Nach heftigem Streit ignorieren oder entschuldigen - brauche Rat Bitte liest den Text durch..?

Hei leute also.. ich hatte heute Streit mit einem Jungen aus meiner klasse mit dem ich normalerweise keinen richtigen Kontakt habe also wir reden schon manchmal und er guckt mich auch sehr oft im Unterricht immer an also ka was zwischen uns ist aber er ist ein sehr verletzter Mensch da er viel erlebt hat und ist dadurch auch wirklich extrem abgehärtet innerlich & äußerlich er hat auch nicht viel mit Mädchen zu tun und er mag die Leute in der klasse generell nicht wirklich und heute hatten wir Streit weil ich leider ein Geheimnis von ihm meiner Freundin erzählt habe bzw 2 Freunden... ich weiß das das falsch War und ich hatte mich auch entschuldigt und er ist generell jemand der in der klasse jeden mobbt und runterzieht und das als "Spaß" ansieht er ist ein typischer Macho und ist es für mich eigentlich nicht wert das ich wegen ihm weine aber es ist leider passiert.. er bedeutet mir was aber halt ich liebe ihn nicht aber uns ist früher ähnliches widerfahren deshalb kann ich ihn oft gut verstehen aber so im privaten haben wir nix miteinader zu tun aber trotzdem War immer iwas bei uns auch wenn er mich nicht liebt oder so.. und er hatte mich früher auch oft runtergezogen aber noch nie so wie heute.. heute hat er mich heftig gemobbt als ich ihm meinte das ich sein Geheimnis weiter erzählt habe weil ich sauer War auf ihn hat seine Gründe gehabt und ich bereue es auch aber das was er abgezogen hat War heftiges mobben und doch ûbertrieben er hat mir beim weinen zugesehen und mich ich ausgelacht und michicheinte Entschuldigung hilft jz nicht mehr weiter und hat mich andauernd beleidigt und gesagt was für ein schlechter Mensch ich bin.. (er meinte das das seine Rache deshalb ist an mich) aber es War ûbertrieben ich will nicht mehr ins Detail eingehen da der Text sonst zu lange wird und den Rest des Tages konnte er mich nie anschauen nur 1 mal und da sah man richtig diesen Hass und die Enttäuschung in den Augen.. er sagt zu mir immer das er mich schon immer gehasst hat und alles aber wenn er mich wirklich so hasst dann würde er mich doch nicht so runterziehen? Ich denke schon das es in verletzt hat da er dieses Geheimnis nicht jedem anvertraut hat..😔 aber er tut immer so als wäre ich ihm scheiß egal und ich bin nur eine normale Klassenkameraden und so.. das tat schon mega weh aber was denkt ihr soll ich mich bei ihm morgen nochmal entschuldigen ?.. oder soll ich lieber garkein kontakt mehr zu ihm suchen und ihn hassen lernen.. wegen alles was er mir angetan hat?..was würdet ihr in dieser Situation tun?

Gefühle, Drama, Macho, Streit, Verzweiflung, Rat
2 Antworten
Ich kann mein Arbeitskollege nicht vergessen obwohl ich weiß, das er es nicht wert ist. Was dagegen tun?

Hallo Leute,

ich kann mittlerweile ehrlich nicht mehr. Ich habe sogar überlegt ob ich mich umbringe. Es tut einfach so weh. So dass er letzte Nacht wieder in meinem Traum erschienen ist und ich um 2 Uhr aufgewacht bin. Seitdem auch nicht mehr schlafen konnte.

Kurze Zusammenfassung:

Im Mai haben wir uns paar mal Privat getroffen weil wir Interesse hatten. Aber beim ersten Date schon wollte er mit mir in die Kiste. Ich habe ihn die ganze Zeit abgeblockt. Wir haben uns nur geküsst. So dass ich ihn eine Ansage gemacht habe und er mich 1 Monat lang ignoriert hat. Was mich richtig verletzt hatte. Dann fing er an mich wieder anzulächeln. Und dieses Mal versuchte ich offener zu sein. Aber es ging nicht. Es wurde mir zu notgeil, weil ich bei sowas mir normalerweise immer Zeit lasse. Dann hatte er selber kein Bock mehr und meint das wir Freunde bleiben sollten. Ok schön und gut. Aber dann fing er sich an, an eine andere Arbeitskollegin ranzumachen, die auch eine sehr gute Freundin von mir war (Mittlerweile Ex-gute-Freundin). (Kennen uns seit der Mittelschule) & er weißt das ich gut mit ihr bin. Leider gehört sie zu den Leuten die Ihre Partner öfters wechseln als die Unterwäsche & dabei voll scheinheilig sind. Von wegen „ih nein er ist mir zu alt“ aber es ist offensichtlich das sie es erwidert. Sie ist 21, ich 20 & er 35.

Mittlerweile vermute ich auch dass sie was miteinander haben. Deswegen habe ich mich auch von der distanziert weil sie einfach so billig ist & ich eifersüchtig bin. Aber er macht sich an alles ran, was ihm überm Weg läuft. Auf der Arbeit ist er auch bekannt als der Flirter. Ich bin schon mittlerweile so krank nach ihm, dass ich ihn auf sozialen Netzwerken stalke. Mit einem Fake Account natürlich. Und er ist so Niveaulos & schreibt mich da an. Kaum habe ich da mit ihm geschrieben hatte er versucht wieder auf diese notgeile Schiene zu kommen. Er selber wohnt noch bei seinen Eltern, hat nie geheiratet, kein Kind oder sonst was. Außerdem ist er Kurde und ich Türkin. Seine Familie mag glaube ich auch keine Türken. Meine Freundin ist Deutsche. Es gibt noch 1000 weitere Gründe, wieso ich auf ihn verzichten sollte. Außerdem ist er hässlich. Aber ich schaffe es nicht. Ich würde ihn auch nicht mehr haben wollen.. trotzdem verletzt es mich wenn er mit ihr immer lacht und mit mir garnicht erst redet. Oder wenn er zu allen Tschüss sagt außer zu mir. Er weiß nicht was ich fühle. Soll er auch nicht. Er soll mir nur egal werden.

Freundschaft, Liebeskummer, Loslassen, vergessen, Liebe und Beziehung, Macho, Suizid, unglücklich verliebt, Arbeitskollegen
6 Antworten
Stehe zwischen zwei Stühlen?

Mein Ex ist Hartz 4 Empfänger, er hat Haufen von Schulden die sich all die Jahre angesammelt haben. Damals wollte er mich dazu bringen ihm Verträge auf meinen Namen zu machen. Ich war dagegen. Dennoch liebte ich ihn obwohl er ein Arsch war. Iwann bin ich wach geworden und hab mich von ihm getrennt. Denn eigentlich passte er auch nicht zu mir ins Umfeld. Meine Eltern bestehen darauf dass der Mann wenigstens eine Ausbildung hat. Und er hatte nicht einmal das !

Wie gesagt, wir verstanden uns im Gesamten gut nur dass er kein richtiges Gehalt hatte ging mir schon auf die Nerven. Bis heute hat er nicht mal bei mir seine Schulden beglichen. Alles nur leere Worte.

Mein neuer Freund ist Selbständig. Er verdient sehr gut. Wir sind sehr oft unterwegs. Er arbeitet bei meinem Papa in der Arbeit. Wir fahren sogar bald zsm in den Urlaub.

Vor einem Monat ist mir mein Ex wieder hinterhergerannt. Er fragte mich ob ich Single sei. Und dass er jeden Tag an mich denkt. Ich gab ihm eine Abfuhr, weil ich mit meinem neuen Freund sehr glücklich bin.

Wäre da bloß nicht das Aber,

iwie überlege ich ob ich doch nicht wieder mit meinem Ex zsm sein soll ?Er hatte iwas was mich anzog. Andererseits lebe ich mit meinem neuen Freund viel stressfreier. Er ist auch sehr fürsorglich viel liebenswerter...

Hach ich weiß nicht was mit mir los ist.

Ich bin mir sicher, mein Ex würde sofort kommen wenn ich nur mit dem Finger schnippen würde. Lohnt sich das ? Mein Kopf sagt nein, mein Herz spinnt.

Liebe, Freundschaft, Geld, Liebeskummer, Freunde, Trennung, Herz, ex Freund, Liebe und Beziehung, Macho
4 Antworten
Wieso beobachtet er mich oft. Was ist nur los mit ihm?

Hai. Es gibt ein jungen, mit dem seit Monaten keinen Kontakt mehr habe, da ich den Kontakt abgebrochen habe um ihn komplett zu vergessen. Er u. seine Freunde haben keinen guten Ruf, werden als Macho betitelt, da sie mit vielen Mädchen das eine hatten. Als wir Kontakt hatten, haben wir nicht miteinander geschlafen, aber immer wieder nebeneinander. Immer wieder Hand in Hand sind wir eingeschlafen. Er hat mich oft auf Stirn, Wange geküsst, könnte nicht damit aufhören. Wir hatten seit Monaten Kontakt, selbst als wir oft zerstritten waren, haben sich unsere Wege gekreuzt, wir wollten immer wieder Zeit miteinander verbringen. Doch er meinte das er mich nicht liebt, aber andere vermuten es anders. Er hat mich daraufhin fest umarmt, mir in die Augen geschaut. Ich habe mit seinem Cousin guten Kontakt, selbst er meinte, er sei sehr anders zu Mädchen, würde sich nicht so bemühen und so zärtlich zu ihnen sein. Z.b als es mir sehr schlecht ging und ich beim Arzt war, wollte er sich von meiner Nähe nicht weichen, hat meine Hand immer gehalten und es geküsst. Der Cousin sagt wenn's ihm um das eine geht versucht er ein paar mal und nicht so wie er sich bei mir benommen hat. Ich habe dann den Kontakt abgebrochen, ich habe in dieser Zwischenzeit echt gedacht das er mir nichts mehr bedeutet da ich seit Wochen nur noch kalt war und auch irgendwie nichts mehr gespürt hab, aber seit Tagen ist es wieder anders, ich denke nur noch an ihn und weine wieder. Meine Freundinnen sagen mir das er mich ständig heimlich anschaut unter anderem er vorgestern auch eine Minute lang nur noch mich angestarrt hat und dann aber wenn andere es bemerken, der sofort wegsieht und mich ignoriert. Wir waren Vorgestern auf einer Party und ich war erstmal sehr traurig, er kam zu mir und fragte mich wieso es mir schlecht geht, ich habe es ignoriert. Ich habe viel getrunken und meine Freundin und der Cousin von ihm meinten das er mich oft beobachtet hat. Der Cousin von ihm hat sehr viel auf mich aufpasst, war immer in meiner Nähe. Seit gestern ignoriert er komischerweise den Cousin voll, obwohl sie ein gutes Verhältnis miteinander haben. Er schaut seit Monaten mich heimlich an und ignoriert mich dann wieder extrem, während er mit anderen normal umgeht. Wieso beobachtet er mich ständig aber ignoriert mich dann wieder..  was vermutet ihr? Danke für eure Antworten....

Liebe, Freundschaft, Party, Date, Liebeskummer, Trauer, Sex, Junge, Beobachten, Kummer, Liebe und Beziehung, Macho, verletzt, verliebt, Verzweiflung
3 Antworten
In totalen Macho verliebt?!?

ich (w21) habe übers Internet einen Mann (32) kennen gelernt. Haben uns jetzt zweimal getroffen. Er sieht sehr sehr gut aus, ist extrem selbstbewusst und ein ziemlicher Macho. Die Initiativen für die Dates gingen von ihm aus, er hat mich abgeholt, heimgefahren, darauf bestanden alles für mich zu zahlen und mit mir viel schönes unternommen (Kino, essen, billiard). Aber er ist wahnsinnig verunsichernd und macht Bemerkungen/Kommentare die ich einfach nicht gewöhnt bin. Leider bin ich ziemlich ziemlich verknallt in ihn... ich mag sein Lachen, die Art wie er Geschichten erzählt und ich kann mit ihm auch über ernste Themen reden aber ich Rätsel bei ihm immer ob er mich überhaupt gut findet: Dinge ich ich mir anhören musste. „Ich finde bei Frauen so dickere Beine wie deine eigentlich voll ok“ (ich bin 165 und wiege 55kg und bin sehr sportlich/schlank. Mir wurde noch nie gesagt ich sei dick/pummelig. Er hat Das Aus dem nichts gesagt) „Dein hintern ist ok. Wäre er jetzt noch etwas trainierter und runder“ „Du darfst dir die Augenbrauen nicht so schmal zupfen. Vertrau mir. In ein paar Jahren siehst du Fotos und denkst dir nur oh mein Gott“ „Schade das du die Haare nicht lockig gemacht hast wie auf deinen Instagram Bildern. Sieht besser aus. Ehrlich“ Das alles hat er beim letzten Date zu mir gesagt. Ich habe noch kein einziges Kompliment oder ähnliches von ihm gehört, er zieht mich generell viel auf und macht sich über mich lustig. Ich habe keine Ahnung warum ich ihn so unfassbar attraktiv finde. Normalerweise würde ich einen Mann der so mit mir redet abschreiben. Ist das seine Masche? Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich glaube nicht das er mich nur ins Bett kriegen will und er hat es ehrlich nicht nötig mit einer Frau auszugehen die er nicht attraktiv findet. Wie soll ich mit ihm umgehen? Übertreibe ich vielleicht? An die Männer: verhaltet ihr euch manchmal auch so widersprüchlich? Um Meinungen bin ich sehr dankbar ! 🤷‍♀️

Freundschaft, Sex, Sexualität, Liebe und Beziehung, Macho, Verunsicherung
11 Antworten
Großes Ego wegen kleinem ...?

Hallo, bin w/18 und habe eine etwas eigenartige Frage. Es geht darum das ich vor ca 2 Monaten ein echt netten Jungen (20) kennengelernt habe. Er ist hübsch, sehr gut gebaut und hat echt nichts an seinem Aussehen zu bemängeln. Er hat ein ziemlich teures Auto & trägt nur Markenkleidung obwohl er Normalverdiener ist , naja eher unwichtig aber könnte etwas mit dem folgenden Thema zu tun haben. Er war anfangs immer super lieb und aufmerksam gegenüber mir, so ca den 1 Monat lang wo wir uns auch jeden Tag getroffen haben. Danach trafen wir uns 2 Wochen lang nur 2 mal, was mich nicht weiter stört doch dem musste ich hinter her telefonieren. Aufjedenfall wurde er von mal zu mal etwas "arroganter" bzw. Zeigte ein grosses Ego. Ich konnte mir sein Getue überhaupt nicht erklären. Naja , irgendwann kam es dazu, dass wir uns küssten und wo wir uns näher kamen musste er immer ganz plötzlich nachhause? Um so ernster es mit uns wurde , um so abweisender wurde er.. Gestern jedenfalls kam es dazu das wir uns gegenseitig sehr nah gekommen sind anfassen etc. ... so lustig es sich anhören mag , Er hat einen sehr kleinen Penis von ca geschätzten 10-12cm und es war auch ein 2 Stunden Akt von küssen bis ich es irgendwie geschafft habe ihn unten auch zu berühren. Aus heiterem Himmel kam es dann wieder dazu das er weg musste, da war also nicht mehr als das "begrabschen". Meine Frage ist also ..liegt seine Selbstverliebtheit die er ausstrahlt bzw sein Macho-Getue vielleicht an seinem Besten Stück? Außerdem kam es mir so vor als hätte er noch nicht die größten Erfahrungen... Ich will aufjedenfall weiterhin mit ihm in Kontakt bleiben bzw eine Beziehung aufbauen doch sein Verhalten macht es mir schwer , es tut mir aber irgendwie auch leid wenn es an seinen Genitalien liegt - also aus Scham . Bitte um Rat heute antwortet er mir einfach nicht obwohl wir uns treffen wollten ! Vielleicht seine Angst vor mehr?

Ego, Kleiner Penis, Macho, Arroganz
5 Antworten
Machogehabe?

Hallo ihr Lieben, ich (20) habe einen neuen Kerl kennen gelernt (auch 20). Ein Freund von ihm wohnt bei mir in der Nähe und da dieser ein Foto von sich und anderen Freunden drin hatte, bin ich auf den Typen aufmerksam geworden. (Mein Typ vom Aussehen her) So habe ich den Freund von mir gefragt ob er mir die Nummer seines Kumpels geben kann damit ich mit diesem in Kontakt treten kann. So habe ich ihn angeschrieben und wir haben uns auf dem Schützenfest zum ersten Mal getroffen, was nicht sehr lange her ist. Er war dort mit ein paar Freunden und ich mit einer Freundin. Der Typ kam allerdings direkt als Macho an. Erst war er sehr zurück haltend aber später machte er dann perverse Sprüche als wir über das Schützenfest liefen. Dazu muss gesagt werden das die anderen Freunde zu der Zeit wo anders waren und wir einige Stunden alleine.Ich möchte gerne wissen ob jemand von euch schon mal einen Mann kennen gelernt hat der erst total kühl und Macho-mäßig rüber kam, aber sich im Nachhinein herausstellte,dass ein weicher Kern dahinter steckt??? ..an diesem Abend hatte er erstmal normale Sachen gefragt (zb. über Familie,Wohnung,etc..) Da ich mir aber denke,dass Mensch nunmal Mensch ist und jeder Gefühle hat, glaube ich dass seine Art wie er sich verhält eine Fassade ist. Wir haben uns bis jetzt 4 mal getroffen. Bei den anderen 3 Treffen waren allerdings meine beste Freundin und ein Freund von ihm dabei. Und schon nach diesen Treffen merkt man,dass die sich anders als am Anfang verhalten,d.h. mehr öffnen.Zudem muss man sagen das er extrem ruhig ist und kaum spricht. Er ist eigentlich sehr zurück haltend aber wenn er was sagt dann nur perverse Sachen weil er anscheinend vorher nie normale Mädchen kennen gelernt hat. Man merkt das die beiden sich darüber wundern das wir nicht nur mit ihnen ins Bett wollen sondern an deren Person interessiert sind. Dazu merkt man,dass er bei den ersten Treffen nur auf das Eine aus war und deshalb auch so kühl war, aber dadurch das ich nicht sofort mit ihm ins Bett gestiegen bin und persönliche Fragen gestellt habe und mit ihm gelacht habe hat er sich bei dem 4 Treffen schon sehr anders verhalten. Er hat nicht die ganze Zeit versucht mit mir rumzuknutschen sondern wollte unauffällig meine Hand halten und das ich mich neben ihn lege und in seinem Arm einschlafe. Beim ersten Treffen fand ich ihn extrem seltsam aber jetzt wo ich mehrmals mit ihm getroffen habe finde ich dass er eine sehr süße und interessante Art hat. Beim dritten Treffen hatte er sehr viel gelacht und sogar getanzt zum Spaß, wohin gegen er bei den ersten Treffen nicht ansatzweise so ein Verhalten zeigte. Außerdem haben die bei dem dritten Treffen auf ganz cool gemacht und meinten "wenn ihr kb habt auf f dann gehen wir jetzt tschüß" total dumm wenn man das hört aber wir haben dann eben genau so geantwortet wie sie es nicht erwartet haben mit "ja dann geht bitte JETZT! "ich denke die beiden kennen nur Frauen die sofort JA sagen wenn sie wenn sie gerufen

Single, Macho
2 Antworten
Er liebt mich, er hasst mich. What?

Ich weiß, das ist grundsätzlich eine Frage, die ein Aussenstehender nicht beantworten kann, aber ich möchte euch mal nach eurer Meinung fragen:

Ein ziemlich beliebter Junge aus meiner Klasse, den meine Freundinnen und ich allerdings nicht ausstehen können, könnte vll in mich verleibt sein. Ich weiß es aber nicht.

Es ging einmal im Klassenchat draum, dass ich es nicht gut finde, wenn man mit 14 oder 15 Jahren scnon so viel Alkohol trinkt. Andere waren für Alkohol. Ca. 1h nachdem die Diskussion beendet war schreibt er total zusammenhangslos ind die Gruppe: ich bin nichttrinker. Ernst oder Ironie?

Bei Diskussion schlägt er sich grundsätzlich immer auf meine Seite und egal wie oft sich meine Meinung ändert, plötzlich wird sein Charakter auch anders:D ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Er erzählt mir zwar gerne, dass er nicht viel von mir hält. Hat mich aber auch schon einmal angeschrieben obwohl wir eigentlich nie chatten und schreibt auch smileys und so.

Es hat ihn soweit ich weiß verletzt als ich ihm gesagt habe, dass er unhöflich und angeberisch ist.

Ich mag ihn nicht und das wird auch so bleiben. Trotzdem wüsste ich gerne, ob er mich liebt oder so. Ich weiß es echt nicht, aber ich war schobmal in einen Jungen verliebt, der mich nicht mochte und ziemlich unhöflich zu mir war und das war echt hart.

Ich bin sowieso zu den leuten höflich, auch wenn ich sie nicht mag, trotzdem, wenn er mich liebt, dann möchte ich ihn nicht noch mehr verletzten.

Danke an alle, doe doesen Text bis hier gelesen haben und ich freue mich aif eure Meinung!:)

Liebe, Jungs, Macho
5 Antworten
Macho für sich gewinnen? Ohne verarscht zu werden ..!

Hallo, ich (17), habe einen Bekannten der ein Riesen macho ist. Aber ich finde ihn körperlich interessant und wäre bereit für mehr in dieser Richtung. Er glaube ich auch nur das Problem: Ein guter Freund von uns steht auf mich, er gibt es zwar nie zu aber man merkt es. Und deswegen will der macho nichts von mir. Meine Meinung dazu ist, wenn unser Freund nichtmal die Eier hat irgendwas dazu zu sagen, ist das nicht unser Problem!

Als wir mal betrubken waren hatte er sich dementsprechend meine anmachen abgelehnt. Gestern waren wir wieder betrubken und haben bei einem Freund geschlafen. Er lag neben mir und hat sich mir angenähert. Bis naya unten halt. Ich habs zugelassen, davor war es Händchen halten. Er war derjenige der sich angenähert hat. Als es dann zur Sache ging wollte er nicht mehr : du weißt warum und versprich mir dass du es niemandem sagt! Außerdem ist das alles nur weil ich betrubken bin

Ab diesem Zeitpunkt hatten wir keinen Kontakt mehr er drehte sich weg und ging am nächsten Tag einfach. Wie soll ich mich jetzt Verhalten? Ich möchte mit ihm körperliches und unser Freund hat damit glaube ich nichts zutun sonst wäre er nicht so weit gegangen ist er letztes Mal schließlich auch nicht als er betrubken war! Ich will dass er mehr interessiert ist und sich bemüht damit er ran darf. Aber wenn ich Abblocke wird er wahrscheinlich so verletzt sein dass er sich komplett entfernt ..also entweder mache ich was er will oder nicht, doch was kann ich tun?

Spiele, Mädchen, Jungs, Macho
5 Antworten
Unangenehmer Arbeitspartner. Wie mit umgehen? (Macho)

Hallo Leute! Ich arbeite z.Z. von der Uni aus an einem Projekt und ich komme absolut nicht mit meinem Partner klar.. Wechseln kann ich nicht.

Der Kerl ist meiner Meinung nach ein sehr unangenehmer Mensch, sehr machohaft einfach son richtiger Chauvi. Er lässt mich (Frau) oft irgendwelchen Kleinkram erledigen und schickt mich irgendwie regelrecht rum anstatt es selbst zu machen. Ich arbeite schon etwas länger bei unserem Chef und daher muss ich immer alle Fragen stellen und ihn anrufen etc. Er ist "neu" bei uns, sodass jegliche Interaktionen mit den anderen an mir hängen bleiben.

Wenn wir diskutieren argumentiert er oft mit Dingen, die ich nicht nachvollziehen kann. Im Endeffekt gewinnt er, weil ich mich einfach „beuge“ und keine Lust auf weitere dumme Argumente habe.

Er ist ein ziemlicher Blender und da wir an einem Touristenknotenpunkt arbeiten, lässt er keine Gelegenheit aus Geschichten zu erzählen und die Touristen in teilw. 20 minütige Gespräche zu verwickeln. Ich habe ihn mehrfach darauf angesprochen dass wir DAFÜR nicht bezahlt werden und er das lassen soll. Aber er fühlt sich „verpflichtet“ sein Wissen weiter zu geben…

Heute Morgen ist mir dann wg einer "Kleinigkeit" endgültig der Kragen geplatzt. Ich bin krank und habe ihm abgesagt und zurück kam „Armer Hase…“ und Besserungswünsche. Es ist natrülich nur lieb gemeint aber ARMER HASE nennen mich meine Eltern und nicht so ein dahergelaufener komischer Kerl mit dem ich nur arbeite und KEINERLEI Interesse an Freundschaft habe. Wir sehen uns ja nie außerhalb der Arbeit und ich setzte auch alles daran dass es so bleibt..

Er ist anscheinend so ein Mensch, der nicht merkt wenn sein Gegenüber ihn nicht mag. Ich habe schon viele eigenartige Geschichten gehört über ihn und gerade Frauen gegenüber soll er sehr dubios sein. Er sucht viel Körperkontakt und ist einfach sehr unangenehm in seiner Art ohne konkret etwas zu tun.

So langsam weiß ich nicht, wie ich dem entgegen treten soll. Wenn ich jetzt schreibe „Lass solche Kommentare“ dann kommt wieder ein ewiges Gespärch von wegen warum ich denn so zimperlich bin und ich solle doch nicht so anti sein usw.

Ich habe mit dem betreuenden Dozenten schon gesprochen, er meinte wenn es garnicht geht können wir schauen ob wir den rauswerfen. Aber dafür ist seine Arbeit auch nicht schlecht genug. Er kommt ja nicht besoffen zur Arbeit und grapscht mich an oder so… Und wenn er wirklich rausfliegt bekommt er sicherlich keinen Job mehr an der Uni und es wäre klar dass ICH das veranlasst habe…

Was würdet ihr denn tun? Zähne zusammenbeißen und einfach ignorieren?

Arbeit, Arbeitsplatz, Kollegen, Macho, Uni, Zwischenmenschliches, Arbeitskollegen
2 Antworten
Wie man ein richtiger Macho bze **schloch wird.

Also ich möchte wissen wie man zu einer oben genannaten Person wird.

Es fragen sich nun manche warum ich das werden möchte. Ich bin Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit bei Mädchen/Frauen nie weiter gekommen. Es waren dann immer die selben Antworten. "Ja du bist echt toll, zuverlässig ... aber es hat einfach nie gefunkt". Also egal wieviel Mühe ich mir gemacht habe. Ich kam nie mit ihr zusammen.

Durch beobachtungen anderer Jungs und teilweise auch Männer eben fand ich heruas , dass eben ein viel größerer Teil des weiblichen Geschlechts eben nun mal eben auf Machos und ALöcher stehen. Das steht außer Frage ! Es ist fakt ! Auch auf Seiten der Mädchen habe ich das so mitbekommen. Sie sagen zwar immer was für einen Kerl sie sich wünschen (Aufmerksam,Nett,Kümmernd,Gentleman,Treu usw).

Das komische daran ist ich hatte viele oder fast alle dieser guten Eigenschaften aber ich war trotzdem immer Single und wurde abgewiesen. Wenn ich mich für ein Mädchen interessiere versuche ich immer gut zu ihr zu sein. Ich höre zu wenn sie ein offenes Ohr braucht , lade auch mal ein oder biete immer meine Hilfe an wenns geht. Brachte nichts.

Auffallend war immer, Die Kerle die sich einen feuchten Dreck um das Wohlergehen der Dame gescheert haben, waren nie alleine. Trotz ihrer schlechten Eigenschaften weinte man diesen Tyoen immer nach.


Daher kurz und Knapp. Ich möchte mich verändern und nicht mehr ausnutzen lassen. Also wie wird man zum ALoch ?

PS: Bitte keine Apelle , dass ich weiterhin Nett bleiben soll. Ich möchte nur Tipss wie man richtig Erfolg mit Frauen hat. Ich habe es satt immer alleine zu sein und sehen zu müssen wie andere Typen spaß mit denen haben in die ich mich verliebt habe.

Liebe, Männer, Mädchen, Liebeskummer, Frauen, Beziehung, Sex, Psychologie, Jungs, Macho, verliebt, arsloch
22 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Macho

Was ist das Gegenteil von Feminist?

4 Antworten

Ein Macho - weibliche Form - wie nennt man so etwas?

20 Antworten

Wie bekommt man schnell Bauchmuskeln ?

6 Antworten

Wie muss der "Perfekte" Mann für die Frauenwelt sein?!

13 Antworten

Wieso schickt der mir ein Oberkörperfreies Bild?

8 Antworten

Was heißt Macho

2 Antworten

Suche Filme mit machos/Playboys?

4 Antworten

Warum stehen Frauen auf Angeber, Poser und Machos?

16 Antworten

Klassenkamerad haut Mädchen auf den Po!

3 Antworten

Macho - Neue und gute Antworten