Fernbeziehung, habe ich recht?

Folgende Situation . Ich bin oder ich war seit 2019 in einer Fernbeziehung NRW Bayern, Es gibt viele positive Eigenschaften, die mein Freund hat, bis auf heimlich, flirty, faul und kalt.

Ich bin eifersüchtig und wollte zwei Mal Die Beziehung beenden, weil ich mir sorgen gemacht habe, ob er fremdgeht. Ich habe nämlich ihn beim Flirten gesehen erwischt. Er hat mir mehrmals bestätigt dass er nur nett sei treu bleibt, habe ich gesehen dass er auf social Media wie Instagram viele Frauen folgt und anschreibt. Noch ein Zweiter Grund, dass er finanziell nicht gut da steht , ich auch nicht demzufolge weder ich noch er können bald umziehen.

Wir haben uns einmal pro Quartal gesehen fuer einige Tage und jetzt habe ich keine Lust mehr

Ich habe vor zwei Tagen mit ihm gestritten weil er eine unerträgliche ehemalige Freundin von mir angeschrieben und gefragt hat, ob wir zusammen waren weil er dachte ich habe angelogen und sei mit einem Kumpel unterwegs... ich war wütend. Er konnte nämlich mit mir kommunizieren😠 . Nun habe ich die Beziehung beendet obwohl er nicht ganz einverstanden ist. Er bevorzugt seine Reichweite im Internet und trotzdem will mich haben. Ich sehe keine Zukunft und kann mich nur an negative Gefühle wegen ihm erinnern.

Ich habe schlechtes Gewissen. Denn er klingt sehr depressiv ... ich bin mit den Gedanken hin und her gerissen. Ist es Fehlentscheidung? 💔😔

Ich kann auf eure Rückfragen antworten...

flirten, Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, heiraten, Sex, Social Media, Psychologie, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen