Optische Täuschung: Shotglas sieht von der Seite voll aus, aber von oben nicht?

Ich war gestern mit Kumpels was trinken, u.a. ein paar Shots und dabei ist uns folgendes aufgefallen: Die Shots sollten 2cl groß sein und kamen in Gläsern die oben etwas nach außen gewölbt waren (ungefähr so: https://www.amazon.de/Schnapsglas-Eichstrich-doppelt-geeichtes-Spirituosenglas-hochgl%C3%A4nzendes/dp/B01N3CZYHM). Wenn man nun von der Seite auf das Glas geguckt hat, war die Flüssigkeit ziemlich genau bei der 2cl-Markierung. Guckte man jedoch von oben drauf, sah es bei allen Gläsern so aus, als wäre in den Gläsern etwas weniger drin und der Pegel leicht unter der 2cl-Linie.

Wie kommt diese optische Täuschung zustande und vor allem, was ist nun richtig? Meine Kumpels meinten, durch die leichte Rundung nach außen wird das Licht dort anders gebrochen als z.B. in einem geraden Glas, wo das Licht beim Eintritt in die eine und beim Austritt wieder zurück in die entgegengesetzte Richtung gebrochen wird. Dagegen wird, wenn man von oben schaut, kein Licht gebrochen, da man ja direkt drauf guckt. Deswegen wäre das der richtige und von der Seite der "verzerrte" Eindruck. Stimmt das?
Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, aber hatte in dem Moment auch keine andere Erklärung parat^^ Aber vielleicht ist ja hier jemand,der bisschen Ahnung von Optik/Physik hat, und es erklären kann. Danke^^

Licht Glas Gesundheit und Medizin Optik Physik lichtbrechung optische Täuschung
2 Antworten
Handyreparatur mangelhaft, was tun?

Habe leider vor einigen Tagen mein Samsung Galaxy S8 auf Beton fallen lassen und das Glas war natürlich hinüber :(

Habe mich schnellst möglich nach einer Reparatur umgesehen, da ich vermeiden wollte, dass womöglich noch Feuchtigkeit in die abgesplitterten Stellen eindringt und das Display ganz hinüber ist (es hat noch alles funktioniert, keine Flecken, Touchscreen funktionierte).

Als ich mein Handy nun wieder abgeholt habe, und heim gehen wollte habe ich bemerkt, dass die Frontkamera merkwürdig aussieht und sie gleich getestet. Alles verschwommen. Also bin ich gleich zurück. Der Mann meinte es sei der Kleber und vermutlich wird es besser in 1-2 Tagen, sonst soll ich wieder kommen.

Ich bin kein Profi aber darf bei der Linse überhaupt Kleber drauf? Selbst wenn er noch so schön trocknet, verschmutzt dies doch? Bei näheren Betrachten fiel mir zu Hause dann noch auf, dass auf einer Seite auch ein ziemlicher Spalt ist :/ und der Kleber kam auch an die Seitenknöpfe weswegen diese nun ganz verschmutzt sind. Auch wirkt das Display "gewölbt" durch den Kleber unterhalb.

Bin nun sehr unglücklich, da es doch ein sehr teures Handy war und werde wieder hingehen, aber ich frage mich nun ob das überhaupt besser geht? Andere Shops hätten das Handy nämlich nur komplett ausgetauscht (also das ganze Gehäuse), deswegen habe ich mich für diesen entschieden, da es doch ein Unterschied war preislich (habe 120 Euro gezahlt- andere wollten bis zu 360) Was habe ich rechtlich für Möglichkeiten (komme aus Österreich)?

Handy Smartphone Display kaputt Recht Glas Reparatur Austausch Touchscreen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Glas

Wieviel Glas Sekt krieg ich aus einer 0,75 l Sektflasche? (Man macht das Glas ja nicht voll.)

11 Antworten

Glassplitter verschluckt .. was jetzt!?

17 Antworten

LED fernseher reparatur kosten

7 Antworten

Durchs Fenster Vitamin D?

4 Antworten

Wie entferne ich am besten Kerzenwachs aus Gläsern?

12 Antworten

Wie mischt man richtig Jacky Cola?

14 Antworten

WIE VÖLLIG VERKALKTE DUSCHWÄNDE IN KLARGLAS REINIGEN?

20 Antworten

Was verbirgt sich hinter diesem Glas-Code von Fielmann: 6/ CH EI FBL SHC S 70/00 Ist das ein Low-Budget, mittlere Quali oder "Supermarken-HighTech"?

2 Antworten

Was kann man gegen von Innen gefrorene Autoscheiben tun?

20 Antworten

Glas - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen