Rinderwahn Angst BSE?

Hallo Zusammen

Ich bin 22 Jahre alt und habe extrem Angst das ich mich mit dem Rinderwahn infiziert habe. Ich wurde Ende Mai im 1998 in CH geboren. Ich war noch nie in GB aber in der Schweiz gab es ja auch 460 BSE Fälle, jedoch bis heute keine beim Menschen in der Schweiz. Die Inkubationszeit kann 30 Jahre dauern. Schliesslich starben die meisten Leute in GB und vor allem im 2000 - 2009 und vereinzelt Fälle gab es auch im 2010, 2011 und einen im 2017. Man sagt das grösste Risiko war zwischen 1980 - 1996. Bei einer neuen Studie kam aber heraus das bei 5 von 10000 Personen die nach 1996 - 2000 geboren wurde solche BSE Prionen im Gewebe gefunden wurde. Allerdings war das eine Studie aus Grossbritanien. Die Schweiz hat bereits 1990 sehr viel unternommen. Risikomaterial wurde aber nicht in allen EU Ländern zur gleichen Zeit entfernt. In der Schweiz wurde das alles vor meiner Geburt entfernt. In DE aber erst ab 2001.

Ich habe jetzt Angst. In meinen Fotoalben habe ich mal 1999 eine Wurst gegessen.

Seit ich diese Angst habe mag ich GB gar nicht mehr und auch bei Coronavirus zeigt sich das mal wieder GB sehr viele Fälle hat..

Medizin, Gesundheit, Fleisch, Angst, Rinderfilet, Psychologie, Arztbesuch, Bauernhof, BSE, Gesundheit und Medizin, Großbritannien, Kuh, metzger, MRT, Neurologie, Rind, epidemie, Lebensmittelindustrie, Schlachthof, neuroradiologie

Meistgelesene Fragen zum Thema Rind