Soll ich meine Psychologin siezen oder duzen?

10 Antworten

Da erst ab 16 Jahre gesiezt wird, wirst du mit 14 noch geduzt. Selbstverständlich werden Erwachsene (da älter 16) grundsätzlich erst einmal gesiezt. Der Ältere/Ranghöhere (Arbeit z.B.) bietet dem Jüngeren/Rangniedrigeren das Du an.

Hallo Kadidjaxxss1,

das einfachste in einer solchen Situation ist es, zu Reden bzw. zu Fragen. Mach dir keinen Kopf darum, frag sie nächstes Mal einfach ob du sie duzen darfst. Normalerweise sollte dies dann auch der Fall sein.

Grüße, Psychotrix

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Du bist erst 14, daher wirst du geduzt. Sie ist aber mindestens über 25, daher wäre es sehr unhöflich wenn du sie duzt. Siez deine Psychologin, sonst könnte es verdammt peinlich für dich werden.

LG.

Darf die Polizei einen duzen?

Bin bei einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert worden, die Polizisten waren auch beide nett und freundlich. Ich war nur etwas irritiert, weil sie mich (einer älter, der andere sehr jung) von Anfang an geduzt haben. Ich bin 31, sehe nicht deutlich jünger aus und spätestens bei der Führerscheinkontrolle hätten sie mein Alter ja sehen müssen. Es hat mich nicht in dem Sinn gestört, ich hab auch nichts gesagt, aber fand es irgendwie irritierend, von einem ca. 20 Jährigen einfach geduzt zu werden, während ich ihn gleichzeitig siezen muss.

Kein großes Thema und ich hab mich dadurch auch nicht beleidigt gefühlt. Aber frage mich jetzt schon, ob das so normal ist und ob Polizisten andere Leute einfach so duzen dürfen, die eindeutig volljährig sind?

...zur Frage

Von den Kindern in der Hausaufgabenbetreuung siezen oder duzen lassen?

Ich mache derzeit noch ein Praktikum in einer Grundschule, an vielen Tagen auch in der Übermittagbetreuung. In der Klasse lasse ich mich auch auf anraten der Klassenlehrerin von Anfang an von den Kindern siezen.

Trotz dem dass das Praktikum Freitag um ist, werde ich auch im nächsten Semester stundenweise zur Hausaufgabenbetreuung kommen. Bisher siezen mich die Kinder in der Betreuung auch, die übrigen Betreuer werden geduzt.

Sie meinten aber, es wirke kaum authentisch, wenn ich mich in der Klasse siezen lasse, mich aber dieselben Kinder am Nachmittag duzen dürften.

Ich würde mir aber auf dauer komisch vorkommen, wenn ich das siezen auch nach dem Praktikum durchziehe. Sollte man danach das "du" anbieten?

...zur Frage

Duzen oder siezen in dem Fall?

Hallo:)

Morgen ist eine Familienfeier. Ich werde auch Leute wiedersehen, die ich 2 Jahre lang nicht mehr gesehen habe. Zum Beispiel die Großeltern meiner Cousine. Bis ich 12 war habe ich die beiden geduzt. Danach habe ich immer versucht das du/sie wegzulassen. Jetzt ist meine Frage: Darf ich beim du bleiben? Oder muss ich siezen?

...zur Frage

Siezen oder duzen bei einem Fanbrief?

Hey Leute, ich schreibe an mein Idol einen Fanbrief. Er ist 20 Jahre alt und Franzose. Naja ich hab gehört, dass die Franzosen alle so höflich sind und sich gegenseitig siezen. Und er ist 20 und vielleicht nicht etwas jung um gesiezt zu werden. Was meint ihr? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Soll ich meinem Freund sagen dass er meine Eltern siezen soll?

Mein Freund war letztens bei uns und er hat meine Mutter zwar nicht gesiezt aber zumindest mit Vornamen angesprochen, obwohl sie es ihm nicht "erlaubt" hat. Danach hat sie mich darauf angesprochen, ob ich denn seine Eltern siezen oder duzen würde und ich habe gesagt dass ich sie siezen würde. Daraufhin meinte sie dass es sich so auch gehören würde und es anders unhöflich sei, da stimme ich ihr auch zu. Soll ich also lieber das Risiko eingehen dass er sie duzt und er somit einen schlechten Eindruck macht bei meinen Eltern, die sehr großen wert auf höflichkeitsregeln legen oder soll ich ihn darauf ansprechen? Und wenn ja wie?

...zur Frage

"Muss" ich Kollegen duzen als Azubi?

Hallo,

Ich bin Azubi im ersten LJ und wir haben ca. 10 Mitarbeiter, die sich fast alle auch schon seit vielen Jahren kennen. Dementsprechend duzen sie sich. Auch neue Mitarbeiter werden relativ schnell geduzt. Das "Du" ist da üblich.

Nur ist es so, dass ich mich mit dem Duzen unwohl fühle und deswegen alle sieze. Egal, ob der entsprechende Kollege nun nur 3 oder 10-15 Jahre älter ist als ich. Ich finde, das hat was mit Respekt zu tun, aber ist so auch noch die Distanz da, die ich persönlich irgendwo brauche und es sind ja auf jeden Fall alle älter als ist, insofern "kann" ich sie nicht duzen. Meinen Ausbilder erst recht nicht und auch nicht die Leitung, da käme ich mir noch unwohler vor, schließlich haben sie das sagen.

Nun ist es so, dass es Kollegen gibt, die mich duzen und andere siezen mich. Und mir wurde gesagt, ich solle doch zumindest die Kollegen duzen, die mich auch duzen, weil DIE sich wiederum damit unwohl fühlen würden...

Ich find das ehrlich gesagt sehr lächerlich. Muss ich nicht das tun, womit ich mich wohl fühle? Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ich finde das "Sie" mehr als angebracht. Und ich kann doch auch nicht manche Leute siezen und andere duzen, das machts ja noch bescheuerter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?