Warum kann ich mir keine Unterhaltungen merken?

Ich habe folgendes Problem.

Ich hatte schon immer ein eher schlechtes Gedächtnis. Seitdem ich ungefähr 15 oder 16 bin habe ich extreme Probleme damit mir Unterhaltungen Wort für Wort zu merken, womit so ziemlich alle anderen Menschen mit denen ich zu tun habe keine Problem haben. Hatte deshalb auch schon zwei depressive Phasen in denen sich mein Gedächtnis noch mehr verschlimmert hatte. Ansonsten brauche ich auch für Liedtexte auswendig zu lernen deutlich länger als andere Personen, so ziemlich unabhängig davon ob sie mich interessieren oder nicht. Das bringt nur minimal was.

Trotzdem war ich ein guter Schüler, Schriftlich war ich ein Ass und ich werde jetzt auch bald ein Studium beginnen. In den Fächern wie z.B Geschichte wo ein gutes Gedächtnis verlangt wurde war aber eher schlechter.

Dann irgendwann hatte ich meine Freundin kennengelernt und sie hat mir ziemlich in diesen Phasen geholfen. Allerdings hat sich das nur wieder wenig verbessert. So wie es quasi schon immer war.

Bin trotzdem zum Arzt, nichts auffälliges am oder im Gehirn auch keine Konzentrationsschwäche wurde festegestellt.

Das vergessen von Unterhaltungen passiert so dass es nach einer gewissen Zeit immer mehr verschwimmt bis es irgendwann fast weg ist. Nicht immer aber meistens.

Hat irgendwer einen Rat für mich?

interessiert mich einfach nicht was andere sagen, obwohl ich es mir bewusst merken will?

ich weiß einfach nicht weiter

Lernen, Schule, Psychologie, Gedächtnis, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Merken
4 Antworten
Besser zuhören, mehr merken, Ordnung halten?

Am Freitag erhielt ich telefonisch von einem Kunden einen Auftrag. Als ich mich heute morgen an den Schreibtisch setzte wusste ich nicht mehr, von wem der Anruf war. Diese Frage konnte ich zum Glück über die Anrufliste am Telefon klären. Aber für welches Projekt ist der Auftrag? Keine Ahnung! Ich habe meinem Kunden eine Mail geschrieben um nachzufragen. Professionelles Arbeiten ist allerdings etwas Anderes.

Leider passiert es mir immer wieder, dass mündliche Information völlig ins Leere gehen. Bei mir kann es durchaus sein, dass ich am Montag nicht einmal mehr weiß, dass ich am Freitag einen Auftrage erhalten habe, wenn dieser Auftrag mündlich erteilt wurde.

Jetzt denkst du, werter Leser, bestimmt: Kannst du denn nicht schreiben. Mach dir Notizen! Ich habe allerdings auch damit größter Schwierigkeiten. 1. Kann ich nur sehr langsam und unbeholfen mit der Hand schreiben, da ich ausschließlich mit dem Computer oder Handy schreibe. 2. Verschwinden Zettel von meinem Schreibtisch. Wahrscheinlich denkst du jetzt, dass ich eine hoffnungslos schlampiger Chaot bin. Nein, das stimmt nicht ganz. Ich habe eine solide Ordnung am Computer, im Mail-Eingang, in der elektronischen Buchhaltung. Bloß in der realen Welt fällt es mir so schwer den Überblick zu bewahren.

Geht es jemandem von euch genau so? Wie geht ihr damit um? Wie kann man lernen besser den Überblick zu behalten. Danke. LG

Ordnung, Psychologie, Merken
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Merken