Bindehautentzündung dann vereiterte mandeln?

Hey ich hab seit zwei tagen eine extreme Bindehautentzündung. Am ersten Tag war ich beim Arzt und er verschrieb mir Augentropfen als Antibiotika nach dem artztbesuch bekam ich Fieber welches trotz Paracetamol nur schlimmer wurde und in der Nacht auf 40 grad anstieg. Da das Fieber nicht besser wurde ging ich am nächsten Tag nochmal zum Arzt auch deswegen da wir gestern nach Prag los sind. Ich sagte dem Arzt auch das ich Halsschmerzen und und schlugbeachwerden hätte. Er schaute such die Mandeln an konnte aber nichts entdecken. Da ich ja im Urlaub bin verschrieb er mir ein Antibiotikum. Währen der fahrt nach Tschechien ging das Fieber immer noch nicht runter und ich musst mich erbrechen das Fieber sang den ganzen Tag nicht. Erst heute morgen hatte ich 37.62 grad was ziemlich gut ist im Gegensatz zu den letzten zwei tagen wo meine Temperaturen immer zwischen 38.62 und 39.84 lagen. Jetzt im Moment geht es mir wieder besser bis Aug den pu kt das meine Mandeln weh tun und ich nach einem Blick in den Spiegel gemerkt habe das diese komplett bereitet sund. Woher kommt das? Ich bin im Ausland weshalb es nicht si einfach ist zum Arzt zu gehen. Generell finde ich es merkwürdig das man gestern nichts gesehen hat und jetzt die Mandeln komplett bereitet sind trotz Einnahme des Antibiotikum. Ist das normal? Meine Ohren sind auch komplett zu und ich mache mir echt sorgen. Was Jann ich tun?

Mandeln, bindehautentzündung, Gesundheit und Medizin
0 Antworten
Was kann das sein am / im Auge?

Hallo,

Ich war gestern in der Stadt, plötzlich bekam ich ein Gefühl, als wäre ein Fremdkörper in meinem Auge. Als ich zuhause war, habe ich mit Wasser ausgespült und zusätzlich noch mit Kamillentee. Leider ist das Fremdkörpergefühl immer noch. Ich kann auch nichts sehen, dass da was im Auge drin sei.Ich habe auch probiert, dass Obere Augenlid auf das untere zu ziehen, da dann ja bekanntlich der Fremdkörper zu sehen sei oder sogar raus könnte, leider auch ohne Erfolg.

Zudem habe ich keine Schmerzen, wenn ich gerade aus, nach Rechts oder Links schaue! Die Schmerzen sind nur, wenn ich nach Oben schaue. Dann habe ich dieses Fremdkörpergefühl.

Heute morgen bin ich aufgewacht, hatte eine kleine harte Kruste am Ende vom Auge, wie schlaf.

Jetzt sieht mein Auge aktuell so aus. Die Haut im Auge ist angeschwollen und Rot. Im oberen Augenlid Innen ist es auch ganz Rot.

Was meint ihr könnte das sein/werden? Gerstenkorn? Bindehautentzündung?

Geht es, wenn ich einfach in der Apotheke Salbe oder Tropfen kaufe? Zudem noch ein Problem, ich kann nicht zum Augenarzt, da ich letzte Woche meine Krankenkassenkarte verloren habe und eine neue Beantragen musste. Der Hausarzt hatte meine Karte erst vor kurzem gehabt, daher könnte ich nur dahin ihne Karte.

Kann der Hausarzt mir da helfen, was meint Ihr?

Wenn sich jemand auskennt, das selbe hatte oder sogar hat, bitte gerne kommentieren.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Von Beleidigungen bitte ich abzusehen.

Vielen Dank.

Augen, Augenarzt, bindehautentzündung, Gerstenkorn, Gesundheit und Medizin, Hausarzt, Fremdkörpergefühl
6 Antworten
Grippaler Infekt mit Bindehautentzündung- Was gegen Beschwerden?

Hallo zusammen,

ich bin nun seit Mittwoch wegen einem grippalen Infekt krank geschrieben und dieses Mal hat es mich ganz schön "zerbröselt". Einige Beschwerden sind abgeklungen und haben dafür anderen Platz gemacht. Freitagabend/Nacht begannen dann meine Augen zu verkleben. Mitten in der Nacht bin ich wach geworden und hatte einen schleimigen "Pfropfen"(?) Vor dem rechten Auge. Den habe ich dann vorsichtig mit einem sauberen Wattestäbchen entfernt und Augentropfen zur Befeuchtung verwendet. Ich schätze das hat auch damit was zu tun, dass meine Nebenhöhlen komplett verschleimt und zu sind, und die Augenkanäle da ja auch mit verbunden sind(?). Jetzt hält man natürlich bei Grippe immer mal wieder ein Schläfchen und je mehr Zeit ins Land geht desto roter und verklebter werden meine Augen. Ich reinige sie ab und zu mal ganz vorsichtig mit Wattepads (jedes Auge eins) und etwas Wasser + Augentropfen zur Befeuchtung. Mir ist klar das ich damit auf jeden Fall zum Arzt muss und das werde ich morgen (Montag) auch auf jeden Fall sofort tun. Bis dahin muss ich allerdings ja noch etwas aushalten. Gibt es Tipps und Hausmittel mit denen man das Verkleben vll etwas lindern kann bzw man die Beschwerden bis dahin in den Griff bekommen kann? Ist das mit dem Wasser vll sogar eher schädlich als gut? Ich wäre für ein paar Vorschläge und Tipps sehr dankbar! Vielen Dank!!

krank, bindehautentzündung, Gesundheit und Medizin, Grippe, Infekt, Linderung
1 Antwort
Ständig rote Augen.. Bindehautentzündung?

Hallo. Ich habe ständig rote Augen. Es hat angefangen am 2 Juni.2017 und kommt immer wieder zurück wenn ich auf Nachtschicht bin oder früh Morgens aufstehe.

Es ist aber auch da wenn stärkerer Pollenflug ist. Ich bin Allergiker und es hat mit der Allergiesaison angefangen. Zaditen Ophtha Augentropfen und Bepanthen Augensalbe helfen ein wenig dagegen.

Augentropfen gegen trockene Augen aber 0 auch nicht die Dickflüssigen. Ich war schon 2 mal beim Augenarzt und morgen werde ich das dritte mal dort sein. Bisher zwei verschiedene, morgen wieder ein anderer.....

Hat jemand das selbe Problem? Ich habe oft ein Fremdkörpergefühl im Auge und weiß-gelben Schleim bzw Fäden die auf dem Auge kleben und die ich mit einem Wattestäbchen entfernen kann wenn es schlimm ist. Schmerzen habe ich eigentlich keine, es juckt auch nur selten wenn ich andere Allergiebeschwerden habe. Die Augen sind einfach knallrot, ich merke wie sie trocken werden, weil ich oft blinzle und sondern dieses Sekret ab, welches wie ich glaube auch für das Fremdkörpergefühl verantwortlich ist.

Wenn ich ausschlafe und zuhause bleibe, dann habe ich es nie, auf der Arbeit fängt es fast immer an. Vor kurzem auf dem Junggesellenabschied von meinem Schwager, sind wir auf einer Weide und im Wald gewesen, da war es genau so stark.

Hat irgendjemand eine Ahnung!? Es ist saunervig und jeder denkt man ist krank und spricht einen dauernd darauf an.

Schmerzen, Augen, Allergie, Augenarzt, bindehautentzündung, augentropfen, Fremdkörpergefühl, Rote Augen, trockene Augen
2 Antworten
Bindehautentzündung seid 8-9 Wochen, was tun?

Ich hab seid circa 8 oder 9 wochen eine Bindehautentzündung auf dem linken Auge.
Als es anfing, war ich auch beim Augenarzt und ich bekam Augentropfen, welche diese waren weiss ich leider nicht mehr genau.
Nach 2-3 tagen tat es nicht mehr, juckte und brannte nicht mehr, es war nicht mehr empfindlich Licht gegenüber und tränte nicht mehr, und die roten Adern sind auch nur noch dezent vorhanden gewesen.
Jedoch war es morgens immernoch total verklebt und angeschwollen, dann bin ich vor 2-3 wochen nochmal zum Augenarzt gegangen und bekam Kortison Tropfen, die ich 2 mal täglich die erste woche und 1 mal täglich die nächste Woche nehmen sollte, dies tat ich und nach der ersten Anwendung, schien es so als würde es besser werden, da ich morgens beim aufwachen kein verklebtes Auge hatte, jedoch war dies nicht der Fall und am darauffolgenden Morgen war es wieder verklebt, dann letzte Woche am Freitag find mein anderes Auge an ein ganz wenig sich morgens zu verkleben, ich ahnte das sich mein Auge ebenfalls infiziert hat.
Die kortison Tropfen sind leer und heute morgen beim aufwachen sind beide Augen angeschwollen und mein zweites infizierte Auge drückt ist sehr stark angeschwollen und tränt.

- ich bin kontaktlinsenträgerin ( mir wurde gesagt das die Entzündung von den Kontaktlinsen komme)

- über den Tag hin scheiden meine Augen auch Sekret aus

Sollte ich den Arzt wechseln, ist es normal das eine Bindehautentzündung solange dauert?

Medizin, Gesundheit, Augen, bindehautentzündung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bindehautentzündung

Ist eine Krankschreibung bei Bindehautentzündung gerechtfertigt?

8 Antworten

Bindehautentzündung... Was tun?

31 Antworten

Wie lange dauert ungefähr so ne Bindehautentzündung?

7 Antworten

kann sich eine bindehautentzündung von hund auf mensch übertragen?

4 Antworten

Welche Augentropfen helfen am besten gegen rote Augen?

6 Antworten

Ist das eine Bindehautentzündung oder was ist das? :D

1 Antwort

BIndehautenzündung wie lange daheim bleiben

3 Antworten

Mit bindehautentzündung in die schule ja oder nein?

8 Antworten

Augentropfen wie lange max. haltbar?

3 Antworten

Bindehautentzündung - Neue und gute Antworten