Top Nutzer

Thema Ford
  1. 15 P.
Ford C-Max nach überbrücken startet er nicht mehr ( Klackert )?

Guten Tag zusammen,

Ich habe heute das Auto meiner Tante abgekauft. Dieser Stand 7 Monate und musste natürlich überbrückt werden, er sprang nicht auf anhieb an sondern nach den dem 5- 8 mal betätigen der Zündung.

Nun bin ich damit ein bisschen gefahren um die Baterie zu laden, abgestellt und nun Spring er nicht mehr an. Dreh ich den Zündschlüssel auf Zündung klackert es im Fußraum vom Beifahrer ( Hauptsicherungskasten ). Dementsprechend habe ich dort alle Sicherungen geprüft und die Relais sind auch nicht am klackern... Als nächstes hab ich den großen Grünen Anschluss wo drunter Front 1 steht ( Der Grüne der Rot makiet ist im Bild ) gelöst und das klackeren wenn ich auf Zündung gehe verschwand. Allerdings hat er auch nichts weiteres mehr gemacht. Also habe ich Ihn wieder eingesteckt und im Zusatzsicherungskasten alle Relais und Sicherungen überprüft ... Er klackert trotzdem im Fußraum ...

Das Auto:

Ford C-Max 1.8 . Baujahr 2003. 120 PS Benziner

Nun meine Frage was könnte ich selbst tun um Ihn wieder Starten zu können ?

Zur Werkstatt muss er sowieso da der Tüv abgelaufen ist. Ein Elektriker in der Familie ist auch vorhanden, würde deshalb mir gerne die zusätzlichen kosten in der Werkstatt sparen ..

Danke und schöne Grüße

Auto, KFZ, Technik, Elektronik, autoelektrik, Autoelektronik, Ford, Kfz-Mechatroniker, Technologie, überbrücken, ford-c-max, Auto und Motorrad
6 Antworten
Ford Focus von 2010, Schlüsselersatz für 800 Euro?

Hallo!

Ich hab seit ein paar Monaten einen Ford Focus, Baujahr 2010. Leider hab ich nun den Schlüssel, ja, er kann nur verlegt sein, nicht gestohlen.

Aber ich hab keine Ahnung wo, ich lebe auf einer Art Mini-Bauernhof und hab jetzt wirklich schon 2 Wochen alles abgesucht, was mir in den Sinn kam.

Aber es gibt so viele Bereiche, wo er wohl extrem schwer zu finden sein würde.

Die Tierwiese, der große Stall, Garage, Heuboden, Speicher, Garten und natürlich das ganze Haus.

Leider ist der Ersatzschlüssel schon beinahe von Anfang an weg.

Nun bekam ich in der Werkstatt, nachdem ich sämtliche Autopapiere vorlegte gesagt, man könne keine "Schlüsselnummer" finden, auch ein (hinter verschlossener Tür) Anruf beim Ersthändler war erfolglos.

Und was die Fahrgestellnummer betrifft, da sagte man mir, dass man beim Focus gerade ab dem Bj. 2010 (was für ein Zufall.....)die F.g.nr. nicht mehr zur Hilfe nehmen könne (so in der Art ist mir das vorher daheim erklärt worden, dass das geht).

Und es gäbe nur eine einzige Möglichkeit und zwar einen kompletten neuen....."Schließsatz" hieß das glaub ich einzubauen.
Mit Material und Einbau soll das um die 800 Euro kosten!

Ich kann das nicht glauben, hab aber leider auch gar keine Ahnung. Kann mir jemand was dazu sagen?

Wenn's geht außer dass es saublöd von mir war, den Ersatzschlüssel zu ersetzen. Ist mir schon klar und passiert mir auch nicht mehr.

Danke, Werkatze!

Focus, Ford, Ersatzschlüssel, Auto und Motorrad
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ford

Was sind die Folgen eines defekten Ladelüftkühlers

8 Antworten

Frontfeder vorne rechts beim Auto gebrochen, Grund nicht zu fahren?

11 Antworten

Auto mit Österreichischen Papieren in Deutschland zulassen.

2 Antworten

Wo befindet sich der Code für das Radio beim Ford?

9 Antworten

radio code ford

4 Antworten

Wie sind die Realistische Benzinkosten bei ca. 200km. Mein Freund fährt extra zum Flughafen. Was soll ich ihm geben?

12 Antworten

Hilfe, Lichtschalter Auto vom Ford Focus

3 Antworten

Ist meine Zylinderkopfdichtung defekt oder nur Luft im Kühlsystem?

6 Antworten

Laufende Kosten Ford Mustang?

3 Antworten

Ford - Neue und gute Antworten