Kann ich als Ahmadiyy Mann eine Sunni geschiedene Frau heiraten?

Hallo alle zusammen,
Ich bin 24 Jahre (männlich) und bin in die Ahmadiyya Religion hineingeboren.

2010 lernte ich eine Sunnitin kennen welche mein Leben auf dem Kopf gestellt hat .
Ich liebe diese Person mehr als alles andere
Auf dieser Welt und könnte mir keine Zukunft ohne sie vorstellen .
Da wir beide aber von vorn herein wussten das unsere Beziehung mit einem Zeitstempel versehen ist
Sie Sunnite udn ich Ahmadiyy, trennten wir uns 2015 als sie einen Sunniten geheiratet hat und gingen verschiedene Wege.
Nach knapp 6 Monaten kontaktierte sie mich wieder und legte mir nahe das eine Zukunft ohne mich keine Zukunft sei und sie ganz schnell die Scheidung einreichen würde.
Ich stellte mich drauf ein und stand voll hinter ihr.

Nun ist das ganze jetzt 2 Jahre her und sie ist immer noch mit ihm verheiratet.
Am 24.04.18 sagte sie das sie nicht mehr könne und ihre Eltern nicht mehr enttäuschen möchte also machte sie mit mir offiziell Schluss
Da ich sie damals gingen lies , wollte ich sie nicht wieder gehen lassen also recherchierte  ich etwas über den Typen den sie 2015 geheiratet hat .
Es stellte sich heraus das der Typ 13 Jahre älter wie sie ist und beide diese Ehe nur eingegangen sind um ihn aus Pakistan heraus zu holen damit er auf Papieren mit einer Pakistanerin mit deutschen Pass verheiratet ist
Beide leben seit der Heirat getrennt
Die Eltern fanden es keine schlechte Idee diese Scheinehe als normale Ehe auszugeben und sagten ihr sie solle sich auf eine Zukunft mit ihm einlassen .

Ich sehe nicht ein das mein Leben mir durch eine schein ehe kaputt gemacht wird und kämpfe jetzt für sie

2 Probleme stehen mir noch offen :

1. sie wird wenn alles gut geht die Scheidung bekommen. Und als geschiedene Frau leben müssen
(Das ist ihr bewusst und sie zieht es durch)

2. sie ist sunni und ich ahmadiyy

Was sagt ihr haben wir beide eine Zukunft auf die wir uns freuen können.
Wenn ich die releigion Wechsel nicht aus Überzeugung sondern um sie als meine Frau an mich zu binden.

Eckinfo:
Mein Vater wechselte 2005 zu sunniten seine jünge Schwester wechselte wegen den gleichen Gründen wie ich auch die releigion von ahmadiyy zu sunni und lebt seit her mit dem Glauben.

Mein oma väterlicherseits und ihre älter Tochter sind immer noch streng gläubig Ahmadiyy

Die ganze Famlie meiner Mutter und meine 3 Geschwister sind Ahmadiyys.

Ich bitte um Entschuldigung für eventuelle Fehler im Text.
Danke

Liebe, Religion, Islam, konvertieren, Trauer, Eltern, ahmadiyya, Ehre, Entscheidung, Muslime, Pakistan, Shia, Sunniten, Tradition, ahmadi
8 Antworten
Heirat in Pakistan?

Hallo,

wie ihr schon sehen könnt, geht es um eine Hochzeit in Pakistan. Ich möchte meinen in Pakistan lebenden Freund heiraten. Wir haben danach auch vor, in Pakistan zu leben. Generell fände ich es natürlich schön, wenn ich jedoch trotz alledem in Deutschland auch heiraten könnte um die Familie einzuladen, die nicht nach Pakistan reisen kann. Eine kirchliche Trauung kann ich vergessen, da ich nicht glaube, dass eine evangelische Kirche zulassen würde, einen Muslim in einer Kirche zu heiraten. Ein kleiner Teil seiner Familie würde ebenfalls zur deutschen Hochzeit komme. Ich möchte natürlich meinen deutschen Pass behalten und er ist z.b. überhaupt nicht daran interessiert den deutschen zu bekommen oder einen Aufenthaltstitel in Deutschland zu bekommen. Er kommt aus einer sehr sehr reichen Familie und hätte andere Möglichkeiten sich z.b. einen australischen Pass zu besorgen. (was ich damit sagen möchte, dass er nicht daher an mir interessiert ist)

Nun ist jedoch für mich die Frage wie hier die Vorgehensweise ist. Welche Unterlagen benötige ich und welche er? Vor allem, welche Unterlagen benötige ich, um in Pakistan leben zu können? Seine Familie und er wollen parallel auch einen "Agenten" beauftragen, der dies alles für uns herausfindet und uns dabei unterstützt die Papiere zu bekommen und anerkennen zu lassen.

Vielen Dank vorab!

LG

Hochzeit, Aufenthaltserlaubnis, Ausländerrecht, auswandern, leben im Ausland, Pakistan, hochzeit-mit-auslaender
8 Antworten
Würden seine pakistanischen Eltern mich als Türkin nicht akzeptieren?

Hallo Leute Undzwar habe ich eine Frage die mich sehr beschäftigt und ich nirgendwo sonst eine Antwort finden kann. Mein Freund ist Pakistaner und ich bin Türkin und wir sind schon so lange zusammen dass es Zeit wäre sich den Eltern vorzustellen meine Eltern wissen schon von ihm aber noch nie kennengelernt die sagen erst müssten wir uns sozusagen versprechen oder verloben damit er auch mal zu uns kommen darf und das weiß er auch. Aber wenn ich jedes mal darauf anspreche dass ich seine Eltern kennenlernen möchte findet er immer wieder Gründe um es zu vermeiden ich weiß nicht wieso, er hat sehr viel Respekt vor seinem Vater und diese sind auch sehr streng aber ich habe einfach nur Angst dass ich nach weiteren 3 Jahren Beziehung dann einfach so im Stich gelassen werde aber ich weiß er liebt mich sehr und ich ihn seine Eltern wissen dass er eine Freundin hat eine Türkin aber noch nie gesehen. Ich kenne seine ganzen Geschwister aber ich merke trotzdem dass er immer Angst hat und sagt ja wenn der Zeitpunkt kommt stelle ich dich vor und als ich dann mal fragte  :" oder musst du eine Pakistanerin heiraten ? Antwortete er :" natürlich würden das meine Eltern besser finden aber die können mich nicht zwingen und auch nicht mit jemandem verheiraten den ich nicht liebe. Ich habe echt Angst dass ich dann am Ende alleine stehe ..
Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich ?

Familie, Freundschaft, Hochzeit, Sex, Liebe und Beziehung, Pakistan, Türkin, Mentalitaet, Muslimin
4 Antworten
was denken ahmadis über ihre Jamaat selbst?

Nun ich möchte hier meine Meinung über Ahmadis erläutern und andere Ahmadis sprechen lassen.Ich selbst bin eine weibliche Ahmadi und bin in diese Gemeinde reingeboren. Ich bin nun Lajna und habe seit dem ich in myare-doim war darüber nachgedacht, warum ich eigentlich dazu gehöre? weshalb das alles? mach ich das wirklich freiwillig? Aus eigener Überzeugung kann ich nur sagen, dass ich mich dazu gezwungen habe. Ich hatte immer das Gefühl etwas außerhalb von dieser Jamaat zu stehen. Ich habe all die Jahre mir eins notiert, es werden immer die bevorzugt, die einen hohen Rang haben, schlau sind etc.Es geht nur um guten Ruf. Wenn man etwas anders denkt, in einen deutschen sich verliebt oder nicht wie die anderen alles aufeinmal lernen kann, dann ist man eine schlechte Person. Die Jamaat besteht nur aus heuchler und hinterhätigen Menschen. Ich hatte mich verliebt.. nun leider in einen deutschen. Mein Onkel und meine Mutter drohten, dass ich den ruf halten soll, sonst bringen sie sich vorher um. Ich möchte frei sein. Nicht in sinne von durch die Gegend laufen ziellos und mein hintern in Clubs wackeln. Nein. Einfach ohne Angst leben, nicht kontrolliert werden überall, einfach so sein wie man will. Ich will mich nicht unter meinen Gewand verstecken, ich möchte keinen Mann haben, der von meinen Eltern gesucht wurde und ich nur ein Tag kennenlernen darf. Ich habe ein Ziel und dieses Ziel habe ich schon immer, ich bin schulisch recht gut, aber durch den Druck und das Gedanke daran, dass ich in einen Leben gefangen werde, das ich gar nicht will , zieht mich wahnsinnig runter. Meine Eltern sind strikt dagegen, so als ob wenn ich einen falschen schritt dann trete,dass alle von mir abweichen und mich verstoßen. Das macht mich auch leicht aggressiv, dass ich nichts selbst entscheiden kann.. und bin auch entsprechend auch aggresssiv zu meinen eltern. Ich wurde gerne austreten.. ich weiss nicht wie und vor allem wurde es mir weh tun, meine eltern zu verlieren.. da ich sie trotz allem Liebe. Aber eine Last wurde von meinen Schultern fallen.. es wäre toll, wenn Ahmadis hier sind , die das selbe denken oder fühlen und eine Meinung dazu sagen konnte , aber auch Menschen die keine sind. es würde mich interessieren.. vielleicht kann man hier ein forum oder eine Whatsapp gruppe eröffnen.. weil ich fühle ich mit diesen Gedanken und fühlen echt alleine und habe das Gefühl ich bin die einzigste, die so denkt. danke im vorraus :)

Religion, ahmadiyya, Pakistan, glaubenswechsel
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Pakistan

Sari oder Salwar Shop in Frankfurt u. Umgebung

10 Antworten

Kann eine Ehe mit einem pakistanischen Mann gut gehen?

9 Antworten

Sind Pakistaner und Inder das gleiche eigentlich?

10 Antworten

Fragen zur Pakistanischen Hochzeit!?

2 Antworten

welche sprache spricht man in Pakistan?

6 Antworten

visum für deutschland (einreise von pakistan)

5 Antworten

Pakistani: Meint er es ernst mit mir? Er hat mich nun geschwängert, nach 8 Monaten Beziehung.

8 Antworten

ist Shah Rukh Khan Pakistaner oder Inder?!

19 Antworten

Afghanen, Inder und Pakistaner

8 Antworten

Pakistan - Neue und gute Antworten