Was ist passiert 🥺Was soll ich machen und wie kann ich diese Freundschaft noch retten?

Hi meine Drei Freundinnen und ich waren immer beste Freundinnen bis die eine und mit den anderen zwei mit der anderen nicht mehr befreundet sein wollten jedoch ich wollte mit den zwi befreundet sein und mit der anderen Freundin auch noch. Es war nicht immer einfach mit jedem was zu machen aber geteilt. Eine von den zwei Mädels hat noch eine andere Freundin die jetzt ihre beste Freundin ist und man hängt die ganze Zeit nur an ihr die andere also die die bei ihr geblieben ist die hängt dann auch an der und macht da mit ich jedoch gehe dann mit der mit der die beiden nicht mehr befreundet sind weil ich das Gefühl habe die beiden wollen nicht mehr mit mir machen sie sagen zwar die wollen was mit mir machen aber sie geben mir einfach nicht das Gefühl. ich habe Selbstwertgefühl und kein Selbstbewusstsein deswegen denke ich generell immer niemand mag mich jeder findet mich hässlich und ich werde nicht akzeptiert. Was es mir natürlich schwerer macht weil ich immer denke dass sie nichts mehr mit mir machen wollen und mir nicht mehr mögen. Sie sagen dann ich mache nur noch was mit der einen Freundin und nichts mehr mit ihnen zwei obwohl sie mit einer anderen was machen und mich die ganze Zeit stehen lassen und deswegen mache ich das mit der anderen Freundin .Soll ich mit einer von den zwei knt Abbruch machen oder mit den beiden oder soll ich einfach abwarten?könnt ihr mir helfen ?und was ist eure Meinung dazu?

Leben, Beruf, Schule, Familie, Freundschaft, Selbstbewusstsein, bff, depressiv, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Tränen, DEPRESSIONEN I
Empfinde ich doch was für ihn?

Guten Morgen.

Ich lern seit 1 Monat einen Mann übers Internet kennen uns seit dem Facetimen wir täglich. Wir haben immer über unsere Gefühle gesprochen. Und zurzeit hab ich voll das Gefühlschaos, denn er empfindet was für mich und ich hab auch gedacht das ich was für ihn empfinde aber gestern hab ich ihn dann geschrieben, dass ich denke, dass ich doch nicht so viel empfinde. Dann haben wir gestern Abend noch zsm gezockt und eigentlich facetimen wir danach immer im Bett weiter, bis ich auch eingeschlafen bin, aber dann hat er schon "Gute Nacht" gesagt und mir hat es irgendwie richtig weh getan im Herz und als ich dann im Bett gelegen bin, hab ich es so sehr vermisst mit ihm da weiter zu Facetimen, so wie wir es eigentlich den ganzen Monat gemacht haben. Heute bin ich aufgewacht und war deswegen traurig, auch weil wir ja jetzt nicht mehr so süß schreiben, wie vor einer Woche und hab ihn vermisst... Empfinde ich doch was für ihn oder ist das nur wegen der Gewohnheit so? Aber dann frag ich mich auch warum mich das verletzt...

Und bevor wer damit kommt, das wir uns bloß über Internet kennen... Wir haben vor uns persönlich zu treffen aber das dauert noch paar Monate und wir haben in diesem Monat so viel Zeit miteinander verbracht, dass es sich so anfühlt,dass wir uns schon 2 Jahre kennen und ja da können sich Gefühle entwickeln.

Ich weiß, das ich selbst wissen muss, was ich fühle aber vllt könnt ihr mir paar Denkanstöße geben

Danke schonmal im voraus

Lg:)

Internet, Freundschaft, traurig, Gefühle, Gehirn, Kuss, Psychologie, Bett, Fernbeziehung, gefühlschaos, Geschlecht, Herzschmerz, Liebe und Beziehung, Tränen, Treffen, vermissen, facetime

Meistgelesene Fragen zum Thema Tränen