Pc pin Anmeldung geht nicht ich muss 2 Stunden warten aber es geht nicht was kann ich tun?

Das steht dort, weil ich den Pc einmal ausfersehen ausgeschaltet habe und danach gingen die die Apps nicht nachdem ich Pin eingegeben habe und dann habe ich wieder ausgeschaltet und dann Neustart gemacht damit die Apps funktionieren und danach den Pin eingegeben der richtig ist aber dann kam diese Nachricht:

Logo von Windows👤

Mein Benutzer name

Diese Anmeldeoption ist deaktiviert, weil Anmeldeversuche fehlerhaft waren oder das Gerät wiederholt ausgeschaltet wurde. Verwenden Sie eine andere Anmeldeoption, oder lassen Sie Ihr Gerät mindestens 2 Stunden eingeschaltet, und versuchen Sie es noch einmal.

Und dann steht dort drunter:

Anmeldeoptionen

Aber ich kann nichts ändern und habe auch nur kennwort Option die ich auch nicht weiß

Und nach den 2 Stunden passiert nichts muss ich bei dem Text bleiben wärend der PC an ist oder was das ist so dumm nicht mal ein timer einfach eine dumme nachricht die nichts bringt

Und bevor das Passiert ist habe ich sachen heruntergeladen von DS4Windows habe noch 3 Dateinen von denen mit ps4 Logo die ich nicht löschen kann da steht versuche es noch mal oder schließe die app um es zu löschen sie ist nicht mal offen

Und ich hasse es das ich immer Neustarten muss wenn die Apps nicht öffnen und nichts öffnet damn Neustarten muss

Windows, Wartezeit, anmelden, PC-Problem, Anmeldung nicht möglich, pc geht nicht, Anmeldung Fehlgeschlagen, Windows 11
Ewig langes warten auf Bus und Zug?

Folgendes, ich habe die eine Woche immer Von Montag bis Donnerstag so aus, das mein frühester Bus nach Hause um 4:30 Uhr kommt, die Busfahrt selbst dauert 40 Minuten, ich muss also jeden Tag 1 bis 1½ Stunden auf den Bus warten, jede zweite Woche -

(habe nämlich immer eine Woche Praktikum und eine Woche schule)

- ist es sogar Schlimmer, da habe ich an 3 Tagen bis 3 Uhr, einmal bis 5 Uhr und einmal bis 2 Uhr, wenn ich um 3 Uhr Aushabe fahre ich 7 Minuten Zug und warte dann nochmal 90 Minuten auf den Nächten Bus💀 Einmal ist ein Zug ausgefallen dann musste ich von 3 bis 5:50 Uhr warten um dann um 6:30 zuhause zu sein...

Wenn ich um 5 Aushabe bin ich erst um 6:30 Zuhause, das ist so lächerlich, wenn man das Busfahren in der früh mit eingerechnet -

(40 Minuten fahrt + ewiges warten weil in der früh nur einer fährt)

- warte und fahre ich an manchen Tagen länger als das ich in der Schule bin😂

Du hast einfach die Arschkarte wenn du in einem scheiß Kaff lebst wo 3 Buße am Tag fahren, ich bin stadtkindern so neidisch die können einfach 5 bis 30 Minuten nach Hause gehen und den Rest vom Tag genießen, ich warte ewiglange um dann übelst spät zu hause zu sein,

Und jetzt das Problem, Was soll ich in der Zeit bitte machen

Ich habe kein Internet weil ich keinen handyvertrag habe, öffentliches WLAN ist nirgends, mit Freunden warten geht auch nicht weil denen ihre Busse nach 10 Minuten schon kommen..

Ich höre fast durchgehend Musik wärend ich warte aber ich höre alles so oft, ich habe 16 Stunden an Musik auf dem Handy, irgendwelche Youtube Musik oder spotify playlist mit neuer Musik gehen nicht weil ich kein Internet habe und selbst wenn

Musik hören lässt die Zeit nicht unbedingt schneller vergehen

Lesen, es gibt nichts wo ich mich irgendwo reinhocken könnte zum lesen, und draußen ist es im Winter arschkalt, das hält man nicht aus weil man seine Finger nach 5 Minuten nichtmehr spürt

Ich weiß einfach nicht was ich machen kann wärend ich warte, warum kann Deutschland kein Normales Bus system haben ständig sehe ich leere doppelbusse die irgendwo hinfahren aber in mein blödes drecksdorf fährt 3 mal am Tag einer

Schlaf, Wartezeit, Bus, ÖPNV, warten, Warteliste, Fuckboys
Kindern das "Anstellen" beibringen?

Hallo ihr lieben.

Ich habe lange überlegt ob ich die Frage hier überhaupt stellen kann, ohne von allen Seiten ein par über die Rübe zu bekommen.

Am Wochenende war ich auf einer Veranstaltung wo viele Eltern mit ihren Kindern waren. Unteranderem durfte man mit der Drehleiter der Feuerwehr hoch fahren (also in dem Korb) und man durfte auf einen Container die Taucher beobachten.

Ich stellte mich an und wäre die nächste gewesen die auf den Container durfte, musste aber noch etwas warten weil jemand runter wollte. Schon kommt ein Kind (ca. 8 Jahre und stellte sich vor mich), ich sagte ihm mehrfach dass ich jetzt dran bin und er nach mir hoch kann. Nein er drängelte sich wieder vor. Am Ende musste er dann doch warten weil ich mich durchgesetzt habe. Hat auch nix mit "du bist doch größer und siehst auch was wenn das Kind vor dir steht" zu tun, es konnte immer nur eine Person hoch.

Das gleiche Spielchen bei der Drehleiter. Wartezeit knapp 45 Minuten, ich stellte mich an da kommt eine Familie mit Kindern und stellte sich vor. Mit dem Kommentar "wir haben kleine Kinder".
Sie durften sich trotzdem hinten anstellen. Es kam ja bis zu einer gewissen Uhrzeit jeder dran.

Andere sind in der Warteschlange die ganze Zeit rumgerannt und auch gegen andere Leute.. Die Eltern haben es nicht unterbunden.

Meine Frage:

Wie in aller Welt sollen Kinder dann lernen auch mal warten zu müssen und sich anstellen, wenn die Eltern alles durchgehen lassen und das Vordrängeln noch unterstützen?

LG Eure Sina

Kinder, Erziehung, Wartezeit, Kinder und Erziehung, Veranstaltung, Anstehen

Meistgelesene Beiträge zum Thema Wartezeit