gezwungen RainbowSix auf HDD zu speichern weil spiel immer größer wird?

Hey, ich habe eine 120GB SSD und eine 1TB HDD

würde das spiel gerne auf meine SSD schieben, welche aber nur 120GB groß ist.
Da das spiel aber bereits schon 80GB frisst und es dank der regelmäßigen 15GB updates alle 3 monate größer wird, wäre in zukunft auf der SSD für das spiel kein platz mehr... und so wäre ich ja dann gezwungen es auf der HDD zu lassen.

Würde aber gerne kürzere ladezeiten haben, bzw. wieder auf hohen texturen spielen wollen, da ich nach "grim sky" gezwungen war die textur-option auf mittel zu stellen, weil ab "grim sky" die ladezeiten auf hohen textur-details sehr lang waren... warum auch immer...

ist es irgendwie möglich das spiel an sich von der SSD lesen zu lassen, die updates aber auf der HDD zu speichern ? das klingt schon falsch, aber fragen kost ja nix, da ich es einfach nicht verstehe, wieso ich gezwungen war seit "grim sky" die grafik so gut wie überall runterzuschrauben um wieder vernünftige ladezeiten zu bekommen, obwohl es mit der HDD über mehrere seasons auf hohen einstellungen geflutscht hat...

Meine Specs:

  • i7 7700HQ 2.8Ghz
  • GTX 1050 4GB vRAM
  • 8GB RAM

die specs, sollten eigentlich ausreichen um es auf hohen details zocken zu können... mit meinen alt gewohnten ladezeiten, aber wie gesagt, seit season "grim sky" hat es mich komplett weggehauen...

PC, Computer, Technik, FPS, HDD, SSD, Technologie, Rainbow Six Siege, Spiele und Gaming
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema FPS

Wie viel FPs packt die Ps4 pro?

4 Antworten

FPS bei minecraft anzeigen

4 Antworten

Unterschied zwischen 60p und 60i?

1 Antwort

Wieviel FPS sind optimal?

8 Antworten

Wie viel FPS reichen für Slowmotion Aufnahmen?

5 Antworten

Ähnliche Spiele wie Witcher3 und Fallout 4?

9 Antworten

Far Cry 5 Story Mission überspringen?

1 Antwort

Nur 60hz auf 144hz Monitor?

4 Antworten

Wie kann ich in Rainbow six siege 144fps einstellen bei hoher Auflösung?

3 Antworten

FPS - Neue und gute Antworten