Komische Arten von Alpträumen?

Hallo. Mir ist aufgefallen dass ich manchmal so intensive Alpträume habe, dass diese mich wirklich verstören. Einmal wären das Alpträume die ich früher selten hatte aber in letzter Zeit immer öfters und zwar träume indenen ich etwas so schlimmes tue, dass selbst meine engsten Verwandten so einen Hass gegen mich bekommen dass sie mich versuchen zu töten. Diese Träume sind schon komisch und verleiten mich zum Nachdenken aber noch lange nicht so verstörend wie die andere Art von Träumen. Und zwar sind das solche "Halbschlaf" Träume. Diese Träume verstören mich meistens so extrem dass ich nicht mehr einschlafen kann. Und ich habe diese sehr selten. Es fängt meistens so an, dass ich anscheinend kurz vor dem aufwachen bin und aufeinmal passiert es BUM. Irgendein extrem lauten Geräusch kommt dass mich so hart erschreckt dass ich direkt aufwache. Die Geräusche sind so laut dass ich sie noch stunden danach hören kann und meine Ohren sogar weh tun. Früher war das oft damit verbunden dass ich beim aufwachen eine schlafparalyse hatte und versucht habe zu schreien und es nicht ging. Die 2 träume die mir am meisten im Gedächtnis blieben waren einmal ein Mann der so laut geschrien hat dass ich aufgewacht bin und direkt angefangen habe zu heulen vor schreck, aber nicht schreien konnte. Bei dem anderen war es ein Knall der so laut war, dass ich mir nicht sicher bin ob dieser Knall in meinen Kopf war, sondern in echt. Vergleichbar mit einer Explosion wie z. B ein polenböller. Kennt einer von euch diese 2 Arten von träumen oder weiß jemand was das mit diesen auf sich hat?

Angst, Schlaf, Traum, Psychologie, Gesundheit und Medizin, knall, Liebe und Beziehung, Schlafparalyse, Alptraum, halbschlaf
4 Antworten
Umgeknickst (lauter Knall) Bereitschaftsdienst oder Krankenhaus?

Hallo Leute,

ich bin heute auf dem Weg nachhause in den Treppen des Bahnhofs sehr böse umgeknickt und mein Fußgelenk hat einen sehr lauten Knall von sich gegeben, gleich darauf kam ein extrem stechender Schmerz. Ich hab mich noch aufrappeln können und die ersten Schritte bin ich noch gehumpelt und diese haben geschmerzt aber es hat sich gelegt. Eine leichte Schwellung habe ich bemerkt, jetzt ungefähr eine Stunde nachdem Patzer ist mein Fuß dabei noch mehr anzuschwellen (ich versuche es zu kühlen aber es hilft nicht viel es wird immer dicker). Die Schmerzen während dem Laufen sind eigentlich minimal was mich überrascht, jedoch merke ich so langsam wie die Bewegungen z.B. Zehe zusammenziehen schwieriger werden bzw. ich kaum noch ein Gefühl der Spannung in den Muskeln habe, die Bewegungen nach links und rechts lassen ein Druckgefühl entstehen was etwas schmerzt. Soll ich direkt in das Krankenhaus gehen zum Röntgen? Ich denke, wenn ich bis morgen warte wird das vielleicht noch kritischer. Ich kann den Fuß noch bewegen aber ich habe das Gefühl die Schmerzen kommen langsam aber deutlich, bei manchen Bewegungen empfinde ich etwas mittig an der Wade einen stechenden Schmerz, bevor ich mich zum Arzt bewege wollte ich mal fragen ob jemand schonmal dasselbe durchgemacht hat oder ob ihr eine Vermutung habt

L.G.

Arzt, Gesundheit und Medizin, knall, Krankenhaus, Sport und Fitness, Bereitschaftsdienst, Fußgelenk
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Knall

Was passiert wenn der Auspuff verstopft ist?

6 Antworten

Gastherme zündet sehr laut/knallt!

3 Antworten

Wie lange darf man am 1 Januar noch knallen? (China böller)

8 Antworten

Silvester in Dänemark böllern erlaubt?

2 Antworten

Was tun gegen Knall-Angst/-Phobie?

9 Antworten

Mit wie viel jahren darf man böller kaufen?

11 Antworten

Wie bekomme ich mein Auto zum Knallen?

7 Antworten

lauter knall heizung? hilfe...

7 Antworten

Wie laut ist der Knall, wenn man die Schallmauer durchbricht?

10 Antworten

Knall - Neue und gute Antworten