U3 Angebote Luftballon?

Hallo. Ich bin Erzieher-Azubi in Bayern. Ich bin gerade in meinem 1. Jahr :) Nun habe ich mein 1. benotetes Angebot, meine Lehrerin kommt in meine Kita. Ich bin tätig in der Kinderkrippe.

Ich dachte ich mache vllt ein bewegungsspiel mit Luftballons. Ich würde 3-4 kids im alter von ca 2 jahren mitnehmen. Nun ist die Frage: ich habe zuerst mit ihnen ein Lied gesungen, ihnen dann die Luftballons gegeben und dachte ich lasse sie vllt mal anfassen. Sag evtl dass er luftballon mit Luft gefüllt ist und ganz glatt. Lass sie über den luftballon fassen und zeig ihnen dass er quietscht wenn man darüber fässt. Und dann hätte ich angefangen mit: was kann man denn alles mit dem luftballon machen? -hochwerfen, schießen, mit ihm am boden krabbeln, ihn von der stelle pusten. Aber mehr fällt mir auch irgendwie nicht ein. Ich wollte ihnen noch ein gesicht auf den luftballon (mit edding) malen lassen. Und ihn nicht zugeknotet durch den rsum flitzen lassen. Eine dünne turnmatte auf die luftballons gelegt und die kinder (natürlich nur wer will) darauf gelegt. Als abschluss hätte ich nochmal das Lied vom Anfang gesungen. Ich habe jedoch noch nie ein Angebot gemach. Weiss nicht wie ich die Einleitung gestalten soll, was ich ausser dem noch mit den Luftis machen könnte..

Ich wäre dankbar für ein paar vorschläge, vllt hat schonmal jemand ein u3 Angebot mit Luftballons gemacht?:)

Kleinkind, turnen, luftballon, kinderkrippe
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Luftballon