Was bedeuten die Blicke von einem Mann?

Was bedeutet es, wenn ein Mann vor einem steht und ununterbrochen in die Augen schaut?

Oder, ich erwische ihn oft (wenn er mal gegenüber mir sitzen sollte) dass er mich anstarrt. Bsp, ich rede mit anderen, bemerke dass mich jemand anschaut, genau wo ich sein Blick fange, schaut er spontan weg. Nach rechts, mach links... Und nach paar Sekunden wieder zu mir.

Wenn ich was erzähle, dann hört er mir genau zu. Beachtet jedes Detail. Vergisst nichts von dem was ich sage.

Ich kann mir vorstellen was er "fühlt". Bin mir nur nicht sicher... Weil es Tage gibt wo er einfach nur kalt gegenüber mir ist. An solchen Tagen bekomme ich ihn kaum zu Gesicht. Aber das passiert zum Glück nur selten. Manchmal denke ich auch, dass er sauer auf mich ist an den Tagen, weil er mit jedem anderen 'lachend' redet und nur mich nicht beachtet...

Dann wäre da noch die Sache; wenn ich alleine bin kommt er zu mir, redet, lacht, erzählt von seinem Tag etc, fragt was ich mache, wohin ich gehe... Will alles wissen. Also er redet halt.

Aber immer wenn jemand neben mir ist, sei es mein Bruder oder Schwester oder Mutter, egal wer, schaut er nur in meine Augen. Redet nicht ein Wort...

Was bedeutet das alles? Ich werde nicht schlau aus ihm... Dass er mich mag, sagt er auch nicht. Vermutlich ist er zu schüchtern. Aber wenn wir alleine sind redet er echt offen und locker.

Ich weiß einfach nicht was ich denken oder tun soll... Ich mag ihn auch sehr. Er gefällt mir. Aber es zugeben kann ich nicht, weil ich mir nicht sicher bin was er denkt.

Vielleicht kann mir jemand helfen?

Danke.

Verliebt 78%
Nicht verliebt 22%
Liebe, Männer, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Augenkontakt, schüchterner Junge
Wie sicher seid ihr beim Augenkontakt?

Grundsätzlich habe ich kein soo großes Problem mit Augenkontakt. In Einzelgesprächen fällt es mir sehr leicht das richtige Maß an Augenkontakt sinnvoll und natürlich zu finden, jedoch finde ich Gruppenkonversationen sehr schwierig. Ich weiß nie wen ich anschauen soll wenn ich mit mehreren Personen rede. Normalerweise wechsel ich den Blickkontakt immer zu allen Personen wenn ich in einer Gruppe etwas sage, doch ich kann es nicht natürlich machen. Ich denke mir im Hinterkopf immer: "ok, jetzt alle anschauen damit sich niemand wenn du redest ausgeschlossen fühlt".

Wie geht ihr mit dem Augenkontakt um? Vorallem in Gruppenkonversationen würde mich interessieren wie ihr das händelt(gibt's das Wort überhaupt? XD ). Denkt ihr viel über Augenkontakt nach oder macht ihr das einfach so wie ihr es in dem Moment fühlt? Ich persönlich finde es nämlich schwierig von Natur aus guten Augenkontakt zu finden. Ich bin eher introvertiert und würde auch gerne Menschen in Gesprächen gar nicht anschauen, was bei vielen Personen leider nicht so gut rüberkommt :/

Wäre cool wenn ihr auch kurz erwähnen würdet ob ihr euch als introvertiert, extrovertiert oder ambivert bezeichnen würdet.

Sehr sicher 29%
Eher sicher 21%
Eher unsicher 21%
Sehr unsicher 14%
Nur Einzelgespräche finde ich leicht 14%
Nur Gruppenkonversationen finde ich leicht 0%
Schule, Freundschaft, reden, Konversation, Psychologie, blickkontakt, Liebe und Beziehung, Soziales, Augenkontakt, Gespräche führen, anxiety
Was versteht ihr unter dem Begriff Ausstrahlung? Und woran lässt sich genau erkennen, dass ein Mensch „keine Ausstrahlung“ hat bzw. ohne dieser herumläuft?

Im Frühjahr letzten Jahres heulte sich mein Freund bei seinen Eltern und seiner Schwester ein paar mal intensiv über den (damals) leider sehr negativ veränderten „Zustand“ unserer Beziehung sowie unsere sehr ungünstige Aufteilung im Haushalt etc. aus.

Nach dem letzteren „Ausheulen“ meines Partners meinte seine Mutter angeblich (in meiner Abwesenheit, sprich eher hinter meinem Rücken), dass ich während eines etwas ausführlicheren Gespräches zwischen mir und ihr, welches wir beide zum letzten und zugleich ersten mal miteinander geführt hatten, keine Ausstrahlung hatte… Aus diesem Grund glaube diese Person (also seine Mutter) jedenfalls, dass ich mit psychischen Problemen zu kämpfen hätte.
Zudem wollen angeblich sowohl sie selbst als auch die Schwester meines Freundes insbesondere deshalb gar nicht mehr mit mir (von sich aus) wirklich reden.

Da ich jetzt niemanden persönlich kenne, welcher die Wortgruppe „keine/ohne Ausstrahlung“ generell verwendet, möchte ich euch hauptsächlich fragen, wie ihr eine solche Aussage (siehe oben) genau interpretieren würdet. Und welche Bedeutung hat für euch der Begriff Ausstrahlung im Allgemeinen?

Liebe, Freizeit, Deutsch, Verhalten, Freundschaft, Sprache, Menschen, Körper, Aussehen, Bedeutung, Freunde, Frauen, Beziehung, Selbstbewusstsein, Persönlichkeit, Kommunikation, Psychologie, auftritt, Ausdruck, Ausdrucksweise, Ausstrahlung, Bekanntschaft, Beziehungsprobleme, Charakter, Charisma, Definition, Dialog, Erwachsene, Gespräch, Grammatik, Interpretation, Liebe und Beziehung, Meinung, Mimik, Philosophie, Redewendung, Russen, Russland, schüchtern, Schüchternheit, Schwiegereltern, Schwiegermutter, Selbstwertgefühl, Soziales, sozialverhalten, Sympathie, Wortschatz, Zwischenmenschliches, Wirkung, Augenkontakt, charmant, Kontakte knüpfen, sprachlich, sympathisch, Mimik und Gestik, Philosophie und Gesellschaft
Unsicher trotz Selbstbewusstsein?

Heyho, meine Frage ist folgendes: Was mache ich falsch trotz meines "Selbstbewusstseins" trotzdem "nicht selbstbewusst" zu sein?

Gegenüber mir selbst bin ich selbstbewusst, ich weiß dass ich genau so viel wert bin wie alle anderen und ich trage draußen auch Anziehsachen die aus der Norm fallen und im Bus höre ich zum Beispiel Musik die entweder alt ist oder so ziemlich keiner hört, und mir ist es egal was Andere denken wenn sie das mithören weil man die Musik durch die Kopfhörer durchhört. Ich trage auch meine Cosplays draußen ohne Scham oder rede auch manchmal etwas lauter.

Aber wenn es zu Augenkontakt kommt bin ich komplett raus, ich schaff es einfach nicht Jemanden in die Augen zu schauen, ich muss IMMER weggucken, wo ichs gerade so schaff ist bei Kassierern. Ich schau entweder an den Leuten gezielt vorbei als ob ich da hinten etwas "sehen" würde oder wenn ich mit jemanden draußen bin starr ich dann nur diese Person an und versuche auf irgendein Thema zu kommen.

Ich habe bemerkt dass dieses Problem auch damit zu tun hat das so viele Mädchen in meinem Alter auf gut Deutsch gesagt "Asi Tussen" sind welche einen abmustern als hätte man jemanden umgebracht wenn man sie anguckt oder mit Sprüchen kommen wie "Wasch gucks du?!" so gereizt und deshalb vermeide ich Gleichaltrige sehr.

Ich möchte unbedingt endlich mal andere Menschen in die Augen gucken können ohne direkt Panik zu kriegen

Selbstbewusstsein, Liebe und Beziehung, schüchtern, Soziales, Unsicherheit, selbstsicherheit, Augenkontakt, extrovertiert, selbstbewusstsein stärken
Wenn Mann/Junge und Frau/Mädchen sich im Bus anschauen?

Meine Situation: Da kam dieses Mädchen in den Bus die direkt mein Interesse geweckt hat, ich mochte ihren Style, sie war hübsch und sah nett aus.

Also habe ich sie auch manchmal angeschaut und sie hat glaube ich auch manchmal hergeschaut, da hab ich anfangs nicht so drauf geachtet und außerdem konnte man das aus der Entfernung nicht so gut erkennen.

Am Ende habe ich sie nochmals angeschaut und das war dann das erste Mal das sie auch zurückgeschaut hat und ich nicht nach nur einer Sekunde den Blick abgewandt habe und einfach Mal länger in Ihre Augen geschaut habe, jedoch statt das sie Ihren Blick abwendet hat wenn ich weiter hinschaue hat sie genau wie ich für mindestens 20 Sekunden oder sogar länger, weiß ich nicht genau, mir in die Augen geschaut, jedoch haben wir beide nicht gelächelt oder sonst was, naja hatten auch beide Mundschutz auf. Der Blickkontakt hat aufgehört als der Bus eine starke Kurve genommen hat und wir uns dadurch nicht mehr richtig in die Augen schauen konnten.

vielleicht noch wichtig zu erwähnen: Sie war mit einer Freundin im Bus, standen anfangs in der Mitte vom Bus, da hat sie noch nicht so gemerkt das ich sie manchmal angeschaut hab, aber vielleicht hat sie es ein bisschen mitbekommen.

Als die dann einen Platz bekamen und quer gegenüber von mir saßen, aber immer noch gute 3-4 Meter entfernt hat sie auch angefangen zu schauen.

Sowohl sie als auch ich haben oft auch aufs Handy oder ausm Fenster geschaut und trotzdem trafen sich unsere Blicke manchmal oder sie hat mich und ich sie angeschaut wenn der andere nicht geschaut hat.

Was bedeutet ein so langer Augenkontakt ohne Lächeln oder irgendeine Art von Regung und die vielen kurzen Blicke, es kam mir halt nicht unbedingt wie Interesse rüber weils trotzdem so emotionslose/gelangweilte Blicke von mir und auch von ihr waren.

Lange Frage, dennoch freue ich mich über eure Mühen das zu lesen und die Antworten!

MfG

Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Busfahrt, Augenkontakt
Wir schauen uns im Bus an, ansprechen?

Hey, ich (16) bin gestern im Bus gewesen. Nachdem ich eine Station gefahren bin, ist ein Mädchen eingestiegen. Erst bemerkte ich sie nicht, aber nach paar Minuten ist sie mir aufgefallen. Ich blickte sie an, sie zurück. So ging es die Busfahrt weiter, immer wieder schauten wir uns an. Ich saß hinten und sie stand etwas weiter vorne, vor mir saß keiner. Ich bin an meiner Haltestelle und habe einfach gedacht wow!

Heute bin ich ebenfalls mit dem gleichen Bus, gleiche Uhrzeit gefahren. Nun stieg sie wieder ein, diesmal stand ich und sie stand 20cm von mir entfernt, also sehr dicht. Wir schauten uns kurz an und standen sehr dicht 4-5 Minuten nebeneinander. Der Bus hat sich etwas geleert und sie hat sich hin gesetzt. Sie schaute immer wieder herrüber und einmal hat sie länger Bauch abwärts geschaut (ihr wisst schon wo haha).

Ich finde sie schon attraktiv und habe mich entschieden, sie morgen, wenn sie wieder mit dem Bus fährt, anzusprechen. Jedoch bin ich mir etwas unsicher, wie ich es im Bus anstellen soll ohne direkt abservirt zu werden. Im Bus habe ich bisher noch nie ein Mädchen angesprochen, könnt ihr mir helfen?

PS: Eigentlich fahre ich mit einem anderen Bus, aber ich wollte sie erneut sehen und bin dann wieder mit diesen Bus gefahren. Habe sie nicht immer angeschaut, aber schon öfters (sie auch zurück)

Liebe, Freundschaft, Date, Mädchen, Beziehung, Bus, Jungs, Liebe und Beziehung, Augenkontakt

Meistgelesene Fragen zum Thema Augenkontakt