Könnt ihr bitte für mich korrigieren, ob ich alles richtig habe?

Hallo

Ich sollte eine Bewerbung für einer meiner Verwandte schreiben.Könnt ihr bitte mit korriegen,ob es irgendwelche Fehler in Rechtschreibung,Grammatik oder ob man ein Satz besser schreiben kann fürs eine Bewerbung,weil ich eigentlich keine Deutsche bin,deswegen hab ich bestimmt Fehler oder falsche Ausdrucke gemacht.

Danke im Vorraus

Sehr geehrte Damen und Herren, 

im Jahr 2015 bin ich nach Deutschland gekommen und lerne seither mit hoher Motivation die deutsche Sprache. Einen Sprachkurs mit dem Niveau B1 habe ich bereits erfolgreich abgeschlossen. Ich absolvierte eine Qualifikation bei der Akademie GmbH zum City Logistiker, mit Erwerb der Fahrschulklasse B, Gabelstaplerausbildung, die ich am 30.04.2019 abgeschlossen habe. In meinem Heimat habe ich auch in Ein Fabrik 12 Jahre im Verpacken und kleben gearbeitet.

Jetzt möchte ich mir in Deutschland mit meine Erfahrung in Lager einen großen Traum erfüllen und mich mit meine Erfahrung mit Verpackung und Lagerlogistik in ihrem Betrieb bewerben.  

Ich bin davon überzeugt, dass dieser Beruf gut zu mir und meinen Stärken passt. In mein Heimat habe ich mein Berufsabitur im Bereich Elektrotechnologie gemacht und danach eine Ausbildung im Institut für Industrietechnik zum Elektrotechniker begonnen, und dann habe ich bin Fabrik gearbeitet wo ich auch in Verpackung und Lager gearbeitet habe. diese aber leider nach 12 Jahren abbrechen musste.

Für eine Arbeit, bringe ich daher eine hohe Lernbereitschaft und eine große Portion Motivation mit, die ich auch schon während meiner Arbeit in Lager in der Fabrik in vielen Situationen und auch jetzt in der Qualifizierung unter Beweis stellen konnte.

Da während meiner Qualifikation bei der Unternehmen im Verpackung & Lager, 1 bis zu 12 Jahre lange betriebliche Erprobung vorgesehen ist, möchte ich gern bei Sie arbeiten.

Deutsch, Schule, Mathematik, Mathe, Ausdruck, Grammatik, Korrektur, Rechtschreibung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
11 Antworten
was heißt das genau?

unzwar hat jemand mein Video einfach komplett genommen und bei sich hochgeladen, nun hat er einen Strike nun das, muss ich beweise schicken, das ich das video sozusagen erstellt habe? oder beweise das ich ihn gemeldet habe? verstehe ich nicht so ganz...

Hiermit übermitteln wir Ihnen die Gegendarstellung. Bitte weisen Sie innerhalb von maximal zehn Werktagen nach, dass Sie eine Klage gegen den Gegendarsteller auf Unterlassung der mutmaßlich urheberrechtsverletzenden Aktivitäten eingereicht haben, um eine entsprechende gerichtliche Verfügung zu erwirken. In den meisten Fällen würde der von Ihnen geforderte Nachweis den Nachweis der gerichtlichen Klage gegen den Gegendarsteller umfassen, der die klagegegenständlichen Inhalte hochgeladen hat, wobei in der Klage die YouTube-URL(s) der betreffenden Inhalte genannt wird bzw. werden.

Sie können uns die entsprechenden Belege zukommen lassen, indem Sie direkt auf diese E-Mail antworten. Senden Sie Ihre Antwort bitte nicht an copyright@youtube.com. Sollten wir nichts von Ihnen hören, werden die betreffenden Inhalte auf YouTube möglicherweise wieder freigeschaltet.

Die Gegendarstellung lautet folgendermaßen:

In der Gegendarstellung enthaltene Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=dFI-vGOCEx4

Anzeigename des Uploaders: notyar

sehr geehrte Damen und Herren, hiermit will ich sagen dass das Video unfair gelöscht wurde da ich das Video selber geschnitten habe und ich habe beweise dass das video nicht Itsmelody gehört sondern mir. und ich verstehe nicht warum ich dafür gestrikt wurde. ich möchte bitte dass mein strike weg ist. Mit freundlich Grüßen Asghari nasab anwar

Ich erkläre in Treu und Glauben und im Bewusstsein der Strafbarkeit einer Falschaussage, dass das Material im Zuge einer Fehlidentifizierung entfernt oder deaktiviert wurde.

Ich akzeptiere den Federal District Court des für meinen Wohnort zuständigen Justizbezirks – oder, sollte sich mein Wohnort außerhalb der USA befinden, des für YouTube zuständigen Justizbezirks – als Gerichtsstand sowie die Klagezustellung des Beschwerdeführers.

PC, Deutsch, Youtube, Rechtsanwalt, Sprache, Menschen, Bedeutung, Recht, Rechte
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Deutsch