Was bedeutete das Verhalten von ihm?

Hey, es gab da mal einen Typen der auf meiner Schule war und dann die Schule gewechselt hat. Wir hatten in den Pausen ein paar mal geredet und Tischtennis gespielt.Irgendwann folgte er mir auf Insta und fragte mich, ob ich Lust hätte mit ihm ein Spiel online zuspielen was ich kannte und auch gespielt hatte aber ich war da net gut drin... ich stimmte zu und er versuchte mir Tricks beizubringen etc.

Dann kam es irgendwann dazu, dass er Selfies gepostet hatte und mir auch normale Spiegelselfies zusandt. Ich fand das komisch, weil er selten über sich redete, sondern eher darüber ob ich Lust hätte zu spielen. Darum war ich immer verwirrt als er mir Selfies zusandt. Irgendwann sah ich dann das er unter einem Beitrag eines anderen Mädchen mit emojis kommentiert hatte was mich irgendwie ein wenig verletzt hatte-er kannte sie aber wahrscheinlich nicht.Dann fragte er mich irgendwann, ob ich Lust hätte auf seinen Geburtstag zu kommen und ich verneinte wegen der Schule...und blockierte ihn-das ist 4 Jahre her. Warum sollte man mich auch zum Geburtstag einladen wenn man sich nicht so gut kennt?

Was hatte das alles zu bedeuten? Er wurde mir vorgeschlagen und mir fiel das ganze wieder ein... Ich weiß, dass mein Verhalten komisch war aber ich war jung und mir ging es nicht gut.

Liebe, Männer, Schule, Beziehung, Gedanken, Liebe und Beziehung, Vergangenheit