Ich hatte versehentlich Sex mit meiner Cousine, was tun?

guten tag

also das ist mir ja echt peinlich irgendwie, jedenfalls hatten wir da bei ihr zuhause so eine Faschingsparty

wir spielten ua awahl wahrheit oder pflicht und tranken das ein oder andere Glas alkohol, also ich war nicht so besoffen, nur ein bisschen.

wir hatten da so masken auf, sie sagte mir später ich soll in 5 Minuten in ihr zimmer kommen weil sie mir was zeigen muss.

Ich ging dann in ihr zimmer und sie lag nackt am bett und hatte nur ihre Maske noch auf.

sie sagte ich soll näher kommen was ich auch tat.

Ich wollte wieder hinaus gehen aber sie zog mich zu sich her und begann mir alle möglichen fragen über sex zu stellen.

sie stand kurz auf und sperrte die tür ab.

ein paar mal dachte ich auch es ist besser nicht mit zu spielen und den raum zu verlassen aber sie hielt mich fest.

wir redeteten immer perverseres zeug, ua auch welceh sexstellungen wir bevorzugen und so.

sie sagte dann sie möchte gerne mal meinen Penis anfassen und dass das eh egal ist weil wir usn als kleine kinder auch immer nackt gesehen haben.

ich lehnte ab aber da hat sie schon begonnen mir den gürtel zu öffnen. Sie packte meinen Penis aus der inzwischen schon so hart wie ein Metallrohr geworden war.

Ich konnte dann nicht mehr anders und nagelte sie her. War extrem geil endlich mal mit ihr Sex zu haben, in dem moment halt.

Am nächsten Tag war mir das so derartig peinlich, die anderen leute waren noch da , ich wollte dann gleich fahren. Als ich mir gerade die schuhe anzog - es war sonst niemand am Gang - kam sie zu mir her, küsste mich und sagte dass wir das was gestern war in nächster Zeit sehr oft wiederholen werden.

Ja jetzt schäme ich mich einfach so derartig für das was da war.

Also wenn irh Vater das mitkriegt, der bringt mich sofort um, die erzählt es am Ende auch noch jedem, also könnte ich mir halt vorstellen. Also ihren Geschwistern hat sie es schon erzählt, auch wenn die ihr nicht glauben.

Ich hätte eh damit rechnen sollen dass es darauf hinaus läuft, seit ihr Freund sie verlassen hat provozierte sie mich sowieso ständig mit ihrer Sexualität.

Wenn wir uns das nächste mal zu zweit treffen und sie dann wieder anfängt mit mir rum zu machen dann nagle ich sie bestimmt abermals (da kann ich fix wieder nicht widerstehen) vorher hat sie mir gerade wieder eine WA nachricht geschrieben dass sie es kaum erwarten kann, und dazu ein paar unanstendige symbole (ka wie die heißen)

was sollte ich machen?

Ist ein sehr ernstes Thema, wie gesagt wir kennen uns seit 16 jahren (also wir sind 17 und 16) bitte keine dummen Kommentare

lg

Familie, Freundschaft, Sex, Fasching, Cousine, hausparty, Liebe und Beziehung, Cousin
8 Antworten
Was kann ich machen wenn ich eine Person so sehr liebe ich aber nicht weiß ob sie mich noch liebt?

hey... ich habe seit mehreren Tagen ein tief sitzendes problem.. und zwar gibt es für mich ein Mädchen.. sie ist einfach meine Welt und ohne sie kann ich garnicht mehr.. doch seit Tagen ignoriert sie mich plötzlich..(wir kennen uns übers Internet) sie antwortet mir nicht mehr auf meine Nachrichten auch wenn sie die gesehen hat.. und sie verarscht mich andauernd und das tut einfach so dermaßen weh... ich liege jeden Abend in meinem Bett und bin am weinen weil ich sie einfach so sehr liebe.. doch mehrmals hat sie sich schon ein Spaß daraus gemacht zu sagen ,dass sie keinen Kontakt mehr will oder mich einfach ersetzt hätte.. sie ist schon 16 Jahre und ich glaube in dem Alter sollte man reif genug sein um zu wissen dass man sowas nicht macht.. es tut einfach so sehr weh weshalb ich mich schon angefangen habe zu Ritzen.. ich habe aber schnell gemerkt dass es mir nichts bringt und habe direkt wieder damit aufgehört.. doch sie ritzt sich auch. Aber sie macht das einfach nur aus Spaß und ich kann einfach nichts dagegen tuhen ich habe es schon oft versucht.. als wir letzten z.b telefoniert haben hat sie sich den ganzen Arm aufgeritzt und hatte hinterher sehr starke Schmerzen.. ich konnte nicht zuschauen wie sie sich mit den Schmerzen quälen muss. Deshalb habe ich es auch getan. Wie gesagt weil ich sie liebe.. und seit dem Telefonat ist alles anders sie antwortet auf nichts mehr und ich hab einfach so schreckliche Angst sie zu verlieren...

Liebe, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Mein Ehemann sagt: jeder Mann betrügt einmal im Leben?

Hallo zusammen, ich versuche es kurz zu fassen:

Seitdem ich 15 bin kenne ich meinen Mann, wir waren sehr jung, als wir uns verlobt haben. Ich (17), er (20). Wurden NICHT gezwungen ... naja waren 2-3 Jahre verlobt und letztes Jahr haben wir geheiratet. Wir hatten sehr viele Höhen und Tiefen, aber dennoch haben wir es geschafft unsere Beziehung zu retten ( Familienprobleme usw).

Wie dem auch sei, hatten wir gestern ein sehr komisches Gespräch, wie es anfing auf das Thema zu kommen weiß ich selbst nicht mehr, zumindest hat er gesagt, dass es normal sei, dass Männer einmal ihre Frauen betrügen würden und, dass es jeder Mann tun würde, um danach festzustellen was man an seiner Frau hat. Also ehrlich mir fehlen die Worte...

Naja dann hat er mir heute gesagt, dass er erst Kinder haben will mit 29. Ich möchte sowieso jetzt keine Kinder haben, aber er hat es so begründet: ich weiß ja nicht, ob ich dir treu bleiben kann und falls das passiert wirst du dich ja von mir trennen und es würde dir dann leichter fallen ohne ein Kind von mir.
Ich bin gerade so heftig verwirrt und auch sauer, aber irgendwie auch verletzt, nicht weil er jetzt keine Kinder will, mir ist das selbst noch zu früh, aber seine Begründung weshalb nicht, macht mich schon fertig... ich weiß überhaupt nicht was ich noch von ihm und dem was er gesagt hat halten soll... vielleicht hatte jemand von euch auch so eine Phase oder was auch immer mit dem Mann und kann mir sagen wie ich mich verhalten soll...?!

Tut mir leid, dass es doch noch lang geworden ist.

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Betrügen in Beziehung
19 Antworten
Bruder erlaubt mir nichts!?

Hallo zusammen,

und zwar bin ich 17, werde dieses Jahr noch 18 und jedesmal, wenn ich zu meinen Freundinnen gehe oder draußen bin, ruft mein Bruder mich an und nervt mich einfach. Komme aus einer streng muslimischen Familie und ich komme damit nicht zurecht. War vorgestern mit meinen Freunden feiern, mein Bruder war im Urlaub. Er hätte es eigentlich nicht mal herausfinden sollen, wo ich bin aber er ruft mich am nächsten Morgen um 9 Uhr an und sagt wir müssen reden wenn ich wieder zu Hause bin. Meine Mutter wusste Bescheid, wo ich war und mit wem. Ich glaube mein Bruder verfolgt meinen Standort. Das kann doch nicht normal sein, dass er weiß, wann ich zu Hause war und wo ich war??? ich raste wirklich aus. Seit meiner Kindheit werde ich von jedem aus meiner Familie unterdrückt, dass ich unter meiner Familie nicht einmal ich selbst sein kann sondern mich verstellen muss. Wenn ich sehe, wie die Eltern meiner Freunde drauf sind und wie meine Freunde einfach sie selbst sein können werde ich so traurig. Könnte jetzt wirklich heulen, weil mich alle so aufregen. Ich darf zum Teil nicht mal mit meinen Freunden raus. Ich hab einfach kein Leben, jeden Tag hock ich in meinem Zimmer am Handy oder schlafe den ganzen Tag und da mach ich einmal was, da krieg ich wieder Anschiss von meinem Bruder. Ausziehen kann ich auch erst, wenn ich heirate. Kann einfach nix machen und meine Mutter hört mir nie zu und ist immer auf der Seite von meinem Bruder. Ich hasse mein Leben einfach, hatte Spaß mit meinen Freunden und dann werde ich angerufen und muss mir Vorwürfe machen, was ich falsch gemacht haben soll. Wie soll man damit umgehen??

Religion, Familie, Freundschaft, Depression, familienprobleme, Liebe und Beziehung
12 Antworten
Mutter beschwert sich über alles?

Bin ja 18 Jahre alt und wohne noch bei meiner Mutter. Nein ausziehen kann ich nicht ok... Und sie meckert an allem rum. Zum Beispiel stand ich ihr einmal ausversehen im weg und sie hat mich gegeschubst und hat mich gefragt ob ich dumm bin obwohl sie weiß das ich ein tollpatsch bin, manchmal sind meine Haare nach einen Tag wieder fettig und dann geht sie jede 10 Minuten in mein Zimmer und sagt das ich mir die Haare waschen muss oder sie schmeißt mich raus, manchmal fragt sie auch ohne Ende ob sie mir nicht was kochen soll obwohl ich zum 5ten mal gesagt habe das ich mir yum yum mache weil ich da bock drauf habe. Dannach sagt sie ich wäre undankbar obwohl ich ihr tausendmal gesagt habe das sie nicht tausendmal fragen soll ob sie nicht doch was zu essen machen soll. Und zuguter letzt bekomme ich einen neuen Schrank für mein Zimmer und nur weil sie die Art wie die möbel in meinen zimmer stehen nicht mag will sie alle Möbel umstellen obwohl ich gesagt habe das ich das nicht will. Habe ihr nur ganz vernünftig gesagt das mir mein Zimmer dann nicht mehr so gefallen würde und sie hat direkt wieder gesagt das ich undankbar bin. Sie meckert halt an allen dran rum.

Was kann ich nur tun? Sie sagt auch ständig das sie von ihrer Arbeit überfordert ist und Arbeit bei ihr auf oberster Stelle steht aber nichts böse gemeint aber dann muss man ja nicht frech werden...

Mutter, Familie, Freundschaft, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Was bin ich?was is mit mir?

Ich bin grade ziemlich verwirrt weil ich mich bzw. mein Verhalten nicht zu ordnen kann. Mir wurde gesagt ich könnte vielleicht Autismus/Asperger haben.Ich ging auch mal davon aus einfach „nur“ Hochsensibel zu sein. Damit das vielleicht manche nachvollziehen können, was ich eigentlich meine...Ich meine damit das ich schon immer anders auf Reize reagiert habe und auch ziemlich oft „Probleme“ mit Menschen habe. Ich habe Videos gesehen über Hochsensibilität und konnte mich dort wieder erkennen. Jetzt beschäftigte ich mich mehr mit dem Thema Autismus und kann mich dort ebenfalls ziemlich gut wieder erkennen z.B. das ich Probleme mit dem Blickkontakt habe, oder mir Kommunikation mit anderen Menschen wirklich sehr sehr schwer fällt. Mir wird auch oft gesagt, dass ich oft nicht „da“ bin. Wenn ihr versteht was ich meine? Oder was ich mir oft von meiner Mutter anhören muss, dass ich emotionslos bin. (Innerlich sprühe ich vor Emotion aber ich kann es irgendwie nicht zeigen) Ich mag Körperkontakt überhaupt nicht. Wenn z.B meine Mutter mich umarmt, fühle ich mich bedrängt und kann damit auch überhaupt nichts anfangen (Wenn ich aber meine Freundinnen zur Begrüßung umarme, habe ich komischerweise keinen Probleme damit) ich denke auch bisschen anders als manche um mich herum, ich analysiere gerne und merke mir sehr viel (Vorallem Details). Ich habe gelesen/gehört das Autisten Schwierigkeiten haben, Emotionen ihrer Mitmenschen wahrzunehmen oder sie oft Probleme mit Sarkasmus haben. Das trifft z.B. nicht auf mich zu aber da sind ja auch alle verschieden. Ich könnte jetzt noch viel mehr dazu schreiben aber ich glaub das ist nicht nötig. Mit meiner Mutter kann ich über sowas nicht reden und ich weiß nicht wirklich was ich jetzt tun soll. Ich hätte schon gerne vor, mir eine professionelle Meinung zu holen und mir eventuell etwas bestätigen zu lassen. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrung oder kennt ihr jemanden mit solchen „Symptomen“ ? :)

Freundschaft, Psychologie, Autismus, Liebe und Beziehung, verhaltensstoerung
2 Antworten
Soll ich ihn fragen ob er mich liebt (er nennt mich Schatz )?

Also die Frage habe ich gestern gestellt(wäre gut die erst zu lesen )

„...Also ich habe seit längerem Kontakt mit einem jungen aus meiner Klasse und seit paar Wochen näher. Er ist so lieb zu mir, immer für mich da,macht mich immer Happy,Schaut mich oft an ,kommt immer zu mir und richtig hübsch finde ich ihn auch. Naja liebe ihn schon länger und hab ihm das eben geschrieben (ich weiss persönlich ist besser aber hatte so Angst). Naja er hat es gesehen antwortet mir aber nicht.. er hatte noch keine Freundin (was nicht schlimm ist) und ich denke er hat vielleicht selber Angst, ist überfordert oder liebt mich halt einfach nicht. Ich hab so Angst gerade.. Klar mehr als ein Korb kann ich nicht bekommen will ihn aber nicht ganz verlieren..was soll ich jetzt machen? Erstmal warten?

Hab ziemlich selbstzweifel deswegen jetzt noch mehr Angst...“

jetzt hat er mir heute Mittag geantwortet mit : Wie süß von dir und du bist voll hübsch ❤️„

Dann hab ich mich halt dafür bedankt und er meinte er schreibt mir heute Abend nochmal weil gleich ein Freund zu ihm kommt. Hab dann gesagt,ja gerne

Dank meinte er „ ich schreib dir später ,er ist jetzt da Schatz❤️😂“

Er ist allgemein ein eher schüchterner Mensch und ich bin jetzt mega verwirrt ob er das alles ernst meint oder nicht (lachsmileys schickt er eigentlich immer )aber trotzdem hat mich das verwirrt .

Soll ich warten bis er mir nachher schreibt und ihn dann fragen ob er mich auch liebt oder was jetzt ist?

Ich weiß das es eine dumme Frage ist möchte aber nichts falsch machen.

danke

Liebe, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, Freunde, Beziehung, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Können sich ihre Gefühle mit der Zeit entwickeln?

Hallo Leute,

In meinen vorherigen Fragen ging es um meine beste Freundin in die ich verliebt bin.

Also, es ging wirklich die ganze Zeit hin und her und wir beide hatten unsere Gefühle nicht mehr unter Kontrolle.

Sie war sich auch sehr unsicher ob eine Beziehung zwischen ihr und mir funktionieren würde.

Wir haben daraufhin beschlossen, nicht mehr über dieses Thema zu reden. Auch wenn es mich bis heute immer noch sehr bedrückt.

Meine eigentliche Frage ist, können sich ihre Gefühle mit der Zeit ändern, wenn wir viel mehr miteinander was unternehmen?

Das Problem ist, sie geht auf die FOS und ich gehe aufs Gymnasium und wir haben für uns fast gar keine Zeit, wenn wir Schule haben.

Das zweite Problem ist, dass ihre Eltern geschieden sind und das es uns schwieriger fällt uns zu treffen. Vorallem, ihr Vater weiß nichts von mir aber die Mutter schon

Wir sind immer noch sehr gute Freunde wie vorher und es hat sich kaum was verändert (denke ich) aber irgendwie habe ich immer noch Gefühle für sie.

Ich möchte mehr mit ihr was unternehmen, aber sie hat bis 17:00 Uhr Schule und sie ist dann immer müde um was zu machen. Und sie ist nie am Handy, so dass man sich wenigsten auf WhatsApp unterhalten kann.

Meine zweite Frage ist, da ich eine bessere Bindung zu ihr aufbauen will, wie mache ich das am besten? ich interessiere mich eh schon für sie und dass was sie macht und unsere privaten Verhältnisse halten wir auch unter uns...

Könnt ihr mir bitte Tipps geben? ich wäre dankbar dafür. :))

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Gefühle, Freunde, Frauen, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Romantik, verliebt
4 Antworten
Weiß er nicht was er will? Stiefbruder, Gefühle?

Hallo zusammen..

ich (24) und mein Stiefbruder (20) haben uns vor ca einen 3/4 Jahr kennengelernt.

Zunächst habe wir uns auch gut verstanden, worüber alle froh waren.

Jedoch kam es dann dazu, dass wir privat angefangen haben zu schreiben, was sehr schnell in eine sehr zweideutige Richtung ging.
Damals hatte er es sich tagtäglich anders überlegt. Mal hat er wieder zweideutige Andeutungen gemacht und dann wieder einen Tag später gesagt, dass wir das ganze lieber lassen sollten. Das ganze tut sich über einen guten Monat.

Seitdem es dann wieder ruhig geworden ist haben wir so gut wie garnicht geschrieben. Eigentlich nur über die Hochzeit von seinem Vater und meiner Mutter.

Es kamen jedoch immer mal wieder Nachrichten und Anrufen von ihm. Jedoch mitten in der nach oder aus seinem Partyurlaub.

Letztes Wochenende dann, waren wir gemeinsam zu Besuch bei seinem Vater und meiner Mutter ( Mein Stiefbruder und ich wohnen beide schon alleine)

Der Tag war echt gut. Wir hatten Kaffee und Kuchen und haben ein paar Gesellschaftsspiele gespielt. Zum Ende hin haben wir dann beschlossen noch einen Film zu viert zu schauen.

Ich saß neben meinem Stiefbruder und wir rückten immer näher und haben dann irgendwann Händchen gehalten.

nachdem er zuhause war hat er mir wieder Geschrieben und gefragt ob ich was ernstes möchte oder nur Spaß.

ich hab gesagt das er ja sowieso nur was ernstes will woraufhin er meinte,dass er zuerst gefragt hat.

Ich meinte dann, dass ich ihn mag aber mir unsicher bin und es locker angehen lassen möchte.
naja hatten dann einen Deal. Er meinte dann nur der er allgemein keine Beziehung zur Zeit möchte.

naja haben dann wieder intensiver geschrieben inkl. Fotos. Und am nächsten Tag meinte er:

Moin.. sorry aber ich glaube wir haben aus einem bestimmten Grund aufgehört letztes Mal und sollte es dabei auch belassen.. jetzt ist es wieder einigermaßen normal mit allem und kb auf nochmal sowas.. das gestern sollten wir vergessen und uns wieder normal benehmen.. will auch nicht ansatzweise irgendwie bei dir machen oder will was von dir weißt du? Stehe vor vll was echt wichtigen für mich und will da jetzt niemanden haben der da noch ist.. hoffe verstehst es aber solltest du weil wir ja nen Deal haben den ich somit nicht mehr möchte ... sorry aber ist wirklich besser für alle 👍

Seitdem Funkstille bis Donnerstag. Da hatte er getrunken und mich mitten in der Nacht angerufen und mir auf Snapchat geschrieben.

Dirt stand dann nur noch x hat 8 Snape gelöscht. Was hat er geschrieben das ich es doch nichts sehen soll..

ich werde nicht schlau aus ihm was will er von mir ??? Hat er Gefühle oder nicht. Ich weiß echt nicht weiter ...

Freundschaft, Gefühle, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Kanne es sein das er Gefühle für mich hatt?

Hallo meine Lieben,

zurzeit habe ich echt einen Problem. In meiner Klasse ist ein Junge der mich schon Zeit der 9. Klasse echt nervt. In der 9 klasse kam er in der zweiten Halbjahr und seitdem er das erste mal in meine Klasse ist nervt er mich nur noch obwohl er mich nicht mal kennt. Bis heute hat er damit nicht aufgehört. Ich habe ihm tausend mal gefragt, was sein Problem ist und was er möchte aber er lacht nur und Antwortet auf meine Frage nicht. Im Unterricht macht er mich fertig in dem Sinne wie ( hallo hier ist reif sein Zentrum) und jeder lacht mich danach aus was für mich kein Problem ist. Er schaut mich auch manchmal an und fängt an zu lachen, er lacht auch über die Sachen die ich sage. Manchmal wenn ich mich mit meine Freundin unterhalte hört er immer zu was ich zu sagen habe. Einmal im Unterricht meinte ich das ich ein Freund habe damit er mich in Ruhe lässt aber das hat auch nicht geklappt. An einem Samstag bin ich mit meine Freundin in die Stadt gefahren zum shoppen und ich habe ihn gesehen mit ein Mädchen, er hat mich gesehen und hat angefangen zu Lächeln. Einmal als ich mit meine Cousine in Burger King war war er auch da mit dem Mädchen und er hat da auch mich angelächelt. Als ich an der Kasse war zum bestellen war er oben . In Burger King gibt es zwei Stockwerke. Ich habe einen Tick ich muss immer schauen wer von der Treppe runter kommt und als ich mich aus Zufall umdrehte kam er von der Treppe runter und lächelte mich wieder an und zwinkert mich an. Ich finde ihn voll komisch. Danach als ich hoch ging mit meine Cousine saßen wir da wo wir immer sitzen und er hat mich gesehen und ständig mich angeschaut obwohl seine Freundin gegenüber ihn sitzt und sie nichts sagt. Es müsste sie eigentlich stören aber war es nicht. Am Montag war er nicht in der Schule wie immer und als wir Schule aus hatten bin ich einkaufen gegangen und meine Schwester ist mit der Bahn nach Hause gegangen und aus Zufall hat sie ihn mit seiner Freundin gesehen . Er hat einfach nach mir gefragt wo ich sei und die Freundin hat wieder nichts gesagt. Er mischt sich immer in meine Sachen ein und gibt im Unterricht immer unnötige Kommentare ab. Er spricht auch mit meine Freundin über mich das er es liebt mich zu ärgern und das ich süß aussehe. Mein Kumpel hat mir erzählt das er immer hinter meinem Rücken redet mit seine Freunde oder mit mein Kumpel. Er beschwert sich wie ich mich zu verhalten habe. Ich habe in Fasching ein Freund von mir geschminkt und er hat es gesehen und ist auf uns zugekommen und hat einfach ihn beleidigt als (huren.......). Er nervt mich echt und er lacht mich immer über meine Reaktionen aus und zwinkert mich am Ende an. Ich habe versucht ihn zu ignorieren klappt leider auch nicht. Und meine Frage wäre jz was er will und was ich machen kann.

Liebe, Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, klassenkamerad
0 Antworten
Was soll ich tun, bin komplett fertig🤷🏻‍♀️?

Hallo liebe Community, ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht darum, dass ich heute noch gar nichts von meinem Freund gehört hab. Er war gestern Abend bei mir, da war alles gut, er war auch eigentlich so wie immer. Wir hatten zuletzt gestern Mittag über WhatsApp geschrieben, da ging es darum, wann er kommen mag. Danach war er halt bei mir und seitdem war ja auch logischerweise erstmal unsere Konversation auf WhatsApp vorbei. Ich wollte ihm gestern Abend eigentlich nochmal schreiben und ihm gute Nacht wünschen, nachdem er von mir Nachhause gefahren ist, bin dann aber eingeschlafen. Heute Morgen wachte ich auf und es kam keine einzige Nachricht oder sonst etwas. Ich fand das sehr ungewöhnlich, weil er mir jeden Tag schreibt. Aber heute kommt gar nichts von ihm. Es macht mir zu bedenken, weil das eben noch nie der Fall war. Vielleicht sehen das manche von euch als übertrieben an, aber bitte versetzt euch in meine Lage (soll nicht unhöflich klingen!) Was soll ich bitte tun? Ich will ihm jetzt auch nicht einfach schreiben, weil ich Angst hab, was falsch gemacht zu haben etc. Denkt ihr, er hat keine Lust mehr auf mich? Er wollte mir heute auch eigentlich Bescheid sagen, ob wir uns heute treffen. Hat er auch nicht gemacht. Dabei ist er als online.

Liebe, Freundschaft, Stress, Liebeskummer, Beziehung, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Medien, Partnerschaft, WhatsApp
4 Antworten
Kontakt beenden oder bleiben lassen?

Nabend

geht um so einen Kumpel von mir, wir kennen usn seit 2011 ca. Jedenfalls wurde der Kontakt zwischen uns immer weniger. Bis vor wenigen Jahren hingen wir immer in den Sommerferien gemeinsam ab,

Jedoch hat er eine Lehre gemacht und ist da fast fertig, ich bin in der Maturaklasse gerade.

Wir treffen uns kaum noch, verlässlich ist er auch überhaupt nicht mehr.

Telefonisch erreiche ich ihn gar nie und Abmachungen sagt er meist nicht einmal ab sondern meldet sich einfach nicht mehr wenn wir die Zeit wo/wann wir uns treffen konkretisieren würden.

Das hat er über das letzte Jahr immer weiter an die Spitze getrieben.

Hin und wieder sprachen wir darüber und da versprach er halt jedes mal dass das nicht nochmal vorkommt.

Den Kontakt habe ich nicht abgebrochen, also der Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt war halt nie da.

Wir haben wenig Kontakt, wenn er gerade mal in der Gegend ist wo ich wohne fragt er mich halt manchmal ob wir uns treffen und da sage ich dann halt meist ja, dann holt er mich halt ab, wir trinken was, reden über die alten Zeiten und dann fährt er mich wieder heim.

Dennoch interessiert es mich inzwischen nicht mehr weil er halt unverslässlich ist und man ihn telefonisch eh nie erreicht.

Leichtfertig beenden würde ich diese Freundschaft nicht, wie gesagt wir kennen uns seit fast 10 jahren.

Was denkt ihr

lg Thomas

abwarten, vl ändert sich das ja 50%
einfach einschlafen lassen (aus den Augen verlieren) 50%
beenden, hat keinerlei sinn mehr 0%
Freundschaft, Junge, Kontakt, Kumpel, Liebe und Beziehung, Treffen, befreundet
4 Antworten
Erleben viele einen breaktrough auf lsd und ketamin?

Hallo ich war alleine zu hause und dachte mir ich probier 1cp-LSD und 2-FDK aus. ich hatte es davor auch schon 2 mal gemacht aber mit freunden draußen in der natur. Nur dieses mal war es so dass ich alleine war und klarer denken konnte und ich einen breakthrough erlebt habe. Mir ist klar was ein breakthrough ist weil ich meinem Freund davon erzählt habe und mir vorher auch noch nie einen artikel darüber durchgelesen habe. Und jetzt wo ich mich darüber informiert habe stimmt alles 1zu1 überein mit meinen nachrichten die ich meinem Freund sendete. Also bezüglich Tod und die welt als illusion weil alles was ich mir vorstellte realität wurde. ich hatte auch ein sehr warmes gefühl in mir und fühlte mich geborgen und wohl. Und meine Frage ist, ob es jeder auf acid oder dmt erlebt mit der zeit oder dass es nur den wenigsten passiert ? Weil ich denke nicht dass irgendeiner meiner anderen Freunde dass erlebt hat und ich nicht mit ihnen darüber reden kann und die Erfahrungen lieber für mich behalte. Im ganzem kann ich sagen ich fühle mich nach dem trip sehr selbstbewusst als wären meine Augen geöffnet und habe erkannt dass man niemals vergessen sollte wer man ist und auch beschlossen mit lsd aufzuhören und all meine blotter an meinen freund zu schenken weil ich jedem etwas zurück geben will der mir was gutes getan hat.

PS: Selbst während ich mein breakthrough erlebt habe konnte ich immernoch meinen körper steuern. Ich sas im schneidersitz auf meinem bett in einer meditationspose aber ich konnte meinen körper noch leicht steuern und sprachmemos an meinem freund senden wobei ich eigentlich denke dass man seinen körper nicht steuern kann wenn die seele den körper verlässt. Ist das normal ? Hat irgendjemand diese Erfahrungen gemacht und kennt sich aus und kann mich bitte aufklären so gut wie es geht. Ich wäre echt dankbar für jede Antwort :))

Freundschaft, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, lsd
0 Antworten
Bin ich ein „31er“ (Verräter)- JA/NEIN/SELBST SCHULD! Was meint ihr?

Hallo,

gestern Abend schrieb mir eine (nun ehemalige) „Freundin“, ihr (nun Ex) Freund hat mit ihr Schluss gemacht und ihr den Schlüssel (von jetzt auf gleich!!) abgenommen. jeder von Euch hat diese/n eine/n Freund/in, mit der „ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES - on/off mit viel zoff“ „Beziehung“ (oder wie man sowas nennt..) genau das ist der Fall bei denen

Sie ist 22 & Er um die 35.. anscheinend waren sie mal glücklich.. zumindest Nena (Name geändert!) liebt ihn abgöttisch über alles. Ich kenne Marc (Name geändert!) gar nicht. Wenn wir uns in dem letzen halben Jahr - wir kennen uns seit wir 12/13 sind, doch mit 14/15 bis vor einem halben Jahr haben wir kein Kontakt gehabt. Ich bin ein Jahr älter als Nena

Sie war auch unter anderem paar Jahre im Gefängnis. Grund des Kontaktabbruchs war auch, dass sie abrutschte. Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben. Sie bat mich, ihr zu helfen/sie dabei unterstützen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Das wollte ich auch machen!

Nena und Marc sind beide im Substitutionsprogramm. Sprich beide waren/bzw. sind immer mal wieder auf Heroin. Nena spritzt alles was sie findet. Zudem nimmt sie noch viele Benzo‘s(manchmal i.v) Lyrika, Fentanyl(i.v), Koks (i.v), Gras/Marihuana, MDMA/Extasy, Speed/Amphitamin, Spice/Kräuter und was halt sonst grad zu finden ist und alles was umsonst ist...

also ihr könnt es lesen: besonders schwerer Fall!!! Und wie gesagt: Marc kenne ich ja nicht, da wenn ich Nena mal traf, dann in der Stadt. Die beiden wohnen (oder nun mal wieder wohnten) in einem Dorf 1h Busfahrt von der Stadt entfernt.

Gestern schrieb sie mir: Schluss- er hat ihr den Schlüssel abgenommen, nun weiß sie nicht wo sie hin soll.. da ich bis heute Mittag verreist war, konnte ich ihr bezüglich Dach überm Kopf nicht helfen. Sie ging zu ihrer Mutter, schlief anschließend wohl 2-3std im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses. Wie genau ist mir auch nicht bekannt, doch die Situation eskalierte. Der Familiäre ÜbernachtungsGast der Mutter packte mitten in der Nacht die Koffer! ihre Mutter rief die Polizei. Und Nena wurde einen Platzverweis ausgesprochen (für 24h).

Nena fuhr gestern anschließend auf gut Glück, dass Marc ihr die Türe öffnet, in das Dorf zurück. Er öffnet ihr und schlug sie angeblich mal wieder. Heute Morgen habe ich mit ihr telefoniert und da sagte sie mir: sie überschminkt gerade in einer Seitenstraße die blauen Flecken.. Ihr Methadon hat sie heute auch nicht genommen. Sie sagte mir, ich soll doch bitte ihr irgendwie „helfen“, da sie total “Affig“ (Entzügig) sei.

als ich sie dann später traf, sah man weder Verletzungen noch blaue Flecken! Sie kam Rotze Dicht! Wir kauften was zu essen, saßen auf einer Bank und aßen. Später liefen wir weiter. sie erzählte mir, als wir dann wo anders saßen, ihre Mutter würde Sie nun doch aufnehmen aber sie möchte das nicht, Sondern zu Marc. Sie bemerkte, dass ihr Handy fehlt. Suchte - vergeblich. Es war nicht zu finden, nicht bei mir, nicht bei ihr, nicht dort - wo wir saßen.

Freundschaft, Liebe und Beziehung, 31er
4 Antworten
Darauf ansprechen oder sein lassen?

d bei der 2. hat er sie betrogen, da sie ihn so verletzt hat, da sie ein Auslandsjahr machte. Danach hatte er nur noch Ons und F+, sehr sehr viele. Einen Tag bevor wir zusammenkamen, hatten wir einen Art Streit, und da er so wütend war, hatte er mit einer anderen nach dem Feiern einen Ons. Dies sagte er mir dann völlig fertig und mir war es egal, da wir noch nicht in einer Bz waren. Jedoch habe ich mich nun sehr auf ihn eingelassen und wir planen auch schon unsere Zukunft usw. jedoch habe ich gemerkt, dass ich ihm einfach nicht vertraue. Vorgestern hat er mit seinen Jungs einen 2-tägigen Tripp gemacht in eine andere Stadt, es war extrem viel Alkohol im Spiel. Laut ihm kann er sich an die hälfte nicht mehr erinnern. Als er mir dann Bilder vom Ausflug zeigte, war er und 2 seiner Freunde extrem betrunken mit 3 Mädchen zu sehen, die sie alle nicht kannten. Und das beim feiern. Ich merkte, dass er nervös wurde und er merkte, dass mir das Bild zu schaffen machte, deshalb sagte er nachher, als seine Mutter kam und mitschaute zu ihr, dass er diese 3 "Mutzen" (Kätzchen) kennengelernt habe und eine davon mit seinem vergebenen Freund etwas hatte. Und ein Mädel sagte anscheinend laut ihm zu ihm und seinem Freund, dass sie nice wären, dass sie ihre Freundinnen nicht betrügen würden. Für mich klingt dies alles komisch und ich will nicht als eifersüchtige Freundin darstehen, jedoch kann ich nichts machen. Was meint ihr dazu? Danke

Freundschaft, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Freundin möchte aus dem nichts Ruhe haben.(Fühlt sich eingeengt) Wie lange sollte ich "stark" bleiben?

Kleine Kurzfassung der Vorgeschichte

Ich M18 und sie W17 sind seit ca 7 Monaten zusammen. Wir sind/waren damals sehr gute Freunde obwohl sie einen Freund hatte. Damals hatte ich auch keine Interesse in Ihr. 4 Tage nach dem sie mit ihrem Freund (2 Jahre, 2 mal getrennt) Schluss gemacht hatte entstand sehr schnell F+. Woraus sich auch die Beziehung entwickelt hat. Wir hatten ab dann sehr viel Zeit verbracht (gefühlt jeden 2 Tag treffen für den Abend, kam zu 90% von ihr, hatte ihr stehts gesagt falls ihr das zu viel wurde/nervte sollte sie einfach nein sagen oder nicht fragen.)

Sie war letztens für eine Woche weg bezüglich einer Klassenfahrt weg. Wir hatten ab und zu geschrieben. Nach der Klassenfahrt war sie dementsprechend komplett kaputt, womit wir am Valentinstag nichts machen konnten, sowohl wie die nächsten Tage. ich war sichtlich traurig deswegen, aber nicht Sauer. Hatte ich ihr auch dementsprechend gesagt, worauf hin sie austickte und meinte sie währe eine Woche unter Menschen gewesen und brauch plötzlich ihre Ruhe. (Hatte sichtlich dabei ihren Status geändert, indem eigentlich ganz Kitschig unser "offizieller Tag des Zusammenkommens" war.

Woraufhin mein Bauchgefühl meinte sie hat nen anderen Grund für die "Ruhe". Meines Fehlers wollte ich mich die nächsten Tage treffen, um die Situation zu klären. Sie möchte sich nicht treffen nach mehreren "rumgechatte", und meinte es währe ihre Entscheidung wenn sie Reden will. Nur dann hatte sie erwähnt sie würde sich eingedrängt fühlen und bräuchte Ruhe.

Meiner Meinung nach ist es selbstverständlich, aber eher bin ich verdutzt wieso sie sich eingeengt fühlt wenn sie mich immer gefragt hat ob wir uns treffen wollen oder sie mich angeschrieben hat.

Ich Liebe sie echt, nur war ich auch dezent stutzig , weshalb sie dies nicht früher angesprochen hat und oder Sachen klar stellen will. Weil es normalerweiße gang und gebe ist bei uns Sachen anzusprechen, welche uns Stören.

Jetzt kommt meine Eigentliche Frage:

Wie lange sollte ich "Stark bleiben" ?

Ich würde ihr wahrscheinlich mit dieser Woche noch ca 2 Wochen geben, dann würd ich sie fragen ob wir das nicht alles besprochen können. Würde sie nicht zustimmen oder bis dahin melden, würde ich hinfahren, meine Sachen abholen die ich noch bei ihr habe (Teure Hoodies, etc) und endgültig Schluss machen.

Weil meiner Meinung nach sollte man so welche Sachen in einer Beziehung nach einer Bestimmten Zeit wenigstens klar stellen oder mit dem Partner besprechen, als ihm im leeren stehen zu lassen. Da ich grad echt kein Plan habe was dies zwischen Grad uns ist. Ob wir noch zusammen sind, ob es eine Beziehungspause ist oder sie unterschwellig Schluss gemacht hat.

Ich bin für jeden plausiblen Radschlag und Tipp dankbar.

Freundschaft, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Soll ich mich trennen eure Meinung?

Hey ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir sind grad beide 20. Es läuft zwar gut aber er war halt schon immer etwas assi. Er hat kein Abschluss, Arbeit juckt ihn auch nicht und ja sagen wir mal so das Geld was er Heim bringt macht er auf der Straße (er würde sogar wirklich nie eine Jeans draußen anziehen das macht er nur an besonderen Anlässen sonst trägt er Jogginghosen).Er ist zwar echt süß und lieb aber er hat auch eine andere Seite und wenn diese kommt ist es echt hart er wird schnell nervös und aggressiv. Bei fast jeder Diskussion muss ich mich zurückhalten damit er nicht irgendwelche Sachen kaputt macht. Er beleidigt mich dann auch richtig hart oder droht mir das er mich schlagen wird wenn ich nicht leise bin. Manchmal fange ich an zu weinen und er macht immer noch weiter. Letztens saß ich in der Küche auf dem Boden und habe geweint weil er mich mal wieder fertig gemacht hat und dann ist er gekommen und schüttet einfach eine ganze Wasser Flasche über mich und beleidigt mich weiter. Er macht immer solche faxxen die mich physisch kaputt machen. Immer wenn mir etwas nicht passt und ich ihn drauf anspreche fängt er sofort an mit so Sachen wie „du bist krank du schlam**,fotz* oder hu*e“. Danach entschuldigt er sich zwar und meint er will nicht so sein aber ja. Ich mache das jetzt schon so lange mit und lasse es immer durchgehen. Ich hoffe halt immer das er doch ändert. Er verspricht mir das ja auch immer aber so Konstant hat sich noch nie was geändert. Generell alle Sachen die er mich verspricht hält er meistens nicht ein. Wir haben uns auch echt oft schon getrennt aber irgendwie kommen wir jedesmal wieder zueinander zurück. Ich verstehe das nicht das ich so an einem Mann hänge der mich meistens wie Dreck behandelt. Er arbeitet jetzt schon seit 7 Monaten nicht mehr davor hatte er auch nur ein Teilzeit oder Minijobs. Das regt mich natürlich auf weil ich das meiste Geld heim bringe. Wenn ich ihn darauf anspreche wie unsere Zukunft aussehen soll sagt er immer nur ich bin doch noch jung. Das einzigste gute an ihm ist halt das er wirklich nie ein anderes mädchen anfassen würde, da ist er wirklich loyal (ich bin auch seine erste). Und die andere gute Sache ist das er eben total lieb sein kann. Was sagt ihr dazu soll ich mich trennen auch wenn ich ihn wirklich liebe? Früher war ich selber jung und die Assoziale Art hat mich nicht so gestört aber jetzt will ich einfach nur einen richtigen Mann. Ich bin selbst schon sehr reif ich kümmer mich um alles bezahle die Wohnung und alles andere, arbeite hart, ich mache immer sauber und koche jeden Tag, ich denke halt auch viel über die Zukunft nach und will halt auch wirklich viel erreichen und ich wäre aufjedenfall schon für eine Familie bereit. Mir kommt es einfach so vor als würde er mich stoppen und ich denke nicht das ich viel mit ihm erreichen werde. Was sagt ihr ? Soll ich mit ihm bleiben weil ich ihn liebe und weiter versuchen das etwas sich ändert? Oder soll ich auf mein Verstand hören ?

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Beziehung, Trennung, Beleidigung, Liebe und Beziehung, Paar, schlagen
14 Antworten
Was soll ich tun, Hilfe ich kann nicht mehr?

Hey, ich weiß nicht mehr weiter... Allgemein zu mir, ich bin 17 Jahre alt, meine Eltern sind getrennt, ich gehe noch zur Schule, ich habe einen kleinen Bruder und eine große Schwester. Meine Mutter hat einen Ehepartner ( mein Stiefvater) und ich habe kein Kontakt mehr zu meinem leiblichen Vater.

Wie gesagt ich wohne bei meiner Mutter, meinem Stiefvater und meinem kleinen Bruder. Meine große Schwester ist schon ausgezogen. Ich habe ein großes Problem mit meinem Stiefvater, ich kann den einfach nicht ab, weil er mich immer richtig böse anschaut, ich habe das Gefühl, dass er meine Mutter auf mich hetzt, da sie nicht wirklich mit mir redet, sie sich nicht für das Interessiert was bei mir abgeht, sei’s Schule, wie es mir geht, was mit mir los ist, meine Zukunft oder sonstiges. Ich bin das Sandwich-Kind, natürlich ist das scheiße, weil ich natürlich auch keinen Kontakt mit meinem Vater habe... mein kleiner Bruder bekommt so viel Zuneigung und Hilfe und so, von meinem Stiefvater und meiner Mama, meine Schwester hat auch ihren Vater, der Vater von ihr kümmert sich wenigstens um sie und meine Mutter ist auch für sie da und will wissen wie’s ihr geht, was bei ihr im Leben abgeht und so und ich ? Ich werde von meiner Mutter auch komisch angeschaut, ihre schlechte Laune lässt sie an mir aus und dann kommt noch mein Stiefvater, der mich auch böse anschaut und mich als faules Stück darstellt, die nichts macht. Ich sitze immer oben in meinem Zimmer und gehe nur zum Essen runter, weil ich die Blicke einfach nicht sehen möchte. Das verletzt mich nämlich auch. Ich bin in der 10. klasse, also bald sind Abschlussprüfungen... ich werde von niemandem mit der Schule unterstützt, das wurde ich noch nie, egal bei was ich musste es immer allein machen und meine Geschwister bekommen so viel Unterstützung... ich weiß noch nicht was ich nach der Schule machen möchte, da ich mich nicht auskenne was man machen kann und wie das Leben nach der Schule so ist. Ich habe eine Bewerbung geschrieben an die Bundespolizei, aber ich weiß nicht ob ich das will... einerseits ja, weil ich dann Geld habe für meinen Führerschein, da mir der nicht bezahlt wird... mein Vater wollte das machen, aber er meinte ich sei ihm fremd geworden also zahlt er nicht..meine Schwester bekommt den von ihrem Vater bezahlt und mein Bruder bestimmt von meinem Stiefvater und meiner Mutter... ich will eigentlich nur eine Ausbildung machen damit ich selbständiger bin, meinen Führerschein machen kann und z.B allein zum Fußball fahren kann, da meine Mutter immer die Augen verdreht wenn ich sie frage. Sonst möchte ich weiter hin zur Schule, weil ich noch nicht soweit bin und ich die Ferien und so haben möchte. Ich möchte zwar ausziehen und alles, aber mir fehlt einfach das Geld... ich halte das Zuhause auch nicht mehr aus, ich weiß nicht was ich machen soll...

wäre nett wenn ihr mir antwortet und mir helfen könntet

LG

Familie, Freundschaft, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, ProblemFrage
0 Antworten
Outfits tragen, die dem Freund nicht gefallen?

Hey :-)

Ich habe eine Frage an euch, besonders an die Mädels, die auch einen Freund haben. Meinungen von der männlichen Seite interessieren mich aber auch ;-)

Und zwar habe ich einige Kleidungsstücke, z.b. Schuhe, Kleider, Jacken, usw, die ich echt gerne mag, von denen ich denke dass sie mir stehen und die ich einfach cool oder schick finde. Nur mein Freund ist da anderer Meinung, er findet die Sachen vom Stil her einfach nicht schön, ihm gefallen sie einfach nicht.

Er würde mir niemals "verbieten", die Sachen anzuziehen und es ist jetzt auch nicht so, dass er mir permanent sagt, dass er es nicjt schön findet was ich anhabe. Und ich möchte mich dadurch auch nicht einschränken lassen oder so, denn was ich trage, damit muss ja vor allem ich mich wohlfühlen. Aber trotzdem möchte ich meinem Partner ja gefallen - auch optisch.

Ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass ich diese Sachen nicht mehr so oft/ so gerne trage, weil ich dabei dann immer im Hinterkopf habe dass er mich dann eher nicht so schön (angezogen) findet. Und das finde ich eigentlich schade, da ich die Klamotten ja eigentlich mag und sie schön finde.

Beim gemeinsamen Shoppen gehen kommt noch hinzu, dass ich Sachen, die ich total toll finde,er aber nicht, lieber gar nicht erst kaufe, weil mich seine Meinung dann schon verunsichert.

Also meine Frage: kennt ihr das auch? Wie geht ihr damit um? Sollte es mir einfach egal sein was er denkt oder sollte ich mich eher seinem Geschmack anpassen? Das hat sicherlich auch etwas mit meinem Selbstbewusstsein zu tun... habt ihr vielleicht diesbezüglich auch Tipps für mich?

Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Ratschläge gebt und von euren eigenen Erfahrungen berichtet.

LG Serenissimia

Kleidung, Freundschaft, Mode, Beziehung, Geschmack, Liebe und Beziehung, Unsicherheit
3 Antworten
Schluss machen damit er hinterher läuft?

hey Leute,

Ich trennte mich von einem Jungen, weil er mich schlecht behandelt hat. Auf einmal kämpfe er um mich und schickte sogar Freunde damit ihm ihm auf seine Nachrichten antworte. Ich blieb hart und ignorierte ihn.
Erkennen Männer immer den Wert einer Frau, nach der Trennung?

ein Jahr später hatten wir wieder Kontakt und treffen uns zum Reden. Wir haben, wie damals geredet und es war auch witzig. Nach dem Treffen meldete ich mich aber nicht mehr. Er schrieb mich tausend mal an ( was er damals noch nie tat) und war sogar traurig und sauer, weil ich mich nicht gemeldet habe.

nach 2 Wochen habe ich aufgehört ihn zu ignorieren und fragte ,ob wir uns treffen sollten. Er tute so als ob nichts gewesen wäre, es in Ordnung wäre,dass ich ihn ignoriert habe und traff sich mit mir.

er lief mir wirklich hinterher.

nach dem letzten Treffen haben wir uns beide nicht gemeldet. Nach 3 Tage schrieb er mich an, aber ich antwortete kalt und desinteressiert. 2 Tage später fragte ich spontan, ob er mit mir raus gehen will und er sagte das er nicht kann. Er hat mir angeboten am nächsten Tag raus zu gehen, lehnte ich aber ab.Wir diskutierten und er sagte das er nach seiner eigentlichen Verabredung (mit seinen Jungs) zu mir kommt. er wollte sich zu einer bestimmten Zeit melden. Tat er aber nicht.

abends schrieb er,dass es ihm leid tut das er sich nicht gemeldet hat. Und sagte, dass es an seinem Handy lag(er hat wirklich Probleme mit seinem Handy). Ich fragte ihn, ob er dann jetzt kommen würde und er sagte, dass es nicht geht.

darauf hin postete ich ein Video, wie ich essen war und markierte einen Jungen drauf (Motto: ich kann auch mit jemand anderes raus gehen) obwohl ich die ganze Zeit auf ihn gewartet habe.

er wurde sauer und fragte, weshalb ich mit Jungs raus gehe und das er das nicht von mir erwartet hat und enttäuscht ist.Und wirklich Hoffnung hatte.

ich las seine Nachricht aber habe nicht drauf geantwortet.

am nächsten Tag schreib ich ihn wieder. Und fragte nach einem Treffen, aber er lehnte ab und sagte dass er mit seinen Jungs geht. Wir diskutierten wieder und ich wurf ihn vor, mich hängen zu lassen, weil er gestern auch nicht kam. Er war sauer und sage ich solle mit dem Typen von letztens raus gehen oder „mit meinen anders Boys“ und ich erklärte ihm das es mein Cousin ist.Ich sagte auch,dass er jz kommen soll damit wir es klären. Er glaubte mir nicht und sagte,dass ich selber schuld bin weil ich sein Angebot gestern ablehnte.
abends schrieb er mir, dass er noch kommen kann. Aber ich ignorierte seine Nachrichten. Heute Morgen schrieb ich ihn einen Text, dass ich mich nicht rechtfertigen brauche, weil ich mit dem Jungen oder generell nichts mit Jungs gemacht habe. Und weil er die ganze Zeit mich provoziert mit „geh mit deinen Boys raus“ und gestern leider mit seinen Jungs war, ich annehme das es jetzt aus ist und ich seine Entscheidung akzeptiere. Ich wollte, dass es wieder um mich kämpft, aber bis jetzt hat er es nicht gelesen oder gekämpft.

was tun?



Liebe, Freundschaft, Beziehung, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Teenie
9 Antworten
Wie soll ich mich vor dem grossen Bruder meines Freundes benehmen?

Eventuell sehe ich heute den großen Bruder von meinem festen Freund. Da mein Freund heute ein Spiel hat und ich dort vielleicht hin gehe. Doch es gibt etwas was ich bedenklich finde, unzwar dass der Bruder von meinem Freund, den ich dann zum ersten mal sehe auch da sein wird. Wahrscheinlich wird er sich dann mit mir unterhalten wollen, während mein Freund das Spiel hat. Nur habe ich keine Ahnung wie ich mich zu verhalten habe. Ich habe sehr Angst was falsches zu sagen oder einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Ebenfalls schaffe ich es nicht vor Leuten vor denen ich nervös bin und einen guten Eindruck hinterlassen muss, ich selbst zu sein und mich zu öffnen. Aus diesem Grund verstelle ich mich dann entsprechend, nur merke ich selbst dass ich dann auch komisch wirke und die andere Person erkennt meine Nervosität. Am liebsten würde ich vor ihm offen, locker und lustig wirken, was ich auch vor vielen Leuten bin(oft bin ich dann aber etwas crazy), nur möchte ich nichts falsches sagen oder komisch wirken.Und auch wenn ich es versuchen würde mich zu öffnen, würde ich es glaube ich nicht wirklich schaffen. Deshalb frage ich mich ob ich überhaupt erscheinen soll, da ich auf keinen Fall will dass sein Bruder ein falsches bild von mir bekommt. Anderseits werde ich ihn so oder so irgendwann sehen müssen. Was meint ihr? Soll ich dort überhaupt hingehen? Wenn ja wie genau soll ich mich vor dem Bruder meines Freundes verhalten und was kann ich dann gegen meine Nervosität tun?

Freundschaft, Beziehung, Bruder, fester freund, Jungs, Liebe und Beziehung
0 Antworten
Mein Kumpel ( 22 ) möchte ein anderer Mensch sein?

Er ist immer noch Jungfrau, er versucht seit Jahren die Sachen die hier geraten werden. In Clubs, keine Chance, alle Frauen sind in der Gruppe, es ist zu laut. Jedes mal geht er auf die Gruppe zu, immer lehnen die ab, drehen sich ihm den Rücken zu. Man kommt gar nicht ins Gespräch mit denen weil die nur einen Abend unter sich dort verbringen.

Online versucht er es seit Jahren .. Einzelne Treffen hat er dadurch gehabt ( Tinder und Lovoo ), nachdem er sich 1, maximal 2 mal getroffen hat mit denen war Schluss. Nicht wie im Film, anschreiben mit nach Hause. 90 % antworten nicht, ganz viele Fakes, und von jeder zehnten Frau mit der er schreibt trifft er sich. An einem öffentlichen Ort ( Kino , Park .. )trifft er sich mit ihr , dann sagen die immer , oh, netter Kerl, aber eine Beziehung kann ich mir mit ihm nicht vorstellen. Tschüss.

Er ist ziemlich klein, 1,65cm, zierlich, und wird auch viel jünger geschätzt.

Auf der Straße wurde er immer nur komisch angeguckt ; ,, hab ' ein Freund ; lass mich in Ruhe .. ''.

Online hat er es aufgegeben, die ganz hübschen anzuschreiben, er schreibt seit langer Zeit auch immer nur die etwas hässlicheren an, also die Frauen, die mehr wiegen, nicht so hübsch sind .

Er denkt viel darüber nach, wie es wäre, wenn er größer wäre, kräftiger wäre .. er geht zum Fitness studio und trotzdem. Selbst die meisten Frauen sind stärker als er.

Dating, Männer, Freundschaft, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Gute, neue Freunde finden?

Hey Leute....

Die Frage habt ihr sicher schon gelesen... ich habe eigentlich recht viele Kollegen mit denen ich einfach in der Pause etwas mache... aber die haben irgendwie alle so ihre "beste" Freundin... und es ist schon recht schmerzhaft, wenn du in die Schule kommst und alle erzählen was sie tolles zusammen gemacht haben und du bist einfach nur daheim gesessen, auch beim schönsten Wetter. Und jetzt in den Ferien sind iwie auch alle verhindert.

Ich bin wegen solchen Dingen immer sehr traurig und eifersüchtig, ich will nicht immer das ganze Wochenende mit meinen Eltern verbringen... ich will auch mal was mit Freunden machen... und mekne Nachbarn sind alle unter 11 und ich bin 14, bald 15... beim schönsten Wetter sitze ich drinnen... ich wohne halt in nem Dorf wo niemand was von mir wissen will, und die die etwas mit mir machen wollen benehmen sich richtig komisch und kindisch... ich gehe in die nächstgrössere Stadt in die Schule aber eben, dort will entweder nmd was von mir wissen oder sie sind alle so beliebt.

Ich hab lange viele Freunde durchs Internwt gehabt mit denen ich immer geschrieben habe umd die ich sehr gemocht habe... aber als meine Eltern das herausgefunden haben musste ich alle Nummern löschen, ich darf ned mit fremden Menschen schreiben die ich nicht persönlich kenne...

Alle Hobbys die mir Spass machen gibts ned in der Nähe oder ich bin zu jung oder so... und wenn ich was gefunden hab geht keiner von denen auf meine Schule oder in der Nähe auf eine Schule oder eben sie haben ihre Bestie schon... ich reite aber da ich erstgerden angefange hab gehe ich in Einzelunterricht und dort sind alle schon volljährig ausser meine grosse Schwester :/

Ich hatte ne Weile eine vermeintlich beste Freundin, aber sie hat viel gelogen und meine Meinungen ned akzeptiert und jz will ich nix von ihr wissen. Ich habe das jetzt lange ausgehalten aber langsam kann ich nicht mehr überspielen dass alles oke ist und so. Ich will ehrliche Freunde!

Wildkatze804

Schule, Freundschaft, alleine, Freunde, freunde finden, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Ausrede um sich von mir zu trennen oder braucht sie wirklich Zeit?

Seit einer Weile nun habe ich Kontakt zu einem Mädchen (18), und Ich (20), doch es verwirrt mich sehr, wie sie sich in letzter Zeit auf einmal verhält..

Wir hatten schon einige Dates und haben uns geküsst. Den Valentinstag hatten wir zsm verbracht und hatten auch Sex. Wir hatten uns unsere Gefühle für einander gestanden, sie hatte aber die größte Schwierigkeit von uns beiden, ihre Gefühle klarzustellen und stattdessen kam nur ein "Ich muss mir in klaren sein was ich für dich fühle und muss meine Gefühle noch sortieren, lass mir bitte Zeit.."

Sie meint, ich würde sie unter Druck stellen.. Ich habe ihr gezeigt, dass sie mir was bedeutet, vlt war es zu viel auf einmal für sie und es hat sie überfordert und deswegen ist sie etwas distanziert seitdem.. Zwei Tage hatten wir keinen Kontakt, dann schrieb sie mir, sie musste an mich denken, wegen einem Lied das wir an Valentinstag gehört hatten. Ich schrieb ihr nur zur Antwort, dass es ein schöner Abend an dem Tag war und von ihr kam bis jetzt noch keine Nachricht zurück, obwohl ich es vor 24hr schrieb..

Das ist sehr ungewöhnlich von ihr und ich kann nicht unterscheiden, ob sie versucht mich zu vergessen oder mich am Ball halten möchte, aber alles kommt mir irgendwie wie ein Spiel vor.. Und darauf habe ich keine Kraft dazu.

Wie kann ich herausfinden oder was ich tun, damit es wieder wie am Anfang ist und sie nicht so abgeschreckt von mir ist, weil ich was ernstes will? Immerhin wollte sie auch was ernstes mit mir.. Es verwirrt mich.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Meine Mutter Betrügt meinen Vater... was tun ?

Hey ... also ich weiß gar nicht richtig wie ich anfangen soll...

Okay von vorne... Vor ca. 2 Jahren habe ich mal die Nachrichten von meiner Mutter zufällig mitgelesen als sie geschrieben hat... Ich habe damals gesehen wie sie mit 3 verschiedenen Männern Sachen geschrieben hat wie : Ich liebe dich Hasi, Wann kuscheln wir wieder usw. Das hat mich so neugierig gemacht dass ich ein andern mal ihr Handy durchwühlt habe (Ich weiß sowas macht man nicht) dabei habe ich dann noch mehr solcher Nachrichten gesehen und auch Nacktbilder von den Männern und meiner Mutter 😖...

Ich habe es dann ca. 1 ½ Jahre immer mal wieder mit bekommen aber nichts mehr gemacht aber es hat mich schon seeehr belastet...

Jetzt vor ein paar Tagen kamen meine Beste Freundin und ich irgendwie auf das Thema fremdgehen und ich habe dann einfach gesagt ,,Ich glaube wirklich meine Mutter betrügt meinen Vater" sie hat aber nur gelacht. Ich musste seitdem wieder öfter an meine Mutter und ihre Affären denken. Also habe ich mir heute noch mal ihr Handy genommen und die Nachrichten gelesen. Diese dann mit meinem Handy abfotografiert und meiner besten Freundin gezeigt ( Ich weiß das war auch scheiße ) Aber ich musste mich einfach irgendwem öffnen ...Allerdings meint meine Beste Freundin dass das mein Vater ist mit dem sie schreibt (Was aus vielen Gründen nicht sein kann habe aber kein Bock die jetzt aufzuzählen)

Ich bin so verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll 😕

Und ich möchte keine Antworten wie ,,Einfach die Finger von dem Handy deiner Mutter lassen " Danke

Mutter, Freundschaft, Fremdgehen, Liebe und Beziehung
14 Antworten
hat diese Beziehung Zukunft? Angst betrogen zu werden?

Hey. Ich habe meinen Freund vor 1 Jahr kennengelernt, wir führten 6 Monate eine F+ und nun sind wir 6 Monate zusammen. Er ist 22 und hatte 2 Freundinnen. Bei der ersten ist es einfach so auseinander gegangen und bei der 2. hat er sie betrogen, da sie ihn so verletzt hat, da sie ein Auslandsjahr machte. Danach hatte er nur noch Ons und F+, sehr sehr viele. Einen Tag bevor wir zusammenkamen, hatten wir einen Art Streit, und da er so wütend war, hatte er mit einer anderen nach dem Feiern einen Ons. Dies sagte er mir dann völlig fertig und mir war es egal, da wir noch nicht in einer Bz waren. Jedoch habe ich mich nun sehr auf ihn eingelassen und wir planen auch schon unsere Zukunft usw. jedoch habe ich gemerkt, dass ich ihm einfach nicht vertraue. Vorgestern hat er mit seinen Jungs einen 2-tägigen Tripp gemacht in eine andere Stadt, es war extrem viel Alkohol im Spiel. Laut ihm kann er sich an die hälfte nicht mehr erinnern. Als er mir dann Bilder vom Ausflug zeigte, war er und 2 seiner Freunde extrem betrunken mit 3 Mädchen zu sehen, die sie alle nicht kannten. Und das beim feiern. Ich merkte, dass er nervös wurde und er merkte, dass mir das Bild zu schaffen machte, deshalb sagte er nachher, als seine Mutter kam und mitschaute zu ihr, dass er diese 3 "Mutzen" (Kätzchen) kennengelernt habe und eine davon mit seinem vergebenen Freund etwas hatte. Und ein Mädel sagte anscheinend laut ihm zu ihm und seinem Freund, dass sie nice wären, dass sie ihre Freundinnen nicht betrügen würden. Für mich klingt dies alles komisch und ich will nicht als eifersüchtige Freundin darstehen, jedoch kann ich nichts machen. Was meint ihr dazu? Danke

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Freundschaft