Top Nutzer

Thema Lehrerin
  1. 10 P.
  2. 5 P.
Meine Mutter hat mein Tagebuch gelesen und weiß jetzt, dass ich meine Lehrerin liebe. Ich komme damit gar nicht klar. Was soll ich denn jetzt machen? HILFE!?

Hey erstmal... Ich habe ein Geheimnis (schon sehr sehr lange)... und nie wirklich NIE hab ich es jemandem erzählt. Ich hab nicht mal eine Andeutung gemacht. Ich hab es immer für mich behalten. Ich schreibe aber viele Dinge auf, gerade die, die mich sehr belasten. Ich hatte ein ganzes eigens Buch für meine Lehrerin. Ich hab dort jeden Tag etwas reingeschrieben, es ist wie ein Tagebuch. Ich habe immer alles geschrieben was ich fühle und was ich am liebsten gerade machen würde. Ich habe dort so oft geschrieben, wie sehr ich sie doch liebe und habe ganz ganz viele Bilder rein geklebt... Ich hab dieses Buch nie jemandem gezeigt. Niemand wusste davon. Ich habe es nie aus den Augen gelassen, habe es überall hin mitgenommen, egal wohin. Bei mir zuhause hab ich es dann immer gut versteckt. Da aber seit gestern die Ferien vorbei sind musste ich wieder in die Schule... Ich habe mein Buch zu Hause vergessen... Ich konnte mich den ganzen Tag in der Schule nicht mehr konzentrieren, weil ich so große Angst hatte, dass jemand das Buch findet. Als ich dann zuhause war hab ich sofort nach dem Buch geschaut. Es lag ganz anders im Schrank als wie ich es reinlegte und meine Mutter weiß auf einmal alles über mich. Ich war in diesem Moment schon echt so stark verletzt und einfach nur enttäuscht. Ich hatte so Angst.. Das war auch der Grund weshalb ich den ganzen Tag schlecht gelaunt war, nur in meinem Bett lag und weinte.. Abends kam dann meine Mutter zu mir und fragte mich was los sei.. Sie fragte ob ich meine Lehrerin vermisse und ob es an ihr läge? Ich war so sauer, hab sie direkt vor die Tür gestellt und habe behauptet ich wolle schlafen.. Seit dem kann ich nicht mehr aufhören zu weinen... Ich hab mein ganzes Leben in dem Buch zusammengefasst... und meine große Liebe zu meiner Lehrerin... Das Vertrauen zu meinen Eltern ist jetzt auch weg... Ich will einfach nur weg, weg von zuhause. Ich fühle mich so schlecht. Ich bin selbst ein Mädchen und ich will nicht, dass meine Mutter denkt ich sei lesbisch oder so... Ich liebe meine Lehrerin nun einfach... Ich kann dagegen nichts machen.. Ich hab gerade einfach keine Lust mehr.. auf mein ganzes Leben.. Ich weiß einfach nicht wie ich mit der Situation umgehen soll.. helft mir bitte

Liebe Mutter Schule Freundschaft Eltern Schueler Psychologie geheimnis Lehrer Lehrerin Liebe und Beziehung Mama Tagebuch Vertrauensmißbrauch
16 Antworten
Als Grundschullehrerin (mit Familie) eigenes Pferd?

Hallo :)
Also mein Traumberuf ist es Grundschullehrerin zu werden.
Ich habe einfach Spaß am Umgang mit Kindern und ich finde das Alter toll (sie wissen sich schon einigermaßen zu benehmen und sind noch nicht respektlos).
In meiner alten Schule (Realschule inklusive Grundschule) kamen auch viele kleine Kinder (2&3 klasse) ist zu mir weil sie mich von zB Schulveranstaltungen kannten und erzählten mir immer viel vom Unterricht oder haben mir selbst gemalte Bilder usw gezeigt, mich hat das immer glücklich gemacht die kleinen um mich zu haben.
Auch habe ich der Schwester meines Freundes ( zweite klasse) während ich bei ihm war oft bei den Hausaufgaben geholfen.
Sie war sehr stur, aber ich habe es immer mit ihr geschafft und hatte trotzdem meinen Spaß daran ihr zu helfen und ihr neue Dinge zu zeigen und zu erklären.

Also ich bin mir schon seit 2 Jahren sicher das es mein Traumberuf ist!
Auch ist es gut Beamte zu sein, da ich selbst mal Kinder haben will wäre ein so sicherer Arbeitsplatz natürlich perfekt.
Aber ich reite sehr gerne und habe, wie viele, den Traum vom eigenen Pferd.
Ich hätte jetzt schon gerne eins, weiß aber das ich es zeitlich nicht schaffen würde mit dem Abitur, Freund (Fernbeziehung) und einem Pferd, mal vom Geld abgesehen.
Ich habe aber eine tolle Reitbeteiligung mit sehr verständnisvoller Eigentümerin die nicht viel älter ist als ich, das ist perfekt.
Aber jetzt frage ich mich: ist das überhaupt machbar mit einem eigenen Pferd?
Weil man muss ja auch viel für den Unterricht vorbereiten, Arbeiten und Diktate korrigieren usw, das beansprucht ja auch eine gewisse Zeit.
Und dann noch mit meinem Freund, vielleicht ja irgendwann Mann?
Mit eigenen Kindern geht es doch eigentlich gar nicht mehr, oder doch?
Hat jemand vielleicht selbst Erfahrungen und kann mir meine Fragen beantworten?

P.S.: Ich habe noch 4 Jahre Zeit bis ich mich für ein Studium entscheiden muss (mache Abitur inklusive Ausbildung mit 4 Jahren, es kann nie schaden eine Ausbildung auf Nummer sicher zu haben), ich könnte die Idee überdenken.
Wobei ich eher aufs Pferd als auf Familie und meinen Traumberuf verzichten würde. XD

Arbeit Männer Kinder Pferde Schule Familie Freunde reiten Diktat Grundschule Lehrerin Zeit ehemann Grundschullehrerin
8 Antworten
So kann man nach einer Lehrerin werden?

Ich bin immer mit meiner Lehrerin zusammen. zB. Hatte meine Klasse (B) mit der A Klasse Mittagspause zusammen und die D und C zusammen Mittagspause und unsere Klassen gingen wieder in den Klassenraum und die anderen in den Garten. Ich hab den Lehrer, der bei uns war, gefragt ob ich mit der anderen Gruppe gehen kann und dann habe ich die Lehrerin gefragt ob ich mitgehen darf. Sie hat Ja gesagt und seitdem bin ich immer mit ihnen gegangen. Außerdem hab ich sie immer gefragt ob sie sich zu mir setzt oder bei Lehrausgängen gehe ich immer mit ihr.

Ich hab ihr sogar 5 Lieder geschrieben. Wir haben Fasching gefeiert und wir konnten singen und so ich hab mit einer Freundin ein Songtext gelernt und wollte es vor allen mit ihr singen. Ich konnte zuerst den Song mit meiner Freundin singen und noch alleine etwas. Aber dann musste ich mich zwischen einem Lied entscheiden und ich hab alleine gesungen und zwar weil das Lied für meine Lehrerin war. Aber sie weißt es noch immer nicht.

Auf Projektwoche waren wir in einer Turnhalle und haben ABC (Volleyball im Kreis) gespielt und ich hab mich nur neben ihr gestellt. Früh kam sie immer in unser Zimmer. Ich stand absichtlich viel früher auf weil ich mich fertig machen wollte und meine Ausrede war meine Uhr hat geklingelt. Ich muss immer um 21 Uhr ins Bett und ich denke bis mindestens 23 Uhr nur an sie. Und ich hab alle ihre Fotos von Facebook gespeichert. Und ich schau die Fotos an und es kommen Tränen raus und ich träume immer von ihr.

Sie hat so Beratungsstunden wo sie die Schüler mit Problemen nimmt und mit ihnen spricht. Ich hatte mal ein Gedicht nicht gelernt und mein Klassenvorstand hat mich zu ihr geschickt, weil ich immer Hausübungen mache und so. Nach dieser Stunde hab ich eh alles wieder normal gemacht wie immer obwohl alles wieder normal war, bin weiter zu diesen Stunden gegangen. Und als sie krank war, wollte ich einfach zuhause bleiben obwohl ich sehr gerne in der Schule gehe. Weil jetzt Sommerferien sind bin ich gar nicht gut drauf obwohl ich am Freitag Geburtstag hab . Sie hat mich dazu gebracht die Schule zu mögen und außerdem will ich Lehrerin werden und zwar in der Schule in der ich jetzt gehe. Und mir ist irgendwie eingefallen dass ich sie mehr als meine Freunde mag.

Was soll ich machen?

Sie fehlt mir sehr?

Das ist nicht normal was ist dieses Gefühl?

Schule Freundschaft Sucht Lehrerin Liebe und Beziehung
2 Antworten
Freundin hat starke Probleme mit Klassenlehrerin, was tun?

Hallo
Eine gute Freundin (und Klassenkameradin) hat starke Probleme mit unserer Klassenlehrerin.
Vorab: Sie hat eine Autoimmunerkrankung weshalb sie die Schule oftmals nicht besuchen kann. Nun spielte unsere Klassenlehrerin immer die gute vor ihren Augen, aber bei der Zeugnisausgabe (als sie wegen ihrer Krankheit nicht da war) hatte unsere Klassenlehrerin mal wieder einen schlechten Tag, und ist über einige Schüler böse hergezogen. Sie sagte bei ihr das sie drei Fünfen hat, und hat die Fächer mit den genannten Noten vorgelesen und sagte das sie nur weitergekommen ist weil sie keine Lust auf Stress hat.
Nun fragte sie sie mich Gestern was ich machen würde, jedoch kenn ich mich mit solch einer Situation nicht aus, und sagte das ich einen Anwalt für Schulrecht darüber informieren würde (natürlich durch meine Eltern). Jedoch weiß ich nicht ob sie das wirklich machen kann, weshalb ich hier frage: Was kann sie nun dagegen unternehmen? Kann sie einen Anwalt für Schulrecht mit ihren Eltern darüber informieren?
Und unsere Klassenlehrerin ist zu einigen Schülern so die nicht ihren “Strafen“ nachgehen, z.B. Ist eine Strafe das wenn man Kaugummi im Unterricht kaut, man die Hausordnung abschreiben muss, einen Kuchen backen/kaufen muss oder Sport vor der Klasse machen muss. Dazu bevorzugt sie nur die Schüler die sich bei einschleimen und alles machen was sie sagt.
Danke im Voraus!

Mobbing Schule Bildung Krankheit Lehrerin
4 Antworten
Streit mit Lehrerin deshalb extreme Bauchschmerzen?

Hallo zusammen,
Ich habe mich vor den Ferien (am 13.07) extrem mit meiner Lehrerin gestritten Sie hat sich wieder einmal unmöglich verhalten. Ich habe ihr Verhalten immer hingenommen, sie ist arrogant, respektlos und dreist. Als Schülersprecher habe ich es als meine Aufgabe gesehen ihr mitzuteilen, dass es nicht in Ordnung ist wenn Sie uns so behandelt. Wir hatten ein ziemlich hälftiges Wortgefecht. Es war in der Klasse (waren nur 8+2 Lehrer). Ich bin immer auf der sachlichen und höflichen Ebene geblieben. Sie hat mich beschimpft und angeschrien, ihre Ausdrucksweise war so schlimm, dass der zweite Lehrer sie angesprochen hat das so ein Ton nicht in Ordnung ist. Sie ist dann einfach heraus gestürmt. Ich war aber noch lange nicht fertig deshalb habe ich ihr am Abend noch eine WhatsApp Nachricht geschrieben, da ich es nicht 6 Wochen auf mir sitzen lassen wollte. Sie hat mir eine dermaßen unfreundliche und arrogante Nachricht geschrieben. Ich habe dann nichts mehr geschrieben und wollte erstmal die 6 Wochen warten.
Aber immer wenn ich daran denken muss (Ich habe mich sehr sehr stark aufgeregt) rege ich mich immer noch sehr stark auf und bekomme extreme Magenschmerzen und irgendwie auch einen Kotzreiz. Meine Frage ist nun woran es liegen könnte, das mir immer so übel wird und kann ich etwas dagegen tun?
Ich danke euch allen vielmals.  

Schule Freundschaft Lehrerin Liebe und Beziehung Streit Arroganz
5 Antworten
Darf eine Lehrerin mich Puffnute nennen?

Hey , Ich wurde vor einem halben Jahr von einer Lehrerin als Puffnute bezeichnet. Sie sagte zu mir genau diesen satz : „Pass mal auf , du kannst dich hier nicht wie eine Puffnute aufführen“.
Daraufhin wahr ich erstmal Sprachlos und habe zu ihr nichts mehr gesagt und bin einfach weggegangen.
Ich habe bei dieser Lehrerin nur Tanzuntericht in der Schule (da kann man freiwillig hingen)
Aus meiner sicht wieso sie mich ,,puffnutte“ gennant hat war dieser grund: Ich selber mag es Bauchfrei anzuziehen und ich habe auch den körper dafür. Sie hat mir auch 2 mal gesagt das ich mir was anständiges anziehen soll. Das oberteil war aber auch wirklich kein gescheites bauchfrei. Für mich ist bauchfrei die Art das man beim normalen hinstellen den bauch sicht. Das oberteil was ich anhatte , hatte ich aber mit einer normalen Highwaist hose kombiniert , so das wen ich mal meine arme hochtuhe mann ein kleines stück von meinem Bauch sicht , MEHR ABER AUCH NICHT!!!
Trotzdem ist es kein grund mich Puffnutte zunnenn , vorallem weil sie eine Lehrerin ist und ein vorbild sein sollte. Das wort hat mich zwar nicht verletzt aber es gehört sich einfach nicht für eine 63 Jährige lehrerin dieses wort zu einer Schülerin zu sagen.
In der Hausordnung der schule steht auch nichts darüber das man kein bauchfrei anziehen soll.
Ich habe das Gestern meinen Eltern erzählt und sie werden montag mit dem Rektor darüber sprechen. Natührlich wissen wir das sie es bestimmt verläugnen wird aber sowas gehört sich einfach nicht!

Schule regeln Lehrerin Allgemein
14 Antworten
Lehrerin ist rassistisch, Schule verklagen?

Hallo,

ich brauche Euren Rat, am besten von Personen die sich im Rechtsschutz gut auskennen.

Mein kleiner Bruder wurde von seiner Lehrerin vor einer Woche verpflichtet eine Strafarbeit zu schreiben. Grund: Weil er im Unterricht was gegessen hat, jedoch war Stundenwechsel. Er wurde dabei erwischt und die Lehrerin befahl ihm zwei Seiten zu schreiben. Was eigentlich in Ordnung ist, aber nicht, wenn seine Mitschüler ebenfalls im Unterricht essen, jedoch nur ermahnt werden.

Paar Minuten Später bewarf sein Sitznachbar in mit einer Kugel Tempo, aus Spaß versteht sich, daraufhin bewarf ihn mein Bruder ebenfalls mit einer kleinen Kugel Tempo. Die Lehrerin hat gesehen wie er es tat und verdonnerte meinen Bruder mit zwei weiteren Seiten und sagte dabei: Das er damit sein Gesicht verletzten konnte.

Seine gesamte Klasse hat sich daraufhin beschwert und meinten das der Jakob für sie einfach zu „braun" sei. Damit wollten, sie halt andeuten, dass seine Lehrerin rassistische Züge hat. Meine Mutter wollte nicht, dass mein Bruder die Strafarbeit schreibt, solange sie nicht mit der Lehrerin telefoniert hat. Im Gespräch benutzte sie die Wörter wie „schweres Vergehen" und das es Verboten ist etc. Meine Mutter sagte auch, das jeder Lehrer, das recht hat den Schülern maßzuregeln, jedoch sollte man dabei fair und gerecht bleiben.

Meiner Mutter erwähnte auch, dass sie vier Kinder habe und das sie in den 12 Jahren von keinen Lehrern gehört bekommen hat, dass eines Ihrer Kinder frech oder ungehorsam sei. Was auch stimmt. Wir sind gut erzogen, grüßen fremde Menschen und sind immer hilfsbereit. Die Lehrerin widersprach meiner Mutter und belegte es, dass mein anderer Bruder der ebenfalls die gleiche Schule besucht, in der Abschlussprüfung geschummelt habe! Was gar nicht stimmt! In der Formelsammlung, die mein Bruder benutzte war nichts drauf geschrieben, womit er hätte Schummeln (können), dar war halt nur was drauf, was er jedoch davor schon niedergeschrieben hatte, es aber vergaß, es wegzuwischen.

Einige Lehrer und selbst der Schulleiter haben sich für meinen Bruder verbürgt und dafür alles getan, das mein Bruder durchkommt, weil sie wissen das mein Bruder anständig und nie schummeln würde. Der Schulleiter sagte selbst zur meiner Mutter, das darüber nicht mehr gesprochen werden darf, selbst das Kollegium nicht.

unten geht es weiter ...

Schule Familie Lehrerin verklagen
6 Antworten
Muss ich Konsequenzen erwarten?

Tach,

Ich (Männlich, 17) habe eine sehr merkwürdige Philosophie Lehrerin. Wahrscheinlich glaubt ihr jetzt ich übertreibe, aber nein, ich meins ernst. Wir sind uns alle ziemlich sicher dass sie Reichsbürgerin ist, sie ist der festen Überzeugung der zweite Weltkrieg sei noch nicht vorbei und hat auch schon Schülern gesagt welche nicht an Gott glauben, dass es besser gewesen wäre wenn diese nicht geboren wären.

Heute meinte sie "Kinder die vergewaltigt werden sind selbst Schuld wenn sie die tierischen Triebe der Männer so mit ihrem Verhalten provozieren, die denen das passiert wollen es doch so!"

Dieser Satz hat mich so unbeschreiblich wütend gemacht, ich wurde als Kind selbst mehrfach vergewaltigt und nein, ich habe es weder provoziert und ich wollte es auch nicht so! Während sie diesen Satz gesagt hat, hat sie die Leute angeguckt, von welchen sie wusste dass denen sowas mal passiert ist (including meiner Wenigkeit).

Nachdem Satz bin so unfassbar wütend geworden, ich bin aufgestanden und zur Tür gegangen, meine Lehrerin hat mich daraufhin gefragt wo ich hin will, ich habe ihr geantwortet "Ich befürchte ich bekomme sonst einen Schulverweis, wenn ich jetzt nicht augenblicklich den Raum verlasse, da ich mir ihre beleidigende Aussage leider nicht geben kann. " darauf hin bin ich gegangen, ich bin in der nächsten Stunde aber wieder gekommen.

Muss ich Konsequenzen erwarten?

Ich bereue es übrigens kein Stück, wer sowas sagt verdient meinen Respekt nicht.

Schule Psychologie Vergewaltigung Abitur Beleidigung Lehrerin Liebe und Beziehung Philosophie Provokation Schulsystem Schulverweis
14 Antworten
Muttergefühle für Lehrerin?

Hallo zusammen. Ich, weiblich, 15 Jahre alt, brauche dringend Rat.

Ich denke, ich fange mal ganz am Anfang an. Mein Stiefvater erkrankte vor 3 Jahren an einer schweren Krankheit und war schwerst Pflegebedürftig. Ich half meiner Mutter immer mit der Pflege, kümmerte mich viel und hatte daher nie diese "wundervolle Kindheit". Auch das Verhältnis mit meiner Mutter war und ist nicht immer das Beste. Sie liebt mich, und das weiss ich auch, jedoch hat sie mir das nicht immer so gezeigt, wenn sie gestresst war ihren Frust immer an mir rausgelassen und mir teilweise Dinge gesagt, die sie vielleicht garnicht so gemeint hat, die ich jedoch für immer in Erinnerung behalten werde. Mein leiblicher Vater hat sich nie wirklich für mich interessiert, im Moment haben wir keinen Kontakt und mein Stiefvater ist letztes Jahr verstorben.

Vor einem Jahr habe ich dann diese eine Lehrerin im Unterricht bekommen. Anfangs war sie wie jede andere Lehrerin auch, sympatisch und nett. Aber im Laufe der Zeit, ich weiss auch nicht wie oder warum, freute ich mich immer mehr auf den Unterricht mit ihr und lächelte immer wenn ich sie sah. Ich freute mich über jede kleine Aufmerksamkeit ihrerseits, jedes kleine Lob im Unterricht oder unter einer Arbeit. Als wir auf Klassenfahrt waren wurde mir das noch deutlicher, es war einfach schön mit ihr zu lachen und mich mit ihr während den Busfahrten zu unterhalten. Jetzt hat sie bekannt gegeben, dass sie auswandern wird und sie nächstes Jahr nicht mehr an dieser Schule unterrichten wird. Ich war extrem traurig, bin es immer noch. Dann kamen diese Träume. Jede Nacht träumte ich von ihr. Ich weiss, das klingt verrückt, aber ich stelle mir immer vor, wie ich mit ihr auswandere, ein neues Leben mit einer "intakten, glücklichen Familie" beginne, wieder Mama und Papa habe und wir einfach eine tolle Zeit haben. Ich wünsche mir sogar, dass sie mich adoptieren würde und sowas wie meine Mutter wird. Ich kann einfach an nichts anderes mehr denken wenn ich sie sehe und ich weiss nicht, wie es sein wird, wenn sie nicht mehr da ist. Jetzt werden sich wahrscheinlich viele denken, ich bin verliebt, aber das ist es ganz sicher nicht. Es ist eher ein Gefühl der Bewunderung und, wie schon gesagt, dieses Gefühl sie als Mutter haben zu wollen.

Ich weiss einfach nicht, wie ich damit umgehen soll, weil ich ja auch meine leibliche Mutter liebe und ich auch niemals mit ihr oder schon garnicht mit meiner Lehrerin darüber reden würde.

Vielleicht hat ja hier jemand einen Rat für mich.

Liebe Freundschaft Gefühle Lehrerin
1 Antwort
MEINE lehrerin und ich sind wie 2 von 2Planeten?

Ich habe schonmal eine Frage gestellt oder um Hilfe gebitten, weil meine Lehrerin sehr komisch ist und das haben viele bestritten.Aber jetzt weiß ich auf jeden Fall dass sie komisch ist sie hat nämlich einen Sorgenfresser auf ihrer Fensterbank liegen und eine Stripperin auf ihrem Notenbuch😣😤😂kleben. Ich kann das einfach nicht verstehen aber darum geht es auch gar nicht also auf jeden Fall hatte ich sie auf Facebook angeschrieben hatte Bilder von mir geschickt und sie auf jeden Fall nicht beleidigt aber ich hatte auch ein Bild von ihr und einem Lehrer geschickt weil ich glaube dass sie sich lieben oder zusammen sind mit einem Herz in der Mitte aber das habe ich im Internet gefunden also ich habe das Bild nicht gemacht so aber jetzt wo das alles geklärt ist und ich musste leider zur Schulpsychologin und das war voll schrecklich und meine Mutter musste zu einem Gespräch mit meiner klassenlehrerin und der Schulpsychologin(war ja klar das sie selbst nicht kommt)aber jetzt ist halt das Problem dass sie jetzt irgendwie Panik vor mir hat und ich jetzt auch vor ihr und jetzt ist es so wenn ich mit ihr Unterricht habe und dann ist alles ganz normal aber wenn die dann mal Blätter austeilt ist das Problem dass sie dann Panik kriegt weil ich wir blickkontakt haben und sie merkt das ich sie hasse auch bei Kriege und weil sie merkt dass es mir nicht gut geht wenn sie in meiner Nähe ist und dann gucke ich auch immer weg und rede mit irgendjemanden dass sie gar nicht stört was sie normalerweise stört aber ja so und wenn ich mit meinen Freunden bin und wir keinnen Blickkontakt haben und sie etwas weiter von mir entfernt ist dann fängt sie mich erstmal richtig stark an zu mustern die ganze Zeit sie staart mich dann die ganze Zeit von oben bis unten an ,das nervt total .Außerdem beobachtet sie mich wenn ich mit meinen Freunden Rede und wenn sie merkt dass ich das gesehen habe dann guckt sie schnell weg und kriegt wieder Panik und rennt weg😂😣😮😩

Ich mag sie zwar nich aber ja wenn ich mit noch 1 Person unterwegs bin ist sie total unhöflich und zickt rum(sie ist zwar generell zickig aber ja).

Ich bekomme immer so Panik😣😮😩😶😝

Ka,was ich jetzt machen soll...

[Name der Lehrerin durch Support entfernt]

Bye.Danke für die Tipps😂😉

Noch etwas sie ist mal wegen ner Schülerin weil die sie so genervt hat weggerannt zu unserem Schulleiter und hat geweint

...

Schule Freundschaft Lehrerin Liebe und Beziehung
1 Antwort
Verliebt an meine Lehrerin was tun?

Hallo ihr lieben! Bin W/15 und in eine Lehrerin verliebt und das schon seit einem Jahr. Sie könnte meine Mutter sein da sie schon fast 50 Jahre alt und verheiratet ist ps. & 2 Kinder hat. Früher war sie immer für mich da und hat sich echt für mich interessiert sie war einfach da wo ich jemandem brauchte und dass weiß ich auch zu schätzen da sie mir geholfen hat aufhören mich selbst zu verletzen. Aber jetzt in den letzten Monaten ignoriert die mich voll ich hab so Angst dass sie irgendwas gemerkt hat... Ich brauche sie wirklich und jedes Mal sagt sie zu mir sie hätte keine Zeit. Ist selbstverständlich sie hat selbst eine Familie und ist eine Lehrerin sie muss sich um vieles kümmern und ich verstehe das total aber Was mich am meisten verletzt hat war dass sie sich Zeit um einen anderen Schüler genommen hat anstatt um mich obwohl ich schon vor dem gefragt habe und auch öfters. Ich meine sie hat so vieles für mich gemacht sie kann nicht einfach anfangen mir wichtig zu werden und dann mich plötzlich ignorieren . Früher hatten wir oft geschrieben und telefoniert sie hat sich auch immer Zeit nach der Schule genommen jetzt guckt die mich nicht mal an und ich weiß nicht was ich gemacht habe, ich weiß nicht ob sie was gemerkt hat aber vor kurzem lag ich im Krankenhaus und sie hat mir halt was geschrieben. Das sah nicht so aus als hätte sie was gemerkt. Morgen habe ich mit der einem Gespräch und habe so Angst dass ich wieder keinen Wort aus meinem Mund bekomme. Immer wenn ich mit ihr bin vergesse ich einfach alles denn auch nur ein Blick von ihr macht mich Glücklich. Es tut einfach nur weh ihr hinter her zu laufen um glücklich zu sein. Ich will sie einfach vergessen aber ich kann es einfach nicht. Ich weiß nicht was schlimmer ist.. Kontakt oder kein Kontakt...das schlimmste ist ich hab sie auch in einem Fach und da sehe ich sie ja immer. früher hat sie mich immer umarmt und sich immer sorgen um mich gemacht und jetzt guckt sie mich nicht mal an sie ist einfach arrogant geworden ich verstehe es einfach nicht. Ich hoffe dass irgendjemand mir helfen kann. Ich kann nicht mehr. Ich bin abhängig von der und das tut weh! Ps. Ich würde gerne mehr erzählen wie alles angefangen hat usw ist leider eine lange Geschichte.

Liebe Schule Freundschaft Psychologie Lehrerin Liebe und Beziehung Unglück
4 Antworten
Langeweile in den Sommerferien keine Ahnung was tun?

Wie wahrscheinlich viele wissen, sind heute die Sommerferien angefangen. Alles schön und gut, nur das ich mich jetzt schon Langeweile. Ich fliege zwar übermorgen in den Urlaub, habe aber Angst vor dem Fliegen und auch überhaupt keine Lust auf diesen Urlaub. Ich muss mich aber irgendwie ablenken, weil sonst wird es echt schmerzhaft für mich, denn ich bin ja in eine Lehrerin verliebt und es war echt schon anstrengend die Wochenenden herumzubekommen aber jetzt sind es einfach sechs Wochen. In der Schule war sogar noch alles relativ gut, ich habe zwar geweint aber es ging noch. Aber kaum war ich zu Hause ist alles zusammengebrochen und ich habe erstmal stundenlang in meinem Bett gelegen und geweint. Es tut einfach irgendwie weh. Meine Klassenlehrerin weiß natürlich davon und sie hat angeboten mit zu helfen. Sie meinte ich kann sie jederzeit in den Ferien erreichen und sie wird versuchen mir zu helfen. Eigentlich dachte ich nur, das brauche ich nicht. Aber jetzt denke ich, dass ich am besten bei ihr wohnen könnte, damit es mir besser geht (nicht ernst nehmen, ich würde niemals bei ihr wohnen, obwohl sie mega nett usw ist.). Auf jeden Fall brauche ich jetzt bitte ganz viele Ideen für die Ferien, egal, ob mit Freunden, alleine, ob man Geld dafür braucht oder sonst was. Schreibt einfach, was echt so einfällt oder wie ihr eure Ferien rumbekommt. Dankeschön

Langeweile Schule Freundschaft Liebeskummer Ferien Lehrerin Liebe und Beziehung Sommerferien Lehrerin-schülerin
1 Antwort
Lehrerin will Therapiestunden mit mir machen, was tun?

Wie ich in meiner letzten Frage erläutert habe, habe ich ja den Verdacht eine Sozialphobie zu haben. Und wie ich dort auch erwähnt habe habe ich momentan ein Pflichtpraktikum am laufen. Aber nun zu dem, worauf ich hinaus möchte, heute war meine Lehrerin zum Praktikumsbesuch in den Betrieb bei den ich zurzeit arbeite. Am Anfang lief alles gut sie hat mit dem Chef gesprochen bisschen mit mir aber als ich sie dann zur Tür begleitet habe, lief alles aus dem Ruder. Sie fragt ob wirklich alles okay sei, und dass ich es ihr ja sagen könnte wenn es nicht so ist. Erst habe ich noch alles verneint und es gesagt es sei alles in Ordnung weil es im Grunde auch so ist, nur hat sie nicht locker gelassen bis ich auf einmal angefangen habe zu weinen. Dann hat sie immer nachgefragt immer mehr und immer mehr so dass ich irgendwann meine ganzen "Ängste" heraus geblubbert hab. So jetzt weiß sie alles! Und sie hat mir ihre Handynummer gegeben dass ich sie anrufen kann und sie möchte wenn wieder Schulzeit ist mit mir so eine Art "Therapiestunden" machen, bei denen wir uns zusammensetzen und darüber reden und überlegen was wir dagegen machen können. Ich wollte ja immer Hilfe, dass das aufhört, aber meine Lehrerin kann mir meiner Meinung nach nicht wirklich helfen, und sie hat das dem Chef erzählt,(nur das es mir nicht sonderlich gut geht und das nichts mit dem Betrieb oder den Angestellten zu tun hat, aber hat dann noch irgendwas anderes gesagt, dass ich nicht verstanden habe und der Chef geantwortet hat:"nein hier wird sie nicht unter Druck gesetzt") und der Chef war erst begeistert von mir weil ich ja nicht irgendwo ran rumgemeckert ab dass ich das machen soll und es einfach gemacht habe und was auch immer noch und jetzt hat er mir heute freigegeben (und mir dann noch gesagt ich sollte ihm doch das sagen wenn es mir nicht gut geht)und jetzt habe ich ein so schlechtes Gefühl dass ich denke jetzt habe ich total die Arschkarte gezogen in den Betrieb. Große Frage: WAS SOLL ICH JETZT TUN?

Schule Freundschaft Lehrerin Liebe und Beziehung Praktikum Sozialphobie scheissleben
4 Antworten
Meine Lehrerin gibt mir ständig schlechte Noten..?

Hi

Meine Lehrerin in Französisch gibt mir ständig mündlich schlechte Noten. Ich war im letzten Halbjahr mündlich sehr schlecht (hab zwar nie im Unterricht gequatscht, hab mich aber pro stunde nur so 3 mal gemeldet) und hatte deswegen mündlich eine 6. Ich habe mich dann richtig angestrengt, da ich versetzungsgefährdet bin und immerhin macht mündlich 50% der note aus. Also habe ich extra eine Präsentation gehalten (für die ich eine 3 bekommen habe) und ich melde mich jetzt sehr oft im Unterricht, sogar meine Freunde behaupten es und oft ist es richtig. Ich stelle auch oft die Hausaufgaben vor und rede so gut wie nie im Unterricht, da ich alleine an einem Tisch sitze. Trotzdem haben wir heute unsere Mündliche noten erfahren und ich stehe momentan auf einer 5-6. Also geändert hat sich nicht wirklich viel. Dann, letzte Woche habe ich mich sehr oft gemeldet und nach dem Unterricht ist die Lehrerin zu mir gekommen und meinte, ich melde mich viel zu oft und sie hat mir für diese Stunde eine 5 eingetragen, weil ich mich eben zu oft gemeldet habe. Dann habe ich versucht mich weniger zu melden und die Lehrerin meint, ich solle mich öfters melden.

Ist sowas überhaupt akzeptabel?? Sogar meine Freunde können bestätigen, dass ich mich sehr oft melde. Meine Mutter hat sich auch schon beschwert und die Lehrerin meint, ich strenge mich halt nicht ''gut genug'' an. Ist sowas überhaupt normal? Ich habe schon soo oft mit ihr darüber geredet und sie meint ich bin einfach nicht gut genug für die 4 oder 3 im mündlichen. Ist sowas normal?

LG und sorry für den langen text

Schule Lehrerin Liebe und Beziehung
5 Antworten
Was empfinde ich für meine Lehrerin?

Hallo,
Ich weiblich (18) bin im September 2017 auf eine neue Schule gekommen. Seit dem ersten Schultag finde ich meine Mathelehrerin schon extrem schön. Ich habe öfter Sprüche bei meinen Freunden gebracht, dass sie so hübsch sei, etc. doch ist mir nie wirklich in den Sinn geschossen, dass da mehr wäre als Schwärmereien. (Natürlich weiß ich, dass ich keine Chance habe, weil sie meine Lehrerin ist und ich würde auch nie etwas wagen). Seit ca. 3 Monaten aber habe ich einen Narren an ihr gefressen. Die Art und Weise wie sie uns lehrt, wie sie für uns da ist, Witze macht, wie sie spricht, schreibt, einfach alles interessiert mich. Sie ist allgemein eine sehr interessante Persönlichkeit. Sie spricht 5 Sprachen, hat ein Auslandssemester hinter sich und kommt immer etwas mysteriös rüber. Sie gibt sehr wenig persönliches von ihr raus, was mich auch schon ziemlich reizt. Trotzdem habe ich meine Tricks, wie ich manches aus ihr herausbekomme (natürlich Zwinge ich sie nicht). Diese Frau fasziniert mich einfach so. Und hier ist jetzt der springende Punkt. Auf der einen Seite fasziniert sie mich extrem, sie interessiert mich und ist auch ein rieeeeßen Vorbild (ich will wahrscheinlich selbst einmal Lehrerin werden) auf der anderen Seite zieht sie mich an, lässt mein Herz höher schlagen und an manchen Tagen vermisse ich sie so extrem sehr. Ich kann mich doch gar nicht in sie verliebt haben, ich kenne sie doch gar nicht oder? Oder ist sie nur ein Vorbild? Ich bin so verwirrt. Danke im Voraus für die Antworten

PS. Nein ich seh in ihr nicht meine Mutter, da sie gerade mal Ende 20 ist,

Liebe Schule Freundschaft verboten Lehrerin lesbisch Liebe und Beziehung 18jahre alt
1 Antwort
Darf meine Lehrerin meine Eltern anschreien?

Hey Community... Ich fahre demnächst auf Abschlussfahrt wo ich aber aus persönlichen (psychischen) Gründen nicht hin möchte (bzw eingeschränkt bin). Deshalb wollte meine Mutter auch nicht die Fahrt überweisen. Sie hat mir dann vor 2 Tagen eine Entschuldigung mit Begründung mitgegeben und ich habe es meiner Klassenlehrerin bei einem Gespräch erläutern müssen.Daraufhin musste ich zu Schulpsychologin und ihr das alles auch nochmal erklären. Einen Tag später (heute) habe ich meiner Lehrerin dann die Nummer von meiner Mutter geben müssen. Sie ist dann in einen leeren Raum gegangen (mit der Schulpsychologin) um mit meiner Mutter zu telefonieren. Und auch meine Mutter musste meine Probleme wiederholen, obwohl ich es der Lehrerin schon davor mehrmals gesagt habe warum ich nicht mit kann. Sie meinte es sei eine Pflichtveranstaltung (Zu mir und auch zu meiner Mutter) Dann hat meine Mutter mir gesagt, dass sie am Telefon total geschrien hat. Meine Mutter hat auf das Geschrei geantwortet: Ich lasse mich von Ihnen nicht mehr anschreien....ich bin kein kleines Kind mehr. Dann ist die Schulpsychologin eingesprungen und hat gesagt:"Vielleicht haben Sie es falsch verstanden...In dem (leerem) Raum ist es sehr laut"....Ich sehe das als unverschämtheit meiner Mutter gegenüber. Und diese Zusammenhalten ist falsch und das Geschrei respektlos. Jetzt wollen wir zur Schulleitung.

Schule Klassenfahrt Lehrer Lehrerin ProblemFrage
7 Antworten
Rauswurf aus Klavierunterricht wegen Vorspielangst erlaubt? Vertragsverletzung Verleumdnung erlaubt?

Hallo

Ich hatte eine zeitlang Klavierunterricht bei einer Lehrerin im Ort die ich vom Sport kenne. Da es nicht immer gut lief kündigte ich das Unterrichtsverhältniss. Beim Sport hatten wir weiterhin Kontakt. Nach einer Pause bot sie mir wieder unterricht an so das wir eine Probezeit mit einzelstunden hatten. Nach den Sommerferien gab sie mir dann eine feste anmeldung die auch als Unterrichtsvertrag diente. Dann kam das Weihnachtsvorspiel an dem ich Teilmehmern sollte aber nicht wollte, da sie mich beim Sommerkonzert vergessen hatte und mich überredet hatte unverbereitet zu spielen was natürlich sehr schlecht ausfiel. Auf meine Weigerrung zu spielen kündigte sie fristlos!!! das Vertragsverhältniss obwohl eine Kündigungsfrist von 2 Monaten einzuhalten gewesen wäre. Sie hat mich quasi rausgeworfen. Begründet hat sie das mit einem unhöflichen verhalten meinerseits und mich beschuldigt ich wäre ja nur eifersüchtig auf andere Schüler was sie auch überall rumerzählte. Wohlgemerkt Vorspiele sind keine Pflicht. Meine im unterricht angefertigten Aufnahmen bekam ich per Email mit dem Hinweiss mit meiner nächsten Lehrerin besser umzugehen den sie hätte ihre Spitzel überall. Für mich kam das wie eine Drohung rüber.

Das schlimme ist das aber sie wohl überall rum erzählt das ich unhöflich und Frech gewesen wäre damit sie ihren rauswurf rechtfertigen kann. Ich hatte dann eine Probestunde bei einer Klavierlehrerin aus der gleichen Musikschule die eigentlich gut lief und wir hatten uns schon überlegt wann und am welchen Tag wir unterricht machen wollten aber dann hatte diese Lehrerin plötzlich keinen Platz mehr frei. Und auch eine Lehrerin aus dem Nachbarort die ich bei Facebook lange auf der Freundesliste hatte hat mich runtergeschmiessen und blockiert. Urplötzlich ohne Grund?!?

Für mich sieht das so aus als hätte sie bei den Lehrern einiges mieses erzählt das diese mich nicht als schüler wollen und ich frage mich gerade ob es Strafbar ist ? Leider habe ich ja nichts schriftlich lediglich über hören von anderen und die beiden Lehrerinen blocken ab.

Kann ich sie für den ungerechtfertigten Rauswurf belangen oder gibt es was was ich machen kann? Kann ich sie irgendwie belangen für dieses Lügen verbreiten über mich bei den Lehrerinnen die sie ja eigentlich nicht mal kennt?

Würde mich über schnelle antworten freuen!

Kündigung Mobbing Schule Recht cybermobbing Lehrerin Verleumdung klavier Unterricht Rauswurf Vertragsbruch
3 Antworten
Kann mir jemand helfen?was bedeutet mein Traum?

Also ich bin gerade aufgewacht und wenn ich aufwache liege ich Wenn ich zeit habe noch ein bisschen im Bett und dann habe ich bemerkt das ich was geträumt habe, und ich träume echt nur selten....

Der Traum Spiel in einer Stadt die ich nicht kenne, die warscheinlich auch nicht existiert, und meine Klasse waren auch im Traum mit einer Lehrerin. Aber von Anfang:

Die Lehrerin sagte uns, das wir zu irgend einem Freibad laufen sollten, und ich bin mit einem Mädchen gelaufen das vor nicht einmal allzu langer Zeit noch mein BF War, jetzt eben nicht mehr.....

Schon auf dem weg dort hin, bin ich irgendwie gestolpert und mit dem Rücken gegen einen Stein. ( bin auch gerade voll mit rückenschmerzen aufgewacht ).

Dort angekommen und umgezogen, saßen wir eben auf so einer Stein Mauer direkt am Wasser und ein Junge hat mich dann rein geschubst, was eigentlich kein Problem sein sollte da ich schwimmen kann, aber dennoch kam ich nicht hoch, ich bin immer weiter gesunken und kam nicht hoch, als ich keine Luft mehr bekam habe ich instinktiv eingeatmet, und ich Konnte atmen, ich habe echt Luft bekommen.... Irgendwie bin ich dann doch wieder hoch gekommen....

Und zu solchen Hütten gelaufen die in der nähe standen, keine gewöhnlichen, sie hatten Treppen und wände ( ja so wie alle Hütten, aber eben als so eine Art Spielplatz). Meine Lehrerin ist mir gefolgt, ich weiß selber nicht warum, wir haben so eine Art fangen gespielt ( was ziemlich komisch War, ich bin mitterweile 16)...

Irgendwann ging sie dann, und ich kam etwas später zurück, und da meinte sie zu mir das jemand etwas von meinen Sachen kaputt gemacht hätte.....

Dann bin ich aufgewacht....

Ich weiß selber wie unglaubwürdig sich das ganze anhört, aber so War es. Vielleicht könnt ihr mir helfen und sagen, was das ganze zu bedeuten hat.....

Schwimmbad Lehrerin Traumdeutung
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lehrerin

Wer kennt ein schönes Gedicht für die Grundschullehrerin zum Abschied?

7 Antworten

Englische abschiedsprüche

6 Antworten

Weihnachtsgrüße für die Lehrerin?

3 Antworten

Darf meine Lehrerin einfach mit in die Dusche kommen?

30 Antworten

Was sind typische vorurteile?

12 Antworten

ABSCHIEDBRIEF AN KLASSENLEHRERIN

1 Antwort

meine lehrerin ins bett bekommen

8 Antworten

Kennt ihr Filme, wo eine Lehrerin in einer Schülerin verliebt ist?

13 Antworten

Die Füße der Lehrerin küssen

11 Antworten

Lehrerin - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen