Wie soll ich meine Sportaktivitäten einteilen?

Hallo ich bin Laura 16. Ich bin 1,70m groß und 55 kg schwer. Ich brauche mal Eure Hilfe. Ich mache momentan Schulsport, bin im Fitnessstudio und spiele Tischtennis. Ich möchte jetzt auch gerne mit Ausdauerlaufen anfangen und mich darin verbessern, um 5km schneller als in 30 Minuten zu schaffen.

Jetzt weiß ich nicht was ich an welchem Tag machen sollte, um meinem Körper auch genug zu regenerieren damit meine Leistung sich auch steigert.

Jetzt bitte ich euch, könnt ihr mir sozusagen eine Wochenroutine schreiben die ihr empfehlen würdet.

INFORMATION DAMIT IHR MIR FÜR DIE WOCHENROUTINE HELFEN KÖNNT:

Montag und Freitag habe ich ab 19:00 Tischtennistraining, Mittwoch in der Schulzeit hab ich auch Training.

Das heißt diese Tage stehen fest für diese Sportart

Ins Fitnessstudio und Joggen habe ich keine festen Tage ( Ich mache nur mittwochs gerne einen yoga kurs um 19:00 bis 20:00 mit um mich zu entspannen und meine Rückenschmerzen die ich schon jahre habe zu verringern)

Außerdem habe ich jeden Tag bis 15 Uhr schule außer freitags (12Uhr)

ZIEL:

Ich möchte in der Wochenroutine gerne: 2-3 mal Laufen, Mo,Mi,Frei Tischtennis (entspanntes freies Training, ist also nicht extrem anstrengend) und so oft wie es gehen würde zum Fitness, sodass sich meine Leistung im Fitness und Laufen sich steigert

ich weiß es ist dumm dass ich euch das bitte aber mich würde es mal interessieren. würde mich freuen wenn ihr diese sportaktivitäten in meine Woche so mir schreiben könntet sodass ich das alles machen kann was ich bei INFORMATION hingeschrieben habe. Ich weiß halt nicht wie ich das machen soll so dass es meinen Körper nicht schadet sondern sportlich fördert

Danke für eure Hilfe (schreibt mir am Besten einfach so Montag: ..... TT

Dienstag: .....

Sport, Fitnessstudio, Schule, Tischtennis, joggen, Plan, Sport und Fitness, Struktur, Routine, Wochenplan, Übertraining vermeiden
1 Antwort
Warum hat sie sich anders entschieden?

Hallo Leute,

es geht um eine Mitschülerin in der ich verknallt bin.

Ich habe ihre Nummer, helfe ihr wo immer ich kann aber gestern ist was komisches passiert.

Sie hat mir gestern gesagt, dass sie auf einen Typen aus unserer Klasse steht und das hat mich schwer getroffen.

Dennoch habe ich mich trotzdem dazu entschieden ihr zu helfen.

Ich kannte diesen Typen aus meiner klasse schon aus einer anderen Schule und kenne ihn seit 5 Jahren und weiß selber wie er tickt bzw. kenne auch seinen Charakter.

Ich habe ihr viel über ihn und seiner Ex-Freundin erzählt.

Seine Ex-Freundin war in meiner Klasse damals und hatte versucht mich zu mobben.

Sie ist auf ihren Profil auf Instagram zugestoßen und hat bemerkt, dass der Typ immer noch seiner Ex-Freundin folgt und sie hat sich angewidert von ihm gefühlt.

Sie hatte mir das alles per whatsapp geschrieben.

Seine Ex-Freundin hat mir damals in der Mittelstufe viele schlimme Dinge angetan und sie hat gemeint, wie man nur mit so einer Person zusammen kommen kann usw.

Sie hatte deswegen ihre schwärmereien usw. verloren.

Und nein, es ist nicht meine Schuld.

Der Typ stellt sich keine gute Zukunft vor und denkt nur an das schnelle Geld. Seine Zukunft ist ihm egal und das hat er mir alles persönlich erzählt. und sie wollte das alles über ihn wissen.

Sie hatte mir später eine Sprachnachricht geschickt, wo sie mich als "Hilfsbereit, Nett, Fürsorglich." hält und das sie mich mag.

Sie will geliebt werden, eine Beziehung fühlen und für diese Person da sein.

Ich habe genau wie sie die selben Vorstellungen und möchte ihr diese Vorstellungen erfüllen indem ich sie mit einem Date bzw. Picknick am Sonnenuntergang vor einem See mit Geschenken überraschen will.

Übrigens: Sie vertraut mir sehr.

Aber wieso hat sie ihre Meinung geändert? liegt es einfach daran, dass dieser Typ immer noch auf seine Steht?

Liebe, Schule, Freundschaft, Date, Mädchen, Gefühle, Beziehung, ausgehen, Liebe und Beziehung, Plan, mitschuelerin
6 Antworten
Urlaub mit Todesfolge?

Abend zusammen,

Ein Freund von mir (Mitte 60) hat vor in die Philippinen einzureisen. Er hat im Internet eine Frau kennen gelernt, die ihm anbietet bei ihr zu wohnen & die komplette Familie kennen zu lernen.

Sie soll wohl auch genügend Geld verdienen & wäre laut seiner Aussage nicht auf sein Geld angewiesen.

Zur Vorgeschichte:

Er erhielt vor kurzem von einer anderen Chat Partnerin 2 Pakete mit Champagner & Pralinen, wovon er nichts wusste. Im Gegenzug erwartete sie 500€ weil sie sich in einer misslichen Lage befunden hat. Bereits schon 2 Damen versprachen ihm in Deutschland zu besuchen und forderten Geld. Er stieg laut seiner Aussage nicht ein.

Nun will er sein ganzes Ersparnis für den Flug investieren & die letzten Ersparnisse bar mitnehmen. Er glaubt die Frau zu lieben & kann sich vielleicht vorstellen dort zu bleiben. Er sagt er wird seine zwei Handys mitnehmen und sich bei mir melden, falls was passieren sollte....

Für mich persönlich werden die Geschichten immer kurioser. Das ist nun Fall Nr. 3 und ich frage mich, was diese Frau beabsichtigt und was ihm schlimmstenfalls passieren kann???

Er selbst steht unter Betreuung & hat vor sich mit den Betreuern um die Papiere zu kümmern. Ich habe ihm dringstens davon abgeraten dort einzureisen weil er keine Rücklagen hat, nicht die besten Englischkenntnisse hat & zusätzlich ein Alkoholproblem hat.

Ich habe den Eindruck er nimmt meine Warnungen nicht für Ernst & stellt sich das alles so einfach vor.

Er gibt all seinen Chat Partnern seine Adresse raus & jedesmal sitzen diese irgendwo im Ausland und erzählen was vom Pferd.

Er ist sehr einsam und ich habe das Gefühl das er durch seine Bedürftigkeit nach Liebe, keine klaren Gedanken fassen kann.

Ich habe von Fällen gehört, wo potenzielle Opfer ins Ausland gelockt werden & nicht mehr gehen gelassen werden oder als Arbeitstier gehalten wurden. Er sagt das kann ihm bei seinem Alter nicht passieren.

Wenn ihm dort was passiert kann ich ihm nicht helfen & er ist schon oft auf Dinge reingefallen. Zumal ich gehört habe das in den Philippinen ganz andere Gesetze herrschen und momentan Terroranschläge dort vermehrt auftreten.

Was hat diese Frau davon ihm bei sich wohnen zu lassen?

Er selbst hat ihr auch erzählt Rentner zu sein und somit "mittellos" zu sein.

Mache ich mir umsonst Sorgen um ihn? Schließlich ist er erwachsen aber ich habe ein ganz komisches Gefühl bei der Sache.

Er geht davon aus, bald in einer glücklichen Familie zu leben.

Leben, Gefahr, Chat, Betrug, Geld, Angst, Ausland, Terror, Armut, Schutz, Alarm, aufenthaltsgenehmigung, Auslandsaufenthalt, Betreuung, Erfahrungsaustausch, Kriminalität, Opfer, Philippinen, Plan, Ratschlag, Rentner, Sorgen, Soziales, urlaubsziel, Verzweiflung, Vorteile, Entführung, Ersparnis, Täter, Absicht, hilfe-gesucht, Liebesspiel, nigiria-connection, Warnungen, zurechnungsfaehigkeit, zurechnungsfähig, Islamischer Staat, Liebesmafia
8 Antworten
Was sagt ihr zu dieser Diät?

Hallo liebe Community
Vorab mein Ziel ist es jetzt sehr schnell abzunehmen. Zu mir ich bin 15 Jahre, 1.77 Groß, wiege 70 kg. Ich weiß ich wiege ansich nicht viel aber ich habe so viel Fett das ist echt überhaupt nicht schön..
Ich habe mir eine Diät vorgenommen die jetzt auch nicht wirklich gesund ist, aber die ich 1 Monat gerne machen würde. Die geht wie folgt:
!Ich esse absolut nichts!
Trinke nur Wasser und dazu kommt das ich jeden 2. Tag zum Fitness gehe und da gibt es Getränke mit Vitamine die ich dann auch immer trinken würde (wenn da keine kcal sind) und das muss ich noch fragen ob da Zucker bzw kcal vorhanden sind.
Und ich würde jeden Tag ein Protein shake zu mir nehmen. Der shake ist doch dafür da um Mahlzeiten zu ersetzen und dazu kommt das ich jeden 2. Tag ins Gym gehe und da kommen die Protein perfekt.
So jetzt habe ich 2 fragen wovon eine sehr sehr wichtig ist.
1. Frage: Kann man diese Diät so machen?
2. Sehr wichtige Frage: Wie verhindere ich den Jojo-Effekt?
Ich habe es mir so gedacht: 3 Wochen nichts essen und in der 4. Woche mit 200 kcal starten und Tag für Tag auch 200 kcal dazunehmen. Also bsp: Montag 200 kcal, Dienstag 400 kcal, Mittwoch 600 kcal usw bis zum Kalorienbedarf was ca 1800 ist. Sind diese 200 schritte sinnvoll um einen Jojo Effekt zu verhindern?
Danke im Voraus und tut mir leid für soviel Text aber es muss verständlich sein und an die die Antworten bitte versuchen auf alle Punkte einzugehen. :))

essen, Medizin, Gesundheit, Ernährung, abnehmen, Diät, fett, Gesundheit und Medizin, Jojo-Effekt, Plan, Sport und Fitness, verhindern
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Plan

Maßstab berechnen--wie funktioniert das?

4 Antworten

Recovery Essensplan ?

3 Antworten

Wieviele Kalorien verbrennt man durch 1min Plank?

7 Antworten

Abschiedsbrief und Planung vom Suizid?

5 Antworten

Ähnliche Serie/Film wie Haus des Geldes oder Gesetz der Rache?

2 Antworten

Kabelplan Audi A4 B5 vom Radio

2 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen einer Methode und einem Instrument?

6 Antworten

Architektur: Linienarten beim Plan zeichnen

1 Antwort

Therapie Ernährungsplan bei Anorexie?

11 Antworten

Plan - Neue und gute Antworten