Wie werde ich offener im Umgang mit Menschen?

Der Text ist wichtig fürs Verständnis.

Jetzt wo ich dieses Jahr die Schule beende mache ich mir wirklich Gedanken und kriege richtig Bauchschmerzen in Hinblick auf mein zukünftiges Berufsleben. Ich habe eigentlich kein Problem mit meinem eigenen Selbstbewusstsein. Ich kenne meinen Wert, ich stehe immer für meine Meinung ein und in einem Umfeld wo ich mich wohlfühle bin ich offen und alles andere als zurückgezogen. Aber in einigen Situationen, sobald es was mit fremden Menschen zu tun hat, beginnt für mich die Hölle. Ich hab so starke soziale Ängste, ich vermeide es wenn möglich irgendwo alleine einkaufen zu gehen, ich kann nicht ins gym gehen wenn’s voll ist, ich kann alleine kein Essen bei Restaurants kaufen usw.

Ich bin im Umgang mit fremden Menschen einfach so zurückhaltend und vorsichtig und bin da total verkrampft. Und dadurch mache ich dann auch dumme Fehler. Vorallem bei Autoritätspersonen. Bei Lehrern interessiert es mich nicht, die sind menschlich auf einer Ebene und ich kenne sie. Aber Irgendwelche chefs oder Ähnliches?? Nein. Sogar die Fahrschule war für mich schlimm obwohl ich da nur mit dem Fahrlehrer zu tun habe. Auch unter Gleichaltrigen bin ich so zurückhaltend wenn ich alleine bin und die Leute nicht kenne. Und selbst wenn ich mich was traue dann ist es für mich immer furchtbar.

Für meinen Wunschberuf muss man aber sehr offen, kommunikationsfreudig, Kontaktfreudig & selbstbewusst sein sonst läuft GAR NICHTS. Ich habe Angst nirgendwo angenommen zu werden und selbst wenn, dass ich dann nichts auf die Reihe kriege weil ich mit dem Sozialen nicht klarkomme.
Das deprimiert mich so sehr, ich habe auch schon oft dieses Thema bei meiner Psychologin gehabt aber nie hat etwas geholfen. Vllt ist es schon besser, aber meine grundsätzliche verschlossene Art gegenüber sozialen Situationen hat sich nie geändert. Ich habe Angst dass ich meine Träume nie erreichen werde weil ich diesen Beruf nicht ausführen kann.

Ich weiß nicht was ich tun soll, so werde ich im Leben doch nie klar kommen. Hat jemand Erfahrungen oder Tipps?

Arbeit, Schule, Freundschaft, Geld, Menschen, Selbstbewusstsein, Psychologie, Liebe und Beziehung, soziale Ängste, Ausbildung und Studium