Sind die Autokonzerne am Ende, oder werden Zukunftsperspektiven unterschätzt?

Das KGV der Automobilkonzerne im DAX liegt unter 10.

In den Aktienkurs ist größtenteils eingepreist, dass Sharing Economy in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnt, dass nicht mehr jeder Mensch ein Auto hat, das 22 Stunden pro Tag nur rumsteht, sondern sich viele Menschen ein Auto teilen und damit weniger Autos produziert werden müssen.

Aber ist es nicht so, dass Großkonzerne gute Möglichkeiten haben, auf diese Entwicklung zu reagieren? Es wird immer nötig sein, Dinge und Menschen zu transportieren. Wenn an Autos nichts mehr verdient wird, kann der Konzern nicht anfangen, z.B. Hyperloops zu bauen und daran Geld zu verdienen?

Ich frage deswegen, weil einerseits die Bewertung dieser DAX-Konzerne so aussieht, als würde man erwarten, dass die Automobilhersteller so enden werden wie Eastman Kodak, ich andererseits nicht glauben kann, dass die Aussicht auf Gewinn durch Hyperloops, Portalrahmen und fliegende Elektrofahrzeuge mit Autopilot (Jaja, übertrieben, aber ich will ja, dass der Gedankengang deutlich wird.) noch nicht eingepreist werden...

Sind die Konzerne unflexibel, stehen wirklich so schlecht da, oder wird nur nahe Zukunft (5-10 Jahre) eingepreist, nicht aber fernere Zukunft?

Oder hat man Angst, dass unsere deutsche Steinzeit-Politik einen Strich durch die Rechnung macht und Fortschritt blockiert?

Danke im Voraus für eure Antworten!

Auto, Zukunft, VW, Aktien, BMW, Automobil, Börse, Daimler, Technologie, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Daimler

Was ist AAG?

2 Antworten

3000 Netto durch Nachtschicht / Fließbandarbeit?

5 Antworten

Vor-Ort-Test bei Daimler. Wie läuft es ab?

1 Antwort

Was kommt im Online Test vom Daimler dran?

4 Antworten

Daimler online Test bestanden?

2 Antworten

Was verdient ein Produktionshelfer bei Daimler bzw. Mercedes Benz?

2 Antworten

Daimler Ferienjob wie läuft das ab?

5 Antworten

Ist mein Motivationsschreiben für Daimler in Ordnung?

4 Antworten

Motivationsschreiben UND normales Anschreiben bei Daimler?

2 Antworten

Daimler - Neue und gute Antworten