Strafanzeige trotz Absprache?

Achtung wird ein etwas längerer Text.

Hallo leute. Vor kurzem hatte ich eine Auseinandersetzung mit einem eBay Kleinanzeigen Käufer. Die plattform müsstet ihr bestimmt kennen. Ich habe was verkauft mit einem Versand habe es verschickt und die ware ist beschädigt angekommen. Nach langer Unterhaltung und textnachrichten haben wir uns geeinigt dass ich die Hälfte des Geldes zurück überweise. Das waren 130€. Anschließend folgte ein spontaner Urlaub ins Ausland. Da kam schon eine Nachricht vom Käufer mit "was soll das heißen sie sind im Urlaub? Was soll das?" usw. Nach dem Urlaub als ich zuhause war habe ich ihm geschrieben dass ich die nächsten Tage überweisen werde. Da kam wieder eine Nachricht "was heißt in den nächsten Tagen? Was soll das? Wenn bis zu dem und dem Datum keine Zahlung erfolgt ist werde ich eine Anzeige machen!!" Usw. 1 Tag vor dem genannten Datum vom Käufer habe ich überwiesen und achja ich habe ihm sogar gesagt dass ich spätestens an diesem Tag überweisen werde wo ich es getan habe. Ich habe ihm auch ein Bild geschickt wo ich alles auf den Überweisung Zettel eingetragen habe und bin dann anschließend zur bank gefahren er hat mir jedoch nicht geglaubt da dort noch keine Unterschrift etc. Auf der Überweisung drauf war. Aber ich habe es getan! (Überwiesen). 2-3 Tage später hat er mir mitgeteilt dass das Geld immernoch nicht angekommen ist und dass er eine Anzeige machen wird und mich bei eBay schon gemeldet hat. Ich wollte ihm darauf ein Bild schicken von einem kontoauszug ist ja auch eigentlich ein Beweis jedoch kam ich nicht in mein Account rein heißt ich wurde gesperrt jedoch habe ich ihm bevor mein Konto gesperrt wurde eine Nachricht geschrieben mit "falls ich dank ihnen gesperrt werde können sie mich auf meiner Email erreichen" und habe ihm 2 emails geschickt wo er mich erreichen kann. Ich habe bis jetzt noch keine Nachricht von ihm bekommen. Ich habe sogar versucht das Bild mit dem kontoauszug ihm per email zu schicken er hat jedoch drauf nicht reagiert und ich habe auch keine Informationen über ihn außer seine Adresse und weiß nicht wie ich ihn sonst kontaktieren kann aber er hat mir schon geschrieben dass er eine Anzeige machen wird und er hat bestimmt schon eine gemacht. Nun lebe ich mit einem sehr negativen Gedanken und weiß nicht was ich machen soll. Jedoch habe ich beweise und könnte meinen anwalt einschalten. Was denkt ihr? Wird was unternommen und könnte ich gewinnen? Ich meine im Endeffekt haben wir was abgesprochen und er hat trotzdem eine Anzeige gemacht das Geld müsste schon längst bei ihm sein. Es kann ja sein dass das Geld schon da ist und er trotzdem eine Anzeige gemacht hat und jetzt sag ich mal so seine eier chillt... Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen :)

Polizei, Recht, Ansprache, Anzeige, eBay Kleinanzeigen, Strafanzeige
4 Antworten
Vermieter will mündliche Absprache nicht halten. Was nun?

Guten Tag und schon mal danke für die Hilfe.

Ich habe folgendes Problem. Zum Einzug, damit wir die Wohnung überhaupt zu dem Preis nehmen, sagte uns der Vermieter Anfang des Jahres zu, dass wir ein Stück Garten bekommen und eine Treppe um diesen nutzen zu können.

Das Stück Garten haben wir bekommen. Es ist für uns momentan allerdings nicht richtig nutzbar. Wir müssen momentan erst durch den Garten des Mitmieters oder über den Zaun steigen , dann noch auf die andere Seite des Hauses laufen und durch 2 Eingangstüren und die Treppe hoch nur wenn wir was vergessen haben oder mal "wohin" müssen. Mit der Treppe wäre das alles kein Problem, die sollte von unserem Balkon direkt in unseren Garten führen (das wirkliche Versprechen war ein Durchbruch und wir sind dem Vermieter schon entgegen gekommen mit dem Balkon).

Jetzt hat sich herausgestellt, dass es so wie unsere Vermietung das plante nicht geht. Viele Leute haben sich in unserer Stadt Marmortreppen als Nottreppen genehmigen lassen uns selbst das Metallteil das uns reichen würde kommt nicht mehr durch. Also muss ein Statiker kommen und das kostet Geld. Jetzt schiebt man das ganze schon seit Monaten vor sich her und sagt nur "Es dauert noch alles zu klären". Für mich klingt das eher nach " Mal schauen wann dem Deppen das mit der Treppe egal ist". Ich zahle allerdings nicht gerade wenig Miete und habe keine Lust mehr mich weiter vertrösten zu lassen.

Was kann ich also machen? Mündliche Versprechen, zumal sie nicht mehr bestritten werden können da ja alles schon in Planung war und bei mehreren Leuten auf dem Tisch lag, sind wie ich gelesen habe bindend. Kann ich die Miete kürzen bis mit dem Bau begonnen wird? Lohnt sich in diesem Falle der Mieterbund oder was kann ich da noch alles machen?

Mit freundlichen Grüßen S.K.

Mieter, Mietrecht, Ansprache, mietkuerzung, mündliche Absprache
4 Antworten
Das "du" ablehnen

Hey. Ich habe wieder mal eine Frage, die mich schon des längeren quält. Darum geht es um das altbekannt Angebot jemanden mit du anzusprechen. Ich fange am besten am Anfang an. Ich bin evangelische Christin und gehe wöchentlich einmal zum Konfirmationsunterricht. Dort unterrichten mich (und ein paar andere Schüler) eine Frau.X (Name nicht genannt). Ich hatte schon immer eine gehörige Portion vor Frau.X. Wenn nicht sogar Angst. Soo. Nun kommt aber das Frau.X mir und den Schülern nach einiger Zeit das du und und das wir sie mit Vornamen ansprechen dürfen, anbietet. Die anderen scheinen kein Problem damit zu haben, und so stehe ich als einzigste da. Ich komm irgendwie nicht damit klar, und rede deswegen weiter auf Distanz und mit Sie mit ihr. Ich habe es ihr gegenüber noch nicht erwähnt, oder sie darauf angesprochen - da ich mich schlicht weg nicht traue und wegen der Zeit die bis jetzt schon vergangen ist es ein bisschen peinlich finde. Frau.X hat bis jetzt nicht darauf reagiert und nimmt es einfach hin. Ob sie es in Ordnung findet weiß ich allerdings nicht. Ich möchte jetzt also fragen: Wie würdet ihr das finden, wenn jemand euch gegenüber das du ablehnt, und das auch noch im Stillen ohne euch etwas zu sagen. Würdet ihr es unhöflich finden wenn jemand nicht auf das Angebot eingeht? - Danke im Vorraus

lg

Ist vollkommen in Ordnung. 100%
Naja, ja und nein (am besten mit Begründung). 0%
Das geht gar nicht! 0%
Ansprache, Höflichkeit, Respekt
10 Antworten
Vermieter vs. Mieter: Sind mündliche Vereinbarungen verbindlich?

Hallo, nächste Woche ziehe ich um. Die derzeitige Wohnung ist gekündigt zum 31.08., wurde schriftlich bestätigt. Vor etwa 1 Monat kam mein Vermieter zur Besichtigung des Zustandes der Wohnung. Er bemängelte die farbig gestrichenen Wände. Ich sprach ihn persönlich (unter Zeugen) an, ob es möglich wäre, dass ich zum 31.07., also einen Monat eher aus dem Mietvertrag kommen würde und schilderte ihm notwendig Reparaturarbeiten im Bad (Vorbesitzer strichen die Fliesen mit Heizungslack, blättert nun. Außerdem wurde ein Loch in der Decke nach einer Rohrverlegung nicht geschlossen.) Mein Vermieter sah ein, dass die Mängel einer Weitervermietung im Wege stehen könnten und sagte mir unter Zeugen (mein Lebensgefährte und die Maklerin), dass wir zum 31.07. ausziehen können, wenn die farbigen Wände weiß gestrichen werden. Wir willgten ein und freuten uns über eine Miete, die wir nicht doppelt zahlen müssen.

Nun erreichte mich gestern ein Anruf von der Hausverwaltung, dass Herr Vermieter sich das alles anders überlegt habe. Der Mietausfall wäre nicht tragbar für ihn, er würde uns aber entgegen kommen und uns zum 15.08. aus dem Mietvertrag entlassen. Dafür müssen wir aber die komplette Wohnung weiß streichen und eine halbe Monatsmiete zahlen.

Hat die mündliche Vereinbarung überhaupt einen Wert? Wie verhalte ich mich jetzt am Besten? Das Geld habe ich nicht, um die halbe Miete zu zahlen. Gibt es Paragraphen, die etwas darüber besagen?

Wohnrecht, Mietrecht, Vermieter, Ansprache, Auszug, Hausverwaltung
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ansprache

Wie Professor richtig anschreiben?

8 Antworten

Geburtstags Ansprache zum eigenen 70 Geburtstag?

3 Antworten

Anreden in Korea? (Oppa, Unni, und so weiter)

2 Antworten

Worte an die Gäste bei einer Trauerfeier gesucht

2 Antworten

Junggesellinnenabschied kleine lustige Rede / Ansprache

3 Antworten

Hochzeit - Bettlaken mit Herz zum ausscheiden - kurze Ansprache dazu

4 Antworten

Wie nennt man eine geschiedene Frau in englisch?

5 Antworten

Wie spricht man einen Generalkonsul an?

3 Antworten

Gibt es in anderen Sprachen auch das "Sie und Du" wie im deutschen, im Englischen sagt man immer "you"?

15 Antworten

Ansprache - Neue und gute Antworten