Verascht sie mich doch nur?

Schreibe mit einem Mädchen(sie 19 ich 18) nun seit 486 Tagen.(ich weiß ist sehr lange) wir mögen und beide echt gerne und man könnte teilweise schon von liebe reden. Nun kommt dazu sie hat eine Ausbildung und deswegen hat sie selten Zeit und muss Termine Monate voraus planen usw.und das wäre ja eigentlich auch kein Problem nur haben uns locker über 10verschiedene Male ein Treffen im Kalender notiert aber 9mal kamm was bei ihr dazwischen hier krank und da Mal plötzlich könnte sie nicht mehr usw.1mal kamm sie nicht zum Treffpunkt weil ihr Handy irgendwie voher geklaut wurde und nun ja wie soll ich sagen heute hatten wir wieder ein Treffen geplant nur Jetzt auf einmal meldet sie sich ca 1.30 Stunde vorm Treffen und sagt geht nicht ihre mum IST im Krankenhaus gelandet . Weiß nicht ob ich ihr das glauben soll oder nicht. Und teilweise habe ich auch das Gefühl die Mutter hasst mich ohne die jeh gesehen zuhaben weil einmal war es so sie hatte ein Treffen geplant und Zack hatte ihre Mutter plötzlich ein spontan Urlaub mit ihr vor.aufjedenfall ich sitze jetzt Mal wieder traurig Zuhause und weiß nicht was ich tun soll weil bin ein schüchterner junger Man der noch nie eine Beziehung hatte . Was würdet ihr machen ihr noch eine Chance geben oder einsam sterben.

Update habe ihr meine Meinung geschrieben und meinte wen sie mich wirklich liebt soll sie mich heute noch treffen .und ja sie hat es gelesen und mich blockiert also danke an alle die mir gezeigt haben wie sie wirklich ist danke.

Sie blockieren 70%
Anders und zwar... 17%
Ihr eine Chance geben 13%
Liebe, Freundschaft, traurig, Freunde, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, Lovoo
12 Antworten
Beziehung ex Ratschläge?

Ich bräuchte mal ein paar Ratschläge.

Ich 21 wäre jetzt mit mein ex 6 Monate zusammen.Die ersten Wochen sind echt schön gewesen wie es halt am Anfang ist.Doch er interessiert sich viel fürs Darten (er ist dart Spieler. )Ich bin hier und da mal mit gewesen.Und irgendwann fing alles an komisch zu werden.ich traf mich mit einem guten Freund. Da schrieb mich mein Freund/ ex Komm raus.Ich meinte gerade ist schlecht du könntest mich gleich zum Bahnhof bringen.Er meinte ich sehe dich komm raus.

Er kam wütend an und hielt mich am Arm fest.

Ich sagte mehr mals lass mich los doch er tat es nicht.Ich konnte mich los reißen und bin schnell in ein Zug rein.

Er eines Abends bei mir gewesen ging am nächsten Morgen und ist 7 Stunden verschwunden gewesen ich konnte ihn nicht erreichen.Danach bekam ich ein Anruf seine Mutter. Er wäre spielen gewesen und hätte sein ganzes Geld verspielt.Ein paar Wochen später kam eine gute Freundin zu mir und meinte ich muss dir was erzählen zeigte mir Screenshots

Die ihr eine Freundin geschickt hatte er hatte zu der Zeit mit Facebook dazu genommen 40 Weibern geschrieben.Und was möchtet ihr euch alles echt nicht ausmalen.Ich kann nur sagen es tat weh was ich alles so lesen konnte.Er meinte er hätte es nicht extra gemacht er wüsste nicht wieso es hätte nichts zu bedeuten.2 Wochen später haben wir uns ausgesprochen.Haben gesagt wir sehen was die Zeit mit sich bringt.

Eines Abends bin ich bei ihm gewesen wir hatten totalen Streit.Er ist morgens zu einem dart Spiel und ich sollte mich komm aber ich wollte nicht ich mein wir hatten gestritten und ich wollte nicht auf heile Welt machen was es eh zur Zeit nicht gewesen ist. Er meinte du kommst. Er nahm meine ganze Tasche mit plus Klamotten.

Naja ich ging nach Hause ohne diese Tasche.

Ich meinte er soll mir die bitte später bringen.

Er meinte ich soll sie mir selber abholen.

So fuhr ich wieder zurück und holte sie vom Bahnhof ab.Hatten dort auch wieder Streit ich fing an zu weinen.Er meinte durchen ganzen Bahnhof schreien zu müssen ja heul doch und ging.Er kam abends zu mir um sich zu entschuldigen.Am nächsten Tag bekam ich eine Nachricht von einer dart Spielern aus seiner Mannschaft (sie 15) schickte mir Screenshots und memoms bevor er zu mir kam ist er bei ihr gewesen hat sie geküsst und mit rum gemacht.

Ich spreche ihn drauf an und er meinte es hätte nichts zu bedeuten er wollte sich nur rechen da sie woll die Beziehung vor her kaputt gemacht hätte. Jetzt weiß ich einfach nicht mehr weiter.

Bin völlig überfordert dazu lässt er mich nicht ins ruhe. Meint er würde sich ändern er hätte es alles eingesehen. Aber ich habe ihn schon oft verziehen und dieser Satz er würde sich ändern kam zu oft.Wie soll ich bloß damit umgehen?

Freundschaft, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Beziehung ex probleme?

Ich bräuchte mal ein paar Ratschläge.

Ich 21 wäre jetzt mit mein ex 6 Monate zusammen.Die ersten Wochen sind echt schön gewesen wie es halt am Anfang ist.Doch er interessiert sich viel fürs Darten (er ist dart Spieler. )Ich bin hier und da mal mit gewesen.Und irgendwann fing alles an komisch zu werden.ich traf mich mit einem guten Freund. Da schrieb mich mein Freund/ ex Komm raus.Ich meinte gerade ist schlecht du könntest mich gleich zum Bahnhof bringen.Er meinte ich sehe dich komm raus.

Er kam wütend an und hielt mich am Arm fest.

Ich sagte mehr mals lass mich los doch er tat es nicht.Ich konnte mich los reißen und bin schnell in ein Zug rein.

Er eines Abends bei mir gewesen ging am nächsten Morgen und ist 7 Stunden verschwunden gewesen ich konnte ihn nicht erreichen.Danach bekam ich ein Anruf seine Mutter. Er wäre spielen gewesen und hätte sein ganzes Geld verspielt.Ein paar Wochen später kam eine gute Freundin zu mir und meinte ich muss dir was erzählen zeigte mir Screenshots

Die ihr eine Freundin geschickt hatte er hatte zu der Zeit mit Facebook dazu genommen 40 Weibern geschrieben.Und was möchtet ihr euch alles echt nicht ausmalen.Ich kann nur sagen es tat weh was ich alles so lesen konnte.Er meinte er hätte es nicht extra gemacht er wüsste nicht wieso es hätte nichts zu bedeuten.2 Wochen später haben wir uns ausgesprochen.Haben gesagt wir sehen was die Zeit mit sich bringt.

Eines Abends bin ich bei ihm gewesen wir hatten totalen Streit.Er ist morgens zu einem dart Spiel und ich sollte mich komm aber ich wollte nicht ich mein wir hatten gestritten und ich wollte nicht auf heile Welt machen was es eh zur Zeit nicht gewesen ist. Er meinte du kommst. Er nahm meine ganze Tasche mit plus Klamotten.

Naja ich ging nach Hause ohne diese Tasche.

Ich meinte er soll mir die bitte später bringen.

Er meinte ich soll sie mir selber abholen.

So fuhr ich wieder zurück und holte sie vom Bahnhof ab.Hatten dort auch wieder Streit ich fing an zu weinen.Er meinte durchen ganzen Bahnhof schreien zu müssen ja heul doch und ging.Er kam abends zu mir um sich zu entschuldigen.Am nächsten Tag bekam ich eine Nachricht von einer dart Spielern aus seiner Mannschaft (sie 15) schickte mir Screenshots und memoms bevor er zu mir kam ist er bei ihr gewesen hat sie geküsst und mit rum gemacht.

Ich spreche ihn drauf an und er meinte es hätte nichts zu bedeuten er wollte sich nur rechen da sie woll die Beziehung vor her kaputt gemacht hätte. Jetzt weiß ich einfach nicht mehr weiter.

Bin völlig überfordert dazu lässt er mich nicht ins ruhe. Meint er würde sich ändern er hätte es alles eingesehen. Aber ich habe ihn schon oft verziehen und dieser Satz er würde sich ändern kam zu oft.Wie soll ich bloß damit umgehen?

Freundschaft, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Gefühlschaos wegen meinem Dozenten?

Hallo, ich bin jetzt seit 1,5 Jahren in der dualen Ausbildung. Mein dozent wird jetzt mein neuer Klassenlehrer für die letzten 1,5 Jahre. Ich habe leider nur knapp alle 2 monate jeweils eine Woche Unterricht und sehe ihn nur dann.

Von Anfang an ist er mir aufgefallen. Er ist nur ein paar Jahre älter als ich, hat die gleiche Ausbildung gemacht und ist seit knapp 2 Jahren Dozent. Äußerlich ist er eigentlich nicht unbedingt mein Typ. Aber er hat einfach etwas tolles an sich. Wir haben viel blickkontakt. Als es mir nicht gut ging, hat er sich so schön um mich gekümmert und am Sofa gewartet, bis ich aufwache. Und dieses Lächeln von ihm ließ mich dahin schmelzen. Das werde ich nie vergessen. Seitdem gab es einige Anzeichen von ihm, dass er mich mag.

Ich verliebe mich selten. Aber ich bekomme ihn nicht mehr aus meinem Kopf. Auch wenn wir uns selten sehen. Ich weiß, viele "verlieben" sich in ihren Dozenten. Aber hier denke ich dass es auf Gegenseitigkeit beruhen könnte. Ich denke er hat einfach Angst um seinen Job. Aber es ist ja nicht mehr lange bis ich fertig bin. Aber soll ich so lange warten?

Ich habe einen anderen Mann kennengelernt aber ich kann nur an meinen Dozenten denken. Als würde ich auf ihn warten..

Klingt vielleicht etwas merkwürdig. Aber ich hab gerade total das Gefühlschaos und weiß nicht weiter. Kann mir jemand helfen?

Freundschaft, Chaos, Dozent, Liebe und Beziehung, verliebt
1 Antwort
Schlimme Schuldgefühle und ich weiß nicht was ich tun soll?

Ich bin auf einer FOS und habe jetzt ein halbes Jahr lang einen kleinen betrieb besucht und dort mein erstes Praktikum vollendet. Ich habe mich sehr gut mit den Kollegen verstanden und sie haben mich gefragt ob ich hab und zu mal an samstagen aushelfen kann und ich habe ja gesagt. Letzten samstag hab ich bereits ausgeholfen für 2 Stunden und hätte es gestern auch tun sollen aber meine Freunde haben mir eine überraschungs Geburtstagsparty geschmissen an einem Ort der ca 6km von meinem zuhause entfernt ist.

Nun wollte ich nicht schon um 12 Uhr an meinem Geburtstag nachhause gehen also habe ich einer Kollegin geschrieben dass ich nicht 100%ig weiß ob ich es am nächsten Tag schaffe. Sie hat darauf hin gesagt dass es schon gut wär wenn ich komme. Natürlich wollte ich sie nicht enttäuschen und habe gesagt dass ich es versuchen werde. Aber meine freunde haben mich nicht gehen lassen, sie meinten, dass ich meinen 18er feiern soll und nicht einfach gehen. Ich war echt glücklich und habe mich überreden lassen ca 3 Uhr morgens ging es dann langsam zum Ende und die Freundin die mich hätte wieder nachhause fahren sollen, hat doch einiges getrunken und dan dem Ort Übernachtet

Als wir ein Taxi gerufen haben hieß es dass uns erst jemand nach 2h abholen könnte also bin ich alleine zurück gelaufen weil ich ja später noch arbeiten gehen wollte.

Ich habe mir sooo viele wecker gestellt und es einfach nicht geschafft aufzustehen ich habe alle aus reflex ausgemacht und als ich dann aufgewacht bin war es bereits 2 Uhr Nachmittags.

Ich habe mich sofort bei den Kollegen entschuldigt und sie waren offensichtlich alle sauer weil die eine Kollegin, die frei hatte aus dem bett geholt wurde und für mich einspringen musste.

Sie hat mir dann gesagt dass sie alle von mir enttäuscht sind und ich sowas ned einfach bringen kann usw.

Das ganze nimmt mich so unglaublich mit. Ich weiß, dass ich einen Fehler gemacht habe. Und ich habe jetzt soo angst mich bei Ihnen blicken zu lassen.
Ich fühle mich so schlecht und es macht mich fertig das alles zu wissen.

Ich möchte Ihnen Pralinen kaufen und mich noch mal in echt Entschuldigen aber ich weiß nicht was ich jetzt noch mit diesen gefühlen machen soll.

Was kann ich dagegen tun?

Freundschaft, traurig, Gefühle, Liebe und Beziehung, Psychologisch, Schuldgefühle
1 Antwort
Was mit Frau die zum ex rennt?

Habe Vor knapp einer Woche einer bekannten geschrieben, wie immer mal, da ich sie ganz interessant finde aber wenig davon halte das sie ständig neue Freunde bzw exen hat xDweshalb ich mir auch eigentlich nIX mit ihr vorstellen kann.

Sie fragte mich direkt ob sie mal bei mir unterkommen könnte, da sie wieder stress mit ihrem Freund oder ex hat, gutherzig wie ich bin hab ich sie aufgenommen.

Die tage wo sie da war haben wir uns recht gut verstanden, bis auf das sie ständig über ihren ex hergezogen ist, hab ihr auch irgendwann gesagt, das sie ihre Altlasten für sich behalten soll, hat mich schon genervt.

Ich war immer gut gelaunt bis sie wieder mit dem ex angefangen hat, da wollte ich net mit ihr drüber reden und hab immer nur hmm gemacht und auch kaum zugehört. Vor 3 tage hat sie wieder mit ihrem ex geschrieben und wollte ihn ma besuchen. Sie is dann nochmal gekommen und wollte ihre Sachen holen um bei ihm Wäsche zu waschen 😂 ahja dachte ich und hab halt gesagt sie kann gleich wieder alles mitnehmen und soll bitte nix mehr kommen. (Hab ja auch ne waschmachine).

Gestern hat sie wieder angerufen, ich hab gefragt ob sie noch dort is, sie: ja leider. Heute will sie nochmal kommen. Ich weiß net was ich machen soll wenn sie wieder mit sack und pack vor der Türe steht. Ich will niemand auf der Straße stehen lassen aber sie auch nix mehr bei mir haben.

Was soll ich tun ?

Draußen stehen lassen 50%
Nochmal aufnehmen 30%
Einfach nix mehr schreiben und vergessen 20%
Liebe, Freundschaft, Frauen, Psychologie, ex Freund, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, naivitaet
3 Antworten
Hab ich sie angepisst oder bin ich nur paranoid lol?

Heyo hab mich am Valentinstag(Freitag) mit nem Mädchen getroffen (sie ist 3 Monate älter als ich) die ich zu diesem Zeitpunkt erst einmal gesehen hatte war unser erstes Date.

Es lief sehr gut und wir haben viel erlebt und ich bin Schlussendlich noch mit zu ihr nach Hause gefahren spontan. Wir haben auf den Zug gewartet und wir haben angefangen Hände zu halten und darauf hin bin ich einfach mit eingestiegen. Der abend Wir hatten keinen Sex aber sie hat mir einen geblasen naja egal auf jeden fall sind wir am nächsten Tag auch mit dem Zug wieder in die Stadt und sie musste zur Arbeit. Auch an diesem Tag haben wir uns noch geküsst und so.

Jetz gestern (Heute ist sonntag) Abends war ich auf einer Feier und war extremst besoffen und hab ihr im suff einige dumme Nachrichten geschickt :

"Heyo tut mir leid dass das so spät kommt und ich hoffe ich bin dabei nicht alleie aber ich hab das schon lange nicht mehr gehabt und ich dachte ich könnte dass nicht mehr spüren aber ich muss sagen ich empfinde wieder dieses gefühl von verbundenheit zu einer Person und dass bist du"

"Ich trink echt fast nie alkohol boah bin ich gra besoffen ich liebe dich"

Ein paar stunden später aber immernoch kommplet voll

"Alter war ich gestern voll tut mir leid falls ich dich abgefuckt hab ich war nur sehr glücklich weil ich realisiert hab okay ich bin nicht allleine in dieser Welt ich hoff du nimmst es mir nicht übel ansonnsten ist es auch verständlich" - "Dass ich dich liebe hat natürlich nichts mit dem Alkohol zu tun... " Jetzt antwortet sie mir nicht. Ich hab allerdings kein Whatsapp sondern nur Sms und deshalb hab ich keinen Plan ob sie es überhaupt gelesen hat aber meint ihr sie ist abgefuckt?

Liebe, Freundschaft, Frauen, Psychologie, Dummheit, Liebe und Beziehung, Valentinstag, Fuck
2 Antworten
Geburtstagsfeier help?

Hallo Leute ich werde bald 18 bin übrigens weiblich und überlege meinen Geburtstag groß zu feiern bzw was zu mieten. Mein Problem ist, dass ich ein paar Leute eigentlich gar nicht einladen will aber es asozial wäre wenn ich sie nicht einlade. Ich bin zb in meine rklasse sehr gut mit 2 Jungs und die sind auch immer lustig die würde ich gerne einladen, aber da sind dann wiederum Mädchen mit denen ich nichts mehr zu tun hab und wir uns nur grüßen beim sehen also keine richtigen Freundinnen? Die eine davon ist mega nett und die würde ich vielleicht einladen aber dann wäre es blöd weil sie eine beste Freundin hat (die mich mal eingeladen hat) mit der ich auch ab und zu rede und wenn ich sie nicht einlade ist das blöd und unhöflich aber ihre Art ist echt anstrengend weil sie immer so viel Aufmerksamkeit braucht und das stört mich. Dann gibt es noch 2 andere Mädchen die glaube sehr Fake sind. Die eine davon hatte letztes Jahr im Winter geburstag und mich aber eingeladen und ich konnte aber nicht hin. Die andere frejndin hatte vor kurzem geburstag und nach der Schule was mit so vielen aus der Klasse gemacht und mich nicht gefragt also muss ich sie ja nicht einladen. Aber weil ihre Freundin mich eingeladen hat geht das doch auch nicht wenn ich nur sie einlade oh man. Naja es geht noch weiter.. auf jeden Fall hab ich jetzt seit paar Tagen einen Freund alles ist schön und gut, aber vor paar Monaten hatte ich Kontakt zu anderen die ich mochte und auch immernoch gut bin. Die Jungs wissen halt nicht dass ich jetzt in einer Beziehung bin und ich würd das blöd finden wenn die das auf der Feier sehen aber wenn ich sie gar nicht einlade ist das auch kacke oder? Ich bin echt verzweifelt weil ich gar kein Bock mehr hab zu feiern. Ich will keine Leute einladen auf die ich kein Bock hab aber die werden mich danach hassen..

Freundschaft, Geburtstag, Freunde, Feier, Liebe und Beziehung, mieten, Partner, verzweifelt, 18 Geburtstag
2 Antworten
mit „unbeliebten“ weiter abhängen?

Also, es ist so, dass wir in der Schule nach der 6. Klasse gemischt wurden und ich mit Leuten in eine Klasse kam, die ich nie kannte. Dann habe ich mich mit allen angefreundet. Nun sind wir in der 9. Klasse und ich habe eine kleine Freundesgruppe zu 4. Diese „Freundesgruppe“ aber trifft sich immer hinter meinem Rücken zu 3. , übernachten dann oder hängen einfach zusammen ab. Ich fühl mich ein bisschen ausgeschlossen und habe es denen auch so gesagt.

Anscheinend ist ihnen das aber egal denn sie treffen sich weiterhin heimlich. Mein Problem ist nicht, dass die sich treffen, sondern dass sie sich heimlich treffen und naja, mich nicht einmal gefragt haben ob ich mal dabei sein möchte. Außerdem sind die gar nicht beliebt bzw haben kaum Freunde,(was ich super nachvollziehen kann) und sind super schüchtern bei beliebten Mädchen, aber wenn wir zu 4. sind benehmen sie sich so als wären sie die beliebten und ich die unbeliebte oder sonst was. Meine Freundin, die sehr viele Freunde hat meinte, ich solle mich von denen abwenden, weil sie mir nicht gut tun & dass auch andere nichts mit mir zutun haben wollen wenn ich mit denen bin.

Vlt ist es alles kindergarten, aber es verletzt mich wenn die mich so behandeln als wäre ich „nichts“

Würdet ihr euch von denen abwenden, wenn die nur kommen, weil ihr guten Kontakt zu ihren Crushes habt und ihnen helfen könnt??

Schule, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Wie komme ich darüber hinweg keinen Hund zu kriegen?

Seit ich denken kann, wünsche ich mir einen Hund. Es war immer wieder ein Thema, doch irgendeinmal hab ich es dann gelassen. Vor etwa 2 Jahren kaufte eine Nachbarin von uns einen Hund und wir kamen auf das Thema zurück. Und ab da war es immer wieder ein „On&Off“ also das Thema Hund. Unser Quartier war einmal Hundefrei, aber zwischenzeitlich gibt es immer mehr Leute, die sich einen Hund zugelegt haben. Das war einerseits schön, da ich dann mit vielen Hunden Gassi gehen kann, doch andererseits auch sehr schmerzhaft, da ich die einzige war, die wirklich einen Hund wollte und ich war die einzige die keinen kriegte. In den letzten Tagen/Wochen haben wir nochmal intensiv über dieses Thema geredet und ich hatte wirklich das Gefühl, dass mein grösster Wunsch wahr wird. Sie haben mir Hoffnungen gemacht, meine Mutter kam sogar zu mir und meinte „Ich möchte auch einen Hund“ Meine Eltern wollten es nochmals besprechen und dann einen endgültigen Entschluss ziehen. Naja sie sind zu dem Entschluss gekommen, dass es nicht geht. Und diese Worte haben mir wirklich das Herz gebrochen. Nicht nur weil ich keinen Hund kriege, sondern weil sie mir so Hoffnungen gemacht haben. Ich bin wirklich extrem traurig und weiss nicht wie ich darüber hinweg kommen soll. Ein Hund würde mir auch sehr helfen, ich wäre weniger am Handy/vor dem Fernseher und er würde mich glücklich machen, wenn ich wiedermal traurig bin aus keinem Grund. Und einfach nochmal; Ich würde alles tun für diesen Hund, wirklich alles, denn das ist mein allerallerallergrösster Wunsch. Vielen Dank jetzt schonmal für eure Vorschläge.

Familie, Hund, Freundschaft, traurig, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Freund macht plötzlich Schluss wegen Depression?

Hallo, ich (29) schreibe euch, weil ich gerade so verzweifelt und traurig bin. Ich hatte seit einem Jahr eine Beziehung zu einem Mann (25) den ich aufrichtig liebe. Die ersten Monate waren voller Verliebtheit und Glück. Dann kamen die ersten Wolken: er konnte mich nicht mehr als 2 x die Woche sehen, weil er viel Zeit für sich und seine Gedanken brauchte. Er brach seine Ausbildung ab und hat mir dies mehrere Wochen verschwiegen. Er fing ein Studium an, was er halbherzig macht. Er musste am Wochenende Kellnern um sich das Studium zu finanzieren sodass wir kaum am Wochenende etwas unternehmen konnten. Somit haben wir kaum etwas mit Familie oder Freunden unternommen. Er sagte mir oft treffen kurzfristig ab, weil er es einfach nicht schaffte. Zusammen ziehen konnte er sich vorerst nicht vorstellen, wegen seiner vorigen Beziehung, die ihn traumatisierte hat.
es gab viele Tiefs, aber ich habe ihn trotzdem geliebt und tue dies immer noch, weil ich immer wieder den liebenswerten Menschen in ihm gesehen habe und ich trotz der wenigen Zeit glückliche Momente mit ihm hatte. Aber ich hatte das Gefühl, dass er depressiv ist, weil er viele Probleme aus seiner Kindheit mit sich trug, worüber er mit keinem reden konnte. Er sagte letzten Sommer, dass er das Gefühl hätte, dass ihm sein Leben entgleist und ob seine Zeit mit ihm nicht Zeitverschwendung sei. Mir machte es Angst, aber ich wusste nicht was ich machen sollte. Er war die letzten Wochen so müde und hatte Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, und er hatte einen ganz schlimmen schlafrythmus weil er in der Gastronomie arbeitet.

Vor zwei Wochen hat eine Freundin geschrieben, dass sie ihn in einer Single Börse gesehen hat. Bei WhatsApp verneinte es nicht, es es täte ihm leid und er hatte irgendwie Langeweile. Er wollte mich nicht betrügen. Ich war so erschüttert und verletzt und aus einer Kurzschluss Reaktion schrieb ich, dass wir die Beziehung sein lassen sollten.
er kämpfte nicht um mich, wollte aber erst eine (!) Woche später mit mir darüber reden, weil in seinem Kopf nur Chaos herrscht und er keine falsche Entscheidung treffen will.

er meldete sich danach in der Woche gar nicht bei mir. Gestern sagte er mir unter Tränen, dass die Gefühle die letzten Wochen bei ihm weg waren für mich, sein Libido war weg und er so viele andere Probleme hat, die er loswerden will, bevor er wieder eine Beziehung führt. Er glaubt es ist besser erstmal allein zu sein. Ich akzeptierte es traurig, denn ich möchte, dass er glücklich ist und bedrängen möchte ich nicht. Aber ich sagte ihm auch, dass ich ihn immer noch liebe. Ich bin so traurig, weil ich glaube, dass es Depressionen waren, die dazu geführt haben, dass Schluss ist. Ich habe seine Zuneigung die letzten Wochen immer noch gespürt und er sagte mir noch, dass er mich liebt. Ob er sich Hilfe sucht weiß ich nicht.
habt ihr Erfahrungen mit so etwas? Besteht Hoffnung, dass Gefühle nach so einer Phase zurückkehren?

Liebe, Freundschaft, Trennung, Psychologie, Depression, depressiv, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Ist meine mutter eifersüchtig?

Letztens merke ich immer wieder dass sie mich versucht runterzumachen aber gleichzeitig manchmal auch sagt wie schön ich heute bin. Manchmal findet sie meinen körper in einem outfit gut und macht mir echt übertrieben komplimente(zu krass meiner meinung nach), an einem anderen tag sagt sie dass ich das nicht mehr anziehen kann weil ich nicht mehr so dünn bin wie vor 3 jahren vlt. Eigentlich bin ich zufrieden mit mir, außer ein paar Stellen, trotzdem lässt mich das nicht kalt ,wenn ich das von meiner Eigenen mutter höre, wobei sie und meine oma die einzigen sind die was gegen meinen körper sagen. Wobei meine oma das nur sagt weil sie fitnessstudios nicht mag und ich in einem war, sie versucht halt mich davon wegzubringen.

Aber heute war meine mutter echt fragwürdig, da sie einfach so in mein zimmer gekommen ist und mir gesagt hat ich soll mich zur seite drehen. Ich hab normal gefragt wieso (hatte halt ein shirt an wo man ein wenig den bauch sieht) und sie war dann genervt und wütend und meinte "es gab zeiten wo ich dich ohne deine kommentare anschauen konnte." Und dann ist sie gegangen.

Meine mutter hat übergewicht (ich zwar auch leicht aber das verteilt sich relativ gut bei mir, da es nicht so viel ist)und eine nervenkrankheit weshalb sie nicht viel machen kann.

Ist sie irgendwie wütend oder eifersüchtig dass ich das machen kann was ich will oder wieso ist sie so seltsam?

Mutter, Freundschaft, Körper, Eltern, Eifersucht, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Wenn das Mädchen was ich liebe mich auch boxt, heißt es dass sie mich auch liebt?

Hallo alle man!! Und zwahr ist volgendes passiert, und zwahr es wahr ja letztens Valentinstag und ich (M16) war bei den Mädchen was ich über alles liebe (W16) um ihr ihre Valentinstagsgeschenke zu geben (sie hat nicht gewusst was ich ihr gebracht habe)es war alles super wir haben gelacht viel gerdete, sie hat sich extrem über die Geschenke gefreut etc. Und am Anfang des Gesprächs habe ich ihr leicht auf die Schulter geboxt weil wir da über ihr Zeugnis geredet haben, und sie mag es ja nicht wenn man sie anfast oder boxt, also habe ich das gemacht um sie etwas zu necken. Aber am Ende des Gespräches habe ich sie nochmal geboxt und sie hat mich dan auch geboxt was sie nie gemacht hat, aber sie hat gesagt "Ich mag das nicht" hat aber dabei gelacht. (wir kenne uns seit 10 Monate) das war nicht das erste mal das ich sie leicht geboxt habe oder das wir uns berührt haben. Aber sie hat nie zurückgeboxt,das hat mich ziemlich überrascht aber ich habe mich sehr gefreut weil mir was in dem Moment gesagt hat "Hey, sie liebt mich auch!" Und da haben meine Gefühle so verrückt gespielt dass ich nachher vor Freude weinen musste. Und da wollte ich euch fragen ob das heißt dass sie mich auch wirklich liebt, und das sie mich mit dem Boxen necken wollte, so wie ich sie ? Danke im voraus :)

Love, Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Hilfe! Ich will ihn nur vergessen,aber WIE😰?

Hallo!

Ich habe vor ein paar Monaten einen jungen über gute Frage kennengelernt und wir haben auch lange über Instagram geschrieben...

Ich kann mit niemandem darüber reden was ich getan habe..ich will alles nur vergessen! :

Ich war unsterblich verliebt in ihn und wusste nicht was ich da tat.. Wir schickten uns gegenseitig Bilder von uns (ich nur zur Hälfte manchmal oder mit Snapchat Effekt) er hatte mich überredet Bilder von meinen Brüsten (im BH) zu schicken und dagegen bilder von seinem P obwohl mich das gar nicht interessierte..aber ich wollte ihm einfach nur einen Gefallen tun damit😱🤦ich weiß nicht Mal ob er echt ist oder nicht und deshalb bin ich auch sehr skeptisch. Zum Glück sind wir 9-10 Stunden von einander entfernt aber er weiß glaub ich meine Schule und klasse...weil ich ihm ein altes Klassenfoto geschickt habe und da stand der Name meiner schule..😱😰😭ich habe ihm vor einem Monat ca. geschrieben das ich ihn hasse ihm nicht vertraue und ich alles vergessen will und ihn sperren und alles was es gibt werden mache. Habe davor aber nicht die Fotos von mir gelöscht was ich sehr bereue😔und jetzt kann ich das alles nicht mehr vergessen was wir geschrieben haben usw. aber ich will es vergessen 😭uND alles rückgängig haben 😢

Ich denke jeden Tag daran was mich sehr belastet..wisst ihr was ich machen kann das ich es vergesse???😢

Liebe, Gefahr, Chat, Freundschaft, intim, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Beziehungen mit Freunden/Allgemein Leben?

Hallo. Ich habe im Moment eine sehr komplizierte Phase meines Lebens. Ich habe nämlich ein Mädchen im Internet kennen gelernt, welches Ich relativ interessant fande. Sie hat mich bis vor kurzem noch als einen ihrer zwei besten Freunde angesehen, wie sie sagt. Was sie jetzt aufgrund einiger Umstände fühlt weiß Ich nicht. Es lief nämlich so ab, dass wir vor 2-3 Tagen einen Anruf hatten, in welchem wir ihre Stadt angeschaut haben, weil Ich 6,5 Stunden weg wohne. In diesem könnten wir es beide nicht abwarten den jeweils anderen zu sehen und sie hat mit einer hohen Stimme auch gesagt, dass sie kuscheln will. Nach diesem Anruf schreibt sie mir so ablehnend irgendwie. Ich fühle mich von Ihr nicht mehr akzepiert und weil Ich so extrem pessimistisch bin, was das Thema Liebe angeht, lag Ich auch gestern auch aus Gründen wie: Innere Leere, Hilflosigkeit, Einsamkeit und Verlassenheit welche Ich gefühlt habe, eine ganze Stunde am Boden und habe dort geweint. Ich hatte in diesem Moment Selbstmordgedanken, welche Ich aber aufjedenfall nicht praktisch ausführen würde. Ich habe nur darüber nachgedacht, was danach passiert. Ich hatte auch und habe auch im Moment keine Vorstellungen wie mein Leben weiter gehen soll. Ich weiß auch nicht warum aber seitdem Ich geweint habe, fühle Ich mich auch so als hätte Ich keine Lust auf sie, mag sie aber trotzdem innerlich. Ich fühle allerdings keine Liebe mehr zu Ihr. Sie wusste, dass Ich sie liebe und sagte selbst Dinge die mir um es mal so auszudrücken sehr "Hoffnung" geschenkt haben. Nun fühle Ich mich abgelehnt. Ich habe keine Ahnung was Ich tun soll, was Ich fühle, was sie fühlt und wie mein Leben weiter gehen soll, auch wenn Ich mich nicht umbringen werde oder sowas. Danke an alle die die Frage ganz lesen und antworten.

Liebe, Leben, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Zurückhaltenden Mann die Nummer gegeben?

Vor 2 Tagen habe ich einen zurückhaltenden/ vielleicht schüchternen Mann meine Nummer gegeben.

Zuvor hatten wir immer sehr langen Blickkontakt und uns angelächelt, oft sogar ein richtiges Lachen mit Zähnen und uns zugewunken. Meine Freundin meinte auch, er schaut mich immer an. Ab und zu hatten wir im Vorbeigehen auch Sätze miteinander getauscht. Neulich hatte er sogar selbst die Initiative ergriffen. Wir machen das schon fast 2 Monate lang und ich hatte den Eindruck, als würde er sich freuen, wenn ich ihn anspreche. Er strahlt dann sofort oder wenn er mich sieht lächelt er gleich.

Ich weiß nicht, ob er auch etwas schüchtern ist. Introvertiert allemal und als ich ihn einmal überraschend angesprochen habe, war er wie erschrocken und antwortete nur einsilbig. Er hatte dann so eine "Starre".

Ich habe ihn dann einen Zettel gegeben, dass er mich ja mal anschreiben kann, wenn er will mit meiner Nummer.

Er hat sich nicht gemeldet :(

Nun frage ich mich, ob ich ihn "überrumpelt" habe. Ich bin selbst eigentlich zurückhaltend und introvertiert und musste allen meinen Mut zusammen nehmen.

Mittlerweile bereue ich die Aktion, weil ich denke, ich habe ihn "verschreckt" und meine Chance eventuell verspielt.

Oder ist er einfach nicht interessiert? Mein Kopf spielt verrückt...

Handy, Freundschaft, Liebeskummer, Psychologie, Interesse, Introvertiert, Liebe und Beziehung, Nummer, schüchtern, verliebt, verliebtheit
5 Antworten
Mutter unterstellt mir ständig dass ich von einem Mädchen etwas will?

Obwohl ich ein Mann (19) bin habe ich einen eher weiblichen Freundeskreis. Ich komme mit Frauen meist besser aus als mit Männer ( dieses Macho -Breiter als der Türsteher - Gehabe ist nicht meins ). In meinem Freundeskreis sind auf jeden Fall 2 Singles. Ich und noch eine gute Freundin (20) von mir.

Ich gehe mit ihr halt relativ oft fort (Konzerte, Shoppen, Freizeitpark, etc.). Ich mag sie schon aber halt wie ein Kumpel und nicht romantisch. Sie ist der selben Meinung wie ich. Mehr als Freunde wird da niemals werden.

Auf jeden Fall wohne ich noch bei meinen Eltern und die merken das ja auch das ich öfters fort bin als früher. Aber auch nur weil ich früher nicht den Freundeskreis dazu hatte.

Ständig kommen dann aber so Sprüche wie "wann stellst du sie uns mal vor" oder "Schwiegertochter in Spe". Anfangs war es noch lustig aber mittlerweile nervt es nur noch. Ich kann teilweise nicht mal mehr in Ruhe fernsehen lesen oder sogar essen. Das geht einem auf den Zeiger. Ich habe klipp und klar gesagt dass wir nur Freunde sind abee meine Eltern hören einfach nicht auf.

Wie bring ich meine Eltern dazu audzuhören?

Ist es so unnormal heutzutage nur befreundet zu sein ? Mehr brauche ich nämlich nicht

Wieso mischen sich Eltern in das Leben ihrer (fast) erwachsenen Kinder ein ? Mein Liebesleben oder es mein Nichtvorhandenes Liebesleben ist doch Privatsache

Freundschaft, Eltern, Psychologie, Liebe und Beziehung
13 Antworten
Mobbing von Chefin & gleichgestellter Kollegin. Liegt das am heimlichen Verehrer?

Hallo community,

jetzt muss ich nochmal nachhaken wegen meiner Situation und hierzu noch was ergänzen. Bitte sagt mir, wie Ihr das sieht, dass ich weiter auf Stellensuche bin, dabei bleib ich: ich muss mit einer anderen Kollegin ein Projekt leiten. Die andere hat schon immer bei der Chefin geschleimt, noch nie wirklich zu mir gehalten, und gibt sich nach außen als die "liebe Mama". Außer die Aushilfen, fühlt sich jeder von dieser Firma ausgenutzt.

Letztendlich hab ich mich Ende letztes Jahr einem Kollegen aus einer anderen Stadt (er selber hat zum 31.12.19 gekündigt) anvertraut, was bei uns schief läuft, wie unzufrieden ich bin, und dass ich mir was neues Suche. Leider ist das schlimmste eingetreten, und er hat alles meiner Chefin erzählt, und meine Chefin tut sich jetzt mit der anderen zusammen und mobben mich.

Hinzu kommt, dass ich einen Bekannten im Herbst dort wieder getroffen habe. Wir kannten uns bis dahin flüchtig, er ist ein Chef bei der Konkurrenzfirma vor Ort. Wir sind öfter (auch beruflich) in Kontakt gekommen, irgendwann war es nicht zu übersehen, dass er meine Nähe gesucht hat, das hat meiner Chefin nicht gepaßt (sie möchte auch keinen privaten Kontakt, beruflich ist sie von ihm abhängig). Regelmäßig kam er nicht, scheint sich nicht so zu trauen. Irgendwann muss er gecheckt haben, dass meine Chefin das nicht haben will, und hat wenn, dann heimlich die Nähe gesucht. Ich wollte Ende letztes Jahr zu ihm wechseln, hab ihm auch eine Mail deswegen geschickt (mehr Kontaktdaten haben wir nicht voneinander), doch leider nie eine Antwort erhalten. Er war auch die letzten 6 Wochen im letzten Jahr auf Arbeit kaum präsent, seit Anfang des Jahres ist er wieder regelmäßig präsent, aber distanziert sich von mir. Ich glaube, dass die Chefin und die andere ihn "bearbeitet" haben. Früher hat meine Chefin nur schlecht von ihm geredet, damit ich von ihm fern bleibe, und jetzt sind sie laut meiner Chefin "so gut" miteinander, und sie verliert kein böses Wort mehr über ihn. Auch die andere zieht es mir rein, wenn sie mit ihm ein nettes "Pläuschchen" hatte. Ich hacke da nicht nach, und frage nichts, sondern bleibe ruhig.

Was ihn angeht, ich bleibe freundlich, aber distanziert.

Wie ist Eure Einschätzung der Sachlage, was ihn und die Mobbingsituation angeht? Ich glaube, das er ein Thema sein wird, durch den es zwischen mir und meiner Chefin eh nie "gut" wird. Sie sieht das ganze als Konkurrenz, er nicht. Bei jeder noch so kleinen Kommunikation mit ihm ist Vorsicht geboten. Ich glaube auch, dass da u. a. Neid eine Rolle spielt.

Wie kann ich aber bis zu meinem Ende mich "schützen" oder was soll oder kann ich tun? Leider geht meine Chefin jeder Konfrontation aus dem Weg so nach dem Motto: ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.

Danke im voraus.

Arbeit, Freundschaft, Eifersucht, Kollegen, Liebe und Beziehung, Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbingopfer, Neid, Psyche, Missgunst
2 Antworten
Kommen gewisse Leute bei einem Geistig nicht Mit und beleidigen deshalb das Gegenüber, weil sie Geistig nicht so weit sind und nicht so gut drauf und Positiv?

Kommen gewisse Leute bei einem Geistig nicht mit und beleidigen deshalb das Gegenüber, weil sie Geistig nicht so weit sind und nicht so gut drauf und Positiv wie man selbst? Hallo, ich möchte ein Proplem los werden! Ich werde Angepöbelt von einer Frau auf der Straße, oder Wenn Sie in einem Geschäft an mir Vorbei geht! Ich glaube, sie ist so eine Person, die sich als etwas besseres fühlt und nicht auf den Anderen eingeht und Rücksicht nimmt, ich halte sie für Arogant und Überheblich und als die, die sich Was traut! Als ich Mit meinem Fahrrad bei ihr vorbei fuhr sagte Sie laut das ich die Begriffstützige bin und sie sagte das auch zu ihrem Hund, denn Sie mit hat! Mal hab ich sie angelacht, mein lächeln hatte die Bedeutung darüber, das ich froh bin das ich mit Ihr und Ihren Kreisen nichts zu tun habe und Sie nicht brauch, Weil ich Andere habe und daführ bin ich sehr und deswegen lache ich sie so An! Ich wollte ihr zeigen das ich zufrieden bin und Alles hab und das hilt sie nicht aus! Darauf sagte sie mir zu:" Halt den Mund! " "Geh an und fahr weiter, Deppate! "  Auch tat sie mal so mit Ihrem Fahrrad als wolle sie mir drein fahren mit ihrem Fahrrad, während ich mit meinem Fuhr! Ich glaub, sie Wollte Mir Angst Machen und Mich vertreiben! Beim Spar Geschäfft sagte sie auch einfach beim sehen hinter meinen Rücken, beim Vorbeigehen: “die Narrische! " und ich sagte kaum Was! Dann später bei der Kassa kuckte sie wieder und prüfte Meine Reaktionen, ob ich schaue, ob ich reagiere! Doch ich zeigte keine Interesse! Was könnte Sie wollen, oder Auf Mich meinen! 

Freundschaft, Psychologie, Beleidigung, Liebe und Beziehung, Überheblichkeit
1 Antwort
Was soll ich machen jetzt mit ihr..?

Hey.. Ich wollte von Außenstehenden einen Rat oder eine Meinung diesbezüglich vllt..

Ich bin 24,und sie ist 22.

Wir hatten damals schonmal geschrieben, aber ich hatte mich damals nie mit ihr getroffen, warum auch immer. Und ich hatte sie letztens wieder angeschrieben nach langer Zeit, dann schrieben wir, und trafen uns, beim ersten treffen waren wir Stadt, dann was trinken, dann waren wir betrunken, und sind zu ihrer Wohnung, wo wir dann auch was miteinander hatten, und ich dort geschlafen habe. Soweit sogut, war alles super, auch die folgenden Tage indenen wir schrieben. Dann hatten wir uns vorgestern wieder getroffen, wir waren erst beim Baumarkt, und dann sind wir zu ihr, weil es regnete, und wir eigentlich was kochen wollten. Da war dann wieder alles wie immer, gekuschelt, geküsst, da ich auf Zug angewiesen bin, wäre mein letzter zug um 21 oder 22 Uhr gefahren, sie meinte sie will nicht solange machen, aber da wir was kochen wollten, dachte ich, ist es okay, wenn ich noch etwas bleibe. Am Ende habe ich auch dort wieder geschlafen über Nacht. Am folgenden Tag hatte sie sich den ganzen Tag nicht gemeldet, und dann schrieb sie, das ich mich nichtmeht bei ihr melden solle, und ich einen schaden habe, und sie mich dreimal drauf hingewiesen hat wegen Zug, und wie ich heimkomme, und ich mich praktisch selbst eingeladen hätte, und einfach da geschlafen habe, ohne sie zu fragen.. Ich dachte es wäre okay, weil so wie sie zu mir war, wir so waren als wären wir zusammen. Sie hätte einfach offen sagen könnrn das sie es besser finden würde, wenn ich heimgehe.. Sie meint deswegen das ich egoistisch wäre, und seit wann man sich beim zweiten treffen selbst einlädt.. Jetzt will sie das ich mich nie wieder melde usw.. Obwohl eigentlich alles gut war.. Hat auch mit Kuss verabschiedet usw..

Jetzt ist bitte meine Frage.. Was würdet ihr denken, oder handeln? Sollte ich ihr schreiben nochmal.. Oder abwarten.. Oder sie überzeugen das es einfach nur ein missverständnis war?.. Verstehe auch nicht ganz, warum man so ist aufeinmal wegen einem missverständnis.. Weiß nicht wie ich handeln soll jetzt..

Freundschaft, Liebeskummer, Liebe und Beziehung, Rat
3 Antworten
Ab wann bezeichnet man das als Mobbing?

Ich habe mich vor den Weihnachtsferien von meiner früher besten Freundin getrennt. (Wir waren fünf Jahre beste Freunde).

Ich habe mich von ihr getrennt weil: sie mich vor meinen Freundinnen bloßgestellt hat. Sie oft fiese Bemerkungen machte. Sich über mich lustig machte. Im Austausch mich total ignorierte mich oft alleine ließ. Für das Auslachen endschuldigte sie sich aber sie machte trotzdem noch weiter fiese Bemerkung. Sie war kalt zu mir, und wollte aber trotzdem immer meine Aufmerksamkeit.( Am Wochenende rief sie mich dauern an nach der Schule wollte sie oft dass ich mich mit ihr verabrede.) In der SchulWoche belieb sie aber meist abweisend.

Dazu wollte sie nicht dass ich mich mit ihrem Freunden anfreunde...

Letztendlich habe ich mich von ihr getrennt:

Jetzt aber wurde sie nur noch gemeiner.Zb.Sie bring fast jeden Tag Süßigkeiten mit um die anderen auf ihre Seite sozusagen zu bringen. Denn wir sind sechs Freundin. Und wenn ich mit einer meiner Freundinen rede kommt sie immer dazwischen. Und letztens als wir alle zusammen standen und ich den anderen etwas erzählte. Und eine andere Freundin es nicht mitgekriegt hatte . Sagte meine Frühere Beste Freundin das was ich erzählt hatte und dazu noch: ist doch nicht so wichtig!!!.

Dazu kommt noch das wenn ich mit einer Freundin geredet habe und sie was frage antwortet meine frühere beste Freundin. Obwohl ich mit jemanden anders gesprochen habe .und das hat sich jetzt schon mehrmals wiederholt. Insgesamt versucht sie das meine Freundin sich von mir abwenden...

Ist das schon Mobbing?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank.

Mobbing, Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Ich bin einfach gegangen ohne etwas zu sagen?

Leute ich habe letzten Freitag super viel scheiße gebaut. Ich war mit ein paar Freunden aus obwohl ich dies nicht so sonderlich mag

  • Zu viele Menschen
  • Schreckliche Musik
  • Zu viel Alkohol

Ich habe mich schon öfters dazu überreden lassen mitzugehen aber dieses Mal ist bei mir irgendwie das Fass übergelaufen.

Ich habe mich so unwohl gefühlt,

  • Weil jedes Mal die gleiche Musik kam und nach dem vierten Mal Mama Lauda und Hullapallu war ich stark angesäuert.
  • Dann die Tatsache dass ich gesundheitlich bediengt NIE Alkohol trinken darf macht das ganze generell auch nicht besser.
  • Hinzu kommt noch es sind mir zu viele Menschen auf engstem Raum ( gut bei Konzerten auch aber da feier ich die Interpeten und ihre Songs meistens.
  • Und außerdem wurde ich ständig von eine rothaarigen in so einem Marienkäferkostum angebaggert. Anfangs fand ich dass jetzt nicht schlimm aber nach 2 Std oder so wurde das nur noch aufdringlich obwohl ich gesagt habe ich bin in einer Beziehung (war zwar gelogen weiss sie aber ja nicht)

Ich bin dann einfach gegangen ohne die anderen mitzunehmen oder Bescheid zu sagen. Mir war das alles zu viel und ich war in dem Moment so angepisst ich wollte nur nach Hause ins Bett.

Ich hab mich dann am nächsten Tag gleich entschuldigt aber ich hab das Gefühl die denken dass meine schlechte Laune auf die bezogen war.

Was soll ich jetzt machen. Ich fühl mich schon mies genug ? V.a soll ich mich überhaupt in Zukunft nochmal überreden lassen mitzugehen ?

Freundschaft, feiern, Liebe und Beziehung, Abneigung
1 Antwort
Was ist das Richtige Verhalten ...bei Asozialen Nachbarn?

Ich hätte Mal eine Frage, ich habe eine ( meiner Meinung nach) Total Asoziale Nachbarin. Sie ist total verletzend zu mir gewesen, sie hat mir schon gedroht und sie ist schon einige Male total an meiner Wohnungstür abgegangen ( also sie hat gegen meine Wohnungstür getreten und geboxt), ein Mal nachdem ich ein Packet für sie angenommen hatte?!( Damit wollte sie mir wohl ihre Dankbarkeit zeigen?!.. Vor allem der Witz ist, dass ich ihr das Paket schon in der Nacht darauf gegeben hatte tss hat mich aus dem Bett gerissen!) Ich bin damals davon wach geworden, wie ich sie ganz laut im Treppenhaus rum brüllen gehört habe. Sie hat sich ( ihrem rum gebrülle nach zu urteilen), darüber aufgeregt, dass andere Nachbarn im Haus, Sex hatten?!..Tss.. nicht normal so was! Vielleicht war sie neidisch auf die, oder so?! Ich bin zu tiefst verletzt.Entschuldigen kann sie sich auch nicht bei mir! Und ich hoffe immer ganz dolle, dass ich ihr bloß nicht über den Weg laufe, weil ich seit diesen Krassen Vorfällen auch echt Angst vor ihr habe! Bevor ich meine Wohnung verlasse, lausche ich auch immer an der Tür, ob es still ist und ich mich raus trauen kann. Aber sonderlich oft ist es nicht still, am Sonntag geht's. Sie knallt ständig ganz laut ihre Wohnungstür zu ( gestern war es so laut, dass ich zwei Mal richtig zusammen gezuckt bin!!!).. Gott sei Dank, bin ich ihr schon bestimmt Einen Monat nicht mehr über den Weg gelaufen, ich habe Angst das sie wieder so unverschämt und böse zu mir werden könnte,aber trotzdem be-

reue ich es, dass ich schon einige Male schwach geworden bin und auf Extrem Lautes Türen knallen, oder geschreie eingegangen bin!!.. Hmm habe dann irgendwelche Anspielungen mit meinem Handy gemacht oder bin auch laut geworden....Hmm so oft ich es irgendwie schaffe, Versuche ich es immer zu ignorieren, aber manchmal platzt mir der Kragen und ich halte es einfach nicht mehr aus. Naja auf jeden Fall, ist es echt ätzend so Respektlos, rücksichtslos und undankbar behandelt zu werden!!!.. Hmm ja und genau das ist es, was ich mit asozial in Verbindung bringe,wenn Leute rücksichtslos, respektlos, undankbar, laut und unfreundlich und mit ihren Worten und Taten, verletzend sind!!.. Ich werde nie begreifen, wo mit ich das hier verdient habe, wenn sie sich wenigstens entschuldigen würde und ich sehen würde, dass sie sich positiv verändern würde, okay dann könnte ich ihr wahrscheinlich verzeihen, ich bin ja nicht nachtragend, aber leider scheint diese Person nicht in der Lage dazu zu sein, naja. Oh Mann ich denke, es wäre das Beste den Mist immer zu ignorieren, aber ich habe halt auch keine Lust, mir das Rücksichtslose Verhalten immer gefallen zu lassen! Ich habe schon Mal darüber nach gedacht, die Polizei zu rufen, aber ich habe zu viel Angst, dass es dann im Nachhinein nur noch schlimmer werden würde, weil die dann auf mich sauer wäre! Tja die Frage ist halt einfach, wie soll das weiter gehen?! Sollte ich umziehen, aber das will die doch bestimmt

Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Nachbarn
4 Antworten
Hey es geht um meine Freundin bzw ex?

hallo liebe Community, ich möchte euch ein paar Fragen stellen, und zwar hatten ich & meine Freundin bzw meine ex jetzt eine knapp 2 Jahre lange Beziehung die echt mega schön war. Ich habe vor der Beziehung 5 Jahre lang um sie gekämpft und dass war es mir auch wert, naja nun ging alles vor nen paar Tagen in die Brüche vllt wegen meiner Eifersucht und meiner Gefühle die sich bestätigt haben im Sinne von dass sie was mit nem anderen hat. Naja und zwar gehts darum da ich und sie viel zocken haben wir, bzw nur noch sie auf discord Freunde die auch mal meine WAREN naja alles schön und gut, aber ich hatte ne Zeitlang dass Gefühl dass sie mir fremdging bzw „fremdschreibt“ ( weil sie anders war zu mir als sonst) über discord. Nun ja sie war einkaufen so ca. 3 Stunden lang was mich schon sehr sehr stutzig gemacht hat, und dann hab ich halt (in dem Moment war ich grade am zocken) ihren pc hochgefahren und discord geöffnet alles gut weiter nicht dann schaue ich in den Chat von einem alten Bekannten mit dem sie noch Kontakt hatte bzw hat, nun ja ich hab ihr vertraut was dass angeht und hab sie machen lassen naja aber dann zu lesen wie „soll ich dich lieber Schatz nennen“ oder ich Tele lieber mit dir als mit meinem Freund was zu machen“ solche Sachen kamen halt wisst ihr. Naja dann hab ich halt auch wenn’s sehr geschmerzt hat nach oben gescrollt und naja ein paar etwas obszöne Bilder gesehen wo sie ihm geschickt hat die ich damals gemacht habe von ihr oder sie für mich gemacht hat. (Fragt nicht wieso wir solche Bilder gemacht haben) naja gut darauf hin wurde ich halt wütend und hatte so viel Hass im Bauch dass ich wartete bis sie heim kam. Naja darauf hin hab ich sie angesprochen und sie hat kein Wort dazu gesagt und ich bin dann gegangen. Naja jetzt schreiben wir mittlerweile wieder. Und dann hab ich sie halt mal gefragt wieso sie dass getan hat. Sie meinte weil sie sich da verehrt gefühlt hat. Und ja. Ich mein zwischen den beiden liegen 400-500 km und was noch dazu kommt ist dass der Typ der dass mit ihr geschrieben hat auch mit meiner Schwester dass abgezogen hat und ich dass Gefühl halt habe dass geschlechts Verkehr braucht wenn er hier ist und seine Kollegen besucht. Aber dass wollte sie mir erst mal nicht glauben. Bis sie mir Schluss endlich doch iwie geglaubt hat. Naja und jetzt ist sie feiern und ich habe halt dass Gefühl dass er hier ist. Und sie was mit ihm macht weil sie sehr komisch reagiert wo ich geschrieben habe „schick mal ein Bild“ wo sie immer gemacht hat Eigentlich aber naja jetzt auf einmal ? Und dann meint sie ich enge sie nur ein dies dass und angeblich würde ich sie ja kontrollieren ich mein klar ich hab leider ein Eifersuchtsproblemen aber dass wusste sie von Anfang an. Und jetzt war ich die letzten zwei Tage bei ihr und wir haben halt rumgemacht und ja sind heute sogar Händchen haltend durch die Stadt gelaufen und ja ich will sie zurück wirklich aber sie ka 😞 ich liebe diese Frau viel zu sehr.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Ex, Liebe und Beziehung, Eifersucht in Beziehung
4 Antworten
Ich fühle mich unwohl auf Feiern?

Hallo :(

Heute war bei uns im Ort Prunksitzung und diese war um halb 1 vorbei. Danach ist es üblich, dass man noch etwas dableibt, was trinkt und Tanzt. Einfach spaß hat. Letztes Jahr bin ich direkt nach der Sitzung nach Hause gegangen. Dieses Jahr wollte ich etwas länger bleiben. War ich dann auch, aber es war schrecklich :( Überall sind Leute rumgerannt haben Polonaise gemacht und haben auf der Bühne getanzt. Meine Freundin wollte auch mit mir auf die Bühne, aber ich wollte auf keinen Fall. Ich hasse es so komisch zu tanzen vor Leuten die ich kenne. Ich kenne ja wirklich alle auf der Prunksitzung. Ich hab meiner Freundin mehrfach gesagt, dass ich mich unwohl fühle. Dann kamen noch zwei andere Freundinen und wollten mich auch dazu bringen auf die Bühne zu gehen. Ich hab mich geweigert. Ich hatte das Gefühl, dass ich meine Freundin total einschränke. Sie will spaß haben und ich steh nur mich verschränkten Armen rum und versuche nicht zu gequält auszusehen. Ich bin ihr einfach hinterher gelaufen und wir haben uns dann zwischenzeitlich mal zu anderen Freundinnen dazu gestellt. Die drei haben dann gesungen und getanzt. Und ich stand wieder nur rum. Ich weiß ja nicht... mit mir stimmt was nicht. Ich fühle mich total unwohl auf Feiern wo viele Menschen sind. Sogar ein Geburtstag mit 20 personen ist mir zu viel. Mit meinen Freundinnen zu 5 ein bisschen was trinken und spiele spieken find ich echt super. Aber sobald es irgendwie öffentlich ist. Und alle rumspringen und rumschreien ist es für mich der Horror. Ich kenne keinen der das so schlimm empfindet wie ich. Ich möchte nicht singen und auch nicht tanzen. Ich finde das so lächerlich.

Naja gut, dann bin ich eben ein Partymuffel. Aber das war noch lange nicht alles was mich belastet. Ich habe Angst, dass ich weil ich auf Partys nie spaß habe und immer mit verschränkten Armen rumstehe und nie lache und rede, nie einen Freund bekomme. Ich wirke bestimmt so kalt und unsympathisch. Und ich fühle mich so ausgeschlossen, obwohl ich dabei bin. Ich fühle mich ausgeschlossen weil ich es einfach nicht mag. Ich hab angst, dass ich meine ganzen Freunde irgendwaann dadurch verliere.

Bitte sagt mir jemand was ich tun soll ? Mit mir sind was nicht :(

Freundschaft, Party, Mädchen, Alkohol, feiern, Jugendliche, Psychologie, Jungs, Liebe und Beziehung, unwohl
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Freundschaft