Grafikkarte bei 100% PC heult ohne Grund?

Hey liebe Community:),

Ich habe folgendes Problem, als allererstes meine Komponenten:

Ryzen 7 2700x

GSkill (2×8GB) 3200mhz DDR 4

Bequiet Netzteil 600W cm

Asus Strix B450-F Gaming Mainboard

Saphier R9 390X Graka (8GB DDR5)

Also ich habe mir jetzt endlich meinen PC zusammen gebaut, Stück für Stück Monat für Monat. Alles angeschlossen und Zusammengebaut und es funktioniert alles. Habe mir dann ein Spiel runtergeladen ( Warzone von Activison)

Wohl angemerkt ist es mir schon aufgefallen das die Grafikkarte auch bei bloßen Desktop Arbeiten "aufheult" also sie wird absolut störend Laut, durch die Kopfhöhrer hört man es deutlich. aber das nur ab und zu, also dachte ich mir nichts dabei.

Als ich heut das erste mal Warzone startete dachte ich die Grafikkarte explodiert gleich, Hatte mich davor schom belesen und man kann einen positiven Effekt mit einer selbt gemachten Lüfterkurve bei MSI Afterburner erzielen, gesagt getan habe mir eine Lüfterkurve erstellt bei Desktoparbeiten klappt es auch aber wenn ich dann spiele, erreicht meine Grafikkarte Temperaturen zwischen 67 - 75 Grad, also völlig normal.

laut meiner Lüfterkurve sollten die 3 Lüfter der Graka auch nur zu 50% arbeiten was eine angenehme Lautstärke hat, aber dennoch ausreicht vernünftig zu kühlen. wie gesagt trotzdem fährt sie so enorm hoch das man denkt das Teil fliegt einen gleich um die Ohren, in MSI Afterburner was ich Parallel mal auf meinem 2. Bildschirm laufen hatte konnte ich feststellen das die Auslasten fast vollständig bei 100% ist, abunzu einbrüche auf ca. 90% aber hauptsächlich 100% konnte es bislang noch nicht in anderen Spielen testen dennoch ist rs versammt unnormal das dießer PC der das Spiel locker schaffen sollte so enorm hochfährt... Ich brauche dringend Hilfe, weil ich damit nicht ein Video aufnehmen kann für YouTube weil man den Lüfter durchs Mikro höhren würde...

Habe ich irgendwas vergessen/ falsch eingestellt?

Bevor irgendwas kommt mit Säubern, die Komponenten sind alle neu also keine Staubansammlungen!

Ich hoffe ihr könnt mir schnnell helfen. Vielen Dank im Vorraus und noch Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2021

PC, Computer, Grafikkarte, auslastung, warzone cod
Gaming PC Datenträger auslastung 100% warum nur?

Hallo!

Ich habe einen gaming pc gekauft der 8 Prozessoren besitzt (AMD) Leider muss ich immer zu feststellen , das wenn er etwas downloaded , im Taskmanager 100% DATENTRÄGER AUSLASTUNG IN ROT angezeigt wird...... manchmal 99% wenn ich Glück habe und z.B Nur im browser bin ist er auf 34% und vllt niedriger :) Kommt mir ebenfalls so vor , als wenn er leiser ist , wenn ich die Schutzkappe am gehäuse abnehme ,Bilder füge ich hier ein :

(Ausserdem sind System und Steam die meisten auslastungen sowie es windows mir sagen will) Hat 1TB Hdd

Er hat sich auch schon als er so laut wurde einfach mitten in allem ausgeschaltet , puff aus ..... Bitte helft mir .... Im Bios beim starten stand auch irgendwas mit sata Status BAD ..... oder so ähnlich , ist es das ? :/

Bild vom Taskmanager :

Bild vom PC innen :

Genaueres Bild :

PS : Ich habe ihn auch schon Ultra gesäubert , also der stinkt nicht mehr , keine fetten staubansammlungen ,alles mit Pinsel sauber gemacht :) wenn ich gerade mit meinem finger über den Kupferrohren bin , habe ich das Gefühl , da die wie eine heizung warm werden....

Extra Bild :

NOCH ein letztes ;

ODER sollte ich versuchen auch den letzten staub restlos zu entfernen? Bin mir jetzt schon fast sicher das es am Lüfter bzw dem teil darunter liegt (Bin kein experte) Danke für alle antworten :)

Gaming PC Datenträger auslastung 100% warum nur?
PC, Computer, Technik, Lüfter, CPU, Gaming, AMD, Technologie, auslastung, Windows 10, Spiele und Gaming
Streamen mit OBS funktioniert nicht mehr?

Ich streame nun seit kanpp einem Jahr auf Twitch, ich benutze dafür OBS Classic und bis vor 3 Tagen lief noch alles gut. Ich wollte vor 3 Tagen das Spiel weiterstreamen wo ich aufgehört hatte, doch dann ... Hieß es:

Fenster wurde nicht gefunden (alles noch im grünen Bereich) ca 5-10 Sekunden später Hohe CPU-Auslastung durch Kodierung (rotes Viereck bis hin zum grauen Viereck mit anschließender Meldung OBS Classic funktioniert nicht mehr - Absturtz von OBS).

Ich habe alles mögliche versucht und war auch in zich Foren unterwegs doch keines davon konnte ich finden wo es eine Problemlösung gab die auch mein Fall genau beschrieben hätte. Ich habe versucht andere Einstellungen vorzunehmen, andere Kodierungseinstellungen vorzunehmen, ich habe die Prozess-Priorität auf "Hoch" gestellt und als Administrator gestartet, ich habe OBS Classic deinstalliert und nochmal neu installiert ohne Erfolg. Ich habe mir sogar OBS Studio runtergeladen und das ca. 2 Stunden eingestellt nur um festzustellen, das dies ebenfalls nicht geht, es ruckelt und ich hab Frameeinbrüche usw...

Wenn ich kein Spiel offen habe also nur OBS am Streamen bin mit nem Bild und meiner Cam läuft alles flüssig, aber sobald ich ingame gehe fangen die Probleme an. Ich versteh es nicht weil es sonst doch auch immer funktioniert hat mit den gleichen Einstellungen. Das Kuriose ist auch, ein Kollege von mir hat genau das selbe Problem. Bei ihm ist es sogar so das, dass Spiel "Shell Shock" was absolut fast nichts verbraucht, nur am laggen ist. Sogar soweit das bei ihm ebenfalls OBS abschmiert.

Bei jemand anderen den ich kenne läuft alle gut solange die Prozess-Priorität auf "Hoch" eingestellt ist.

Ich weiß nicht mehr weiter... Vielleicht kennt der ein oder andere eine Lösung für das Problem!

PS: Screenshots habe ich 3 Stück gemacht. Meine CPU-Auslastung ist hie rnichtmal bei 40% und trotzdem sagt mir OBS das eine zu hohe CPU-Auslastung herrscht.

Mit freundlichen Grüßen KatsuC

Streamen mit OBS funktioniert nicht mehr?
CPU, Stream, Fehlermeldung, auslastung, OBS, Twitch
Was kann ich für meinen Australian Shepherd tun, was mache ich falsch?

Guten Abend liebe Hundefreunde,

ich habe ein wirklich großes Problem und hoffe hier auf ein paar Ratschläge oder auch Erfahrungen die ihr mir mitteilen/ teilen könntet. Ich habe folgendes Problem.

Damals hatten wir einen Aussie als Familienhund was wunderbar funktionierte. Nun habe ich seit gut über einem Jahr ebenfalls einen Aussie. (Rüde, schon als Welpe) Am Anfang gab es eigl. nur die üblichen Probleme die sich schnell lösen ließen. Er bellt nicht an der Leine, versteht sich mit wirklich jedem Hund egal ob Rüde oder Hündin, läuft gut an der Leine und zieht nicht, sein Jagdinstinkt ist auch nicht sonderlich ausgeprägt. Liebt unsere Kinder und hat nie gebissen. Er ist einfach nur toll! Eigentlich... Er ist seit geraumer Zeit wirklich sehr... gestresst irgendwie. Sehr unruhig. Eigl. dachte ich er sei gut ausgelastet. Dadurch, dass ich sehr häufig mit ihm Fahrrad fahre und eben seine "Suchspiele" mache. Unser Sohn spielt auch oft mit ihm. Leider aber habe ich den Eindruck, dass ihm das nicht wirklich reicht?

Wenn ich mit ihm normal spazieren gehe und ich einfach nur stehen bleibe, mich kurz unterhalte oder mir auch einfach nur den Schuh zubinde, fiept er so lange bis man weiter geht. Er kann es nicht leiden, wenn man stehen bleibt. Er zieht dann nicht aber er fiept ohne Unterbrechung. Ich weiß nicht warum...

Das nächste Problem ist diese Unruhe. Er läuft dann wirklich von Raum zu Raum, legt sich nicht hin und "wartet" auf etwas? Er wirkt wirklich sehr unentspannt. Das war schon immer so... allerdings glaubte ich, dass es am Welpenalter lag und dann Junghund ja.... aber iwie wurde das nicht besser. Ich möchte ihm gerne helfen und weiß aber leider noch nicht wie. Hätte jemand Denkansätze?

(Kastration kommt erstmal nicht in Frage, sehe darin keinen Grund. Das der Hund dann ruhiger wird, stimmt nicht wirklich. Nochmal zurück in die Hundeschule wäre vielleicht eine Option aber möchte es erstmal so probieren. Tierarzt fragen?)

Hund, Verhalten, australian-shepherd, Hundeerziehung, Beschäftigung, Hundeverhalten, rassehunde, auslastung
Windows 10 100% CPU Auslastung auf Desktop mit i7 6700HQ Diensthost wsappx usw ?

Hallo GuteFrage.Net Community,

Und zwar habe ich seit kurzen ein MSI GE72VR 6RF APACHE PRO Gaming Notebook. Da ich Spiele wie Battlefield 1 Rainbow Six Siege auf Hoch bis Ultra Laggfrei spieleb will. Es funktioniert alles Top bis auf mein Task-Manager da es mir komisch vor kommt, die ganze Zeit 100% CPU Auslastung zu haben... Mir fällt nicht auf das sich was an der Schnelligkeit geändert hat aber es steht da. Selbst wenn ich nichts mache. Zudem habe ich eine 256 GB SSD wo ich noch 105 GB frei habe, ich habe nur 3 Spiele auf der SSD installiert. ( Wegen Steam-Verzeichnis habe nicht aufgepasst) Battlefield 1, Rainbow Six Siege und Planet Coaster. Also nun zu dem Problem, ich habe durchgehend eine 100% CPU Auslastung, ich habe versucht den Laptop mehrmals neu zu starten, was nicht funktionierte, die CPU Auslastung ging direkt wieder auf 100. Also habe ich mir im Taskmanager alle Prozesse angeschaut und gesehen das egal was ich gerade verwende dessen Prozess auf 20-50 % Ansteigt. Bedeutet bin ich in Chrome steigt der Prozess auf 20-28% an. Bin ich in Steam und Downloade ein Spiel steigt Steam bis zu 48 % an. Systemspeicher und Komprimierter Speicher ist auch fast immer mit 9-40 % dabei, genau das selbe bei Diensthost. Es kommt mir so vor als ob alles immer ansteigt wenn ich mit dem Mauszeiger über dem Prozess bin. Also bin ich mit dem Zeiger auf dem Task-Manager selber steigt dieser bis zu 30 % an. Gebe ich was bei Cortana bzw der Suche ein Steigt dieser Prozess an. An was kann sowas liegen? Ich habe keine Ahnung von was es gekommen sein könnte... Virus, wegen der SSD ka. Virus eher unwahrscheinlich da ich den Laptop erst seit kurzem habe.

Windows 10 100% CPU Auslastung auf Desktop mit i7 6700HQ Diensthost wsappx usw ?
PC, Notebook, CPU, Taskmanager, Gaming, Taskleiste, auslastung, Windows 10

Meistgelesene Fragen zum Thema Auslastung