Kann man ein anderer Mensch werden?

Jeder hasst mich und gibt mir die Schuld für Dinge, die gar nicht meine Schuld sind. Ständig wird immer von mir verlangt, dass ich Rücksicht nehme und auf mich nimmt nie jemand Rücksicht.

Ich hatte letzte Woche in der Psychatrie ein Wutausbruch und musste kurz in KI Raum. Das war richtig scheiße. Man hat mir weh getan und niemand hat mit mir geredet und dann durfte ich danach nicht mal in meinem Zimmer schlafen, weil mein Zimmernachbar meinte er hat jetzt Angst vor mir. Der war an dem Wutausbruch schuld!!!

Ich muss beim essen richtig ruhig sein, weil ich sonst die mit der Magersucht Triggern würde, weil sie sich auch bewegen will aber es nicht darf.

Ich darf beim Sport nicht so gut sein weil sich dann jemand schlecht fühlt.

Wenn ich das anspreche, sagt man mir immer so Sachen wie "Du bist älter. Du bist schon länger hier. Du bist nicht so wichtig. Reiß dich mal zusammen."

Ich habe da echt keine Lust mehr drauf. Ich möchte auch mal respektiert und ernst genommen werden.

Medizin, Therapie, Kindererziehung, Zukunft, Angst, Erziehung, Medikamente, Menschen, Behandlung, Jugendliche, Eltern, Psychologie, ADHS, aggression, Borderline, Depression, Essstörung, Gesundheit und Medizin, Kinder und Erziehung, Magersucht, Panik, Psychiatrie, trigger, Wut, Aggressivität, KJP, Wohngruppe, aggressionsprobleme, Störung des Sozialverhaltens, Gesellschaft und Philosophie
Gemobbt und spüre immer noch die Folgen davon?

Hey ich bin 21 Jahre alt/w und wurde damals stark in der Schule gemobbt. Das Mobbing hörte mit 15 Jahren nach dem Umzug in ein Internat auf. Nachdem ich mit 19 wieder zurückgezogen bin zu Mutti, ging es auch erstmal, jedoch spüre ich immer noch, wie ich Selbstwertprobleme habe. Letztens in der Bahn waren hinter mir Leute aus meiner alten Schule die mich anschauten und kicherten und ich hörte, wie sie über mich redeten. Hatte mich dann weggesetzt. Ich hab das Gefühl, ich bin ein Opfer und werde auch immer eines bleiben. Ich bin übrigens Asperger-Autistin. Durch mein Verhalten wurde ich damals gemobbt... also wegen dem Autismus, auf einer normalen Regelschule, und die Lehrer meinten, ich würde mich nicht integrieren und würde mich selbst in die Opfer Rolle stellen...

Mittlerweile hat sich bei mir eine narzisstische Persönlichkeitsstörung entwickelt (diagnostiziert) einfach wegen des Mobbings.

Wie dem auch sei, fühle mich immer noch wie das Opfer von vor einigen Jahren und habe ein schlechtes Selbstwertgefühl. Lese viele Bücher über Motivation und Erfolg, um das zu verbessern, und stellenweise spreche ich mir selbst schon die Sprüche zu „ich kann schaffen was ich will“ oder „ich bin zu allem fähig, ich muss nur durchziehen“ usw.

Letztens stand drin, dass das nur die Stimmen in meinen Kopf sind, die mir sagen, ich sei eine Versagerin aber dass das gar nicht stimmt. Ich soll nicht mein Leben lang auf das hören, was andere sagen, wer ich bin... von wegen ich kann sein wer ich bin... aber ob das hilft.. ich lüge auch ständig über mich selbst, um mich besser darzustellen...

Kann mir jemand einen Rat geben?

Therapie, Mobbing, Behandlung, Psychologie, Lebenshilfe, Narzissmus, Psychologe, narzisstische Persönlichkeitsstörung
Akne behandeln (M 22)?

Liebe Community,

ein etwas unangenehmeres Thema.

Seit Beginn meiner Pubertät leide ich unter mittelschwerer bis schwerer Akne. Als das wirklich zum Problem wurde, habe ich das vom Hautarzt äußerlich behandeln lassen.

Etliche Salben, Antibiotika zur äußeren Anwendung und eine teure, aufwendige kosmetische Behandlung haben dabei nur geringfügige Erfolge erzielt. Nachhaltig hilfreich war allerdings keine dieser Behandlungsmethoden. Andere Hautärzte wussten auch nicht weiter.

Eine innere Behandlung war aus gesundheitlichen Gründen nicht ratsam.

Nun bin ich 22 Jahre alt und es ändert sich kaum etwas.

Ich ernähre mich überwiegend vegetarisch. Ich esse vitaminreich, nicht übermäßig viel Fett (pflanzlich), wenig Zucker und bewege mich viel. Meine Reinigungsroutine setzt sich aus morgens und abends waschen + eincremen (Schaebens Totes Meer-Produkte) zusammen.

In den letzten Monaten wurde die Haut erneut zunehmend schlechter(Gesicht und Rücken). Allerdings ohne, dass sich äußere Umstände merklich verändert hätten.

Ich wollte deshalb fragen, ob jemand eine Möglichkeit sieht, die Heilung aktiv zu unterstützen, bzw. ob ihr Mittel zur Behandlung der Akne empfehlen könnt. Ganz davon ab, dass es nicht schön aussieht, ist das ganze vermehrt schmerzhaft.

Helfen bestimmte Vitaminpräparate wie z.B Vitamin-A , oder andere Ergänzungsmittel etc.?

Gerne könnt ihr mir auch eure Erfahrungen bzw. vom Verlauf eurer Akne-Erkrankung berichten. Vielleicht kann mir ja jemand Hoffnungen machen!

Ich danke euch vielmals und entschuldige mich für dieses intime Thema!

LG

Gesundheit, Ernährung, Pickel, Behandlung, Haut, Kosmetik, Akne, Gesundheit und Medizin, Hautarzt
Ist es normal, dass bei einer Kosmetikerin bei einer Gesichtsmassage die Brüste und Füße massiert werden?

Ich gehe zu einer neuen Kosmetikerin, um mir die Fingernägel machen zu lassen. 2x war ich bisher wegen der Nägel da und einmal wegen einer Lymphdrainage an den Beinen.

Letztens fragte ich sie nach einer Gesichtsmassage. Sie tat geheimnisvoll und sagte, sie würde sich melden.

Am nächsten Tag sendete sie mir über WhatsApp einen Gratis Gutschein über 90 min Gesichtsmassage. Wert über 80€.

Ich wollte nicht annehmen, aber sie sagte, es sei ein Kennenlerngeschenk zu Ostern. Also ging ich. Ich schenkte ihr aber einen Osterblümchenkorb, da ich nicht ganz umsonst behandelt werden wollte.

Ich musste mich für die Gesichtsausdruck nackt bis auf den Slip auf eine Heizliege legen und auf mich wurde eine Decke gelegt.

Dann liess sie die Rollos bis auf einen ganz winzigen Spalt runter, verhing die Lampe, so dass es fast dunkel war, machte Entspannungsmusik an und begann im Dunklen mit der Behandlung.

Zuerst wurde der Rücken und Nacken massiert dann musste ich mich auf den Rücken legen. Sie massierte das Gesicht, cremte, tupfte ab, cremte erneut. Dann kreisten die Massebewegungen weiter bis zum Hals und Dekolleté. Irgendwann fuhr sie mir mit den Händen über die Brüste, aber nicht seitlich entlang, sondern über die Nippel, insgesamt 2x, wobei sie Brust leicht anhob..

Nach weiteren Gesichtsbehandlungen massierte sie noch meine Füße und zog an den Zehen. Zum Schluss musste ich mit einer warmen Packung auf dem Gesicht liegen.

Frage: ist es normal, dass nach der langen Schließungszeit 80€ Behandlungen verschenkt werden? Ist es normal, dass die Brüste und Nippel mitbehandelt werden und man während der gesamten Behandlung im Dunklen ist? Gehört die Fußbehandlung zu einer Gesichtsmassage dazu?

Mein Physiotherapeut, der an meiner Brust nach einer OP Lymphdrainage durchführt, sagte mir mal, dass ihnen alle errregenden Berührungen verboten sind, z.B. das Berühren der Nippel.

Was denkt Ihr darüber?

Medizin, Gesundheit, Beauty, Schönheit, Geschenk, Erotik, Behandlung, Kosmetik, Massage, Sexualität, anfassen, Belästigung, Brüste, Brustwarzen, Gesundheit und Medizin, kosmetikerin, Nippel, Sexuelle Belästigung, Berührung, Tabu
Erfahrungen zum Lasern der Beinhaare?

Hallo!

Ich lasse mir jetzt seit Oktober die Beinhaare weglasern, theoretisch. Praktisch habe ich nicht den Eindruck, dass bisher welche ausgefallen wären. Ich hatte bisher drei Termine, die jeweils ca eine halbe Stunde gedauert haben. Bei mir wurde der Alexandrit Laser verwendet und ich habe eigentlich hauptsächlich relativ dunkle Haare. Das Gerät blitzt so ca jeder Sekunde einmal auf und dazu wird kalte Luft auf die Haut geblasen. Beim ersten Mal tat es gar nicht weh, als ich keine Veränderung bemerkte und das beim Termin 8 Wochen später erzählte, wurde die Leistung erhöht und es hat ab und zu mal kurz etwas gepiekst, aber auch danach habe ich keine Veränderung gemerkt. Ähnlich war es jetzt beim Dritten Mal. Die Ärztin kann es sich nicht erklären, sonst würde es immer funktionieren, vielleicht wären meine Haare doch zu hell. Eine Behandlung kostet über 200€ und verschiedenen Websiten zufolge sollten die Haare eigentlich nach 2-4 Woche nach der Behandlung ausfallen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, dass es nicht funktioniert hat? Hat es bei jemandem mit dem Alexandrit Laser funktioniert? Hat es bei jemandem mit einem anderen Laser funktioniert? Tat es bei euch weh? Habt ihr richtig gesehen, dass euch Haare ausgefallen sind(lagen die irgendwie rum oder habt ihr halt direkt an den Beinen gesehen, dass es deutlich weniger Haare waren)?

Vielen Dank für eure Erfahrungen!

negativ 67%
positiv 33%
gemischt 0%
Haare, Laser, Haarentfernung, Behandlung, Hautarzt, Laserbehandlung, Beinhaare
Dornwarze unter hornhaut schwarz?

Hallo ihr lieben , ich hab ja schon die ein oder andere Frage zu meiner Dornwarze gestellt. Es wurde dann gewünscht dass ich vielleicht mal zeige wie sie aussieht und es hatte sich auch dann plötzlich eine Veränderung zugetan.

Ich hatte mega mega Schmerzen und ich glaube ich hatte zu viel an der warze rumgemacht und sie hatte sich entzündet. Die Schmerzen sind jetzt weg aber in dieser Zeit hat sie sich schwarz verfärbt im Inneren. Seit ein paar Tagen stelle ich keine Veränderung fest.

Wie soll ich nun fortfahren? Die Behandlung weiter machen oder abwarten ? Bedeutet das schwarze dass sie sich jetzt endlich ablösen könnte?

Bitte nicht schreiben dass ich zum arzt soll, das war meine erste Anlaufstelle aber weder Hausarzt noch hautarzt wollten sich die Warze über ansehen

Und für all die neun mal klugen hier : ich habe wirklich versucht beim Arzt deshalb einen Termin zu bekommen aber es will wirklich niemand eine dornwarze am Fuß behandeln !!! Sobald ich das erwähnte gab es ein fettes Nein!! Noch nicht mal eine Kontrolle wurde vorgeschlagen ! Ich habe es versucht ich kann aktuell nichts anderes machen als im Internet zu suchen. Ihr könnt gerne die anderen fragen zu meinem Problem lesen.... also wer nicht anderes vorzuweisen hat als dass ich zum arzt gehen soll BRAUCHT AUCH NICHT ANTWORTEN und muss mich auch nicht als Lügner beschuldigen! Ich konnte tage lang nicht mehr gehen so schlimm waren die schmerzen und trotzdem wollte mich kein arzt behandeln! Begründung : die Behandlung könnte narben geben! Damit wurde ich abgefertigt. Das macht mir selbst keinen Spaß ich habe keinen Grund Leute im Internet damit zu verarschen und ich muss auch nicht zurück verarscht werden.

Dornwarze unter hornhaut schwarz?
Medizin, Behandlung, Füße, Dornwarze, Gesundheit und Medizin, Hornhaut, Warzen, Warzenbehandlung

Meistgelesene Fragen zum Thema Behandlung