Trainingsplan geht sich nicht auf?

Moin!

Ich habe ein kleines Problem bei meinem neuen Trainingsplan.

Dieser ist Pull/Beine/Push/Pause und dann wieder von vorn.

Da ich schwache Arme habe, wurde mir empfohlen, diese 3-4 Mal pro Woche zu trainieren. Daher trainiere ich sowohl am Push- als auch am Pull-Tag Bizeps und Trizeps, somit genau 3,5 Mal pro Woche, alle 48 h.

Da ich zuhause trainiere, kann ich keine Hyper Extensions machen, weil ich keine entsprechende Bank habe. Stattdessen mache ich Kreuzheben.

Wenn ich die Übung am Pull-Tag mache, wären am nächsten Tag die Beine dran.

Wenn ich die Übung am Bein-Tag mache, war am Vortag der Rücken dran (Kreuzheben geht ja auch auf den oberen Rücken).

Wenn ich Pull/Push/Beine mache, kann ich die Arme nicht 2 Mal trainieren, weil dann nur 24 h Pause dazwischen sind.

Wenn ich die Arme am Bein-Tag mit trainiere und das fehlende Bein-Volumen mit in den Pull-Tag nehme (wo ich dann auch Arme trainiere), wäre das Volumen für den Rücken zu niedrig. Der Push-Tag wäre dafür zu intensiv und ist eh meine Stärke.

Also fällt euch da irgendeine Möglichkeit ein, Kreuzheben mit 3,5 Mal Arme pro Woche zu kombinieren? Wichtig: Ich möchte nicht mehr Pausentage haben.

Oder wäre eine Hyper-Extensions-Bank sinnvoll? Also belasten Hyper Extensions den oberen Rücken nicht?

Danke!

Fitness, Bodybuilding, Muskeln, Krafttraining, Kraftsport, Gesundheit und Medizin, Kreuzheben, Plan, split, Sport und Fitness, Trainingsplan
6 Antworten
Was sagt ihr zu meinem Zukunftsplan?

Hallo und einen schönen Freitag allen, die das lesen. Ich habe hierzu schon einmal eine Frage gestellt, für mehr Infos also einfach auf meinem Profil suchen.....

Die kurze Version: Ich musste die Schule nach der 10. abbrechen, möchte jetzt mein Abitur am SGD nachholen und muss die nächsten zwei bis drei Jahre ohne den Besuch einer staatlichen Schule irgendwie überbrücken ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.....

Ich hatte geplant, bis zu den Sommerferien ein Langzeitpraktikum in meiner alten Grundschule zu machen. Das ist zwar nicht was ich später machen möchte, aber es dient als Konfrontationstherapie, da ich eine soziale Phobie habe.....

Danach oder währenddessen würde ich mich natürlich schon mal über Ausbildungsplätze informieren und ggf Bewerbungen schreiben.

Im Sommer '21 bin ich dann auch schon 18 und nicht mehr (berufs)schulpflichtig. Die letzten Monate würde ich mit Kursen an der Volkshochschule oder, wenn mir danach ist, einem FSJ überbrücken. Vielleicht gehe ich auch schon jobben um ein bisschen eigenes Geld anzusparen, das entscheide ich einfach dann.....

Sobald ich mein Abi habe, fange ich eine Ausbildung an und mache das, was ich auch gemacht hätte, wenn ich mein Abi am Gymnasium gemacht hätte.

Ich weiß, mein Plan klingt vielleicht zu optimistisch, aber denkt ihr, das klappt? Mein Vater ist davon überzeugt, dass der Umweg über Fernabi und 1000 Ausbildungen später schlecht in meinem Lebenslauf aussieht.... Ich finde es eigentlich gut, denn so sammle ich Erfahrungen in verschiedenen Bereichen und eine riesige Lücke habe ich ja auch nicht.

Leben, Beruf, Englisch, Deutsch, Tipps, Religion, Lernen, Schule, Zukunft, Mathematik, Mathe, Sprache, Jugendliche, Schüler, Fernabitur, Fernstudium, Lebenslauf, Lehrer, Meinung, Plan, praktika, schulabbruch, SGD, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro, Umfrage
5 Antworten
Was wenn die Erde wirklich einzigartig ist und das Universum für uns gemacht ist (Typ 3 CH Theorie))?

?

Bitte lesen!

Mond: er entstand aus einer Kolision vor 4,5 Mrd. Jahren (gigantisches Glück da der Winkel etc. genau richtig war)

Wasser: Neue Theorie besagt dass das Wasser aus dem Gestein der Erde kam

Habitbable Zone

Ohne Witz jetzt!: vor 4,5 Mrd. Jahren flog ein Stern quer durch unser junges Sonnensystem und ließ dadurch die Gasplaneten in Distanz, sodass sie nicht die Habitable Zone stehlen und unsere Proto Erde zerstört....

Meteoriten Hagel: durch den vorbeifliegenden Stern ermöglicht (weitere Stoffe für das Leben)

Jupiter: Unser Meteoritenstaubsauger um Einschlägt zu verhindern

Sonne: richtiger Stern mit richtiger Masse und Größe (Gelber Stern)

Milchstraße : die Erde liegt in der Habitablen Zone der Milchstraße (zu innen: zu viel Strahlung und chaos/ zu außen: zu wenig schwere Elemente etc.)

Kontinental Platten verschiebung: Erde hat es als einziger bekannte Planet (wichtig für das Leben da dadurch neue Mineralien freigesetzt werden)

Magnetfeld

Ozonschicht durch O2

Richtige Biosphäre

Klima bliebt mehrere Milliarden Jahre stabil!!!!

Und viele weitere kosmische Glücksfälle!

Kann das echt sein?!

Zudem: Beispiel Sonnenfinsternis

Der Mond und die Sonne sind von der Erde gleich groß gesehen!

Ein kosmischer Zufall!

DA KANN MIR DOCH KEINER SAGEN, DAS DAS DAS NICHT GEPLANT WAR ODER?

Ein gigantisches Glück mit vielen Verkettungen von Zufällen 58%
Kein Glück 17%
............ 17%
hmmmmmm vllt aber ich hätte darauf mal eine andere bessere Antwor 8%
Neutral 0%
Erde, Glück, Geschichte, Universum, Astronomie, Physik, Plan, Planeten, Zufall
11 Antworten
Was würdet ihr mir empfehlen?

heyy,

Ich bin 19 Jahre alt, bin physisch und psychisch nicht gerade auf bester Höhe und habe mir überlegt wieder in eine Tanzschule zu gehen.

2012-2013 war ich schon in einer, allerdings war ich dann nach der Schule immer so müde, dass ich aufgegeben habe und das Tanzen gelassen habe.

Nun bin ich zwar in der Fachoberschule (momentan noch 11.klasse) wünsche mir aber trotzdem irgendwie wieder eine Tanzschule besuchen zu dürfen..

Leider ist das nicht ganz so leicht.. Geld habe ich zwar aber es nicht viel und meine Eltern wollen mich dabei nicht unterstützen weil sie der Meinung sind dass ich es eh wieder schmeißen werde obwohl sie mir immer sagen dass ich ein neues Hobby brauche.

Leider weiss ich das nicht genau um ehrlich zu sein. Auf Grund von der corona Sache war mir so extrem langweilig und ich dachte mir .. ich brauche das jetzt, vorallem weil ich garnicht sportlich bin, keine Motivation für den Sport habe und auch wenn es nur 1x in der woche wäre, ein Anfang für mich sei um meine Gesundheit etwas zu steigern.

Allerdings schiebe ich das jetzt schon jede Woche auf.. Würde das ja so gerne machen, aber mich schränken die Nachteile so sehr ein, vorallem weil ich auch noch eine Sozialenphobie habe🥴

Was denkt ihr? Soll ich es trotzdem durchziehen? Ich müsste dann einen 6 Monate Vertrag für 29€ pro Monat schließen.

Was haltet ihr persönlich davon?

Sport, Gesundheit, Schule, Plan, psychisch, Tanzschule
2 Antworten
Warum macht man mit ein Ganzkörpertraining irgendwann keine fortschritte mehr?

Hallo.Ich bin Junge 15 Jahre alt und wiege so 61 kg.

Gehe seit 3 Monaten im gym und hab für 8 Wochen ein GK gemacht.Mein Ziel ist es Muskelmasse aufzubauen da ich relativ zu dünn bin.Dann wurde mir vom Traininer gesagt ich sollte ein 3 er split machen was ich 4 Wochen gemacht habe jedoch wurde das mir zu anstrengend und ich bin nur 3 bis 4 mal die Woche hingegangen was dann kein Sinn gemacht hat ein 3er split zu machen.

Dann hab ich einen Typen kennen gelernt im fitnesstudio der schon länger ins gym geht.Er wollte mir weiter helfen,es sind Gespräche entstanden und er meinte ich könnte mit ihm zusammen immer wie ihn trainieren damit ich gut Muskeln bekomme ( er macht auch einen GK plan und ich gehe mit ihm 4 mal die Woche ins gym.Bis jetzt also nach 3 Monaten hab ich eine gute form schon bekommen und sehe ein ganz wenig besser aus als vorher und hab mehr kraft jetzt bekommen jedoch meinte der Typ das das irgendwie zu wenig ist.

Dann hab ich von vielen gehört dass man mit einem Ganzkörpertraining irgendwann mal keine fortschritte mehr macht.Auch meinte das ein Typ der 2 Jahre ins gym geht und als anfänger für das erste Halbjahr mit einem GK keine fortschritte gemacht hat außer mehr kraft.Ich wollte fragen aber warum das so ist dass man irgendwann mit einem GK keine Fortschritte mehr macht und was msnndann machen sollte ?

Sport, Fitness, Muskelaufbau, Training, Ganzkörpertraining, fortschritt, Gesundheit und Medizin, Plan, Sport und Fitness
3 Antworten
Bester Freund ignoriert mich, was soll ich machen?

Hey, seit ca einem Jahr hab ich einen besten Freund. Am anfang war alles gut, wir haben immer geredet, geschrieben, gelacht, etc. Aber irgendwann hat er angefangen zu sagen, dass er eine Beziehung will, egal mit wem hauptsache er hat eine meinte er. Er weiß, dass ich keine Beziehung will, also hat er immer versucht Kontakt mit anderen Mädchen aufzubauen, das war mir eig auch immer egal, jedoch reicht es langsam. Er redet fast gar nicht mehr mit mir, weil er immer bei anderen Mädchen steht und mit denen redet. Er ist so geblendet von dem Gedanken eine Freundin zu haben, dass er sich nicht auf eine Konzentriert, sondern mit 5 Mädchen gleichzeitig Kontakt aufbaut. Er ignoriert mich und seinen besten Freund und wird wütend wenn wir ihm sagen, dass er damit aufhören soll und so nicht weiter kommt. Immer wenn ich ihn drauf anspreche, dass ich mich vernachlässigt und sogar ersetzt fühle, sagt er, dass ich doch seine beste Freundin wäre und er mich niemals ersetzen würde.

Das ist die Story zusammengefasst und ich wollte fragen ob mir jemand helfen kann einen Plan zu machen, damit er mir mehr aufmerksamkeit gibt und auch mal mit mir redet. Wenn es hilft: sein bester Freund und ich sind relativ gut, weil einer seiner 5 Mädchen die beste Freundin von seinem besten Freund ist. Ihr könnt ihn ruhig mit einbauen in den Plan.

Schonmal Danke im Vorraus.

Freundschaft, bester Freund, ignorieren, Liebe und Beziehung, Plan, Rache
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Plan