Bindehautentzündung beim Hund

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, las dich nicht beirren, auch eine Bindehautent zündung ist wichtig und wer was auf seine Tiere gibt der kümmert sich eben, egal um was es geht . Aber von weitem kann man schlecht sagen, worin der Fehler liegt . Habt ihr 3 - 5x die Salbe auf das unterste Lid gelegt oder nur, wie der TA es sagte (meistens 2-3x) . Welpen sind wie Kleinkinder und bei so etwas tut manchmal viel eine bessere Wirkung . Was macht ihr bei den Kindern ? Nach einigen Anwendungen mal mit Kamillentee auswaschen und säubern ist auch nicht verkehrt. Ausdauer ist ebenso gut und es kann oft länger dauern als die Schulweißheit es sagt . Noch ein Tipp am Rande, habt ihr einen vertrau enswürdigen Apotheker, dann holt euch ein anderes Mittel, das er bei Kleinkindern empfehlen würde . Meist sind es die Zusammensetzungen, die nicht überall gleich wirkt .

KEIN Kamillentee. Dieser total veraltete "Tip" schadet dem Hund nur. Du kannst auch einfach warmes Wasser nehmen. Und wenn es nicht wirklich ein Notfall ist, laß deinem Tierarzt bitte seinen Sonntag. Auch er braucht mal frei. Es gibt nicht umsonst Tierärzte, die Sonntags Notdienst haben. Wenn die Bindehautentzündung nicht schlimmer geworden ist, geh morgen wieder zum TA.

jetzt bin ich neugierig: Wieso sollte dem Hund ein sanftes auswischen mit Kamillentee schaden? Und noch was, mein Tierarzt würde Sonntags um 4 Uhr morgens kommen wenn es meinen Vierbeinern schlecht geht, dazu ist er Tierarzt mit Leib und Seele außerdem kennt mein Tierarzt meine Tiere besser als jeder fremde Arzt!

0

Wenn es Deiner Meinung nach so schlimm ist das Du nicht bis morgen warten kannst, dann fahr zum TA. Gibt immer einen der auch Sonntags da ist. Zur Not Tierklinik. Wo ist der Welpe denn her?

Bindehautentzündung beim Hund - was hilft?

Mein Hund hat seit 2 Tagen so etwas wie eine Bindehautentzündung am rechten Auge. Ich fliege bald in Urlaub und bekomme vorher keinen Termin mehr bei meinem Tierarzt. Gibt es eine Möglichkeit wie ich das evtl. selbst behandeln kann?

...zur Frage

Geburtsfehler beim Hund

Wir haben uns einen Welpen gekauft. Er ist jetzt 12 Wochen alt und seit 4 Wochen bei uns. Wir waren nun wieder beim Tierarzt und dieser hat festgestellt, dass sein linke Auge kleiner ist als das andere. Er sagt, dass das Auge so bleibt und er vermutlich erblindet. Es soll sich um eine Art Geburtfehler handeln und vererbbar sein. Der Welpe stammt von einer Züchterin die eng mit einem Tierarzt zusammen arbeitet. Wir haben ihr den Fall geschildert und sie sagte nur, danke das sie mich informiert haben, die Mutter etc. werden daraufhin untersucht. mehr nicht. Was kann ich in diesem Fall überhaupt unternehmen?

...zur Frage

Hat mein Hund ein Wurm im Auge?

Hallo zusammen mein Hund hat was langes durchsichtiges und dünnes im Auge. Ich wollte fragen ob das normal ist oder soll ich zum Tierarzt, den er jault immer. Und immer wen ich versuche sein Auge von nahen zu betrachten zappelt er und geht weg.

...zur Frage

Warum bekomme ich bei einer Bindehautentzündung keinen Krakenschein?

ich habe letze woche auf arbeit einen metalspan ins auge bekommen. den entfernte der arzt und schickte mich den nächsten tag auf arbeit. ich habe für diesen tag kein krankenschein bekommen! warum? gestern bin ich wieder zum arzt gegangen da ich beschwerden hatte. es war kein fremdkörper im auge, der arzt meinte bindehautentzündung und gab mir dafauf augensalbe und augentropfen die ich 6x am tag reinmachen soll. ich habe nun große schwierigkeiten beim schlafen und mein auge brennt wie verrückt durch die salbe. dazu kommt noch der ganze feinstaub auf arbeit, der sich auf das auge durch die salbe festklebt. wieso bekomme ich keinen krankenschein? der heilungsprozess könnte ewig dauern. bitte gebt mir ein paar kommentare, ob ich vllt beim falschem arzt bin?

...zur Frage

Ist Bindehautentzündung bei katzen schlimm?

Hey, Mein Kater hat immer Anfang Herbst gerötete Augen. Mein Vater sagt er hat eine Bindehautentzündung und ich solle mir keine Sorgen machen. Doch im Internet steht man sollte einen Tierarzt aufsuchen! Meine Frage ist: Ist Bindehautentzündung bei katzen schlimm soll ich mir Sorgen und soll ich zum Tierarzt fahren immerhin hat er es jedes Jahr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?