Wieso hat "get" so viele Bedeutungen und könnt ihr euch alle merken?

Die zentralen Bedeutungen von TO GET:

• bekommen, erhalten, kriegen:

Did you get my email? Hast du meine E-Mail bekommen?

Where did you get this information? Wo haben Sie diese Information erhalten?

I got a raise. Ich habe eine Gehaltserhöhung bekommen.

• kommen, vorwärtskommen, davonkommen, einsteigen, aufsteigen (drückt eine Fortbewegung aus):

How can I get there? Wie komme ich dorthin?

to get on (the bus) (in den Bus) einsteigen

to get in (the car) (ins Auto) einsteigen

to get away davonkommen, wegkommen, loskommen, entfliehen, fliehen

• werden, haben (drückt eine Entwicklung aus):

The kids are getting tired. Die Kinder werden langsam müde. / Die Kinder fangen an müde zu werden.

Kevin got drunk last night. Kevin hat sich gestern abend betrunken.

Get ready! Mach dich fertig!

It's getting late. Es wird langsam spät.

• In der Passivform ersetzt to get oft das Verb to be, um die Betonung auf das Vorgehen und die Bemühung zu legen:

to get invited eingeladen werden

to get hired eingestellt werden

to get killed getötet werden

• etwas machen lassen:

to get something done etwas erledigen lassen (= to have something done)

Icarus got his hair cut. Icarus hat sich seine Haare schneiden lassen.

• besorgen, holen:

Can I get you a drink? Kann ich dir ein Getränk besorgen? / Kann ich dir etwas zu trinken holen?

• bringen, nehmen:

I'll get you there on time. Ich werde dich pünktlich dort hinbringen.

• verstehen, hören:

I didn't get what you just said. Ich habe nicht verstanden (oder nicht gehört), was du gerade gesagt hast.

• fangen, schnappen, fassen:

Get him! Fangt ihn! (= to catch)

• to get gefolgt von einem Infinitiv, drückt eine endlich realisierte Aktion aus:

Susie and Philip will eventually get to be friends. Susie und Philip werden letztendlich Freunde.

• und viele andere Bedeutungen:

to get up aufstehen

to get along vorankommen, sich gut verstehen

to get back wiederbekommen, zurückbekommen

to get together zusammenkommen, zusammenbringen, sich treffen

to get down to zu etwas kommen

Musik, Englisch, Sprache, Bedeutung, Merken, verstehen
Sie hat Schwierigkeiten sich Sachen zu merken?

Ja was für eine Ironie heute vom Tod von Gerd Müller gehört und ein paar Stunden später einen Schlag ins Gesicht bekommen. Ich habe eine Frau kennengelernt , wir verbringen viel Zeit miteinander gehen aus, spazieren essen Unternehmen vieles . Ich mag sie sehr, mit ihr Zeit zu verbringen ist einfach wunderschön sie ist sehr intelligent und wir haben eine gute Zeit zusammen. Ich weiß das sie Probleme hat sich Sachen zu merken. Wenn ich heute Abend sage das wir einkaufen müssen hat sie es morgen früh vergessen. Sie schreibt sich Zettel für Sachen die erledigt werden müssen, sie ist sehr gepflegt, ordentlich und auch körperlich sehr aktiv und fit nur das mit der Vergesslichkeit. Sie ist jetzt 66 , ihr Exmann hat immer noch ihr Geld obwohl sie seit 10 Jahren getrennt sind und gibt ihr nur monatlich Betrag x . Er will das sie in eine Reha wegen der Vergesslichkeit geht und setzt sie unter Druck. Er kommt einmal im Monat bringt ihr Geld und das war's. Leider ist sie auf das Geld angewiesen und ich kann das leider auch nicht komplett übernehmen was an Kosten aufkommen. Ich finde es schlimm das ihr Exmann sie so in der Hand hat aber ich habe gleichzeitig Angst um sie. Sie ist eine tolle Frau und ich habe mich schon lange verliebt. Ich werde für die da sein egal was passiert aber wie ist das mit der Vergesslichkeit kann man da gegen arbeiten oder wird es immer nur noch schlimmer? Ich werde so oder so da sein nur habe ich Angst ich bitte um rat

Lernen, Demenz, Gedächtnis, Merken, Neurologe
Merken wenn man stirbt im Alter?

Es geht darum, dass im vergangenen Jahr am 07.05.2020 meine Oma (für mich war Sie auch meine Mutter da ich in den ersten 9 Jahren bei ihr gelebt habe) verstorben ist. Sie wollte nie auf Fotos zusehen sein & hat sich immer weg gedreht etc. & manchmal ist sie auch "zickig" geworden wenn man es trotzdem versuchte.
Jedoch war es dann plötzlich anders.

Sie hat nicht abgebaut oder so, aber sie war irgendwie anders drauf. Sie ist eine Woche vorher schlagartig völlig "komisch" geworden.
Sie wollte mich nicht mehr Nach Hause gehen lassen (was auch früher öfters vor kam) oder wollte plötzlich das ich Fotos mit ihr zusammen mache &die ganzen Snapchat-Filter mit ihr zusammen ausprobiere. Sie war anders. Sie war fröhlicher. Man hat auch gemerkt das Sie, wenn ich gegangen bin irgendwie leicht traurig wurde & hat mir dann nach 10 Minuten geschrieben, dass ich am nächsten Morgen früh kommen soll weil ihr sonst wieder langweilig wäre.

Ebenso rief sie mich mitten in der Nacht (1 Uhr, 3 Uhr...) an oder schrieb mich solange auf WhatsApp voll bis ich antwortete & meinte dann ob ich nicht zu ihr kommen & mit ihr eine Rauchen wolle, weil ihr angeblich langweilig gewesen wäre.
Das fing alles ca. 14-5 Wochen vor ihrem Tod an.

Und am 06.05.2020 war Sie dann so, dass Sie total traurig war, weil ich am nächsten Tag nicht schon um 8 oder 9 zu ihr konnte, da ich auf ein Paket mit dem Handy von 1und1 warten musste (sollte zwischen 8 und 12 Uhr zugestellt werden)... Das mir dann doch nicht zugestellt worden ist, da angeblich der Perso wegen Corona nicht kontrolliert werden konnte. Das komische ist aber, dass Sie an diesem Tag richtig gedrängt hat wegen Fotos machen mit ihr und ich diese ausdrucken soll bei mir. Abends hat Sie dann mal 5 Minuten nicht reagiert auf WhatsApp und ich meinte zu ihr dann "Lebst Du noch" (eher so aus Spaß) und sie meinte nur "Nein, bin ein Zombie".

Ich habe dann am nächsten Tag um 10:30 mit ihr ca. eine halbe Stunde telefoniert gehabt und sie meinte nur die ganze Zeit das ihr extrem langweilig ist, sie keine Lust hat auf ihre Spiele am Handy und im Fernsehen auch nur scheiße läuft und ich sofort kommen soll.
Eine Stunde später bin ich dann zu ihr gegangen weil mein Paket im Shop bei ihr gegenüber abgegeben worden ist.

Jedoch hat sie ab 11:30 nicht mehr reagiert - weder auf Telefon noch auf Klingeln oder Klopfen an der Wohnungstür. Ich habe mir aber nichts dabei gedacht, weil sowas mit nicht reagieren öfters vorkam - trotz des mega schlechten Bauchgefühls, weßhalb ich auch meine Mutter angerufen habe da Sie ein Schlüssel hatte.
Jedoch habe ich meine Mutter erst um kurz nach halb 1 wach bekommen.
Ich bin zu meiner Mom und dann zu meiner Oma mit dem Schlüssel und wir haben Sie dann um 14:03 tot in ihrer Wohnung aufgefunden.
Sie wurde jedoch noch von vielen Personen aus dem Haus um kurz nach 11 kerngesund beim Einkaufen gegenüber gesehen.

Meint ihr, sie hat gemerkt das Ihr Leben dem Ende neigt?

Leben, Menschen, sterben, Tod, Ruhe, Hellsehen, Lebensfreude, Liebe und Beziehung, Merken, Philosophie

Meistgelesene Fragen zum Thema Merken