Warum platzt ein Wasserrohr? Was tun, damit es nicht mehr passiert?

Heute Nacht bekam ich den Schock meines Lebens. Ich lag lange wach dann hörte ich auf einmal so ein ziemlich lautes Wasser. Nun ja ich dachte der Nachbar über mir würde duschen und regte mich auf, warum man bitte in der Nacht duscht. Das Ganze ging circa 10 Minuten, dann hörte ich wie meine Mutter am Telefonieren war (sie hatte eigentlich schon geschlafen). Ich stand auf und ging zu ihr, das ganze Bad stand unter Wasser. Das Wasser war schon ein bisschen in den Flur gelaufen. Innerhalb dieser 10 Minuten ist das normal? Unser Bad ist jetzt nicht sehr klein. Normalerweise braucht man ca. 5 Minuten um eine Badewanne zu füllen aber das ganze Bad voll innerhalb 10 Minuten???
Dann hat mir meine Mutter erzählt dass unter dem Waschbecken (da ist so eine Stelle) Wasser rauskam wie bei einem Wasserfall. Es war wirklich sehr laut. Sie sagte sie ist sogar deswegen wach geworden. Nun ja um das Ganze zu stoppen hatte sie bereits das ganze Wasser in der Wohnung abgestellt. Aber wenn es innerhalb 10 Minuten schon so viel Wasser ist, wie wäre es, wenn es bis zum Morgen angeblieben wäre und sie es nicht gemerkt hätte??? Ich bin ja nur nicht aufgestanden, da ich dachte, der Nachbar über mir würde duschen. Bin ja gar nicht auf die Idee gekommen dass ein Wasserrohr platzen könnte.
Heute Morgen kam dann ein Klempner und hat dann das repariert.
Jetzt meine Fragen:
1. ist das normal dass so ein Wasserrohr platzt und dann Wasser herauskommt wie bei einem Wasserfall?
2. Ist euch das auch schon einmal passiert?
3. Warum passiert so etwas überhaupt?
4. Wir haben noch weitere Waschbecken und Wasserleitungen in der Wohnung. Was wenn das wieder passiert? Das ist bei diesem Thema meine größte Angst.
Ich kenne mich was solche Sachen angeht überhaupt nicht aus. Wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand erklärt und meine Fragen beantwortet. Viele Grüße

Haushalt, Haus, Dusche, Wasser, Familie, Wohnung, Angst, Gesundheit und Medizin, Nacht, Rohr, Wasserleitung, platzen, Wasserrohr, Überschwämmung
4 Antworten
HIV durch Kot übertragbar?

Hallo,

Ich habe mich heute mit einem jungen getroffen, wir haben es halt gemacht, ich war aktiv und ich habe mich auch geschützt mit einem Kondom, als ich in ihm eingedrungen bin und wieder raus, Kamm bisschen kot mit.

Zuvor hatte ich mich rasiert und mich geschnitten am Anfang meines Penis, nach paar weiteren Stößen, verrutschte das Kondom und ich hatte kot genau an der Schnittstelle.

Wie auch immer, anschließend hat er mir einen geblasen 45 min lang mit sehr viel zahn, sodass ich hinterher an meiner Eichel geblutet habe, er hat auch sehr viel gewürgt, nun kommt auch noch hinzu, ich habe heute nicht geschlafen und nichts gegessen gehabt, wir haben auch Drogen genommen, bevor wir anfingen.

Zu der Person : Kamm aus Norwegen, 26 und meinte am Anfang, das er sich beim tanzen am Fuß verletzt hatte und daher Gelenkschmerzen hat, des weiteren hatte er am Kinn eine Schnittstelle bzw. Hautausschlag.

Zudem bin ich schon an Tuberkulose erkrankt, welches aber inaktiv ist.... da mein Immunsystem so geschwächt war heute und generell durch TBC, habe ich jetzt ein sehr schlechtes Gefühl.

Danke

Sport, essen, Leben, krank, Blasen, Blut, Schlaf, Verletzung, Tod, Sex, testen, schneiden, Krankheit, Drogen, Viren, Abenteuer, AIDS, analverkehr, Anzeichen, Arzt, bisexuell, Geschlechtsverkehr, HIV, Immunsystem, Jungs, Kondom, Kot, Lust, Oralverkehr, safersex, Schleimhaut, Symptome, Übertragung, Ansteckung, infizieren, platzen, Speichel, warten, geschwächt, Inkubationszeit, tbc, Tuberkulose, verutscht, sexdate
6 Antworten
Erfahren mit geplatzten Äderchen?

Wie in der Frage schon steht frage ich euch ob jemand Erfahrung mit sowas hat ..

Hab 3 rote Punkte genau unterm Auge die kleine rote Adern mit sich ziehen ..

War bei einem hautarzt der sagte es seien Geplatzt Äderchen .. hat mich bis heute eig nie sonderlich gestört.^^

Bis ich die letzten 2 mal feiern vom türsteher angesprochen wurde ob ich mich den geboxt habe .. weiß net ob der noch nie nen schlag aufs Auge kassiert hat aber so sieht das definitiv nicht aus 😅 aufjedenfall kam ich in den einen dann nicht rein was mich ziemlich angepisst hat auf gut deutsch gesagt ..

Nun hab ich beim doc gefragt was man dagegen tun könnte und er meinte es könnte man weglasern was ca 70 Euro kostet .. alles schön und gut nur meinte er es könnte auch passieren das die nach ein paar tagen wieder kommen .

War leider auch nicht mein üblicher Arzt da dieser 2 Monate zu hat aus Renovierungsgründen. . Und ich weiß jetzt nicht so ganz was ich von seiner Aussage halten soll .

Da ich eig auch nie sonderliche haut Probleme hatte stören mich die 3 Punkte seid der Aussage von dem trampel an der Tür schon ein wenig 😅

Habt ihr damit Erfahrung ob positiv oder negativ vollkommen egal oder vllt auch andere Methoden die helfen würden.

Bin dankbar für jede Antwort und entschuldige mich schonmal für die möglichen Rechtschreibfehler. . Am Handy ne frage eröffnen ist bisschen unübersichtlich.

Laser, Gesicht, Hautarzt, Hautpflege, platzen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Platzen

Wie merkt man, das der Blinddarm geplatzt ist?

10 Antworten

Bei wieviel bar Luftdruck platzt ein Autoreifen ca.?

7 Antworten

Darf man Blasen am Finger aufstechen?

10 Antworten

Abszess am Po geplatzt - Was soll ich jetzt tun?

3 Antworten

Alufolie innen vor den Fenstern - Glas platzt?

2 Antworten

Gefühl als würde ich spüren wie mein blut fließt

7 Antworten

Spürt man dass wenn der Blinddarm platzt?

9 Antworten

Analthrombose geplatzt - Schlimm?

6 Antworten

Kann ein Helium Luftballon platzen? Wenn ja, ist das sehr laut?

10 Antworten

Platzen - Neue und gute Antworten