie woran es liegen könnte bzw. was man mal überprüfen lassen sollte, dann muss ich nicht mit leeren Händen zur Werkstatt.

Der Wagen wurde in den letzten 2 Tagen nicht warm gefahren, das heißt ich weiß nicht ob er das auch macht wenn der Motor warm ist. Ich mach mir halt sorgen weil ich es vor 3 Tagen eilig hatte und den ordentlich getreten hab...

vielleicht macht es noch Sinn zu erwähnen, dass er vor 2 000km zum Service Check zu Mercedes gebracht wurde... mehr als ´nen Öl wechsel haben die nicht gemacht...

Danke im Voraus

Auto, KFZ, Werkstatt, Kupplung, Motor, Getriebe, Mechaniker, Mercedes Benz, schalten, Auto und Motorrad
Fahranfänger.. Wie mache ich es richtig:((?

Hey Leute. Ich habe seit 1 Woche meinen Führerschein. Bin schon paar Mal alleine gefahren, aber nun traue ich mich nicht mehr zu fahren. :-/

Also: Es war ne Rechtsabbiegespur von der Bundesstraße in eine andere Straße mit einer anschließenden Kurve 😬👍🏼 Hab gaanz normal 1. abgebremst und geschaltet in den 2.Gang & 2. habe bei 25-30 kmh Kupplung usw. losgelassen - wie ich's gelernt hab. So, ich müsste ja danach in den 3. Schalten, weil der Verlauf eben weitergeht. Und da fährt man mit 50, also muss ich wieder hochschalten. Ein Autofahrer war hinter mir und hat paar Mal gehupt, weil ich immernoch im 2. gang war, erst in der geraden in den 3. geschaltet habe..bin also bei 50 mit 35-40 gefahren in der Kurve :( ich krieg das einfach nicht hin, direkt nach der Abbiegespur in der Kurve zu schalten, warte immer bis ich auf der geraden bin. Aber leider ists ja falsch, da das auto dann schreit, weil ich ja so lang warte bis ich schalte und die Kurve zu Ende ist. Vor allem kann ich da ja nicht mit 30 noch fahren..das dauert dann eben 10 Jahre.. Das muss eigentlich schnell gehen. Also kein Wunder, wenn der gehupt und mich dann sogar überholt hat....Upssss. Hallo Verkehrsbehinderung, oder? Und das Auto leidet auchhh🤔🤔 mir fällt das halt schwer.. wie soll man in der Kurve direkt wieder schalten.. ich trau mich nicht kann das irgendwie nicht, weil ich in der Kurve mit dem Lenken beschäftigt bin.. muss dann ja meine Hand auf dem Schalthebel lassen, wenn ich in der Kurve bin.... Sogar während den Fahrstunden hatte ich Probleme damit. Immer hab ich das Auto bei sowas zum Weinen gebracht... :/// oder soll ich in der Spur beim Abbremsen einfach in den 3.Gang schalten?? :( Mein Fahrlehrer sagte immer 2.Gang runterschalten. Hab jetzt einfach Angst zu fahren, bin voll durcheinander. keine Lust wieder auf diese Huperei :-/ kann mir das jemand ordentlich erklären bitteeeeee :((((( hochschalten nach der Kurve? Oder wenn ich in der Kurve bin?

Auto, Angst, Autofahren, Kupplung, fahranfaenger, fahren lernen, Fahrlehrer, Fahrschule, schalten, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Schalten