Kann ein Mensch platzen wenn er zu viel isst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein kann man nicht eine gegenmassnahne dafür ist das erbrechen wenn du zu viel ist musst du irgentwann brechen und dann dähnt sich dein körper aus aber du kannst sterben z.B. kannst du ersticken wenn du zu dick bist und auf dem Rücken liegst weil das ganze fett auf deine lunge drückt und du dann nicht mehr atmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
healey 06.01.2017, 00:01

Iist ne tolle Antwort trotz de Rechtschreibfehler ! 

0

Da es bisher keiner geschafft hat ist es wohl nicht möglich. Man schadet sich und seiner Gesundheit. Aber die Haut ist ziemlich dehnbar. Ab einem gewissen Punkt meldet sich dann wohl jeder Arzt zu Wort. Die Probleme werden dann ja immer größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bevor da irgendwas reißt kommt der beschreibt ganz automatisch. Irgendwann kannst du einfach nichts mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die Dehnungsstreifen z.B. bei Schwangeren zeigen, reißt die Haut an stark beanspruchten Stellen.

Aber platzen tut Haut nur bei äußerer Gewalteinwirkung durch Sturz oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dies wird nicht geschehen. Hierfür hat der Magen einen Schutz: Man nennt es übergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boom! Wie ein Ballon... 

Hast du jemals sowas gehört? Nein? Ich nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
healey 09.09.2016, 02:42

Hat mal ein Dicker im Fernsehen erzählt das er an ner Stelle mal geplatzt sei. Deswegen frage ich !

0

Innerlich kann es zu Schaden kommen weil andere Organen Platz machen müssen dass sie irgendwann nicht mehr haben..

Aber, nur vom Essen und Trinken, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch schon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Und wie der platzt! Danach kannst du weißeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?